Probe

Beiträge zum Thema Probe

Der jährliche Probealarm findet heuer am Samstag, den 2. Oktober statt.

Sirenenprobe
Bundesweiter Zivilschutz-Probealarm am 2. Oktober

TIROL. Am Samstag, den 2. Oktober 2021, werden eine Sirenenprobe und drei Zivilschutzsignale ertönen. Zudem soll es einen Flutwellenprobealarm durch die Tiwag geben. Wann finden die Alarme statt?Am 2. September zwischen 12 und 12:45 Uhr werden in Tirol wieder die Sirenen läuten. Der Zivilschutz-Probealarm dient der Erprobung der Sirenen und soll zudem der Bevölkerung die Alarmsignale in Erinnerung rufen. Dabei wird die TIWAG durch die Leitstelle Silz um 12.45 Uhr auch den Flutwellenprobealarm...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
So sieht das Probelokal über der Tankstelle aus, wenn alles fertig ist.
3

Baubeginn
Neues Probezentrum für die Wiltener Sängerknaben

INNSBRUCK. Über der ENI-Gutmann Tankstelle in der Leopoldstraße wird ab sofort fleißig gearbeitet, denn genau hier entsteht das neue Probelokal für die Wiltener Sängerknaben, das vom Stift Wilten umgesetzt wird. Der Grund: Es wird mehr Platz für die Proben benötigt. „Unser Konzertchor zählt 130 Sänger. Mit dem Nachwuchs (meist ab vier bis fünf Jahren) gemeinsam sind es insgesamt 180 Wiltener Sängerknaben. Bei solch einer großen Anzahl von Leuten wird natürlich selten gleichzeitig geprobt. Doch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Obmann Martin Aigner, Johanna Radl, Samuel Obermüller, Katharina Röcklinger und Kapellmeisterstellvertreterin Elisabeth Schörghuber.
3

Außenprobe zum Sitzenbleiben
„Bring your own chair“ hieß es beim Musikverein Biberbach

Der Musikverein Biberbach lud zu einer öffentlichen Probe vor dem Musikheim ein. BIBERBACH. Unter dem Motto „Bring your own chair“ waren die Besucher eingeladen, ihren eigenen Sessel von zu Hause mitzubringen. Dieser Aufforderung folgten viele interessierte Biberbacher, schleppten Sessel, Hocker und sogar ganze Gartenbänke mit und lauschten einem abwechslungsreichen Programm, geleitet von Kapellmeister-Stellvertreterin Elisabeth Schörghuber. Bei dieser Gelegenheit wurden auch drei neue...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
7

Starkregen vernichtet Theaterräume

BADEN. Gerade als die Biondekbühne am Nachmittag des 16. August mit einer Theaterprobe in der Halle B begonnen hatte, kam die "Flut". Fabienne Mühlbacher, Vorstand der Biondekbühne Baden: "Das Wasser drang in beängstigender Geschwindigkeit aus den Lampen, den Brandmeldern und durch die Gipsdecke. Wir retteten noch einige Habseligkeiten (Möbel, Technik, Tanzboden) an einen trockenen Ort und verließen dann fluchtartig das Gebäude." Wie es mit dem großen europäischen Jugendtheater nun weitergeht,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Musikverein
"Bring your own chair" in Biberbach

Der Musikverein Biberbach lädt zum Zuhören ein. BIBERBACH. Der neue Obmann des Musikvereins Biberbach, Martin Aigner, startet mit seinem frischgewählten Vorstand aus altbewährten und einigen neuen Mitgliedern gleich durch. So wird es am Freitag, 20. August, um 19:30 Uhr eine öffentliche Probe vor dem Musikheim geben. Als Besonderheit steht diese Veranstaltung unter dem Motto "Bring your own chair", das heißt, die Besucher sind aufgefordert ihren eigenen Sessel mitzubringen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
500 Sänger und Musiker formierten sich zur größten Rockband Österreichs.
1 Video 3

Größte Band Österreichs
Zwei Obdacher spielten mit 500 Musikern

Wenn sich hunderte Musiker in Wien versammeln und gemeinsam eine Song performen, dann sprechen wir von der größten Band Österreichs! Mit dabei waren zwei Obdacher: Marvin Schlacher und Christoph Mösslacher.  MURAU/MURTAL. 500 Musiker und Sänger sind dem Aufruf von Radio 88.6 "Rock-Together" gefolgt. Sie formierten sich in Wien zur größten Band Österreichs. Gemeinsam inszenierten sie den Song „Steh auf, wenn du am Boden bist“ von den Toten Hosen. Die Teilnehmer kamen aus ganz Österreich und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Musiker der Musikschule Gföhl beim Musizieren.

