Raser

Beiträge zum Thema Raser

Landesrat Sebastian Schuschnig hat die Beweise der Raserei sichern lassen.
1 2

GTI-Chaos
Landesrat Schuschnig zeigt einen GTI-Raser an

Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig will ein Exempel statuieren und bringt eine Anzeige gegen einen deutschen Verkehrsteilnehmer ein, der im Rahmen des illegalen GTI-Treffens besonders rücksichtslos gerast ist. KÄRNTEN. Die illegalen GTI-Treffen sind seit Jahren vielen ein Dorn im Auge. Lärmbelästigung, gefährliche Verkehrssituationen, Fehlzündungen nerven Anrainer und Behörden. Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig sieht das nicht mehr ein: "Nun kommt es durch Raserei auch in Kärnten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
1 1

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi...

... und die Tempo-Tafeln In Ternitz sui a bös schauenda Smiley Raser mahnen. I denk, a Stinkefinger-Aunzeige tat den Asphalt-Cowboys a gaunz guat.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der 17-Jährige wurde statt den erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h gemessen.

Polizeimeldung
Probeführerscheinbesitzer mit 160 km/h unterwegs

BEZIRK ROHRBACH. In den Morgenstunden des 13. August gegen 5.50 Uhr lenkte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach seinen Pkw auf der B 127 in Richtung Linz. Zu dieser Zeit führte die Polizei bei Straßenkilometer 33,8 Geschwindigkeitskontrollen durch. Der 17-Jährige wurde statt der erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h gemessen. Der Probeführerscheinbesitzer wird bei der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach angezeigt.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Polizei konnte den "Roadrunner" im Bezirk stoppen.
3

Bezirk Oberpullendorf
"Roadrunner" von der Polizei ausgeforscht

Nach unzähligen Anrufe und Beschwerden aus der Bevölkerung konnte der Verkehrssünder ausgeforscht werden. BEZIRK OBERPULLENDORF. Der 24-jährige Burgenländer aus dem Bezirk Oberpullendorf suchte durch Postings seines geliebten BMW Anerkennung in der Roadrunner Szene. Durch quietschende Reifen, Explosionsgeräusche aus der Auspuffanlage und ungewöhnlich lauten Motorlärm nervt der Fahrzeuglenker bereits seit längerer Zeit die Bevölkerung im Bezirk Oberpullendorf. Durch intensive Erhebungen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini

Grimmenstein
Raser war auf Südautobahn 60 km/h zu schnell unterwegs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Fall von exzessiver Geschwindigkeitsüberschreitung fiel der Autobahnpolizei Warth auf. Ein St. Pöltner verwechselte am Sonntag die A2 mit einer Rennstrecke. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Warth führten am Nachmittag des 9. Februar auf der A2 bei Grimmenstein Radarmessungen durch. In der Richtungsfahrbahn Wien fiel ihnen ein Pkw aus dem Bezirk St. Pölten-Land negativ auf. Der Wagen war mit 160 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Natschbach-Loipersbach
Raser bretterte mit 208 km/h über die S6

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Autobahnpolizei blitzte einen Raser aus Schwechat, der einen massiven Bleifuß hatte. Ein Fall exzessiver Geschwindigkeitsüberschreitung wurde von Beamten der Autobahnpolizei Warth auf der S6 am 8. Februar festgestellt. In Fahrtrichtung Bruck an der Mur, im Gemeindegebiet von Natschbach-Loipersdorf, fiel gegen 13 Uhr ein Pkw mit Schwechater Kennzeichen auf. Der Wagen war mit 208 km/h anstatt der erlaubten 130 km/h unterwegs. Anzeige über die Bezirkshauptmannschaft...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die zwei Raser wurden von der Polizei bei der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf angezeigt.

Anzeige
Autoraser bei St. Martin mit 174 km/h ertappt

Zwei Autoraser hat die Polizei auf der Autostraße B 57 ertappt. Sie wurden im Gemeindegebiet von Sankt Martin an der Raab mit einer Geschwindigkeit von 174 km/h gemessen und bei der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf angezeigt. Diese hat ein Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polizei schnappte zwei Raser.
1

Murtal
Mit 195 km/h durch die Baustelle

Gleich zwei Raser wurden am Sonntag in Kobenz aufgehalten - beide sind jetzt ihren Führerschein los. KOBENZ. Gleich zwei Raser waren am Sonntag auf der S 36 im Murtal unterwegs. Polizisten der Autobahnpolizei Gleinalm zogen beide aus dem Verkehr - ihnen wurde der Führerschein abgenommen.  Zwei Beifahrer Ein 21-jähriger Autolenker aus Leoben war mit 195 km/h im Baustellenbereich unterwegs. Erlaubt sind dort derzeit 80 km/h. Der junge Mann war mit dem BMW seines Vaters unterwegs und hatte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Mann wurde im Andorfer Ortsgebiet mit 125 Stundenkilometer geblitzt (Symbolbild).
1

Raser
Mit 125 Stundenkilometer durchs Andorfer Ortsgebiet

ANDORF. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 8. Oktober gegen 11:20 Uhr im Ortsgebiet von Andorf auf der L1128, Brünninger Straße. Dabei wurde er von Beamten der Polizeiinspektion Andorf mit einer Geschwindigkeit von 125 Stundenkilometer gemessen. Die Anhaltung konnte am Messstandort durchgeführt werden, der Lenker wird angezeigt.

