rettungshundebrigade

Beiträge zum Thema rettungshundebrigade

Hauseinsturz in Bärnbach

Am Sonntag um ca. 15 Uhr stürzte in Bärnbach (Bez. Voitsberg) ein altes leerstehendes Gebäude ein. Augenzeugen beobachteten, wie ein Kind kurz vor dem Einsturz vom Haus weggelaufen ist. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Haus weitere Kinder befinden. Die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr, Rettungshundebrigade und Rettung suchten das Gebäude stundenlang nach Verschütteten ab. In den Abendstunden wurde die Suchaktion abgebrochen. Es gibt weiterhin keine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Österreichische Rettungshundebrigade
Nach dem Brückenbau wurde die Stabilität sogleich von einem tonnenschweren Militärfahrzeug auf Biegen und Brechen getestet.
2

Alles auf Kommando

Cobra, Bundesheer und Alpinpolizei im Einsatz am Fürstenfelder Flugplatz. Der steirische Zivilschutzverband organisiert im Rahmen der Kampagne „Sichere Steiermark“ spektakuläre Vorführung aller Einsatzorganisationen. Die Kampagne verfolgt den Zweck, die Steiermark zu einem Inbegriff von Sicherheit und Geborgenheit werden zu lassen. Das Bundesland soll in Zukunft sogar die sicherste Region Europas werden. Als ein wichtiger Teil dieser Kampagne finden die „Tage der Einsatzorganisationen“ des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth
2

Suchaktion nach vermisstem Mann (86)

Zu einer Suchaktion in Hartberg wurde am Freitag, 04. Mai, die Österreichische Rettungshundebrigade (ÖRHB) alarmiert. Ein 86-jähriger Mann ist am Vortag von seinem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt. An der Suchaktion beteiligten sich von Seiten der ÖRHB neun Hundeführer und vier Helfer, die Polizei mit dem Hubschrauber und Diensthunden sowie Feuerwehren aus dem Bezirk. Nach einigen Stunden wurde der Mann von den Einsatzkräften gefunden. Wo: Hartberg, ...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Österreichische Rettungshundebrigade
3

Landestag der Österreichischen Rettungshundebrigade Steiermark

Zu ihrem Landestag trafen sich die Mitglieder der Österreichischen Rettungshundebrigade, Landesgruppe Steiermark, am 13. April in Graz im Hotel/Restaurant Lindenwirt. Die Damen und Herren der Staffel Graz unter der Leitung von Marco EHERER haben wunderbar alle Vorbereitungen getroffen. Landesleiter Helmuth GRUBER, sichtlich begeistert vom zahlreichen Besuch der Veranstaltung, mit dem Ehrengast Dr. Josef Brandl (Landesregierung Abteilung Katastrophenschutz A20), konnte er und die weitere...

  • Stmk
  • Graz
  • Österreichische Rettungshundebrigade
2

Giftanschlag auf Rettungshunde

Eine derzeit unbekannte Person versuchte am 2. April zwei Rettungshunde der Österreichischen Rettungshundebrigade Steiermark zu vergiften. Die unbekannte Person warf eine mit Gift bestückte Wurst über den Gartenzaun und einer der beiden Hunde hat diese gefressen. Erst nach einer stundenlangen Behandlung durch den Tierarzt war der Hund außer Lebensgefahr. Zum Glück bemerkte die Besitzerin schnell, dass mit dem Hund etwas nicht stimmt und brachte ihn zum Tierarzt. Im Falle einer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Österreichische Rettungshundebrigade
Rettungshund
2

Rettungshunde sagen DANKE!!!

Die Rettungshundeteams der Österreichischen Rettungshundebrigade (ÖRHB) beenden die Winterarbeit und Lawinenausbildung. Die Rettungshunde haben sich nicht im Winterschlaf befunden, sie haben den gesamten Winter hindurch an der Ausbildung zum Lawinenhund gearbeitet. Bereits seit Winterbeginn liefen die Trainingseinheiten auf Hochtouren. Die Ausbildung zum Lawinenhund erfolgte im Ausbildungscamp auf dem Stoderzinken bei Gröbming. Rettungshunde aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen an diesen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Österreichische Rettungshundebrigade
ÖAAB-Bezirksobfrau Birgit Losbichler (Mitte) mit zwei Teams der Rettungshundebrigade (ÖRHB), rechts ÖRHB-Pressesprecher Wolfgang Eibl. Foto:Privat

Lob für Rettungshundebrigade

WEYER. Die Rettungshundbrigade absolvierte ihre Winterübung heuer in Weyer. Beeindruckt von den Leistungen der verschiedenen Teams zeigten sich Birgit Losbichler, ÖAAB-Bezirksobfrau von Steyr-Land, und LAbg. Jürgen Höckner aus Eferding. „Es ist leider viel zu wenig bekannt, dass die Rettungshundbrigade flächendeckend und kostenlos in ganz Oberösterreich jederzeit angefordert werden kann“, informieren die beiden. Die Österreichische Rettungshundebrigade (ÖRHB) ist eine private...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Ehrungen an verdiente Mitglieder der Einsatzorganisationen im Rahmen der langen Einkaufsnacht in Korneuburg.
57

Lange Einkaufsnacht in Korneuburg mit Präsentation der Einsatzorganisationen

Die lange Einkaufsnacht in Korneuburg stand diesmal ganz im Zeichen der Präsentation der Einsatzorganisationen. Die Rettungshundebrigade und die Hundewasserrettung zeigten was Hunde im Rettungsdienst vollbringen können. Polizei, rotes Kreuz und Feuerwehr konnten im Rahmen einer beeindruckenden Übung die Bergung eines Verletzten vorführen. Nach der Übung stand eine Ehrung für verdiente Mitglieder der Einsatzorganisationen am Programm, welche von Bürgermeister Christian Gepp, Vizebürgermeister...

  • Korneuburg
  • Alfred Pertl
Taktikbesprechung der Rettungshundebrigade-Mitglieder.Foto: privat

Helikopter suchte Abgängige

26 Hundeführer und Helikopter auf der Schue nach 28-jähriger Frau Vergangene Woche rückten 26 Hundeführer und der Hubschrauber Libelle des BMI aus, um eine abgängige 28-Jährige aus Eggern zu suchen – erfolgreich. EGGERN (eju). In den Morgenstunden des 30. Mai wurde eine 28-jährige Frau aus Eggern bei der Polizei als abgängig gemeldet, ein Selbstmord sei nicht auszuschließen, so der dargestellte Sachverhalt. Daraufhin wurde eine Suchaktion in einem Waldgebiet im Ausmaß von 400 Hektar im...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.