Musikschule darf endlich wieder auftreten

Wegen der geltenden Corona – Richtlinien wurde das Musikschulkonzert der Gföhler Schule, erstmals an zwei Tagen, im Hof des Gasthauses Braun durchgeführt. KREMS. Die Flöten, Gitarren-, Klavier- und Akkordeonschüler spielten am 30. Juni und am 1. Juli. Applaus für die Musiker Sie präsentierten die Trompeten-, Posaunen-, Klarinetten- und Schlagzeugschüler ihr musikalisches Können. Erstmals nach der Corona – Krise durfte auch das Nachwuchsorchester wieder öffentlich auftreten.

  • Krems
  • Doris Necker

Endlich wieder gemeinsam musizieren!

Unvorstellbare 238 Tage gab es keine gemeinsame Probe der Musikkapelle Großebersdorf. Aber nun war es soweit, am 27.5. konnte unter Einhaltung aller Vorschriften endlich wieder gemeinsam musiziert werden. Die Musikanten rund um Kpm. Thomas Zeillinger haben vor dem Probensaal zur Freude vieler Passanten eine öffentliche Probe abgehalten. Fortsetzung folgt :-)

  • Mistelbach
  • Thomas Zeillinger
Mit Sicherheitsabstand fand die erste Probe des Männergesangsvereins Ehrenhausen statt.
1 2

Erste Probe des Männergesangsvereins Ehrenhausen nach langer Pause

Am Dienstag, dem 25. Mai 2021 war es endlich wieder soweit. Die Sänger des MGV Ehrenhausen rund um Chorleiter Wolfgang Puchtler und Obmann Gerhard Prumofsky durften sich nach über sieben Monaten gesanglichem Nichtstun zum ersten Mal wieder zu einer gemeinsamen Chorprobe treffen und diese erfolgreich durchführen. Unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Coronamaßnahmen (Abstand halten, genug Platz für jeden Sänger) und den erforderlichen 3 G´s erklangen die Stimmen, als hätten sie nie eine Pause...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
2 3

Einladung zur Chorprobe des neuen Stiftschores Wilten
Erste Chorprobe des neuen Stiftschores Wilten

Der neu gegründete gemischte Chor des Stiftes Wilten nimmt ab sofort gute Sänger und Sängerinnen, die Freude an den wunderbaren Werken der klassischen Kirchenmusik und an gepflegter Liturgie haben, auf.  Am Mittwoch 9. 6. um 19 Uhr wird die erste Besprechung und Probe stattfinden. Interessierte aller Stimmgattungen sind herzlich willkommen;  Entsprechend den gesetzlichen COVID-Bestimmungen sind die Voraussetzungen für die Teilnahme derzeit: Getestet, genesen oder geimpft und bis zum Sitzplatz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Joachim Mayer

Erste Probe nach langem Lockdown

Es geht wieder los beim Musikverein Wolfau! Nach der langen Pause trafen sich am vergangenen Freitagabend die Musiker und Musikerinnen bei herrlichem Frühsommerwetter zur ersten Probe im heurigen Jahr. Geprobt wurde unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen vor der Gemeindehalle in Wolfau, wo natürlich ausreichend Platz zur Verfügung steht. Vorerst sind die Proben auch weiterhin dort geplant. Ganz besonders freute es uns, einige junge Nachwuchsmusiker, die die Übertrittsprüfung abgelegt haben bzw....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Musikverein Wolfau
Die Vereinskultur wird dem Sport gleichgesetzt. Damit können auch diese Vereine ihre Proben (wenn auch eingeschränkt) mit 19. Mai starten.
2

Corona in Salzburg
Vereinskultur: Auch Proben können ab 19. Mai starten

Die Vereinskultur wird dem Sport gleichgesetzt. Damit können auch diese Vereine ihre Proben (wenn auch eingeschränkt) mit 19. Mai starten. SALZBURG. Nach langer Unsicherheit steht es jetzt fest: Die Vereinskultur wird dem Sport gleichgesetzt. Damit können auch Vereine wie Chöre, Musikkapellen, Theatergruppen usw. ihre Proben mit 19. Mai wieder starten. Allerdings darf nur eine Person pro 20 Quadratmeter im Proberaum anwesend sein. "Die Probelokale in Salzburg weisen Größen von rund 150...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Vier Musiker nach einer Quartettprobe in Gföhl, vor dem in voller Blüte stehender Kirschenbaum der Familie Schnait aus dem Gföhleramt.

