RLB

Beiträge zum Thema RLB

Offizielles Go für den Abbruch: v.l.n.r. Josef Kreiser, Bauprojektleiter DAS RAIQA, Uschi Schwarzl, Vizebürgermeisterin der Stadt Innsbruck, Reinhard Mayr, Vorstandsvorsitzender RLB Tirol

Adamgasse
Großbaustelle RAIQA startet mit ersten Bauabschnitt.

INNSBRUCK. Mit dem Abriss des rückgebauten Stöckelgebäudes in der Adamgasse 1 beginnt nun der erste Bauabschnitt für das geplante Raiffeisenquartier DAS RAIQA. Hier wird künftig die als Plaza angelegte neue Raiffeisenpassage in den Bozner Platz münden – als direkte und kürzeste Gehverbindung vom Bahnhof in die Innenstadt. Gehverbindung„Hier entsteht nicht nur die kürzeste, sondern auch kurzweiligste Gehverbindung zwischen Bahnhof und Bozner Platz.“ Mit diesen Worten gab RLB...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
[f]Romed Giner [/f](Vizebgm. Rum), Florian Unterberger (GF Unterberger Immobilien) und MMag. Reinhard Mayr (Vst. RLB Tirol AG).
3

Schlüsselübergabe
Die RLB Tirol hat neuen Standort in Rum

Die Raiffeisen Landesbank Tirol hat vorübergehend seinen Standort nach Rum verlegt. Letzten Mittwoch wurde das umgebaute Gebäude im Wirtschaftspark Rum feierlich übergeben. RUM (mk). In einer ehemaligen Lagerhalle von Kika/Leiner befindet sich für die nächsten dreieinhalb Jahre der neue Verwaltungsstandort der Raiffeisen Landesbank Tirol. Funktionale Büros erstrecken sich auf über 5.000 Quadratmeter in einer hellen und modernen Arbeitsatmosphäre. Die Umsetzung des Projektes trägt die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Dr. Johannes Ortner, Vorstandsvorsitzender der RLB Tirol,  die FörderpreisträgerInnen Alexandra Kontriner und Gregor Sailer mit Silvia Höller, Leiterin der RLB Kunstbrücke.
3

Oliver Laric
RLB Kunstpreis wurde übergeben

Oliver Laric ist Hauptpreisträger des RLB Kunstpreises 2020. Die zwei Förderpreise verlieh die Jury den KünstlerInnen Alexandra Kontriner und Gregor Sailer. INNSBRUCK. Die ursprünglich vom 31. März bis 15. Mai geplante Ausstellung zum RLB Kunstpreis mit Arbeiten der PreisträgerInnen sowie neun weiteren von der Jury ausgewählten Positionen ist nun ab Mittwoch, 17. Juni, bis einschließlich 3. Juli in der RLB Kunstbrücke in Innsbruck zu sehen. Seit 2004 richtet sich dieser Preis für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Zuversichtlich, dass nach der Krise der Boom kommt: Raiffeisen-General Martin Schaller
1

Raiffeisen-Chef macht Hoffnung
"Nach der Krise wird es ein Riesen-Comeback geben" ist Martin Schaller überzeugt

Die heimischen Banken spielen in der aktuellen Krise eine ganz besondere Rolle. Wir haben Raiffeisen Steiermark-General Martin Schaller zum (virtuellen) WOCHE-Interview gebeten. Wie gehen Sie ganz persönlich mit der Situation um, wie führen Sie Ihre Mitarbeiter? Vor allem gilt, Ruhe zu bewahren, Prioritäten zu setzen und Maßnahmen klar und gezielt zu ergreifen. Wir haben eine Taskforce gegründet, in der alle wichtigen Entscheidungen koordiniert werden, die Umsetzung erfolgt dann sehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Von links: Bürgermeister Klaus Luger, Bankstellenleiter Landstraße Wolfgang Brillinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, RLB OÖ-Generaldirektor-Stv. Michaela Keplinger-Mitterlehner, RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller

RLB OÖ
Eröffnung der neuen Filiale auf der Landstraße

Großer Andrang bei der Eröffnungsfeier des neuen Filialstandorts der Raiffeisenlandesbank OÖ auf der Linzer Landstraße. LINZ. Vergangenen Montag eröffnete Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller das neue, topmoderne Kundencenter der RLB OÖ auf der Linzer Landstraße direkt gegenüber dem Passage Linz. „Unsere neue Vorzeige-Bankstelle unterstreicht die starke Position der Raiffeisenlandesbank OÖ in der Landeshauptstadt und ist ein modernes Aushängeschild für unsere...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
2

