ORF-Sendung

Beiträge zum Thema ORF-Sendung

Armin Assinger und Silvia Schneider zeigen Bilder des Landes. Auch die Naturparkregion Reutte ist vertreten.
6

Ein Sommer in Österreich
ORF-Sendung zeigt Bilder aus der Region Reutte

Donnerstag, 13. Mai, 20.15 Uhr, ORF 2: Wenn Sie sich für die Schönheiten der heimischen Landschaft interessieren, dann ist dieser Termin Pflicht. REUTTE. Im Rahmen der Sendung „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ werden Bilder der schönsten Regionen Österreichs gezeigt, auch die Naturparkregion Reutte ist dabei. Ein ORF-Team war am 28. April in der Region, um hier für die Sendung zu drehen. Mit Schmäh durch die Sendung Nachdem im Vergangenen Jahr Marcel Hirscher bei seinem Debüt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
4

Soko Donau, Folge: "Das Rätsel"
Der Südsteirer Markus Perner gibt ein Rätsel auf

Am 4. Mai steht der Südsteirer Markus Perner als Bora Leitgeb im Zentrum der Ermittlungen vom Team "Soko Donau" in der Serienfolge "Das Rätsel". Ein Alptraum: Auf einem Parkplatz wurde eine Familie hingerichtet. Nur die Tochter kann entkommen, sie wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und ist nicht vernehmungsfähig. Mitten drinnen in diesen Ermittlungen steht der Leibnitzer Markus Perner, der in der nächsten Folge von "Soko Donau" in die Rolle von Bora Leitgeb schlüpft. Der in Graz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Renate Rosbaud und Kameramann Erhard Seidl  mit Karl und Lukas Schloffer bei den Dreharbeiten.

Das Apfelland im TV

Die ersten steirischen Löwen und das Jubiläumsjahr des Stubenbergsees waren Anlass für die ORF-Redakteurin Renate Rosbaud, um eine Dokumentation über die Tourismusregion Apfelland-Stubenbergsee zu drehen. „Löwenstarkes ApfelLand“ heißt der Titel der halbstündigen Sendung, die am Sonntag, 14. März um 16.30 Uhr in ORF 2 zu sehen sein wird. Was hat das Apfelland zu bieten?Die Zuschauer werden in ganz Österreich nicht nur wunderschöne Bilder der Region zwischen Apfelstraße, Stubenbergsee und der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Im Herbst war Siegfried Meryn zu Gast bei einer Tagung in Graz, wo er Digitalisierungstrends im Gesundheitsbereich vorstellte.
2

Dr. Siegfried Meryn ist sich sicher: "Die Medizin kommt bald zum Menschen"

Siegfried Meryn, Experte für digitale Gesundheit, erklärt im Interview mit der WOCHE, wie der Medizinbereich revolutioniert wird. Der erste Lockdown im Frühjahr führte in Österreich zu einem großen Digitalisierungsschub. Auch im Gesundheitsbereich spielt sich mittlerweile einiges online ab und dennoch gibt es noch genügend Luft nach oben. Über das Thema "Digital Health" (digitale Gesundheit) wurde im Herbst auch bei einer vom Humantechnologie-Cluster Steiermark (HTS) organisierten Veranstaltung...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Raaber Kellergröppe wird am 1. Oktober 2020 um 19 Uhr in der ORF-Sendung "Oberösterreich Heute" vorgestellt.
2 5

9 Plätze – 9 Schätze
Kellergröppe Raab kämpft um Titel "Schönster Platz Österreichs"

UPDATE vom 7. Oktober 2020:  RAAB. Die Kellergröppe Raab holte sich den Landessieg bei der Wahl zum "Schönstes Platz Oberösterreichs", die im Rahmen der ORF-Sendung "9 Plätze, 9 Schätze" stattfand. "Als wir am Montag von unserem Sieg erfuhren, waren wir anfangs ganz baff, weil wir ehrlich gesagt gar nicht damit gerechnet haben", gibt Josef Heinzl, Raabs Bürgermeister, zu. Denn bislang hätten immer Ort mit Seen oder einer schönen Bergkulisse zum Schluss die Nase vorne gehabt. "Es freut uns...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Michael Kodal ist Kandidat der Sendung "Feuer und Flamme"

"Feuer und Flamme"
Kühnsdorfer kämpft um Titel "Bester Feuerwehrmann Österreichs"

