Alles zum Thema Mopedfahrer

Beiträge zum Thema Mopedfahrer

Lokales
Ein 29-jähriger Tennengauer überholt am Mittwoch betrunken einen Motorradfahrer. Dieser stürzt dadurch und verletzt sich.

Polizeimeldung
Alkolenker bringt Motorradfahrer zu Sturz

Am späten Mittwochabend wurde ein Motorradfahrer rechts überholt und geschnitten. Er stürzte und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. SALZBURG STADT. Am 20. Februar um 23.15 Uhr fuhr ein 42-jähriger Rumäne auf einem Leichtmotorrad über den Rudolfsplatz in Richtung Alpenstraße. Nach etwa einem Kilometer wurde er rechts von einem 29-jähriger Autofahrer aus dem Tennengau überholt.  Motorradfahrer verletzt Der Autofahrer wendete laut Polizei unmittelbar vor dem Motorradfahrer und fuhr...

  • 21.02.19
Lokales
3 Bilder

Lenker überfährt Moped

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Unfallserie in der Gemeinde Sieghartskirchen geht weiter. Am Mittwoch kam es auf der Bundesstraße 19 auf Höhe Gollarn bei starkem Schneefall, zum sechsten schweren Unfall. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Tulln lenkte am 09. Jänner 2019, gegen 19.15 Uhr, ein Moped auf der B19 im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen von Judenau kommend in Fahrtrichtung Einsiedl. Auf dem Sozius befand sich ein 17-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land. Hinter dem Moped lenkte ein...

  • 10.01.19
  •  3
Lokales
Der Mann war offensichtlich alkoholisiert und trug keinen Helm.
2 Bilder

Mopedunfall auf Eibergstraße – Fahrer alkoholisiert

SÖLL/KUFSTEIN. Am 25. November ereignete sich auf der Eibergstraße B173 in Fahrtrichtung Söll gegen 20:00 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Mann stürzte mit seinem Moped einen Hang hinunter. Gegenüber den Ersthelfern vor Ort gab der Unfalllenker an, sein Moped lediglich geschoben zu haben. Aufgrund der Erhebungen vor Ort gehen die Polizeibeamten jedoch davon aus, dass der Österreicher zum Unfallzeitpunkt sein Moped gelenkt hat. Der Mann wirkte offensichtlich alkoholisiert und war...

  • 27.11.18
Lokales
Die Polizei wurde aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit auf den Mopedlenker aufmerksam.

Aus dem Verkehr gezogen
Großarler gab Gas

GROSSARL. Im Ortsgebiet von Großarl bemerkten, laut Landespolizeidirektion Salzburg, Beamte am Vormittag des 3. November 2018 einen Moped Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Helm. Der Lenker habe kurz darauf angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden können. 84 Kilometer pro Stunde An dem von einem 18-jährigen Pongauer gelenkten Moped sei kein Kennzeichen angebracht gewesen. Ein Test auf dem Prüfstand soll ein Ergebnis von 84 Kilometer pro Stunde ergeben haben. Weiters...

  • 05.11.18
Lokales

Unfall auf der B145
Beim Einbiegen Mopedfahrer übersehen

REGAU. Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 26-jähriger Mopedfahrer am Dienstag bei einem Unfall in Regau. Die Vorgeschichte: Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war um 22:17 Uhr mit seinem Auto auf der B145 in Schalchham in Richtung Regau unterwegs. "Dort missachtete er das Verbotszeichen ,Einbiegen nach links verboten’ und bog mit seinem Auto ein", berichtet die Polizei. Dabei übersah er den entgegenkommenden Mopedfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen, fuhr gegen die...

  • 24.10.18
Lokales

Alko-Lenker fährt Mopedfahrer (16) nieder

OTTENSCHLAG. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 6. Oktober 2018, gegen 19.25 Uhr, ein Mofa auf der LB 36 aus Richtung Martinsberg kommend in Richtung Ottenschlag durch das Gemeindegebiet von Ottenschlag. Der nachkommende Pkw-Fahrer, ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Zwettl, lenkte sein Fahrzeug in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand. Dabei dürfte er den Mofa-Lenker übersehen haben, fuhr ihn von hinten an und stieß ihn zu Boden. Der 16-Jährige erlitt dabei Verletzungen...