Stadt Gföhl
Die Musik kämpft sich zurück

Das Warten hat bald ein Ende und Blasmusik-Liebhaber können ihre Musikkapelle bald wieder live erleben. GFÖHL. Da das Musizieren mit größeren Gruppen und Kapellen demnächst wieder möglich sein wird  – natürlich unter Einhaltung der G 3 Maßnahmen – geimpft, genesen oder getestet – kämpft sich derzeit der Musikverein mit Kleingruppen wieder in das musikalische Leben zurück. Quartett probt im Freien Weil das Musizieren mit Kleingruppen im Freien erlaubt ist, haben sich Quartettgruppen des Gföhler...

  • Krems
  • Doris Necker
So sollte das Haus der Musik in Saalfelden aussehen.

Haus der Musik
Musikkapellen hoffen auf Bewegung im Probelokal-Poker

Nachdem es lange Zeit still um das Projekt "Haus der Musik" in Saalfelden geworden ist, kommt nun wieder etwas Bewegung in das Vorhaben. SAALFELDEN. Schon 2018 wurde vom Saalfeldener Bürgermeister Erich Rohrmoser ein Vereinshaus für die örtlichen Musikkapellen versprochen. Doch statt dem Baubeginn 2019 folgte kaum ein Fortschritt im Bauprojekt. Denn die Errichtung des Musik-Hauses wurde vom Ortschef direkt an einen Verkauf der Königgründe geknüpft. Seither leiden vor allem die Musikkapellen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Premstättens Tourismus-Chef Ekkhard Neuser (l.) konnte Schlagerstar Melissa Naschenweng (m.) und Tontechniker Robert Stepar (r.) begrüßen.
1

Melissa Naschenweng
Schlagerstar probte im Kultursaal Premstätten

In Zeiten wie diesen gibt es auch erfreuliche Nachrichten. Zwar war es keine Veranstaltung, aber zumindest ein Probetermin, der den Schlagerstar Melissa Naschenweng in die Marktgemeinde Premstätten führte. Im dortigen Kultursaal probte die Kärntnerin für ihre kommende CD und die nächsten Auftritte. Dafür blieb sie einige Tage im Ort. Unter der bewährten Tontechnik von Robert Stepar und verwöhnt vom "Caffè Vino", begrüßte auch Tourismusverband-Vorsitzender Ekkhard Neuser den Schlagerstar und lud...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Analysierte DNA Proben weisen einen Rehriss von einem Wolf im Gemeindegebiet von Zams nach. (Symbolbild)

DNA-Proben
Wolfsnachweis nach Rehriss in Zams

ZAMS. Analysierte Proben, genommen bei einem toten Reh im Gemeindegebiet von Zams, enthalten DNA, die typisch für Wölfe der italienischen Population ist. DNA typisch für italienische PopulationKurz vor Weihnachten hat der örtlich zuständige Amtstierarzt Proben bei einem toten Reh im Gemeindegebiet von Zams genommen. Die analysierte Probe enthält DNA, die typisch für Wölfe aus der italienischen Population ist. Ob es sich dabei um den in im vergangenen Jahr mehrmals im Bezirk Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Gardemädchen der Eferdinger Gaukler trainieren von daheim.
6

Großer Einfallsreichtum
Regionale Vereine trotzen der Corona-Krise

Erneut leiden Vereine besonders unter dem Lockdown. Doch es gibt auch Licht inmitten all der Düsternis im November. BEZIRKE. Schon der erste Lockdown im Frühjahr hat den Vereinen der Region einiges abverlangt: Kreativität, Geld und vor allem Nerven. Im Herbst wollten die Ehrenamtlichen des Landes das Vereinsleben so weit wie möglich aufleben lassen. Doch im November wurden die Vereine abermals vom Virus ausgebremst. Finanzielle Unterstützung durch die Regierung"Der neue Lockdown ist für uns...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Emili Paunovic, Melisa Köseoglu, Abboud Alawad, Sanjin Mesic von der 2. Klasse

Stadt Krems
Cooler Unterricht in der Praxis-Handelsschule

COOL – diese Abkürzung steht für „Cooperatives Offenes Lernen“. KREMS.  Die Klasse 2AS der PRAXISHAS wurde vor den Herbstferien einen Tag lang in insgesamt sieben Gegenständen nach dieser Methode unterrichtet. Zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde erhielten die Schüler alle Arbeitsaufträge. Für das Erledigen ihrer Aufgaben – handschriftlich oder mit dem PC - hatten sie bis zum Ende der letzten Stunde Zeit. Die Schüleraktivität stand dabei im Vordergrund. Die Lehrer dienten als Ansprechpartner...

  • Krems
  • Doris Necker
Seit 2009 gibt es die Proberäume für St. Pöltner KünstlerInnen und Bands bei der MBA.