Michael Kodal, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kühnsdorf, ist ab Freitag in der ORF-Sendung "Feuer und Flamme" zu sehen.  KÜHNSDORF. Mit ihrem großartigen Einsatz bieten die Helden der freiwilligen Feuerwehren Österreichs tagtäglich Hilfe, wo immer sie erforderlich ist. In acht Folgen der ORF-Sendung „Feuer und Flamme“, die am Freitag startet, wird den zwölf Teilnehmern einiges abverlangt. Einer der Teilnehmer ist Michael Kodal, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kühnsdorf....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zabine Kapfinger und Nik P. bei Aufnahmen zur Bergweihnacht am Klopeiner See 2018
1

Bergweihnacht
ORF sendet Weihnachtsgrüße vom Klopeiner See

Bereits seit Anfang des Jahres laufen die Dreharbeiten. ST. KANZIAN. Bereits zum vierten Mal begrüßt Zabine Kapfinger am Heiligen Abend die Zuseher zur "ORF Bergweihnacht", diesmal wird aus der Region Klopeiner See - Südkärnten gesendet. Viele wirken mitDie ORF-Bergweihnacht 2018 mit Zabine ist eine Produktion von Degn Film und wird am 24. Dezember 2018 um 20:15 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt.Mitwirkende sind unter anderem: Zabine Kapfinger, Nik P., Bernarda Fink & Janez Gregorič, 3 Mankalan,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Lebensbaumkreis Am Himmel - der schönste Platz in Wien.

“Neun Plätze, neun Schätze”
Voten Sie für den Wiener Landessieger "Am Himmel"

In der ORF-Sendung “Neun Plätze, neun Schätze” wird am 26. Oktober 2018 nun zum vierten mal der schönste Platz Österreichs gekürt. Der Wahl stellen sich die 9 Repräsentanten aller Bundesländer, die sich ihrerseits bereits in einer landesinternen Ausscheidung behaupten konnten. Für das  Bundesland Wien geht “Am Himmel” als einzigartiger Ort ins Rennen. DÖBLING. Hoch über Wien verdient sich der “Himmel” dessen Einzigartigkeit vorallem durch den Lebensbaumkreis. Das Natur- und Kulturdenkmal wurde...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Tropfsteinhöhle liegt im Gebiet der Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach. Es gibt dort mehrere Tropfsteinarten
2

Obir-Tropfsteinhöhle auf dem Weg zum Schatz

Die Obir-Tropfsteinhöhle ist einer von drei Kärntner Plätzen für die Sendung "9 Plätze, 9 Schätze". EISENKAPPEL-VELLACH. Bereits zum fünften Mal begibt sich der ORF auf die Suche nach heimischen Schätzen. Bevor am 26. Oktober der schönste Platz in Österreich gesucht wird, ermitteln die Landesstudios ihren Bundesland-Kandidaten. Für Kärnten wurden unter anderem die Obir-Tropfsteinhöhle nominiert. Besondere Geschichte Für Kärnten gehen diesmal die Obir-Tropfsteinhöhle, Diex mit der Saualm (die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Beim bz-Interview im "The Room" in den Wiener Sofiensälen: Schlagerstar Hansi Hinterseer.
3 4 2

Hansi Hinterseer gibt das TV-Comeback des Jahres

Nach vier Jahren Pause am Fernsehschirm wandert der Tiroler am 11.11. (20.15 Uhr) für den ORF durchs Tannheimer Tal. WIEN.  Atemberaubende Natur, jahrhundertealtes Brauchtum, Publikumslieblinge und jede Menge Hits. Das gibt es am Samstag, 11. November um 20.15 Uhr in ORF 2 zu sehen. Publikumsliebling Hansi Hinterseer gibt dabei sein TV-Comeback nach mehr als vier Jahren Pause. "Ich habe die Sendung von Beginn an mit geplant und durfte meine Ideen einbringen. Das Mannheimer Tal ist eine...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Die Moderator/innen Reinhart Grundner und Sigrid Maurer beim Weinlesefest 2016 in Gamlitz
2

