Ortschefs

Beiträge zum Thema Ortschefs

Politik
Im Judenburger Rathaus wird jetzt am 22. März doch nicht gewählt.

GR-Wahl verschoben
"Die Gesundheit hat absoluten Vorrang"

Murtaler Gemeindechefs halten Entscheidung des Landes für richtig, wollen aber innerhalb der nächsten sechs Monate wählen. MURTAL. Die Gemeinderatswahlen finden nicht wie geplant am 22. März statt, das hat die Landesspitze am Donnerstag entschieden und bekanntgegeben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Ziel ist eine "Nachholung" innerhalb der nächsten sechs Monate, dann bleiben auch die bereits ausgegebenen Wahlkarten gültig. Der vorgezogene Wahltag am 13. März wird ebenfalls...

  • 12.03.20
  •  1
Lokales

Kirchberg
Nur 1 von 5 Bürgermeister pfeift auf Emojis

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bürgermeister Willibald Fuchs ist mit der Emoji-Sprache bestens vertraut. Und er ist nicht allein. Nur eine Amtskollegin ist "Emoji-resistent". Weder in der Politik noch im Privatleben geht's mittlerweile ohne digitaler Vernetzung. Soziale Medien, Smartphones und Nachrichtendienste mit pfiffigen Anwendungen verfolgen den modernen Menschen auf Schritt und Tritt. Amerikas "Mister President" Donald Trump twittert unentwegt. Aber wie steht es in der Politik in unseren...

  • 17.10.19
Lokales
Helga Rosenmayer ist Turnlehrerin.
3 Bilder

Bezirk Gmünd
Das hackeln unsere Ortschefs

Bunte Mischung an Berufen: Vom Massageöl über die Trillerpfeife bis hin zur Pistole und der Mistgabel. BEZIRK GMÜND. Wir kennen sie als Entscheidungsträger und als Gesichter unserer Gemeinden. Weniger bekannt ist, was unsere 21 Ortschefs machen, wenn sie gerade nicht im Bürgermeistersessel sitzen. Oder wussten Sie, dass etwa Klaus Tannhäuser, der Bürgermeister von Bad Großpertholz, nicht auf Massageöl verzichten könnte? Das hat nichts mit geheimen Vorlieben zu tun, Tannhäuser ist im Moorbad...

  • 02.04.19
Politik

Kommentar
Sind Frauen die besseren Ortschefs?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen politische Ämter den Männern vorbehalten sind. Und doch werden von den 44 Gemeinden im politischen Bezirk Neunkirchen nur sechs von Frauen gelenkt. Doch Nummer 7 naht. Tendenz also steigend. Für mich ist einleuchtend, weshalb die Bürgermeisterinnen Boden gewinnen. Sind es doch meist Frauen, die es verstehen Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wen würde es da wundern, wenn sie auch kommunalpolitisch (mehr) Geschick beweisen...

  • 12.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Seefelder Triple! Frießer wird eine 3. Periode Bürgermeister sein!
3 Bilder

Gemeinderatswahlen 2016: Vier stehen schon als Ortschef fest

Turbulenter Wahlkampf noch bis Sonntag, nur in wenigen Gemeinden steht der Ortschef schon fest. BEZIRK. In vielen Gemeinden wird es spannend, wer künftig Bürgermeister sein wird. In manchen Orten ist das aber jetzt schon entschieden. In Reith b.S. ist mit Dominik Hiltpolt ein junger VPler am Weg zum neuen Bürgermeister. Auch die Gemeinde Seefeld schenkt dem Nordischen WM-Vorkämpfer Werner Frießer über die WM2019 hinaus das Vertrauen. Keinen Gegenkandidaten gibt es auch in Leutasch: Thomas...

  • 24.02.16
Lokales
Auch ein Bürgermeister darf mal entspannt "abhängen", wie Bgm. Michael Cech im Frühling auf den Bahamas.

Meer-Fans und Hauptsaison-Muffel: So urlauben unsere Ortschefs

Die Urlaubstrends der Bürgermeister: Unsere Ortschefs lieben das Meer und Urlaub daheim. REGION PURKERSDORF. Lange haben viele sehnsüchtig auf ihn gewartet, doch jetzt ist er endlich da, der Sommer. Da nehmen sich auch unsere Bürgermeister ein paar Tage Auszeit vom Fulltime-Job und packen ihre Koffer. Die Bezirksblätter fragten nach, wohin die Reise geht. Romantik in Griechenland Purkersdorfs Ortschef Karl Schlögl urlaubte kürzlich fünf Tage in Kroatien und freut sich auf eine noch...

  • 09.07.14
Lokales

ÖBB buttert Millionen in Brennerbahnsanierung

Zur unterirdischen Megabaustelle Brenner Basistunnel kommt im nächsten Jahr eine oberirdische Die Generalsanierung der Brennerbahn im Jahr 2012 wirft ihre Schatten voraus. WIPPTAL (gstr). Auf Hochtouren laufen derzeit die Planungen der ÖBB für die Sanierung der Brennerbahnstrecke zwischen Innsbruck und dem Bahnhof Brenner. Nach langen Verhandlungen mit den Anrainergemeinden haben die ÖBB im vergangenen Jahr mit Eisenbahnexperten mehrere Sanierungsvorschläge erarbeitet. Schlussendlich wurde...

  • 23.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.