Klassen

Beiträge zum Thema Klassen

Start der Biker auf die Ottenalm in Walchsee.

Laufsport
Starke "Bike & Run" Veranstaltung in der Seegemeinde Walchsee

WALCHSEE (sch). Unter Einhaltung aller Corona-Regeln veranstaltete der LLC Walchsee auch im Jahr 2020 seinen jährlichen Bike & Run Wettbewerb auf die "Ottenalm". Für den Langlaufclub aus der Seegemeinde in der Unteren Schranne waren die vergangenen Wochen und Monate nicht gerade leicht. Doch viele LLC-Funktionäre, allen voran Obmann Peter Wilhelm, sorgten für ein positives Vereinsumfeld. Leichter Nieselregen im Freien konnte die gute Laune unter den Teilnehmern der fünfzig 2er-Teams nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
"Weit über 100 Klassen sind bereits wegen Corona in Quarantäne und im Distance-Leraning zuhause", so der Lehrergewerkschafter im Interview mit RMA-Redakteurin Anna Richter-Trummer: "Mit Stichtag 25. September gab es 10.600 Corona-Verdachtsfälle unter Österreichs Schülern und 1.500 unter Österreichs Lehrern. 900 Schüler sind bereits positiv auf COVID19 getestet, bei den Lehrern sind es 100."
1 3

Corona in Österreich
Weit über hundert Schulklassen sind bereits in Corona-Quarantäne

Die Lage an Österreichs Bildungseinrichtungen spitzt sich zu. Die Temperaturen sinken, Husten und Schnupfen in den Klassen nehmen zu, bereits weit über hundert Klassen sind in Österreich in Corona-Quarantäne, die Schüler in Homeschooling. Lehrergewerkschafter Paul Kimberger: "Die Lage dynamisiert sich."  ÖSTERREICH. Während das Bildungsministerium mit einer Aussendung beruhigt und um Aufklärung bemüht ist, brodelt es in Österreichs Schulen gewaltig. Kimberger: "Weit über 100 Klassen sind...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer

Neunkirchen
Corona: zwei Klassen der AHS Neunkirchen isoliert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kaum hat die Schule begonnen, fallen Fälle in diversen Schulen an. So auch im Gymnasium Neunkirchen: Wegen Corona-Fällen in einer 5. und 7. Klasse musste die beiden Klassen vorsorglich isoliert werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Viktoria Ecker, Gründerin von "Doktor Yoga", lädt alle Interessierten ein, die Yoga-Klassen online zu besuchen.
1

Yoga Online-Klassen
Doktor Yoga macht virtuell Sonnengrüße

"Doktor Yoga" bietet einen Stundenplan mit Yogaklassen für Anfänger und Fortgeschrittene. NEUBAU. Das "Doktor Yoga"-Studio 7 auf der Mariahilfer Straße 52, Eingang Kirchengasse 1a, hat derzeit geschlossen. Damit aber niemand auf Yoga verzichten muss, bieten die Trainer täglich Online-Klassen an. "Man kann sich viel besser motivieren, wenn man sich zu einer Klasse zu einer fixen Zeit angemeldet hat. Außerdem weiß man, dass die Lehrer wirklich in dem Moment live dasitzen und viele andere...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen mit Sebastian, seiner Schwester und seinen Eltern bei der Scheckübergabe nach Abschluss des erfolgreichen Projekts.
2

Semmering
Gendefekt: Schüler helfen Sebastian

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vier erste Klassen der Tourismusschulen Semmering stemmten ein tolles Projekt. Es gilt: "Gemeinsam für Sebastian." Die vier ersten Klassen der Tourismusschulen Semmering setzten gemeinsam mit den beiden Jahrgangsvorständen Beate Grubner und Bernadette Putz ein Projekt zugunsten von Sebastian Luif um. Seltener Gendefekt Sebastian (5 Jahre) leidet als einzig Betroffener in Österreich am Snyder Robinson Syndrom, einem äußerst seltenen Gendefekt. Im Zuge...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
20 spannende Läufe werden beim Staatsmeisterschafts-Endlauf des Stockcar im Motodrom Schlössl/Weitwörth gezeigt.

