Polizeidienststelle

Beiträge zum Thema Polizeidienststelle

Bürgermeister Antolitsch und Gernot Obermoser gratulierten Herbert Hartweger zu seiner Beförderung.

Marktgemeinde Arnoldstein
Polizeidienststelle hat einen neuen Kommandanten

Seit 6. Mai ist Herbert Hartweger der neue Polizeikommandant in Arnoldstein. ARNOLDSTEIN. Am 6. Mai erhielt Herbert Hartweger sein Bestellungsdekret und ist seither der neue Polizeikommandant in Arnoldstein. Der 53-jährige war von 2015 bis 2021 bereits stellvertretender Kommandant. Neustrukturierung Derzeit kommen noch viele organisatorische Aufgaben auf ihn zu. Aufgrund des Personalwechsels kommt es zu einer Neustrukturierung der Dienststelle. Hartweger selbst ist mit Freude und aus...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die Fassade des Neuen Rathauses Leoben muss von
Fachkräften mühevoll gereinigt werden

Vandalismus in Leoben, zweckdienliche Hinweise erbeten

Vandalismus in der Innenstadt von Leoben und auf der Massenburg. LEOBEN. „Ich finde es beschämend, fremdes Eigentum mutwillig zu zerstören oder zu beschmutzen. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass wir alle rechtlichen Mittel einsetzen werden, um die Urheber auszuforschen. Wenn zu befürchten ist, dass es an öffentlichen Orten zu gefährlichen Angriffen oder Vandalismus-Aktionen kommt, kann auch die Polizei  an neuralgischen Stellen Kameras aufstellen“, sagt Bürgermeister Kurt Wallner nach...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hunderttausende Bienen verendeten in Fischbach, da ein Täter die Öffnungen mehrerer Bienenstöcke verschloß.

Manipulierte Bienenstöcke
Tausende Bienen in Fischbach verendet

Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht im Zeitraum von 24. April 2021 bis 12. Mai 2021 in Fischbach die Abflugöffnungen von vier Bienenstöcken verschlossen zu haben, woraufhin der Großteil der Tiere verendete. Der 38-jährige Besitzer der Bienenstöcke bemerkte am 12. Mai 2021, dass die Abflugöffnungen seiner in einem Waldgebiet aufgestellten Stöcke verschlossen wurden. Daraufhin hielt der Mann in den Bienenstöcken Nachschau und musste feststellen, dass mehrere hunderttausend Bienen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Wer kennt diese Person? Hinweise an jede Polizeidienststelle.
3

Wer kennt diese Person?
Diebstahl und Geldbehebung mit gestohlener Bankomatkarte

Die Polizei fahndet nach einer bislang unbekannten Person, die im Verdacht steht, die Geldbörse einer 95-Jährigen gestohlen und die darin befindliche Bankomatkarte missbräuchlich verwendet zu haben. Am 25. März 2021 erstattete das 95-jährige Opfer bei der Polizeiinspektion Gleisdorf Anzeige, dass ihre Geldbörse aus der Einkaufstasche in einem Kaufhaus in Gleisdorf gestohlen wurde. Neben Bargeldbeständen befand sich darin eine Bankomatkarte, die nach der Tat zweimal missbräuchlich verwendet...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Seit 6. April befindet sich die Polizeidienststelle Hitzendorf gegenüber dem Schulgelände.
2

Neue Polizeidienststelle in Hitzendorf

In der Vorwoche siedelte die Hitzendorfer Polizei an ihren neuen Standort. Die alten Räume im Obergeschoß des Gemeindeamtes wurden zu klein und sie waren nicht barrierefrei. Jetzt sind Kontrollinspektor Erich Harrer und seine elf Mitarbeiter in das lange Zeit leerstehende frühere Kaufhaus gegenüber der Volksschule gezogen. „Wir sind für die Bevölkerung ab sofort an unserer neuen Adresse und unter der offiziellen Telefon-Nummer 059-13361410 erreichbar“, sagt Harrer. Die Polizeidienststelle ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab.

