Lesestunde

Beiträge zum Thema Lesestunde

"Leseförderung mal anders" hieß es für die Kindergartenkinder aus Helfenberg.
  3

Leseförderung mal anders
Schüler lesen für Kindergartenkinder

HELFENBERG. Die Schüler der Technischen Neuen Mittelschule Helfenberg (TNMS) besuchten am 10. November die Kinder im Kindergarten Helfenberg. Unter dem Motto: "Leseförderung mal anders" lasen die Schüler der TNMS Helfenberg den Kindergartenkindern aus diversen Büchern vor. "Frau Holle", "Der Löwe in dir" und "Grüffelo" standen auf dem Plan. Nach der Lesestunde, verteilten die Schüler kleine Mitbringsel und Ausmalbilder an die Kinder. Groß und Klein hatten viel Spaß und Freude an diesem...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das eigens gebaute Feuerwehrauto der Bücherei.
  3

Stadtbücherei Eferding
Lesestunde im Feuerwehrauto

Bei der Veranstaltung der Stadtbücherei Eferding "Feuerwehr liest"waren trotz Hitze zahlreiche Feuerwehr-begeisterte Kinder gekommen. Das Team der Stadtbücherei hat den roten Teppich ausgelegt und eigens ein Feuerwehrauto zum Hineinsetzen (gefüllt mit Feuerwehrbüchern) gebaut. EFERDING. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Eferding, Johannes Edtmayr, ließ es sich nicht nehmen, den ersten Lesedurchgang selbst zu übernehmen. Es wurde im Gerätewagen de Feuerwehr, der gegenüber der Bücherei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Gespannt lauschten man den Geschichten, gelesen von Wilhelm Wilfinger.

Ansfelden
"Brücken zu bauen als abzureißen

Verein IBUk lud zur besonderen Lesestunde in die Stadtbibliothek Ansfelden. ANSFELDEN (red). Kinder der Volksschule Ansfelden waren zur Lesestunde in der Stadtbibliothek Ansfelden gekommen. Nach einer Idee des Verein IBUK las Lesementor Stadtamtsdirektor Wilhelm Wilfinger im Rahmen der Integrationswochen die Geschichte "Auf der anderen Seite des Flusses" vor. Gutes Miteinander Nicht nur die Kinder hatten daran ihre Freude, auch Sozialstadträtin Andrea Hettich und Bürgermeister Manfred...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein Loch quer durch den Globus nach Neuseeland
  5

HC Roth las in der Volksschule Rassach
Durch die Erde nach Neuseeland

Auch so geht Leseunterricht: Schulleiterin Claudia Arzt holte HC Roth (39), Kinderbuchautor, Liedermacher und Mitbegründer der 1. Grazer Lesebühne, an die Schule, um den Kindern vorlesen zu lassen. Die Weichen dazu hatte Andrea Knoll-Nechutny von der Bücherei Stainz gestellt. Der Medienraum, in dem der Autor die Kinder begrüßte, war bald zu klein, denn die Reise ging nach Neuseeland. Ziemlich direkt sogar, denn HC Roth hatte – wie er es auf einem Globus vorzeigte – für sein Buch „Kiwi mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Kinder aus Elmen lauschten gespannt den Geschichten aus der Bibel.

Pfarrer mit großem Herz begeisterte Elmer Kinder

ELMEN. Eine Lesestunde der besonderen Art fand vor kurzen an der Naturparkschule Elmen statt. Pfarrer Martin Schautzgy war der Einladung von Direktor Simon Walch gefolgt und ließ es sich nicht nehmen die Kinder des Kindergartens sowie der Naturparkschule Elmen mit einer spannenden und warmherzigen Bibelgeschichte zu begeistern. Neben dem Vorlesen aus der Bibel (Barmherzige Samariter) sahen die Kinder auch Bilder, welche Pfarrer Martin mit seinem Diaprojektor präsentierte. Die Botschaft am Ende...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Sichtlich Spaß hatten die NMS-Schüler mit Autor Werner Egli.
  3