Motorsport-Event
Stockcar-Action im Motodrom Schlössl/Weitwörth

Der Staatsmeisterschafts-Endlauf des Stockcar findet am 29. September im Motodrom Schlössl/Weitwörth statt. NUßDORF. Der Motorsportclub Schlössl veranstaltet am 29. September den Stockcar Staatsmeisterschafts-Endlauf im Motodrom Schlössl/Weitwörth. Start ist um 12 Uhr. Es werden 20 spannende Läufe gezeigt. Derzeit sind noch keine Klassen entschieden. In der Einsteigerklasse ist Alexander Huber vom MSC Schlössl derzeit auf Gesamtrang drei und möchte diesen natürlich behalten. Ebenfalls...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Hannes
10

Junior Journalisten
Kreativität an der Allgemeinen Sonderschule St. Johann

Lustige künstlerische Graffiti-ZeichnungenAm Ende des letzten Schuljahres haben alle Schüler der ASO an einem Graffiti-Workshop teilgenommen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über das Sprühen ging's los. Es entstanden lustige, bunte und kreative Graffiti- Zeichnungen. Unterschiedlichste MaterialienDie Schüler der 4NMS haben jede Woche am Montagnachmittag zwei Stunden Werken. Sie können sich künstlerisch austoben und haben dabei viel Spaß. Es werden Werkstücke aus Holz, Metall,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Junior Journalisten
Informierten über die BuK.li und überreichten Preise an die Gewinner: Erwin Petz, Gertraud Koller, Manfred Dirninger, Heinz Walcher, Helge Röder, Eva Stiermayr, Nina Platzer und Peter Weichbold (v.l.)

Berufsmesse Liezen
Preise an heimische Schulklassen übergeben

Unternehmer aus dem Bezirk Liezen überreichten die Klassenpreise der Berufs- und Karrieremesse. Bevor die Berufs- und Karrieremesse (BuK.li) im Herbst in die nächste Runde geht, informierten AMS Liezen-Geschäftsstellenleiter Helge Röder und Partner über das diesjährige Messe-Angebot. An drei Standorten (Bad Aussee, Gröbming, Liezen) sind insgesamt rund 140 Aussteller vor Ort. Betriebe und Schulen geben Auskunft und gewähren einen Blick in ihr tägliches Schaffen. Bei der vergangenen BuK.li...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bürgermeister Franz Antoni über die Schulsperre.

Noroviren-Verdacht
Volksschul-Sperre ist aufgehoben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volksschule Enzenreith musste wegen des Verdachts des Noroviren-Befalls für eine umfassende Säuberung gesperrt werden. Ein Großteil der Schüler fiel dadurch krankheitsbedingt aus. Nach zwei Tagen umfassender Schulreinigung kehren die Schüler größtenteils wieder zurück. Enzenreiths SPÖ-Bürgermeister Franz Antoni erklärte auf Bezirksblätter-Anfrage: "Die zweite, dritte und vierte Klasse ist bis auf ein Kind wieder vollzählig. Die erste Klasse ist ab Morgen (13. Dezember –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die „beschenkten“ Schülerinnen und Schüler der 2 AHL, im Bild Lorenz Smolej, Sarah Nagl und Stefanie Mild, haben sich sehr über die Liebenswürdigkeiten für ihre Klasse gefreut.

Schulklassen beschenken Schulklassen
Adventkalender XXL an den Tourismusschulen Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN (kürner). Mit einer großartigen Idee kamen die Schülerinnen und Schüler der heurigen Maturaklassen der Tourismusschulen Semmering zu Direktor Mag. Jürgen Kürner: Im Rahmen des Projekts „Gesunde Schule“ haben sie sich mit Mag. Beate Grubner überlegt, wie die Schule im Advent noch enger zusammenrücken könnte. Und kamen dabei auf die Idee, einen „überdimensionalen“ Adventkalender ins Leben zu rufen. Beim „Adventkalender XXL“ beschenken nicht einzelne Personen einander, sondern...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf der Strecke geht es heiß her. Foto: RB/Platzer

Le Mans-Feeling in Spielberg

European Le Mans Series gastiert von 20. bis 22. Juli am Red Bull Ring. SPIELBERG. Zwischen den beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP gibt es am Red Bull Ring in Spielberg Le Mans-Feeling. Von 20. bis 22. Juli gastiert die European Le Mans Series im Murtal und bringt eine Menge Action mit. Rund 100 Piloten messen sich in verschiedenen Klassen bei den „4 Stunden vom Red Bull Ring“. Kategorien In der European Le Mans Serie ist die Kategorie LMP2 (Le Mans Prototypen 2) die Königsklasse im...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Hans Rigler (links) und Fachlehrerin Helga Schrammel (2.v.r.) besuchten mit den Schülern das Lipizzanergestüt in Lipica.

