Alles zum Thema Rüstung

Beiträge zum Thema Rüstung

Freizeit

Moments & Thoughts Poems - Kunst zwingt Rost "War Lords"

Vor vielen Jahren anlässlich meiner Kuraufenthalte in Bad Traunstein bereits entdeckt, habe ich den von Helmut Hammel gestalteten phantastischen Skulpturenpark, dessen Objekte mich immer wieder aufs Neue faszinieren Ich betrachte immer wieder gerne meine Fotoserie dieser phantastischen Objekte, die ich auf etwas eigenwillige Weise festgehalten habe und die ich Euch nach und nach gerne vorstellen möchte, natürlich wie bei mir üblich mit entsprechenden Gedanken von mir ausgeschmückt!  "WAR...

  • 21.02.18
  • 19
Sport
In der schweren Rüstung geht es hart zur Sache.
2 Bilder

Daniel Lechner kämpft sich mit Schwert und Schild auf Salzburgs Podest

SCHWARZACH (aho). Den dritten Platz konnte sich der Schwarzacher Daniel Lechner bei den Salzburger Schwertkampf-Meisterschaften in der Stadt Salzburg erkämpfen. Angetreten war der Pongauer mit seinem "Team Salzburg Innagebirg" zum Wettbewerb in Vollkontakt in historischer Rüstung, zu dem auch Kämpfer aus ganz Österreich und dem benachbarten Bayern anreisten. Im Triathlon angetreten "Wir kämpften beim Turnier die Kategorie Triathlon, wo man in jeder Runde mehr Treffer als der Gegner erzielen...

  • 24.11.17
Lokales
Eine Zeichnung von Werner Hölzl war 2004 die Ausgangsbasis für die lebensgroße Rekonstruktion.

Die Rückkehr des Streitwagens im Keltenmuseum Hallein

Der Streitwagen und eine Figurengruppe mit eisenzeitlicher Kleidung sind die anschaulichen Ergebnisse jahrelanger Forschungstätigkeit auf dem Dürrnberg. Am 9. April zieht der beliebte Streitwagen wieder in den Räumlichkeiten des Keltenmuseums ein. Neu ist, dass der Streitwagen durch eine Figurengruppe mit eisenzeitlicher Kleidung ergänzt wurde. 13.00 Uhr: Workshop "Keltische Rüstung - wir basteln einen Schild". Schwerter, Dolche und Speere – die Kelten wussten wie man sich verteidigt. Die...

  • 30.03.16
Freizeit
6 Bilder

Ritterkämpfe auf der 1. Innsbrucker Tattoo Convention

Vergangenes Wochenende fand die erste Innsbrucker Tattoo Convention statt. Neben zahlreichen internationalen Tätowierkünstlern gab es auch ein feines Rahmenprogramm zu bestaunen. Nach Bezahlen des Eintritts der Convention landet man in einem riesigen Zelt, links und rechts an den Seiten stehen die Standln mit Gewand, mit Klamotten, mit Piercing-Schmuck, irgendwo werden jemandem die Haare geschnitten und ein Henna-Tattoo gezeichnet. Nirgends sind die Tätowierer zu sehen. Aber egal - den...

  • 07.12.15
Lokales

Glaskunstpreis für "Feuerdrachentöter"

Internationale Auszeichnung geht an HTL für Glas und Chemie in Kramsach KRAMSACH. Das eindrucksvollste Werk des diesjährigen Wettbewerbs, welcher jedes zweite Jahr von der Stadt Rheinbach (nahe Bonn) ausgeschrieben wird, und an dem neun Schulen aus sechs Ländern ihre Arbeiten eingereicht hatten, kam von Maja Schrattenthaler von der HTL für Glas und Chemie Kramsach mit ihrem „Feuerdrachentöter“. Die Glasrüstung besteht aus einem Brustpanzer, einem Rückenpanzer und Seitenteilen aus geschmolzenem...

  • 21.10.15
Lokales
Franz Tresnak war der Schwiegersohn und Nachfolger von Rudolf Wurzer.

RWC: Abkürzung mit rätselhafter Herkunft

NEST (mh). Die Abkürzung RWC der ehemaligen Fahrradfabrik in der Gemeinde Altlengbach steht nicht, wie kürzlich berichtet, für "Radwerke St. Christophen", sondern für den Firmennamen "Rudolf Wurzer, Christofen", wie uns Heinz Kellner aus St. Christophen mitteilte. Rudolf Wurzer erzeugte laut Kellner ab den 1890er-Jahren Waffen und später Fahrräder für die Armee.

  • 20.07.15
Lokales

Schon bald gehört die Festung Kufstein wieder den Rittern

KUFSTEIN. Ritter, Landsknechte, Gaukler, Händler und Musikanten werden vom 22. bis 25. Mai die Festung erobern und Besucher des Ritterfests zurück ins Mittelalter versetzen. An der einen Ecke lockt der verführerische Duft aus der Varkuchl, in der Speisen aus uralten Rezepten nachgekocht und zum Verkosten angeboten werden. Daneben werden Waffen verschiedenster Epochen vorgestellt und wer tapfer genug ist, kann selbst einen echten Ritterhelm probieren. Ein paar Schritte weiter schneidert die...