  • 08.10.18
Lokales

Mopedfahrer entwischt Polizeistreife

MISTELBACH. Ein Mopedfahrer entzog sich in Mistelbach einer Verkehrskontrolle. Anstatt anzuhalten, fuhr er dem Streifenwagen davon.  Ein ähnlicher Fall vor einem Jahr ging für den Mopedfahrer nicht straffrei aus. Der Lenker konnte im Nachhinein ausgeforscht werden und erhielt eine Verwaltungsstrafe.

  • 06.09.18
Lokales
Der Kroate war mit einem getunten Moped im Ortsgebiet von Wolfsberg unterwegs

Wolfsberg: Lenker streift Polizisten mit auffrisiertem Moped

Dem 17-Jährigen droht nun eine Flut von Anzeigen. Der Beamte erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. WOLFSBERG. Als eine Polizeistreife am Samstag in der Nacht einen 17-jährigen Mopedfahrer in Wolfsberg kontrollieren wollte, brannten bei dem kroatischen Staatsbürger die Sicherungen durch. Der Mann, der mit einem auffrisierten Moped unterwegs war, ignorierte das Anhaltezeichen und beschleunigte sein Zweirad. Einer der beiden Exekutivbeamten schaffte es nicht mehr rechtzeitig auszuweichen,...

  • 19.08.18
Lokales

Mopedfahrer in Windschutzscheibe geschleudert: 16-Jähriger verletzt

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Moped und einem Auto wurde ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach verletzt.  Der Bursche wollte am Samstagabend gegen 17:20 Uhr mit seinem Mofa vom Badesee Feldkirchen an der Donau kommend, links in die B131 einbiegen. Er übersah dabei ein das entgegenkommende Auto einer 29-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Wels-Land.  Der 16-Jährige wurde vom Auto erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Nach der...

  • 05.08.18
Lokales

13-jähriger Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Ohne Genehmigung und Zulassung mit Moped unterwegs. BEZIRK. Mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Moped war ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am Montag kurz vor 19 Uhr im Gemeindegebiet von Atzbach unterwegs. An der Kreuzung mit der Atzbacher Landesstraße hielt er zunächst kurz an und wollte dann die Straße überqueren. Dabei dürfte er den von links kommenden Pkw, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, übersehen haben. Bei dem Zusammenstoß prallte der Bursche gegen...

  • 24.07.18
Lokales
Dominik Repaski

Mopedlenker verursachte Unfall - betrunken und ohne Führerschein

Presseaussendung der Polizei Salzburg MAISHOFEN. Im Gemeindegebiet von Maishofen ereignete sich heute ein Verkehrsunfall, bei dem ein 60-jähriger Mopedlenker Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Der 60-jährige Pinzgauer kam mit seinem Moped, vermutlich nach einem missglückten Bremsvorganges, zu Sturz. Sein Mitfahrer, ein 67-jähriger Pinzgauer, blieb unverletzt. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der 60-jährige Mopedlenker in das Krankenhaus Zell am...

  • 01.07.18
Lokales

Sturz mit Moped im Pinzgau: Alkoholisierter Pkw-Lenker ausgeforscht

Presseaussendung der Polizei Salzburg Zeugen meldeten am 3. Juni 2018 gegen Mitternacht einen Sturz eines Mopedfahrers in Thumersbach. An der Unfallstelle konnte der 55-jährige belgische Lenker unverletzt angetroffen werden. Ein Alkomattest ergab 1,68 Promille. Der Mann wird angezeigt. Durch den Unfall mussten mehrere Fahrzeuge anhalten. Es ergab sich in Fahrtrichtung Bruck ein Auffahrunfall bei dem zwei Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren leicht verletzt wurden. Der Lenker des auffahrenden...

  • 03.06.18
Lokales

Auf Waldweg Draht zwischen zwei Bäume gespannt

NEUKIRCHEN. Am 8. Mai 2018 erstattete eine 36-jährige Radfahrerin aus Schwand im Innkreis bei der Polizei in Ach-Hochburg die Anzeige, dass sie bei der Sportausübung auf einem Waldweg im Bereich Königsaich, Gemeinde Neukirchen an der Enknach, beinahe gegen einen zwischen zwei Bäumen gespannten Draht gefahren wäre. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass am bezeichneten Ort tatsächlich ein ca. 1mm starker und 4m langer Draht in einer Höhe von ca. 170cm zwischen zwei Bäumen gespannt und...