Der südsteirische Winzerzug in Gamlitz ist wieder im ORF zu sehen

Bereits zum 51. Mal veranstaltet die südsteirische Weinbaugemeinde Gamlitz das berühmte Weinlesefest. Höhepunkt ist ein großer Brauchtumsumzug ‒ der Winzerzug. Der ORF Steiermark ist mit einem Filmteam dabei und gestaltet eine Fernsehsendung mit den schönsten Momenten und Höhepunkten des Traditionsfestes – zu sehen am Samstag, 14. Oktober 2017, um 16.10 Uhr in ORF 2. 51. Winzerzug in Gamlitz Das Weinlesefest in der südsteirischen Gemeinde Gamlitz ist seit mehr als fünf Jahrzehnten fester...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Am Donnerstag den 22. Juni wird live aus der Freizeitanlage gesendet
1 3

"Guten Morgen Österreich" zu Gast in Lavamünd

Am Donnerstag, den 22. Juni meldet sich das Frühstücksfernsehen aus Lavamünd. LAVAMÜND. Ab sechs Uhr wecken Eva Pölzl und Marco Ventre am 22. Juni in ORF 2 die Österreicher mit der Morgensendung "Guten Morgen Österreich" aus dem Lavanttal. Lavamünd ist die vierte Station der Kärnten-Woche. Drei Stunden live "Bereits im April gab es mit dem ORF eine Besichtigung der Sendemöglichkeiten in unserer Gemeinde. Entschieden haben sie sich dann für die Freizeitanlage", erzählt Christian Plösch, der sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Moderieren eine Woche lang direkt bei der Wiener Staatsoper: Eva Pölzl und ihr ORF-Kollege Patrick Budgen.
1 3

Bei der Staatsoper: Eine Woche lang Fernsehstars zum Angreifen

Die ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" macht vom 20. bis 24. Februar bei der Staatsoper Station. WIEN. Normalerweise kennt man Eva Pölzl und Patrick Budgen nur aus dem Fernseher. In der Opernball-Woche vom 20. bis 24. Februar moderieren die beiden ORF-Stars täglich in ihrem ORF-Container bei der Staatsoper. "Wir freuen uns natürlich über Zaungäste. Selten kann man bei einer Sendung so nahe mit dabei sein", sagt Moderatorin Eva Pölzl, die in dieser Woche mit ihrem Kollegen Patrick Budgen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Vier am Herd mit Elfi Eschke und Sohn Lucas

Wenn Mutter und Sohn gemeinsam kochen

SALZBURG. Finale der Kochshow „Vier am Herd“ von ORF und Salzburg Agrarmarketing. Ein ganzes Jahr haben Prominente in der Miele-Galerie ihre Lieblingsspeisen gekocht. Mit der Schauspielerin Elfi Eschke – sie kochte gemeinsam mit Sohn Lucas – stand zum Abschluss eine begeisterte Hobbyköchin am Herd. „Genauso wichtig wie gut zu kochen, ist der bewusste Einkauf. Und den lebe ich auch. Lokale Märkte und Bauern sind meine Favoriten, wenn es um den Lebensmitteleinkauf geht“, so die Schauspielerin,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Als Komparse bei den Copstories
2

In Ottakring wird wieder gedreht "CopStories Weihnachtsspezial"

Das Fest der Liebe wirft seine Schatten voraus. Hektik auf den Straßen, Stress in den Einkaufszentren und vor allem Hochbetrieb für jene, die am Heiligen Abend für Ordnung und Sicherheit zu sorgen haben. In diesem Jahr sind das die Beamten rund um Andreas Bergfeld (Johannes Zeiler) und Helga Rauper (Kristina Bangert). Und sie haben tatsächlich alle Hände voll zu tun: Vermisste Personen, betrunkene Passanten, ein mysteriöser Selbstmord und ein haarsträubender Banküberfall sind da noch die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christian Jeschko
1

Bitte Daumen drücken für das Vokalensemble des B(R)G Leibnitz

Das „VOK“, das Vokalensemble des B(R)G Leibnitz, hat für die „Große Chance der Chöre“ hart trainiert. Mittwochfrüh reiste das VOK schon nach Wien. Bitte ganz fest Daumen drücken heißt es für das Vokalensemble des B(R)G Leibnitz wieder heute am Freitag, dem 11. November mit Beginn um 20.15 Uhr im Rahmen der ORF-Sendung "Die große Chance der Chöre". Bereits beim Einzug ins Halbfinale gab es für den fast 30-köpfigen Schülerchor unter der Leitung von Astrid Rößl hervorragende Jury-Bewertungen und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Auf der "Fanmeile" bei Moderatorin Barbara Karlich wurden die Ötschergräben von vielen Fans aus dem alpinen Mostviertel lautstark unterstützt.
1 5 3