  • 13.05.15
Leute
36 Bilder

Jo so worn's, de oiden Rittersleit'

Ein Kinderkarussell aus Holz, gegrilltes Spanferkel, Met und Minnesänger – das war Mittelalterfest auf Schloss Gloggnitz. Mit Schwert und Helm sieht man die Gloggnitzer Stadtchefin Irene Gölles selten. Beim Mittelalterfest im Schloss am 21./22. März testete sie mit ihren "Gefolge" wie schwer ein Ritter zu tragen hatte. Stadtrat Peter Kasper versuchte sich sogar im Speerwurf.

  • 21.03.15
Lokales
6 Bilder

Ritterkämpfe und Turnierspiele

vom europäischen Mittelalter bis zur Laxenburger Gegenwart. In der Ausstellung werden Originalobjekte, Bilder und Waffen gezeigt. Natürlich gibt es Beschreibungen vom Leben im Mittelalter sowie Schlachtenbilder und wie Schlachten und Turniere organisiert waren. Für die Kids gibt es einen ritterlichen Malbogen, der bis 11. Oktober 2014 im Museum abgegeben werden kann. Im September werden bei einer Veranstaltung die drei besten Bilder gewählt und diese mit Preisen ausgezeichnet. Die Ausstellung...

  • 30.06.14
Lokales
37 Bilder

Amt für Rüstung und Wehrtechnik: Tag der offenen Tür

Sie sind die Technik- und Wissenschafts-Spezialisten des Österreichischen Bundesheeres, zu ihren Spezialgebieten gehört unter anderem Explosivstoffanalyse, Wärmebildtechnik, Entwicklung der Fliegerabwehr, Waffentechnik und Schutzausrüstung, Seilbahntechnik und andere sehr anspruchsvolle Bereiche. Am Donnerstag, 26. Juni öffneten sie die Schranken und Tore des Schieß- und Versuchsplatzes "Felixdorf" und luden zu einem Tag der offenen Tür. Das weitläufige Gelände befindet sich allerdings nicht...

  • 26.06.14
Bauen & Wohnen
2 Bilder

Das Amt für Rüstung und Wehrtechnik gewährt Einblicke

In den Bereichen Waffen, Munition, Panzer, Fahrzeuge und Explosivstoffen macht den Mannen vom Amt für Rüstung und Wehrtechnik so schnell keiner was vor. Einen Blick hinter die Kulissen kann man am 26. Juni von 16.00 bis 20.00 Uhr im Schieß- und Versuchsplatz "Felixdorf" werfen. Wo? Von Ebenfurth kommend auf der Großmitteler Strasse nach der Jansa Kaserne vor Kanalbrücke rechts abbiegen oder von Sollenau auf der Blumauer Straße nach der Überführung B17 rechts. Auf dem Programm stehen die...

  • 13.06.14
Sport
Team Österreich 1 inklusive aller Supporter und Schlachtenbummler
16 Bilder

Battle of the Nations - Kampf der Nationen!

„…es ist ein erdiger, staubiger Geruch, der sich mir in den Rachen legt. Zum dritten Mal in Folge bin ich jetzt niedergegangen. Diesmal dürfte es eine russische Bardike gewesen sein, die zuerst unterhalb des Schulterblattes blaue Flecken hinterlassen und mich danach mit drei gezielten Helmschlägen niedergeschickt hat. Ist es ein Achtungserfolg, den Dänen mit dem Schild an der Bande fixiert und mehrmals auf seinen Helm hingelangt zu haben? Ich glaube ja, niedergegangen ist er zwar nicht – aber...

  • 16.05.13
Lokales
47 Bilder

Landeszeughaus

Landeszeughaus - Waffenkammer - Rüstungen 15. bis 18. Jahrhundert, kann man die Rüstungen und Waffen der Ritter bestaunen. mehr als 30.000 authentische Waffen und Rüstungen die die Epoche der Zeit widerspiegeln. Düster und Kalt liegt der Stahl in den Regalen und man kann ahnen wie viel Kraft man früher aufwenden musst um die Rüstungen zu tragen oder gar anzulegen. Historische Fans kommen sicher auf ihre kosten und der Stahl der Zeit lässt sie tief in die Zeit der Habsburger zurück...

  • 31.03.13
  • 2
Sport
Der VGVK im Sparring. Diese direkte Art des Kampfes fördert die Gewöhnung an das Rüstzeug.
19 Bilder

BON-Teilnahme fixiert

Erster Tiroler Teilnehmer für Weltmeisterschaft qualifiziert Seit Samstag, dem 26. Jänner ist es fix. Tirol hat seinen ersten Starter für die Weltmeisterschaft im Schwertkampf (Battle of Nations oder kurz BON). Andreas Schepetz aus Berwang konnte sich in einem sehr kräfteraubenden Sport- und Fitnesstest beweisen und hielt im anschließenden Qualifikationsturnier über 4 Runden durch. Somit ist er der erste Starter für das österreichische Nationalteam unter der Führung des Wiener Vereins VGVK....

  • 06.02.13