Zeugenaufruf
Unbekannter Lenker mit weißem PKW gesucht

Montagmittag, dem 12. April 2021, musste ein 45-jähriger Pkw-Lenker in einer Kurve einem Pkw ausweichen und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Der unbekannte Pkw-Lenker fuhr davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 12:55 Uhr war der 45-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf dem Eidexbergweg in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Männer, 22, 30 und 32 Jahre alt,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
2

Polizeimeldung
Mann in Zell am See festgenommen

Gegen 3.15 Uhr des 20. Oktober 2019 wurde telefonisch bei der Polizei in Zell am See angezeigt, dass es im Stadtgebiet zu einer Rauferei zwischen mehreren kommt. ZELL AM SEE. Die Polizisten konnten beim Eintreffen an der Örtlichkeit einen Mann mit einer blutenden Wunde am Kopf vorfinden. Dieser war gegenüber den Polizisten unkooperativ und erklärte, dass er keine Polizei brauche. Die Polizisten verständigten auf Grund seiner Verletzung die Rettung und forderten den Mann auf sich auszuweisen....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die neue Polizeidienststelle in Maria Saal
5

Polizei
Wiedereröffnung der Polizeiinspektion Maria Saal

Die Polizisten in Maria Saal konnten ihre neue Dienststelle am alten Standort beziehen. MARIA SAAL. Auf 100 Quadratmeter arbeiteten bisher die Beamten der Polizeiinspektion Maria Saal. Von der Fläche her war sie die kleinste Dienststelle Kärntens, seit 1978 untergebracht im Gebäude am Hauptplatz 9 – im ersten Obergeschoß. Ein barrierefreier Umbau wäre unwirtschaftlich gewesen.  Also wurden – nach Gesprächen mit dem Vermieter – Erdgeschoß und Keller angemietet und umgebaut.  Wiedereröffnung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Kontrollinspektor Karl Pretterhofer  bekam im Rahmen der Eröffnung das goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen.
74

Polizeieröffnung in Passail
Eine ausgezeichnete Eröffnung der Polizeidienststelle Passail

Bei schönstem Herbstwetter und festlichem Rahmenprogramm wurde die neue auf 170 Quadratmeter vergrößerte Polizeidienststelle von Kontrollinspektor Karl Pretterhofer und seinem Team im ersten Stock der Steiermärkischen Sparkasse eröffnet.  General Reinhard Schnakl, LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer und Landespolizeidirektor Mag. Gerald Ortner kamen mit Glückwünschen der Landes- und Bundesverantwortlichen nach Passail und bescherten mit der Polizeimusik Steiermark der Veranstaltung den passenden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Ab Herbst 2018 kann man in dem Gebäude Am Hof 3–4 nachhaltige Produkte aus dem Hause "Manfactum" kaufen.

Ehemalige Polizeistation in der Innenstadt wird zum Warenhaus

Die "Otto"-Tochter "Manufactum" unterschreibt einen Mietvertrag für ein neues Geschäftslokal Am Hof. Eröffnet wird spätestens 2018. INNERE STADT. Die ehemalige Polizeidienststelle Am Hof 3–4 bekommt einen Nachmieter: 2018 wird das erste Warenhaus des Handelsunternehmens "Manufactum" an dieser Adresse eröffnen. Der neue Shop wird 800 Quadratmeter groß sein. Die Arbeiten in dem ehemaligen Wachzimmer und im Stock darüber haben bereits begonnen. "Mit ‚Manufactum' holen wir ein renommiertes...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Die Polizei konnte die Lüge aufdecken. Foto: Sushi King/Fotolia

Raub entpuppte sich als missglückter Drogenkauf

LINZ (red). Am Sonntag gegen 6 Uhr meldete ein Mann einer Linzer Polizeidienststelle einen Raub. Zwei Täter hätten ihn bei der Straßenbahn-Endhaltestelle Auwiesen zusammengeschlagen und ihm 40 Euro gestohlen. Danach seien die Täter mit der Straßenbahn weggefahren. Bei der Befragung des "Opfers" wurden ihm Fotos von möglichen Tatverdächtigen vorgelegt. Darunter auch das eines jungen Mannes aus Tirol. Diesen wollte er als Täter wiedererkannt haben. Eine Überprüfung ergab, dass dieser zur Tatzeit...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Wachzimmer am Bahnhof: "Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung", so Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.

