Alles zum Thema Lesetag

Beiträge zum Thema Lesetag

Lokales
Die Bücher werden aufgeschlagen: beim Steirischen Vorlesetag am 25. Mai gibt es auch viele Events in Hartberg-Fürstenfeld.
2 Bilder

Am 25. Mai
3. Steirischer Vorlesetag in Hartberg-Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Am Samstag, 25. Mai wird das dritte Kapitel des Steirischen Vorlesetages im Rahmen der Leseoffensive „Bücherheldinnen. Bücherhelden. Lesen mehr als Worte“ aufgeschlagen. Steiermarkweit werden wieder zahlreiche Veranstaltungen Lesehungrige zum Mitmachen einladen. Auch Büchereien und Institutionen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind wieder mit dabei. Veranstaltungen in Fürstenfeld und Ilz Die Stadtbücherei Fürstenfeld veranstaltet am 25. Mai um 10 Uhr am Ertlberg...

  • 15.05.19
Lokales
Die Lehrerschaft in Irdning wollte den Jugendlichen die Freude am Lesen vermitteln und lud zu einer Vorlesestunde.

Lesetag an der Neuen Mittelschule Irdning

Wie schon im Vorjahr war der letzte Schultag vor den Osterferien in der NMS Irdning wieder dem Lesen gewidmet. Dabei lasen Lehrer aus verschiedensten Büchern, die sie selbst in ihrer Jugend begeistert haben oder heute auch noch tun. Die Palette reichte dabei von „Robinson Crusoe“ über „Einstein im Fahrstuhl“ bis hin zu „Wir Kinder vom Bahnhof-Zoo“. Die Jugendlichen genossen besonders auch die Atmosphäre des Vorlesens, für das heutzutage oft zu wenig Zeit zu sein scheint. Der Funke der...

  • 18.04.19
Lokales
21 Bilder

Tiroler Vorlesetag am Schulzentrum Hans Sachs
Tiroler Vorlesetag am Schulzentrum Hans Sachs

Auch die Allgemeine Sonderschule und die Volksschule am Schulzentrum Hans Sachs in Schwaz beteiligten sich am Tiroler Vorlesetag. Viele bekannte Besucher  wie BH Michael Brandl, Bgm. Hans Lintner, PSI Astrid Rödlach, Stadträtin Julia Maier-Thurner, Kabarettist Daniel Lenz, die Autorinnen Barbara Aschenwald und Michaela Sautner (Stadtbücherei Schwaz), Dir. Alois Egger, Dir. Johann Walder, OSR Gottfried Heiß, Prof. Walter Knapp, eine Vertreterin der Buchhandlung Tyrolia, Beratungslehrerin Tanja...

  • 04.12.18
Leute
49 Bilder

2. Steirischer Vorlesetag

Am Samstag dem 9. Juni trafen sich beim Wieserhof im Feistritzgraben Kinder und Eltern zum 2. Steirischen Vorlesetag. Der ORF filmte und sendete einen Künstler, der als Fuchs verkleidet, die Kinder mit Geschichten fesselte, sogar die Alpakas beobachteten interessiert den Auftritt. Mehrere Autorinnen lasen und stellten ihre Werke vor und unterhielten die Kinder und Eltern, Hundetrainerin Elke Mlakar, war mit zwei Therapiehunden gekommen, welche die Kinder streicheln und Leckerli geben...

  • 10.06.18
Freizeit
Gedanken in Form gebracht. Aus Geschriebenem wird Gelesenes auf Radio Freequenns.

Der Radio Freequenns Vorlesetag am 9. Juni

Wir möchten hören, was sie sich ausgedacht haben. Der Radio Freequenns Vorlesetag steht vor der Tür. Beim 1. Steirischen Vorlesetag auf Radio Freequenns vor einem Jahr lasen elf Autoren aus dem Enns- und Paltental ihre eigenen Texte live im Radio: Gedichte, Geschichten, Bericht eines Flüchtlings nach dem zweiten Weltkrieg, fiktionale Erzählungen und Zukunftsvisionen und Ähnliches. Überwiegend erstmals traten die Autoren mit ihren literarischen Zeugnissen an die Öffentlichkeit. Beim zweiten...

  • 04.06.18
Leute
Viel Spaß beim Lesetag an der Volksschule Seegraben.
4 Bilder

Erfolgreicher Lesetag an der Volkschule Seegraben

Bei dem Lesetag an der Volksschule Leoben-Seegraben beschäftigten sich die Kinder mit der Welt des Buches. Der zweite Lese-Tag der Volksschule Seegraben fand am Freitag, 6. April, statt und war wieder ein voller Erfolg. Die Kinder hatten die Möglichkeit, sich am Vortag ein Lesethema anhand verschiedener Plakate auszusuchen. Somit war das Thema, der Klassenraum und die Lehrerin für den Lese-Tag bereits reserviert. Kresse und Gänseblümchen Die Erst- und Drittklässler im zweiten Stockwerk...

  • 10.04.18
Lokales

Bürgermeister liest Tiergeschichten

Bürgermeister Otto Kloiber liest am bundesweiten Vorlesetag in der Öffentlichen Bibliothek St. Gilgen für die Kinder der Volksschule, Sagen aus der neuen St. Gilgener Ortschronik und seinem Lieblingsbuch "Tiergeschichten aus der ganzen Welt" . Er setzt hiermit ein deutliches Zeichen, daß das Vorlesen und Lesen besonders wichtig ist!