St. Pölten
Proberaum-Angebot erhalten und erweitert

Seit vielen Jahren stellt die Stadt Proberäume für KünstlerInnen und Bands zur Verfügung, eines der wichtigsten Angebote zur Unterstützung der Szene und dementsprechend begehrt und ausgebucht. Nun konnte das Angebot ausgebaut werden, zwei neue Räume stehen ab Herbst zur Verfügung. ST. PÖLTEN (pa). Die heimische Bandszene erfreut sich seit den 90er Jahren an Proberäumen, in denen geprobt, komponiert und auch aufgenommen werden kann. Die Schaffung geeigneter Infrastruktur, in der Kreativität...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
2 4

MTK Mitterdorf - St.Barbara
sorgten mit Blasmusik für Stimmung

Zu einer öffentlichen Probe am Donnerstag den 3. September lud der MTK Mitterdorf - St.Barbara ein. Kulturreferent Andreas Pesendorfer und einige Besucher waren am Hauptplatz Mitterdorf um bei der öffentlichen Probe dabei zu sein. Aber nicht nur die Besucher aus St.Barbara erfreuden sich an der Musik und Stimmung, auch eine Wallfahrergruppe auch Deutschlandsberg machte eine musikalische Pause bevor sie sich wieder auf den Weg nach Mariazell machten.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Pesendorfer
Hannes Schebesta, Christiana Fehrer, Verena Jörgo, Hilda Nagy-Pollmann, Helga Emperer und Florian Emberger proben im Freien

Theater
Bühne Altenburg probt weiterhin fleißig

BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Eigentlich wollte die „Bühne Altenburg“ heuer mit dem großen Event Theater und Dinnershow im Kurhaus Ludwigstorff in Bad Deutsch-Altenburg auftreten. Das Kurhaus musste jedoch Corona bedingt absagen, da die Vorschriften so streng waren, dass keine Auftritte stattfinden konnten. Doch die engagierten Künstler der „ Bühne Altenburg“ ließen sich nicht unterkriegen und schufen zwei Ersatzorte: Das Theater geht im Oktober in Arbesthal und im November in Hainburg über die Bühne....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Ortsmusik probte in der Kölla-Trift

EICHENBRUNN. Zu einer öffentlichen Probe lud die Ortsmusik Eichenbrunn in die Trift-Kellergasse. Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich zahlreiche Zaungäste vor den Presshäusern ein und lauschten der Musikkapelle. Kapellmeisterin Lena Wachter gestaltete dann auch den zweiten Teil der Probe tatsächlich als kleines Platzkonzert mit Polka und Walzer. Zum Abschluss gab es sogar die Eichenbrunner Hymne, die eifrig mitgesungen wurde. Aufgrund der Abstandsregeln ist eine Probe im Probelokal derzeit...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Vizebürgermeister Erich Santner über den Badeteich.
2

Gloggnitz
Nach Verunreinigung: Badeteich wieder in Betrieb

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Teichanlage des Naturbades Gloggnitz war verunreinigt. Es kam zur Badsperre. Bei der Analyse der Wasserprobe kam es aber zu einen Malheur. "Jeden Monat wird ein Wassertest gemacht. Beim Regenerationsteich hat da im Juli etwas nicht gepasst", skizziert Gloggnitz Vizebürgermeister Erich Santner (SPÖ). Die Folge: der Teich wurde geschlossen. Es wurden neuerlich Proben genommen. Und dann geschah für eine ganze Weile ... nichts. Santner zu der Verzögerung, die Badegästen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tote Tiere wurden untersucht.

Wolf in Tirol
DNA-Analyse bestätigt Wolfsverdacht bei Rissen im Kaiserwinkl

Ergebnisse der genetischen Untersuchungen von toten Tieren liegen vor. BEZIRK KITZBÜHEL, TIROL  (niko). Die Befunde der genetischen Untersuchungen von Proben, die bei toten Schafen und Ziegen aus dem Gemeindegebiet von Kössen, Kirchdorf, Walchsee sowie See im Paznaun entnommen wurden, liegen vor. Bei allen untersuchten Proben wurde die DNA eines Wolfs nachgewiesen. Der Wolfsverdacht wurde durch die genetischen Untersuchungen somit bestätigt. In Summe wurden 26 Schafe und elf Ziegen seit Anfang...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Oktober 2021 um 18:00
  • Volksschule
  • Schwarzau am Steinfeld

Offene Probe Kulisse Schwarzau

Jeden ersten Dienstag im Monat bietet der Verein Kulisse Schwarzau allen Interessenten an, die Proben zu besuchen und mitzumachen. Unter dem Motto: Unsere Bühne ist eure Bühne! Wird gemeinsam geprobt, geübt aber vor allem gelacht.  Ort: Volksschule Schwarzau Zeit: ab 18 Uhr (später kommen ist auch erlaubt!) Rückfragen unter: 0676/3980053

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.