Polizeistation am Bahnhof soll rasch umgesetzt werden

ST. PÖLTEN (red). Erst vor wenigen Tagen verabschiedete der St. Pöltner Gemeinderat auf Initiative von Bürgermeister Matthias Stadler einstimmig eine Resolution für die Etablierung einer Polizeidienststelle am Bahnhof. Prompt folgte in einem Gespräch die Zusage vonseiten der Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, dass am Hauptbahnhof eine Polizeistation, die als Außenstelle der Polizeiinspektion Rathaus geführt werden soll, eingerichtet wird. Nunmehr konnten bereits die ersten Schritte zu einer...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
7

Kinder inspizierten die Polizeidienststelle

Am 19.01.2015 besuchte das Team des Lebenshilfe-Kindergartens aus Kirchdorf die örtliche Polizei. Wer wollte, durfte auch in den Einsatzfahrzeugen Platz nehmen. KIRCHDORF. Das Jahresthema im Lebenshilfe-Kindergarten Kirchdorf lautet: Einsatzfahrzeuge, Polizei, Rettung und Krankenhaus. Der Besuch der örtlichen Polizeidienststelle war deshalb für die Kinder eine große Freude. Herr Hofbauer erklärte den Kindern den Straßenverkehr, und sie durften auch die Aufbewahrungszelle und die Leitstelle...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bgm. Josef Haider, LH-Stv. Franz Steindl und LPD-Kdt.Stv.Werner Fasching
1

Neue Dienssttelle für Mann & Hund

ZEMENDORF-STÖTTERA. In Zemendorf soll eine Polizeidienststelle mit Diensthundestation errichtet werden. Mit dem Bau der zweigeschoßigen Polizeidienststelle wird im Frühjar begonnen. Untergebracht werden ca. 15 Mitarbeiter inklusive der Hundestaffel mit 6 Diensthundeführern. Die Fertigstellung ist für Ende 2015 geplant. Die Gesamtinvestitionen beträgt ca. 732.000 Euro.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Notrufsäule nicht in jeder Gemeinde

Polizeiposten schließen früher als erwartet. Die Details zum Sicherheitskonzept in den Gemeinden. VILLACH LAND. VILLACH LAND (dg). 22 Kärntner Polizeidienststellen sperren bis Sommer zu. In Villach Land sind die Dienststellen in Wernberg, Rosegg, Weißenstein und Nötsch betroffen, sie alle schließen bereits am 1. Juni statt wie angekündigt am 1. Juli. Das neue Konzept Wie sieht das neue Sicherheitskonzept in den betroffenen Gemeinden aus, fragt die WOCHE nach. Erste Details kann Wernbergs...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner

Demonstration in Burgau geplant

Am Freitag, 28. Feber findet in der Marktgemeinde Burgau von elf bis 13 Uhr eine Demonstration auf dem Hauptplatz unmittelbar an der Landesstraße L402 vor der örtlichen Polizeiinspektion statt. Grund der Maßnahme ist die drohende Schließung der Dienststelle (die WOCHE berichtete ausführlich), von der Innenministerin Johanna Mikl-Leitner auch nach dem Treffen mit den Bürgermeistern der betroffenen Gemeinden in der Landespolizeidirektion Graz nicht abrücken wolle, wie Bürgermeister Gregor Löffler...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Quelle: Internet
1

Resümee zur Schließung der Polizeidienststelle in Schwarzau im Gebirge

Wieder sollen diverse Polizeidienststellen in Österreich geschlossen werden, wieder mit den gleichen Argumenten wie schon zur Zeit als der Posten in Schwarzau im Gebirge geschlossen wurde. Ob Sparmaßnahme oder nicht (Die Worte Dummheit und Lüge will ich nicht verwenden). Die versprochene Verbesserung wirkte sich folgendermaßen aus: Die Raiffeisenbank wurde zweimal ausgeraubt was zuvor niemals geschehen ist, im Kaufhaus Wieser wurde mehrmals eingebrochen, zahlreiche kleinere Delikte sind keine...

  • Neunkirchen
  • Rupert Weidhofer
Bgm. Alexander Scheutz - Foto©Franz Frühauf

Schließung der Polizeidienststelle in Hallstatt kann nicht sein!

Hallstatts Bürgermeister Alexander Scheutz ist entsetzt, er warnt vor einer Schließung der Polizeidienststelle in Hallstatt. Wir haben einen „Ganzjahrestourismus“ und gemeinsam mit Obertraun jährlich ca. 246.000 Nächtigungen (2013). Dies ist aufgerechnet auf unsere 1600 Einwohner wahrscheinlich die größte Dichte in unserem Bundesland. 2013 wurden 86.000 PKW und 6.000 Busse registriert. Dazu kommen noch jene Fahrzeuge, welche die bewirtschafteten Parkplätze nicht in Anspruch nehmen sowie jene...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
Innenministerin Mikl-Leitner: "Genaues Konzept liegt im Februar am Tisch."
1

Innenministerin: "Bei der Sicherheit wird nicht gespart"