  • 20.03.18
Lokales
Der "goldene Schnatz" wurde gefangen!
2 Bilder

Sie lasen sich ins "Land der Flöhe"

LEOBEN. Ein großer Erfolg war der Lese-Tag, der kürzlich an der Volksschule Leoben-Seegraben stattfand. Die Klassenlehrerinnen bereiteten dafür verschiedene Lesethemen in den Klassenräumen vor. Die Zweit- und Viertklässler hatten etwa die Möglichkeit in Harry Potter-Büchern zu schmökern, einen "goldenen Schnatz" zu gestalten oder in eine von mehreren besinnlichen Weihnachtsgeschichten einzutauchen. Zudem konnten die zweiten und vierten Klassen zwischen einer Klanggeschichte und einer...

  • 11.12.17
Lokales
Die Kreativgruppe der NMS Tamsweg veranstaltete einen Lesetag.

Leseevent bringt Bücher für Madagaskar

Neuen Mittelschule Tamsweg liest für freiwillige Spenden. Damit werden Bücher für Madagaskar angekauft. 365 Lesekilometer (gelesene Zeilen) waren den Zuhörern 1.150 Euro Spendengelder Wert. Ein Summe, mit der Bücherkästen für ausgewählte Schulen in Afrika finanziert werden. Leseevent Das Projekt Lesetag der Neuen Mittelschule Tamsweg stand unter dem Motto: Kinder, die Bücher haben, lesen für Kinder, die Bücher brauchen. Dazu setzten die Schüler der Kreativgruppe im ganzen Schulgebäude 13...

  • 18.07.17
  •  1
Lokales
10 Bilder

Eine kleine Nachlese zum Vorlesetag

Der erste Tiroler Vorlesetag sorgte im Bezirk Imst für zahlreiche Aktivitäten, nicht zuletzt auch an den heimischen Schulen. Besonders viel "Action" gab es an der Volksschule in Umhausen, wo ein regelrechtes Lesefest gefeiert wurde. Schüler und Lehrer hatten sich einiges einfallen lassen, damit der Literatur zu ihrem Recht verholfen wurde.

  • 21.11.16
Lokales

Neues in der Bücherei Maurach a. A.

In der Bücherei Achensee ist wieder viel Neues eingetroffen: Bestseller, Romane, Krimis, Hörbücher, Sachbücher, Bilderbücher u.v.m. Für jeden ist etwas dabei. Das Büchereiteam lädt alle zum Schmökern, Ausleihen, Lesen und Kaffee und Kuchen in die Bücherei ein. Termin: Freitag, 11.11. um 16:00 Uhr in der Neuen Mittelschule Maurach a. A.

  • 09.11.16
Lokales
Fleißig vorgelesen wurden von Elias, Sara, Loreen und Medine
19 Bilder

Wenn die Großen für die Kleinen lesen....

Beim Lesetag der Volksschule Güttenbach luden die Schüler die Vorschüler des Kindergartens zu sich ein. Dabei lasen sie ihnen zweisprachige Geschichten vor und spielten Lernspiele mit ihnen. Egal ob schon "großer" Schüler oder noch "kleines" Kindergartenkind: es machte allen Kindern sichtlich viel Spaß!

  • 25.05.16
  •  2
Lokales
Lesen macht Spaß: Dies versucht das neue Maskottchen Lino Leseratte den Kindern der VS Schirning zu vermitteln.
3 Bilder

In der Volksschule Schirning animiert eine Leseratte zum Lesen

Die Volksschule Schirning widmet ihrem neuen Maskottchen – der Leseratte – einen eigenen Lesetag. Mit der offiziellen Taufe ihres neuen Maskottchens, einer Leseratte, startete die Volksschule Schirning am 29. 4. in ihren Lesetag. In einem Wettbewerb, an dem alle Schüler teilnahmen, wurde ein Name für die eigens für die Schule kreierte Figur gesucht. "Lino Leseratte" Ab nun wird „Lino Leseratte“ die Kinder durch das Schuljahr begleiten. Die Gewinnerin des Wettbewerbs, Katharina...

  • 12.05.15
Leute
4 Bilder

ungewöhnlicher Lesespaß

Aus dem üblichen Lesetrott gerissen, fanden viele Kinder Spaß an dynamischen, sportlichen Zuordnungsspielen im Team, bei bewegendem Lesen und Vorspielen,bei Basteleien - ja, es machte Spaß, war lustig - und die coolste Deutschstunde ever. Wo: NMS, Sinabelkirchen 48, 8261 Sinabelkirchen auf Karte anzeigen

  • 03.05.15
Lokales
Die Stadtbücherei & Mediathek Krems wird zum Treffpunkt für große und kleine Literaturfans.

Aktionswoche „Österreich liest“ von 14. bis 20. Oktober

KREMS. Krems – Lust auf Lesen macht die Stadtbücherei & Mediathek mit einer Lesung von Michaela Muschitz und einem Zaubernachmittag für Kinder. Das alles im Rahmen der Aktion „Österreich liest“ von 14. bis 20. Oktober. „Österreich liest“, so lautet das Motto des größten Literaturfestivals des Landes, bei dem die Lust auf Lesen im Mittelpunkt steht. Mit spannenden Veranstaltungen soll bei freiem Eintritt ein breites Publikum zum Besuch der öffentlichen Büchereien angeregt werden. Am Dienstag,...

  • 30.09.13