  • Schärding
  • David Ebner
Die Bayerische Polizei kassierte in Kiefersfelden einen Wörgler (27) ein, der mit seinem neuen Motorrad im Ortsgebiet mit 150 km/h unterwegs war.
1

Wörgler mit 150 km/h im Ortsgebiet
Neues Motorrad & Führerschein nach "Testrunde" in Bayern weg

Just an diesem Tag erst angemeldet hatte ein 27-Jähriger aus Wörgl sein neues Motorrad, eine Kawasaki, als er der bayerischen Polizei am 3. September hinter der Staatsgrenze in Kiefersfelden ins Netz ging. Jetzt ist der junge Mann seinen Führerschein und auch die Maschine vorerst los. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen. KIEFERSFELDEN/WÖRGL (red). Mit einem Laser-Meßgerät legten sich Beamte der Polizeiinspektion Kiefersfelden am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Wiens Polizisten im Einsatz gegen Verkehrs-Rowdies

Zahlreiche Anzeigen bei Roadrunner-Planquadrat
Polizeichef stoppt Raser

Unter der Leitung von Brigadier Michael TAKACS (Leiter der LVA Wien) führten Beamte der Landesverkehrsabteilungen Wien, Niederösterreich und Burgenland einen koordinierten Roadrunner-Schwerpunkt durch, an dem insgesamt 16 Zivilfahrzeuge der Polizei sowie Beamte der Landesprüfanstalt (MA 46) beteiligt waren. WIEN. Der Polizei ist bei diesem Schwerpunkt ein wichtiges Signal im Kampf gegen Roadrunner gelungen und es konnten mehrere Verkehrs-Rowdys sowie alkoholisierte oder durch Suchtmittel...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger

Gosau
Motorradraser versuchte die Polizei abzuhängen

Am 16. Juni 2019 nahmen Polizisten aus Bad Goisern, im Ortsgebiet von Gosau, auf der B166 einen jungen Mann aus dem Bezirk Gmunden auf einem Motorrad mit überhöhter Geschwindigkeit wahr.  GOSAU (red). Sie fuhren ihm nach, wobei Geschwindigkeiten von über 100 km/h im Ortsgebiet Gosau festgestellt wurden. Nach Verlassen des Ortsgebietes beschleunigte der Lenker seine Maschine auf über 160 km/h. 180 km/h wurden gemessenNach dem Ortsgebiet Russbach/Salzburg, dürfte der Lenker die...

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
Symbolbild

Polizeimeldung
Zams: Polizei zog Raser aus dem Verkehr

ZAMS. Auf der Inntal-Autobahn wurde ein 20-Jähriger bei einer bestehenden Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 168 km/h gemessen. Massive Geschwindigkeitsüberschreitung Am 19. Mai 2019, gegen 14:40 Uhr, wurde ein 20-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der Inntal-Autobahn A12 im Gemeindegebiet von Zams in Fahrtrichtung Westen, bei einer bestehenden Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 km/h, mit einer Geschwindigkeit von 168 km/h gemessen. Dem Lenker...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Polizei konnte den Raser in Stainz erst im Ortsgebiet stoppen.

Raser in Stainz
Mit 120 Sachen durchs Ortsgebiet

STAINZ. Vergangenen Freitag wurde eine Polizeistreife der Landesverkehrsabteilung auf einen äußerst rasanten Pkw-Fahrer aufmerksam: Auf der L617 zwischen Stainz und Preding fuhr der 20-Jährige mit 140 km/h – statt den erlaubten 100 km/h. Die Streife verfolgte den Lenker, der sich den Anhalteversuchen der Polizisten aber widersetzte und auf eine Straße mit 30er-Beschränkung abbog. Dort raste er im Ortsgebiet mit 120 km/h (!) weiter, bis ihn die Polizei doch aufhalten konnte. Personen wurden zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Raser-Alarm
30-Jähriger bretterte mit 215 km/h über die A2

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Deutlich schneller als erlaubt war ein Lenker aus dem Bezirk Bruck/Leitha am 1. November auf der Südautobahn unterwegs. Der 30-Jährige wurde auf der A2, Gemeindegebiet Breitenau, mit 215 km/h gemessen. Erlaubt sind hier 130 km/h. Der Raser wurde der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen angezeigt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Raser-Alarm auf der S6
Lenker brauste mit 213 Sachen über die Schnellstraße

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei Geschwindigkeitsmessungen der Autobahnpolizeiinspektion Warth am 18. Oktober fuhr ein besonders flotter Autofahrer ins Radar: auf der S6 bei Wartmannstetten war ein Lenker mit 213 statt erlaubten 130 km/h unterwegs. "Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen zur Anzeige gebracht", heißt es dazu aus der Landespolizeidirektion.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Filmreife Verfolgungsjagd
Sogar eine Straßensperre konnte einen irren Raser nicht stoppen