Die Ankündigung, Polizeidienststellen zu schließen, sorgt für heftige Aufregung. von Karin Strobl Sie haben weitreichende Reformen angekündigt, unter anderem auch die Schließung von Polizeiposten in ganz Österreich. Warum ist dieser drastische Schritt notwendig? MIKL-LEITNER: „Unsere Zielsetzung ist, die Sicherheit zu erhöhen. Das bedeutet, das objektive und das subjektive Sicherheitsgefühl zu stärken. Dafür sind zwei Dinge notwendig: Zum einen brauchen wir eine zeitgemäße...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karin Strobl

Polizeidienststelle übersiedelt

VORCHDORF (km). Exakt ein Jahr nach Verhandlungsbeginn im Innenministerium konnte die Polizeidienststelle Vorchdorf in das neue Sicherheitszentrum an der Autobahn übersiedelt werden. Im Oktober 2012 startete unter der Führung von Bürgermeister Gunter Schimpl eine politische Delegation bei einem Besuch im Innenministerium in Wien die Verhandlungen um den Bau einer neuen Dienststelle im Zuge der Errichtung des Sicherheitszentrums an der Autobahn. Gemeinsam mit Feuerwehr und Roten Kreuz ist nun...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

"Dorfpolizist" in Polling im Innkreis

Der Dorfpolizist erlebt ein Comeback. In allen Gemeinden, welche keine eigene Polizeiinspektion haben, wird es künftig einen kommunalen Sicherheitsmanager geben. Mit 1. Mai 2013 wurde das Projekt der "lokalen Sicherheitsmanager" als Teil der Aktion des Innenministeriums "Sicherheit in unserer Gemeinde" auf ganz Österreich ausgeweitet. Ziel des Projektes "Dorfpolizist" ist es, das Sicherheitsempfinden der Menschen zu erhöhen. Das Miteinander zwischen Polizei und Bevölkerung ist ein tragender...

  • Braunau
  • Verena Butter
OPO Walter Gall setzt sich für unsere Sicherheit in Theresienfeld ein.

SHOWPOLITIK bei der Sicherheit - Dorfpolizist wird als Placebo für die Bevölkerung missbraucht - FPÖ-Theresienfeld fordert eigene Polizeidienststelle!

Ein Dorfpolizist soll neben seiner normalen Alltagspolizeiarbeit unseren ganzen Bezirk sicherer machen! Ein weiteres unglaubliches Desaster der Sicherheitspolitik zeichnet sich ab! Ein (!) Dorfpolizist soll die Lücke der fehlenden Polizeiposten in unserer Gemeinde schließen. Doch nicht nur für unsere Ortschaft ist ein (!) Dorfpolizist zuständig. Nein, ein (!) Dorfpolizist ist auch für alle anderen Ortschaften zuständig! Die Unsicherheitspolitik auf Kosten unserer Bevölkerung geht in die nächste...

  • Wiener Neustadt
  • Walter Gall
5

Polizeistation Sibeliusstraße 8

Ella K., Angestellte, 22 Jahre, E.K.A.D. Kosmetik (Fuß- und Nagelpflege): Wenn die Polizeistation über Nacht geschlossen wird und es passiert etwas, dauert es lange, bis da wer kommt. Ich finde das nicht gut. Auch hat eine Nachbarin erzählt, dass letztens in der Nach ein Mann lange in unser dunkles Schaufenster gestarrt hat. Das finde ich sehr unheimlich. Bernhard D., Pensionist, Wohnt in der Karl-Reiss-Siedlung: Gerade jetzt, wo in Wien die Kriminalitätsraten nur so in die Höhe schnellen? Was...

  • Wien
  • Favoriten
  • Petra Bukowsky
Statt zu feiern wachen Daniel Bürg, Wolfgang Eder und Theresa Mayringer über Recht, Gesetz und Ordnung.
5

Arbeit zu Heilig Abend - Verbrecher feiern Weihnachten

Zu Heilig Abend wachen Polizisten mit Argusaugen über das Gesetz MELK (MiW). Kriminellen ist bekannterweise kein Feiertag heilig und doch: Auch diese feiern Weihnachten! Das bestätigt der seit 1977 im Dienst stehende Bezirksinspektor Wolfgang Eder auf der Polizeidienststelle in Melk. Er und sein junger Kollege Daniel Bürg sorgen zu Heilig Abend für Ordnung und Ruhe in einer für die Polizisten gar nicht so besinnlichen Zeit. Was zur Weihnacht geschieht "Viele Tätergruppen sind auch zu Hause bei...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.