  • 21.05.18
Lokales

Mopedfahrer und Mitfahrer schleuderten gegen Windschutzscheibe

ST. MARIENKIRCHEN. Zu einem schweren Unfall zwischen einem Mopedfahrer und einem Pkw kam es am 6. Mai 2018 gegen 15:25 Uhr in St. Marienkirchen. Ein Autofahrer aus Lambrechten war mit seinem Auto auf dem Güterweg Großwiesenhart in Richtung St. Marienkirchen unterwegs. Zur selben Zeit kam ihm ein Bursch aus St. Marienkirchen mit seinem Moped auf dem Güterweg entgegen. Am Sozius saß sein Freund. In einer unübersichtlichen Kurve im Ortschaftsbereich Lindenedt kam der Jugendliche mit seinem Moped...

  • 06.05.18
Lokales
Zu schnell und ohne Führerschein unterwegs war ein 20jähriger aus Wals.

"Easy Rider" in Wals-Siezenheim

WALS (kha). Mit nacktem Oberkörper, ohne Helm und Kennzeichen und mit stark überhöhter Geschwindigkeit war vor Kurzem ein junger Mann mit seinem Moped in Wals entlang der Alten Bundesstraße unterwegs. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und versuchte mehrere Male erfolglos, den 20-Jährigen anzuhalten. Als er schließlich doch gestoppt wurde, konnte der Mann weder einen gültigen Führerschein noch eine gültige Zulassung vorweisen. Bereits einen Tag zuvor war der Mopedfahrer wegen Fahrens ohne...

  • 30.04.18
Lokales

Mopedfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

BURGKIRCHEN. Schwere Verletzungen erlitt ein junger Mopedfahrer aus Moosbach, nachdem er mit einem Auto kollidierte. Der Bursch war mit seinem Moped am 25. April 2018 gegen 6.40 Uhr auf der B147 in Kühberg Richtung Braunau unterwegs. Im Kreuzungsbereich der B147 mit der Gemeindestraße Oberaching in Kühberg wollte ein Autofahrer aus Laab nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Autofahrer und ein weiterer Zeuge leisteten sofort Erste Hilfe und...

  • 25.04.18
Leute
Einblicke in die Gefahren des Straßenverkehrs am Poly.

Schüler saßen am Poly richtig fest im Sattel

SCHEIBBS. Gerhard Nemeth und Wolfgang Geisler vom Kuratorium für Verkehrssicherheit, Inspektor Franz Steinhammer von der Polizei und Petra Gassner vom Roten Kreuz statteten den Poly-Schülern in Scheibbs und ihrer Lehrerin Doris Pirringer-Groll einen Besuch ab, um die jungen Mopedlenker und jene, die es noch werden wollen, auf vier verschiedenen Stationen über diverse Gefahren im Straßenverkehr aufzuklären. Besonders begeistert waren die Schülerinnen und Schüler vom Moped-Simulator, den Kerstin...

  • 27.03.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Autofahrer (52) übersah Moped-Lenker: Frontalzusammenstoß

Schwerer Unfall am 23. Februar im Gemeindegebiet Wimpassing. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Jugendlicher (15) lenkte sein Moped am 23. Februar, gegen 21.40 Uhr auf der B17 durch Wimpassing Richtung Gloggnitz. Zur selben Zeit wollte ein Pottschacher (52) mit seinem Audi auf der B17 auf den Semperit-Parkplatz einbiegen. Dabei dürfte der 52-Jährige den Burschen übersehen haben. "Es kam zum Frontalzusammenstoß", so Bezirkspolizeikommandant Obstlt Johann Neumüller: "Der Mopedlenker wurde schwer verletzt."...