Ötschergräben am zweiten Platz: TV-Werbung für unsere Region

Beim Livefinale der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" erreichten die Ötschergräben den tollen zweiten Platz. REGION. Beim großen Livefinale der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" konnten die Ötschergräben im Naturpark Ötscher-Tormäuer den zweiten Platz erreichen. Der Titel "Schönster Platz Österreichs" ging nach Tirol in das Kaisertal bei Kufstein. Auf Platz drei schaffte es der "Weinweg der Sinne" in der Steiermark. "Ein richtiger Kraftort" Die Wahl setzte sich aus einer Promi-Abstimmung und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Schüler des Gymnasiums Zwettl mit Moderator Andi Knoll.

"Die Große Chance der Chöre" mit Zwettler Beteiligung

Gym-Chor „Get Your Music“ in ORF-Sendung am 4. November zu sehen ZWETTL. Im April dieses Jahres wurde „Get Your Music“ - der Schulchor des Gymnasiums - von der ORF-Redaktion aufgrund eines YouTube-Videos zum Casting für die „Große Chance der Chöre“ nach Wien eingeladen, wo sich die jungen Sängerinnen und Sänger als einer von 67 Chören auch prompt für die Aufzeichnung im Juni qualifizierten. Im Gepäck hatte „Get Your Music“ eine Eigen-Interpretation mit schauspielerischen Elementen von „Hit The...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Moderieren aus Kärnten: Eva Pölzl und Marco Ventre

Frühaufsteher bei der ORF-Sendung

Ab Montag tourt "Guten Morgen, Österreich"-TV durch Oberkärnten. Frühaufsteher aus Fresach, Gmünd, Spittal und Möllbrücke haben ab Montag einen guten Grund morgen außer Haus zu gehen: Das ORF-Frühstücksfernsehen tourt durch die vier Gemeinden - für Live-Zuseher gibt es Kaffee. Täglich wird "Guten Morgen, Österreich" von 6 bis 9 Uhr in ganz Österreich übertragen. Die beiden Moderatoren begrüßen wieder zahlreiche spannende Gäste und berichten über interessante Themen. Los geht es am Montag (31....

  • Kärnten
  • Gerd Leitner

„Guten Morgen Österreich“ kommt nach Leibnitz

In wenigen Tagen, am 3. Oktober 2016, ist es so weit: Das mobile Studio von „Guten Morgen Österreich“ (ab 6 Uhr Früh) besucht erneut die Steiermark. Die morgendliche Route führt Eva Pölzl und Oliver Zeisberger diesmal von Köflach und Voitsberg über Preding und Gamlitz bis nach Leibnitz. Die Hitparadenstürmer Paul Pizzera & Otto Jaus, Marco Angelini, Peter Kraus und Monika Martin sind dabei einige der prominenten Gäste. Eva Pölzl: "Ich freue mich wirklich auf eine bunte Woche in der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Region mit Hightech-Produkten

SPÖ kritisiert ORF-Bericht "Am Schauplatz" und verteidigt Region. Die SPÖ Bruck-Mürzzuschlag lud zu einer Pressekonferenz und brachte ihre Empörung über die einseitig recherchierte ORF-Sendung von Mürzzuschlag "Am Schauplatz" zum Ausdruck. Regionalvorsitzender Landesrat Jörg Leichtfried bedauerte, dass viele Menschen noch immer das Bild vor Augen haben, wie in den 1980er Jahren die verstaatlichte Industrie niedergegangen ist. 12.000 Industriearbeitsplätze "Im Gegensatz dazu erlebe ich fast...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
Die Heiligengeistklamm ist unter den Wanderern schon lange bekannt und beliebt.
4

Ein Naturjuwel in Leutschach an der Weinstraße

Die Heiligengeistklamm ist im Finale der ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze". Einen großen Erfolg kann die Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße bejubeln: Bei der Vorauswahl für die ORF-Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" ging die Heiligengeistklamm als Landessieger hervor und steht nun im großen Finale, das am Samstag, dem 24. Oktober live im ORF 2 gezeigt wird. Beliebt bei Wanderern "Leider dürfen wir nur 20 Leute mit ins Studio nehmen", ist Bürgermeister Erich Plasch ein wenig enttäuscht,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.