Werner Egli zu Gast in der NMS Neumarkt/Kallham

NEUMARKT. Bereits zum fünften Mal war der 74-jährige Schweizer Erfolgsautor Werner Egli zu Gast an der NMS-Neumarkt/Kallham. Mit Erzählungen aus seinem abenteuerlichen Leben fesselte er seine 70 jungen Zuhörer von der ersten Minute an. Er las anschließend aus seiner autobiographischen Roadstory „Heul doch den Mond an“, in der er seine fast dreijährige Reise durch die USA, Kanada, Mexiko und Guatemala beschreibt. Das machte natürlich Lust auf Lesen: Beinahe 20 seiner über 60 Bücher befinden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
  2

"Rollende Lesestunde" an der Neuen Sportmittelschule Eferding Süd

EFERDING (fui). Um die Lesekompetenz der Kinder gezielt zu fördern, wurde das Projekt „Rollende Lesestunde“ heuer bereits zum vierten Mal durchgeführt. In der ersten bis fünften Schulwoche werden täglich 20 Minuten des Unterrichts für intensives Lesen verwendet und so das flüssige Lesen trainiert. Den Abschluss des Projekts bildete auch diesmal wieder das große „Lesefest“, dass mit einem gemeinsamen Luftballonstart endete. Die retournierten Karten kamen heuer aus Loipersdorf und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Zuerst kamen die Sagen, dann die Alltagsgeschichten an die Reihe

Lesestunde von Winfried Bräunlich im Seniorenhaus Stainz

Abschließend mussten die Senioren Dialekt in Hochsprache übersetzen. Die Plätze im Andachtsraum des Seniorenhauses Stainz waren schon besetzt, als Winfried Bräunlich am vergangenen Sonntagsvormittag mit seinen Büchern zur Lese- und Nachdenkstunde für die Bewohner eintraf. „Seit 2010 mache ich das schon“, ließ er wissen, dass er sich seit dem seinerzeitigen Pflegeaufenthalt seiner Schwiegermutter mit dem Seniorenhaus verbunden fühlt. „Wollen wir heute einmal von Sagen hören?“, hielt er das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
In seinem lebhaften Vortrag war der Schauspieler unverkennbar
  5

Lesestunde mit Schriftsteller Christoph Mauz

Neue Mittelschule Stainz hat das Lesen im Fokus. Das passive Konsumieren des vorgelesenen Textes sollte die Schüler/innen der ersten Klassen an der Neuen Mittelschule Lust auf aktives Lesen machen. Am vergangenen Montag gab Christoph Mauz über Einladung von Fachlehrerin und Bibliothekarin Irmgard Kratochwill einen Einblick in sein schriftstellerisches Wirken. „Ich lese aus zwei, drei Büchern vor, danach könnt ihr eure Fragen stellen“, gab der Autor, Sprecher und Schauspieler aus Wien die Linie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Märchenstunde im ZiMT

ZiMt Tribuswinkel Wann: 21.10.2016 16:00:00 Wo: ZiMT, Kirchenpl. 13, 2512 Traiskirchen auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Vicky Vitecek

Buntes Kinderfest am Alten Platz

Die Kaufleute der Klagenfurter Innenstadt laden am Freitag, dem 3. Juni, ab 11 Uhr und am Samstag, dem 4. Juni, ab 10 Uhr zum großen Kinderfest auf den Alten Platz ein. Das Hilfswerk bemalt an beiden Tagen mit den Kindern Schirme und stellt Buttons her. Am Freitag, um 15 Uhr und am Samstag, um 11 Uhr gibt es Auftritte des Tanzzentrums Klagenfurt am Wörthersee zu bestaunen. Eine Lesestunde in der Buchhandlung Heyn für Kinder von vier bis acht Jahren findet am Freitag, um 16 Uhr und am Samstag,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Im Gymnasium Schlierbach wurde der Lesemonat April heuer durch die tägliche Lese-Viertelstunde gewürdigt.