  • 26.02.18
Lokales

Mopedlenker (15) kracht in Steyr in Auto

Eine Autofahrerin dürfte das Moped beim Linksabbiegen am 29. Dezember 2017 übersehen haben. Der Mopedlenker und ein am Sozius mitfahrender 15-Jähriger wurden unbestimmten Grades verletzt. STEYR. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der 15-Jährige aus dem Bezirk Steyr am 29. Dezember 2017 gegen 21:15 Uhr sein Moped in Steyr auf der Schönauerstraße in Richtung Ennsleite. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 31-Jährige mit ihrem Pkw auf der Damberggasse stadtauswärts. Bei der Kreuzung Damberggasse –...

  • 30.12.17
Lokales
Zwei Männer flüchteten auf ihren kennzeichenlosen Fahrzeugen vor der Polizei. (Symbolfoto)

Mopedfahrer flüchteten vor Polizei

Presseaussendung der Polizei Salzburg. Am Nachmittag des 29. November wurde die Polizeiverkehrsstreife auf zwei Mofafahrer in der Europastraße in Hallein aufmerksam, da an einem Moped kein Kennzeichen angebracht war. Bei Bemerken der Polizeistreife flüchteten beide Mopedfahrer. Die Polizei folgte ihnen bis nach Vigaun, um eine Verkehrsanhaltung durchzuführen. Bei der Nachfahrt konnte eine Fahrgeschwindigkeit von 90 km/h gemessen werden. Die zwei Lenker hielten ihre Mopeds nicht freiwillig an....

  • 30.11.17
Lokales
Die 14-jährige Beifahrerin wurde in das Landesklinikum Zwettl gebracht.

LKW gegen Moped: 16-Jähriger Zwettler schwer verletzt

ZWETTL. Ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 26. August 2017, gegen 11.25 Uhr, einen Lkw auf der L 8265 im Gemeindegebiet von Zwettl, aus Richtung Ratschenhof kommend. Die Kreuzung mit der Karl Kastner-Straße wollte er gerade in Richtung Zwettl übersetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mopedfahrer, der stadtauswärts fuhr und nach links in die Karl Kastner-Straße einbiegen wollte. Der Mopedfahrer, ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl,...

  • 30.08.17
  •  1
Lokales
Ernst Mairinger (l.) Zeigt Nationalrat Hans Rädler (r.): "Über diese Mauer sind die Täter gekommen."
4 Bilder

Nach Einbruch in seine Gärtnerei fordert Pittener: "Scharfe Grenzkontrollen"

Auch ÖVP-Nationalrat Hans Rädler nimmt die Einbruchserie zum Anlass, um die Umsetzung des Sicherheitspolizeigesetzes zu forcieren. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbrecher suchten in der Nacht von 18. auf 19. August Pitten heim. Auf ihrer Liste stand neben dem Lokal des Tennisvereins und des Fußballvereins auch die Gärtnerei von Ernst Mairinger (die BB berichteten). Ernst Mairinger beim Lokalaugenschein mit den Bezirksblättern am 22. August: "Das Areal ist alarmgesichert." Dennoch fanden die Gauner...

  • 22.08.17
Lokales

Alkolenker kam mit Mofa zu Sturz

SCHIEDLBERG. Ein Bursch aus Schiedlberg fuhr am 16. Juli, um 3:50 Uhr mit seinem Mofa auf der Schiedlbergerstraße 1372 von Neuhofen an der Krems kommend in Richtung Schiedlberg. Im Gemeindegebiet von Schiedlberg kam er ohne Fremdeinwirkung zu Sturz und verletze sich dabei schwer. Er wurde von der Rettung in das LKH Steyr gebracht. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,64 Promille.

  • 16.07.17
Lokales

Zweijähriger lief gegen Moped

Vor 50 Jahren am 30.06.1967 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Samstag, den 24. Juni, um 11 Uhr 40 wurde der zweijährige Werner D. aus Ternitz, Rohrbacher Straße 2, Opfer eines Verkehrsunfalles. Der kleine Bub stand mit seiner Mutter auf dem Gehsteig vor dem Hause Ternitz, Dr.-Frauendorfer-Straße 5. Im selben Moment, als der 26-jährige Josef Puchegger aus Thann bei Sieding mit seinem Moped entlang der Dr.-Frauendorfer-Straße in Richtung Zwischengasse fuhr, riss sich der Bub von...

  • 30.06.17