Die LFS Warth zog es ins Ausland

Abschlussreise des dritten Jahrganges nach Slowenien und Italien. BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück).  Die Schüler der beiden Klassen des dritten Jahrganges der Fachschule Warth begaben sich bei der Abschlussreise auf die Spuren der Habsburger nach Slowenien und Italien. Dabei wurde ein umfangreiches Fachprogramm mit dem Besuch landwirtschaftlicher Betriebe absolviert. "„Am Weg nach Ljubljana wurden der Kürbishof Gartner und der Biogemüsebetrieb Zehrfuchs in der Steiermark besucht. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Reichinger holt sich ersten Masters-Sieg nach Verletzungspause

Der Munderfinger Florian Reichinger war in Wimpassing beim Auftakt der Enduro Masters-Serie der Schnellste aller Klassen. MUNDERFING. Nach einer längeren Verletzungspause zeigte Husqvarna-Pilot Florian Reichinger beim Auftakt der Enduro Masters-Serie in Wimpassing, dass er wieder fit ist. Der 23-jährige Munderfinger war Schnellster aller Klassen und holte sich seinen ersten Masters-Sieg seit Herbst 2016. „Pipifeines Wochenende“ „Das konsequente Training hat sich ausgezahlt“, freute sich...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Edi Hindler ist im März 2006 in den Südtiroler Bergen tödlich verunglückt.

12. Gedenklauf für Edi Hindler auf die Sonnschienalm

Der Alpenverein Tragössertal veranstaltet am 4. März den 12. Edi Hindler Gedenklauf auf die Sonnschienalm und 30. Sonnschienlauf. Tragöß: Am 4. März findet der 12. Edi Hindler Gedenklauf auf die Sonnschienalm statt. Die Veranstaltung ist zugleich der 30. Sonnschienlauf, den Skibergsteiger Edi Hindler bis vor seinem Tod organisierte. Edi Hindler ist im März 2006 in den Südtiroler Bergen tödlich verunglückt. Veranstalter ist wie immer der Alpenverein Tragössertal. Die Tour ist ca. fünf Kilometer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Direktorin Christina Nagiller und Schulreferent Christian Engertsberger

"Von einer Schulschließung kann keine Rede sein"

Das Integrative Schulzentrum in der Trauner Schulstraße wird in Zukunft besonderes Augenmerk auf Kinder mit erhöhtem Förderbedarf legen. Die Schüler werden im ISZ mit maximal acht Kinder je Klasse geführt und individuell nach ihren Stärken, Fähigkeiten und Wahrnehmungen unterrichtet und begleitet. Zentrales Element der Schule ist die individuelle Förderung jedes Einzelnen. Zum Unterricht wird auf Wunsch auch eine Mittags- und Nachmittagsbetreuung der Kinder angeboten. Direktorin Christina...

  • Linz-Land
  • Roswitha Scheuchl
Die Politik und die Gemeinden ziehen an einem Strang

17 Millionen Euro für Kärntens Klassenzimmer

Großprojekte zu Sanierung von Volks- und Neuen Mittelschulen beschlossen. In einer Sitzung des Kuratoriums des Kärntner Schulbaufonds wurde der Vorhabenstand für 2018 mit Förderungsbindungen in Höhe von rund 17 Millionen Euro beschlossen. "Unsere Schulkinder und Lehrer müssen ideale Bedingungen vorfinden und da gehört es auch dazu, dass die Raumangebote und Baustrukturen passen", so Landeshauptmann Peter Kaiser und Finanzreferentin Gaby Schaunig. Insgesamt 17 Millionen Euro  Gefördert...

  • Kärnten
  • Sebastian Glabutschnig
Die erste Klasse erweckte das Klassenzimmer zum Leben.
2

NMS Kirchberg: Ein Lesefest mit viel Schauspiel

Klassen der NMS beindruckten Publikum mit kreativen Darbietungen. KIRCHBERG. An der NMS fand das Lesefest mit Beiträgen aller Klassen statt. Die ersten Klassen ließen Gegenstände zum Leben erwachen. Gespenster und Dracula schwirrten durch die zweiten Klassen. Die dritten Klassen widmeten sich dem Thema Werbung – Klatsch und Tratsch gab's in den vierten Klassen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Zu viele Schüler: Mittelschul-Klassen werden in Amstetten aufgestockt

Mitten im Schuljahr bekommt Amstetten eine sechste erste Klasse für die Mittelschulen. AMSTETTEN. Von Juni bis September erhöhte sich die Schülerzahl für die ersten Klassen der Mittelschulen in der Stadt Amstetten von 104 auf 126. Die Folge: Es gibt künftig statt der bisherigen fünf Klassen insgesamt sechs erste Mittelschulklassen (nun vier in Amstetten sowie jeweils eine in Hausmening und Mauer). Außergewöhnliche Zahlen Es gebe zwar in den Sommermonaten immer wieder Veränderungen, doch das...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Vierte Gablitzer Volksschul-Klassen nahmen Abschied