Die tägliche Genuss-Viertelstunde im Gymnasium Schlierbach

Der Lesemonat April wurde heuer durch die tägliche Lese-Viertelstunde gewürdigt. SCHLIERBACH. Das heißt, an jedem Schultag hatten die Schüler die Möglichkeit, in einem Buch ihrer Wahl weiterzulesen. Diese Lesezeit betraf nicht nur "einschlägige" Fächer wie Deutsch und die Fremdsprachen, sondern auch in Physik, Mathematik, Leibesübungen und allen anderen Unterrichtsgegenständen wurden Buchteile "verschlungen". Auch die Lehrkräften machten begeistert mit. Rückmeldungen wie "Da kann man so...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Kinderbuchlesung in der Veritas Buch- und Kunsthandlung
  3

Lesevergnügen für Kinder (6 - 10 Jahre)

Auf geht´s in die Welt der Bücher! Bei den Kinderbuchlesungen direkt in der Veritas Buch- und Kunsthandlung werden spannende, fantasievolle und lustige Abenteuer gemeinsam entdeckt. Die Veritas Buch- und Kunsthandlung in der Harrachstraße 5 (Linzer Innenstadt), veranstaltet ab Mai 2016 jeden ersten Mittwoch im Monat eine Kinderbuchlesung. Die Bücher werden von erfahrenen Vorleserinnen und Vorlesern direkt in der Buchhandlung vorgetragen. Kinderbuchlesungen bieten eine gute...

  • Linz
  • VERITAS Verlags- und Handelsges.m.b.H. & Co. OG Buch- und Kunsthandlung

AHA: Aschbacher Lesestunde

AHA: Aschbacher Lesestunde Wann: 05.11.2015 19:30:00 Wo: Palmenhaus Starkl, Aschbach-Markt auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
 2   10

Jede Ferienwoche beginnt mit schönen und spannenden Geschichten.

Auf der Dorfwiese in Lieboch veranstalten die "guten Feen" der Bücherei, jeden Montag in den Sommerferien eine Vorlesestunde. Konzentriert lauschen die Kinder, den zuvor gemeinsam ausgewählten, spannenden Geschichten aus dem Fundus der Liebocher Bücherei. Zwischendurch wird gespielt, genascht und getrunken. Da die Geschichten meist gut ausgehen blickt man am Ende in zufriedene und glückliche Kindergesichter. Der angrenzende öffentliche Kinderspielplatz lädt auch nach der Vorlesestunde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Josef Iber
Lesestunde in der Volksschule
  3

Kreative Schüler begeistern Volksschulkinder

Auch in den letzten Schulwochen fanden besondere Schulprojekte statt. Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen der NMS Anton Auer lasen in der Volksschule Josef Schweinester den Kindern selbstverfasste Geschichten vor, die sie auch theatralisch gestalteten. Unterstützt wurden sie von ihren Lehrerinnen Ulli Wegscheider und Sabine Rauch-Ortner. Auf diese Weise wurde die Kreativität der Schüler gefördert und die Bedeutung des Lesens hervorgehoben.

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu
Brezen Jause
 5   5

Schlaue Ratefüchse in der Grenzlandbücherei Eibiswald

Zu später Abendstunde wurde es sehr spannend in der Eibiswalder Bücherei. An die 40 Schüler der 1. und 2. Klasse der Volksschule Eibiswald besuchten mit ihren engagierten Lehrerinnen im Zuge einer Schul- Übernachtung die von den Bibliothekarinnen vorbereiteten Ratestationen in der Grenzlandbücherei. Labyrinthe und Bilderrätsel waren zu lösen, eine Trink- Mutprobe in Form eines eigenartigen - aber sehr schmackhaften fruchtigen Getränkes "mit wurmartigen Inhalt" musste überwunden werden, bis...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gertrude Kröll

Weihnachtliche Märchenstunde

Schul- und Kinderveranstaltung Wann: 23.12.2014 17:00:00 Wo: Heurigenlokal Fam. Erharter, Stollhofener Hauptstraße 24, 3133 Traismauer auf Karte anzeigen

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Viktoria Riegler
Die Vorlesestunden in der Stadtbücherei beginnen am Mittwoch, 24. September mit den Geschichten von „Lauras Stern“.

