Mann ertrunken

Beiträge zum Thema Mann ertrunken

Taucher der Feuerwehr bargen den Mann
9

In Steinbach
90-Jähriger ertrank nach Herzinfarkt im Attersee

Ein 90-jähriger Wiener ging am Donnerstag, 22. Juli, gegen 18:30 Uhr alleine in Steinbach am Attersee auf ein Seegrundstück, um dort im Attersee zu baden. Dabei dürfte er im Wasser einen Herzinfarkt erlitten haben. STEINBACH. Seine Gattin meldete den Mann am Abend als abgängig. Am darauffolgenden Tag konnte der Mann gegen 8.15 Uhr von der Besatzung eines Feuerwehrbootes im Rahmen einer Suchaktion etwa sieben Meter vom Ufer entfernt und in einer Tiefe von etwa drei Metern lokalisiert und...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Sechs Feuerwehren, Polizei und Rettungshubschrauber machten sich auf die Suche nach einem 30-jährigen Schwimmer, der in der Donau vermisst wurde.
2

Feuerwehreinsatz mit Booten und Drohne
Mann ertrank bei Stopfenreuth in der Donau

STOPFENREUTH. Vergangenen Freitag starb ein 30-jähriger Mann beim Schwimmen in der Donau. Zu dritt hatten die Männer beschlossen, im Fluss Abkühlung zu suchen, als einer von ihnen plötzlich unterging und nicht wieder an der Wasseroberfläche erschien. "Die beiden Männer haben 40 Minuten versucht, ihren Freund zu suchen und zu retten, erst dann alarmierten sie die Einsatzkräfte", sagt Einsatzleiter Jürgen Salat. Um 18:45 Uhr ging der Alarm los, die Feuerwehren Stopfenreuth, Loimersdorf,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
3

Linz Auwiesen
Mann wollte Hund helfen und ertrank im Jauckerbach

In Auwiesen dürfte ein Mann ertrunken sein, als er versuchte seinem Hund aus dem betonierten Werkskanal zu helfen. Der tragische Unfall ereignete sich Montagfrüh im Stadtteil Auwiesen. LINZ. Die Berufsfeuerwehr Linz wurde am Samstag, 5. Juni, gegen halb neun Uhr vom Roten Kreuz zu einer Menschenrettung im Jauckerbach alarmiert. Auf Höhe Olaf-Palme-Weg soll eine Person in den Werkskanal des Kraftwerks Kleinmünchen geraten sein und flussabwärts getrieben worden sein. Die Einsatzkräfte machten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Das Auto kam von der Straße ab und versank im Plansee. Der Fahrer ertrank.
2

Tödlicher Unfall am Plansee
24-Jähriger ertrinkt nach Autounfall

BREITENWANG (eha).  Ein 24-jähriger Deutscher ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Planseestraße L255 im Gemeindegebiet von Breitenwang tödlich verunglückt.  Der Mann kam gegen 23:30 Uhr mit seinem Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und stürzte in den Plansee. Im Fahrzeug befand sich auch ein 18-jähiger österreichischer Staatsbürger, der sich über den offenstehenden Kofferraum aus dem versinkenden PKW retten konnte. Nach Inkraftsetzung der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
9

Tödlich verunglückt
Mann in Langenstein ertrunken

Beim Versuch, eine Verklausung zu lösen, ertrank ein Mann in der Gusen. UPDATE: Laut Polizei handelt es sich bei dem Verunglückten um einen 52-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Der Mann war gegen 11.40 Uhr in die 6 Grad kalte Gusen gestürzt, als er Verklausungen bei einer Brücke nahe der Ruine Spilberg lösen wollte. Der 52-Jährige wurde unter die Brücke gerissen und stromabwärts getrieben. Mehrere hundert Meter stromabwärts konnte er gegen 12.05 Uhr von der Besatzung des Rettungshubschraubers...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Tragischer Badeunfall
44-jähriger Altheimer bei erstem Date ertrunken

Ein 44-jähriger Altheimer ist gestern, am 18. August, in Feldkirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) in einem Badesee ertrunken. Nach stundenlanger Suche, konnten Taucher den Mann nur mehr tot bergen.  FELDKIRCHEN. Insgesamt 36 Taucher suchten gestern nachmittag nach dem 44-Jährigen aus Altheim. Mehrere Personen hatten den Mann 100 Meter vom Ufer entfernt untergehen sehen. Ein Badegast, der sich in unmittelbarer Nähe zu dem Ertrinkenden befand, tauchte sofort nach dem 44-Jährigen, konnte diesen aber...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Am Boden des Stausees herrscht nahezu keine Sicht.
11

Nach Badeunfall im Stausee Ottenstein: Vermisster am Stausee-Grund gefunden

MITTERREITH (bs). In den Nachmittagsstunden des 24. Junis 2017, kam es am Deckerspitz (Stausee Ottenstein) zu einem tragischen Badeunfall. Ein Mann ist ertrunken und wird seitdem vermisst. Augenzeugen schlagen Alarm Augenzeugen berichteten über einen Mann, der noch mit Zeichen und Hilferufen auf sich aufmerksam gemacht haben soll, ehe er im Stausee verschwand. Polizei, Wasserrettung (Feuerwehren Mitterreith, Friedersbach und Zwettl-Stadt) sowie der Notarzthubschrauber waren im Einsatz. In den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Urlaubsgast in Jormannsdorf bei Sturz in Bachbett ertrunken

JORMANNSDORF. Ein Tiroler Urlaubsgast ertrank am 6. August 2016 zwischen 01:00 Uhr und 08:50 Uhr im Tschabach (Gemeindegebiet von Jormannsdorf). Laut Zeugenaussagen verließ der 71-jährige Tiroler aus dem Bezirk Kufstein ein Gasthaus in Jormannsdorf und dürfte auf dem Weg in sein Hotel in das Bachbett gestürzt sein. Der intervenierende Gemeindearzt stellte Tod durch Ertrinken fest. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
8

60-Jähriger im Holzöstersee ertrunken

FRANKING. Im Holzöstersee in Franking wurde am Sonntag nach einem Schwimmer gesucht. Seine Lebensgefährtin hatte den 60-Jährigen aus Hochburg-Ach im Wasser plötzlich nicht mehr gesehen. Taucher konnten ihn nur noch tot bergen. Der Pensionist wollte mit seiner Lebensgefährtin den See überqueren. Als die Frau bei einem Steg aus dem Wasser kletterte und sich nach ihrem Partner umsah, war er verschwunden. Die Frau schlug sofort Alarm. An die 30 Taucher von Wasserrettung und Feuerwehr versuchten den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.