GABLITZ. Traditionell besuchten die beiden 4. Klassen der Volksschule Gablitz Bgm. Michael Cech zu einer kleinen Abschiedsfeier am Gablitzer Gemeindeamt. Gemeinsam wurden Erlebnisse während der Zeit an der Gablitzer Schule ausgetauscht und auch über die bevorstehenden Ferienpläne geplaudert. Besonders bedankten sich die Schülerinnen und Schüler für die Umsetzung ihrer Wünsche aus dem Schülerparlament, die Neugestaltung von Schulgarten und Schulvorplatz. Zum Abschied gab es für jeden als...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Anzeige

Übersicht Teilnehmende Klassen Tischler Trophy 2017

Hier findest Du eine Übersicht aller teilnehmender Schulen der Tischler Trophy 2017 Rund 200 Schülerinnen und Schüler aus ganz Tirol stellen sich der Herausforderung: Nach 2015 nehmen heuer wieder mehr als 250 Schülerinnen und Schüler von Neuen Mittelschulen aus ganz Tirol an der 3. Tiroler Tischler Trophy teil. Sie stellen sich der Herausforderung, im Rahmen ihres Werkunterrichts ihr eigenes Präsentationsmöbel aus Holz zu planen und auch selbst zu bauen. Die fertigen Werkstücke werden nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tischler Trophy Tirol 2017
Auch in den Pielachtaler Schulen hängen Kreuze in den Schulklassen.
1

Kreuz bleibt in der Klasse

Sollen Kreuze, Martinsfeiern und der Nikolo aus Schulen im Bezirk verschwinden? Ein Lokalaugenschein. PIELACHTAL. Kreuze sollten als religiöse Symbole aus Schulklassen verschwinden, Bildungsministerin Hammerschmid machte nun aber einen Rückzieher. Auch religiöse Feiern wie der Martinsumzug am kommenden 11. November (Laternenfest) oder die Nikolofeier stehen immer wieder in der Kritik. Die Bezirksblätter haben in der Region nachgefragt, ob Kreuze und Traditionen bleiben dürfen oder verbannt...

  • Pielachtal
  • Julia Erber
Auch nach Schulschluss geht es in der VS West in Spittal rund
3

Montessori-Zweig in Spittal: Neue Verhandlungen im Herbst

Runder Tisch hat dennoch stattgefunden. Montessori-Klassen bleiben zusammen - vorerst. SPITTAL (ven). Der Wirbel um die räumliche Verlegung der vier Montessori-Klassen in der Volksschule West in Spittal reißt nicht ab. Nach einem - nun doch einberufenen - runden Tisch soll im Herbst weiter an einer Lösung gearbeitet werden. Neue Aufteilung Schulleiterin Johanna Rauter-Verdianz wollte - wie berichtet - Platz für die Nachmittagsbetreuung schaffen und die Klassen räumlich nach Schulstufen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Victor Spisic erzielte für den Ilzer SV den Siegstreffer.
2

Klassenfußball

Der Ilzer SV siegte gegen Weiz II auswärts mit 1:0. Für den "Goldenen Treffer" sorgte Victor Spisic nach iedalem Zuspiel von Kapitän Martin Kaindl in der 60. Minute. Torhüter Christian Eder kassierte leider in der Schlussminute nach einem harmlosen Gerangel mit einem Weizer Spieler die "Rote Karte". Ilz gastiert am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in Feldbach. In der UL Süd musste Bad Blumau in Deutsch Goritz eine 5:0 Niederlage einstecken. Loipersdorf erreichte in Straden ein 1:1. In der GL Süd...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Von einem Film inspiriert  sammeln Linus, Katrin, Judith, Moritz und Birgit Erinnerungsstücke aus allen Klassen und vergraben diese als Zeitkapsel.

Wir sehen uns in der Zukunft: AHS-Schüler vergraben eine Zeitkapsel

Fünf Schüler der AHS Ödenburgerstraße vergraben eine Erinnerungskiste am Schulgelände. FLORIDSDORF. Moritz, Linus, Katrin, Birgit und Judith sind Schüler der 6A und haben im Rahmen des Unterrichtsfachs Projektmanagement die Idee einer Zeitkapsel entwickelt. Katrin: "Die Inspiration zu dieser Idee kam durch einen Film." Gut verpackt in einer Metallkiste sollen die 1500 Schüler der Schule klassenweise ein Erinnerungsstück aufbewahren. Moritz: „Die Kiste wird zum Sommerfest anlässlich unseres...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.