Kinderbuchlesung in der Stadtbücherei

Die Vorlesestunden in der Stadtbücherei & Mediathek starten nach der Sommerpause wieder am Mittwoch, 24. September. Dieses Mal gibt es Geschichten von „Lauras Stern“ - gelesen von der Lesebotschafterin Eva Stockinger. Nachts, wenn fast alle schon schlafen, brennt in Lauras Zimmer oft noch Licht. Denn immer, wenn sie nicht schlafen kann, sitzt sie am Fenster und schaut sich die funkelnden Sterne an. „Lauras Stern“ ist der Titel einer Buchserie von Klaus Baumgart. Die Serie handelt von der...

  • Krems
  • Doris Necker
Wohin sich Oliver und Matthias beim Lesen zurückziehen, möge den beiden selbst überlassen bleiben ...
  6

Rollende Lesestunde

Täglich 20 min Lesen Der April steht in der NMS Hofkirchen ganz im Zeichen des Lesens. Weckte schon die Autorenlesung von Markus J. Altenfels Lust aufs Lesen, bestimmt im Lesemonat April zusätzlich die „rollende Lesestunde“ den Schulalltag. Täglich wird in einer Unterrichtseinheit mindestens 20 Minuten in einem Buch eigener Wahl gelesen. Das Lesen als wichtige Grundkompetenz rückt somit in den Mittelpunkt und wird gestärkt. Wo: NMS Hofkirchen, Hauptstr., ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Günther Punz
Eifrig dabei waren die Schüler der ersten Klassen beim  Workshop mit dem berühmten Märchenerzähler Folke Tegetthoff.

„Schule des Zuhörens“ mit Folke Tegetthoff in der NMS Gaweinstal

Dass sowohl Kinder als auch Erwachsene einander heutzutage oft nicht mehr richtig zuhören, ist eine Tatsache, die unsere moderne Gesellschaft ausmacht. Jeder hat Hektik und Stress oder zu viel um die Ohren. Wie wichtig es ist, einander Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, wurde in dem 90-minütigen Workshop mit dem berühmten Märchenerzähler und Schriftsteller deutlich. Die jungen Zuhörer der ersten Klassen der NMS Gaweinstal waren von der packenden Erzählweise sehr beeindruckt und stellten sich...

  • Mistelbach
  • Simone Tischler

Lesestunde für Kinder

Eva Stockinger liest für Kinder von 5 bis 9 Jahren. Der Eintritt ist frei! Wann: 05.03.2014 15:00:00 bis 05.03.2014, 16:00:00 Wo: Stadtbücherei, Krems an der Donau auf Karte anzeigen

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Marion Wagesreither

Stadtbücherei bietet Lesevergnügen

KREMS. In den Märchenwald reisen und spannende Abenteuer miterleben: Das können junge Leseratten an drei Nachmittagen in den Semesterferien. Die Stadtbücherei & Mediathek bietet drei kostenlose Lesestunden für Kinder mit Eva Stockinger. Im Märchenwald kann alles passieren. Und das tut es auch, wenn sich Prinzessin Klara aufmacht, um herauszufinden, wer ihrem Vater die Freude gestohlen hat. Eva Stockinger liest unter anderem aus dem Buch „Die Prinzessin und die Freude“ von Ulf Stark. Kinder...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
  4

Prominenter Vorleser im SPZ Fügen

FÜGEN (red). Da staunten die SchülerInnen des Sonderpädagogischen Zentrums in Fügen nicht schlecht, also plötzlich Daniel von den JUZIs bei ihnen in der Schule auftauchte. Er wurde als prominenter Lesepate eingeladen und las den interessierten Kindern eine Geschichte aus der OUPS-Lesereihe vor. Die Schule unter Direktor Paul Gruber hat sich heuer vorgenommen besonders viele Aktivitäten rund ums Lesen zu setzen. Dazu gehören auch prominente Lesepaten. Daniel kam natürlich nicht umhin mit den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.