HAIMING. Am 12.10.2018 wollte gegen 16.30 Uhr eine Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Imst einen auf der A 12 Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Haiming in östliche Richtung fahrenden PKW zur Durchführung einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle anhalten. Der Lenker des Fahrzeuges, wie sich später herausstellte ein 26-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Innsbruck-Land, ignorierte die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt mit weit überhöhter Geschwindigkeit in östliche Richtung fort. Auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Pkw-Lenker war um 117 km/h zu schnell unterwegs.
1

Raser mit 217 km/h auf S31 unterwegs

ZEMENDORF. Teuer könnte es für einen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf werden. Er wurde auf der S 31 im Gemeindegebiet von Zemendorf mit einer Geschwindigkeit von 217 km/h von der Autobahnpolizeiinspektion Mattersburg geblitzt. In diesem Bereich ist eine Geschwindigkeit von 100 km/h erlaubt. Der Raser wurde an die Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Wiener brauste mit 225 km/h über A2

Ein Steirer war einen Hauch langsamer. Autobahnpolizei erwischte die Raser. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Autobahnpolizei Warth machte in den Vormittagsstunden des 20. August mit dem Radarmessgerät Jagd auf Raser auf der A2. Ein Übeltäter stach im Gemeindegebiet von Breitenau besonders heraus. Der Lenker eines Fahrzeugs mit Wiener Kennzeichen wurde mit einer Geschwindigkeit von 225 km/h gemessen. Unwesentlich langsamer war ein steirischer Autofahrer. Der Pkw mit Liezener Kennzeichen brauste mit 198...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Mit 120 km/h durch Traun: Motorradfahrer rast der Polizei davon

TRAUN. Ohne Führerschein raste Samstagnacht ein 23-jähriger Motorradfahrer mit 120 km/h der Polizeistreife davon. Der Mann aus dem Bezirk Linz-Land war gegen 22:15 Uhr in der Johann-Roithner-Straße in Traun schon viel zu schnell unterwegs, als er der Streife auffiel. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Das brachte den Motorradfahrer dazu noch mehr am Gas zu drehen. Mit 120 km/h ging die Verfolgung weiter.  Schließlich konnte die Polizei den Mann stoppen. Bei der Kontrolle stellte sich...

  • Linz-Land
  • Petra Höllbacher
Der 16-jährige Bursch konnte im Gemeindegebiet Brunnenthal angehalten werden.

Schärdinger Mopedfahrer liefert sich mit Polizei Verfolgungsjagd

SCHÄRDING. Einer Polizeistreife fiel am 23. Juli gegen 19:40 Uhr in Schärding auf der Otterbacher Gemeindestraße ein Moped auf. Es kam den Polizisten augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Als das Polizeiauto wendete, flüchtete der Mopedlenker mit über 120 km/h durch das Ortsgebiet Brunnwies, Schädring, Dobl und Hueb. Schließlich konnte der Raser auf Höhe des Güterweges "Reikersmühle" (Gemeinde Brunnenthal) angehalten werden. Anzeige erstattet Eine Überprüfung am...

  • Schärding
  • David Ebner

Zwei Raser auf der S31 unterwegs

PÖTTELSDORF. Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Mattersburg führten Lasermessungen auf der S 31 im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf durch und hatten täglich einen Schnellfahrer. Ein Pkw-Lenker aus Wien fuhr im Baustellenbereich mit 137 km/h anstatt der erlaubten Geschwindigkeit von 80 km/h. Ein Motorrad mit EU Kennzeichen wurde im selben Baustellenbereich mit einer Geschwindigkeit von 155 km/h statt der erlaubten  80 km/h gemessen. Die beiden Lenker wurden an die zuständigen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Raser donnerte mit 213 km/h über die S6

Autobahnpolizei erfasste den Wagen mittels Radar. Anzeige. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Bei Radarmessungen der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich wurde durch Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Warth am frühen Nachmittag des 8. Juni ein Pkw auf der S6, Richtungsfahrbahn Bruck/ Mur, gemessen. Der Pkw war im Gemeindegebiet von Wartmannsstetten bei starkem Verkehrsaufkommen, anstatt mit erlaubten 130 km/h mit 213 km/h unterwegs. "Der Lenker mit österreichischer Zulassung wird der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Betrunkener raste durch Globasnitz

GLOBASNITZ. Gestern Abend fuhr ein 31-jähriger beschäftigungsloser Mann aus dem Bezirk Völkermarkt  mit seinem Auto mit über 100 km/h durch Globasnitz. Aufgrund der engen Straßenverhältnisse im Ort gefährdete er dabei eine entgegenkommende Pkw-Lenker. Nach kurzer Verfolgung durch eine Polizeistreife hielt der Mann an. Er war betrunken und ist nicht im Besitz eines Führerscheines. Er wird angezeigt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.