Aktienmarkt international
Raiffeisen-Anleihe sorgt für Rekordnachfrage

Eine 500 Millionen Euro-Emission der RLB OÖ erregte Enormes Interesse bei nationalen und internationalen Investoren – innerhalb von zwei Stunden war die Anleihe mehr als doppelt überzeichnet. OÖ. Mit der Platzierung einer hypothekarisch besicherten Anleihe (engl.: Mortgage Covered Bond) – also ein Wertpapier, das durch Immobilien abgesichert ist – in der Höhe von 500 Millionen Euro verbuchte die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) einen außergewöhnlichen Erfolg. Auf dem Kapitalmarkt lagen von...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang.
5

Vorhang auf für Oberösterreich
"Der Fall definierte Europa neu"

Für unsere Serie "Vorhang auf für Europa" haben wir uns bei Landesrat Markus Achleitner, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Joachim Haindl-Grutsch, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Oberösterreich, und Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, nach ihren persönlichen Erinnerungen an diese Zeit erkundigt.  OBERÖSTERREICH (mef). "Der Fall des Eisernen Vorhangs ist, gemeinsam mit dem EU-Beitritt Österreichs, sicherlich die bedeutendste...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
v.l.n.r.: BezirksRundschau Chefredakteur Thomas Winkler und Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller.
2

Hilfe für Bedürftige
Raiffeisenlandesbank OÖ spendet 2.000 Euro für BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau-Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller (r.), Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spendenscheck über 2.000 Euro durfte BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler entgegennehmen.

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Thomas Elzenbaumer ist neuer Leiter der Abteilung Privat- und Geschäftskunden bei der RLB Tirol

Karriere
Neue Position für Thomas Elzenbaumer bei der RLB Tirol

TIROL. Thomas Elzenbaumer ist bei der RLB Tirol nun neuer Leiter des Bereichs Privat- und Geschäftskunden. Aufgabenbereiche von Thomas Elzenbaumer Thomas Elzenbaumer blickt auf zwanzig Jahre Erfahrung im Bankenvertrieb zurück. Nun wird er Leiter des Bereichs Privat- und Geschäftskunden in der RLB (Raiffeisen-Landesbank) Tirol. Zu seinem Aufgabenbereich zählt der stationäre als auch der digitale Vertrieb in den Marktbereichen Innsbruck, Zirl, Imst und Lienz sowie das Private Banking. „Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ludwig Scharinger wurde am 19. Jänner am Friedhof in St. Magdalena im engsten Familienkreis beigesetzt.

Beerdigung
Ehemaliger RLB-Generaldirektor Ludwig Scharinger beigesetzt

LINZ. Nach der öffentlichen Totenmesse im Mariendom folgte die Beisetzung im engsten Familienkreis am Friedhof in St. Magdalena statt. Am 19. Jänner wurde der ehemalige Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank (RLB) Ludwig Scharinger mit einer öffentlichen Totenmesse im Mariendom verabschiedet. Rund 2.500 Menschen wohnten der Messe, gehalten von Altbischof Maximilian Aichern, bei. Die Beerdigung fand im engsten Familienkreis im Anschluss statt. Zum Totenmahl ins Linzer Design Center waren...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Raiffeisen lud am Donnerstag zum Agrarsymposium.

Symposium: Smart Farming war Thema

Wie wird die Digitalisierung die heimische Landwirtschaft verändern? Diese Frage bewegte über 600 Landwirte sowie die Spitzen der österreichischen Agrarpolitik beim Agrarsymposium Donnerstagabend in der Raiffeisen-Landesbank (RLB). Zum steirischen „Agrargipfel“ geladen hatten Aufsichtsratspräsident Wilfried Thoma und Generaldirektor Martin Schaller. Für Schaller steht der digitale Wandel auch für die Landwirtschaft außer Zweifel. „Wenn wir die Digitalisierung als Chance sehen, dann wird sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller

Kommen bald die Raiffeisen-Roboter?

Nein. RLB OÖ-Generaldirektor Schaller beruhigt – auch wenn die Bank künftig immer mehr künstliche Intelligenz einsetzen will. Die Raiffeisenlandesbank OÖ fährt im ersten Halbjahr 2018 weniger Gewinn ein, als im Vergleichszeitraum 2017 – Schuld sind Schwankungen an der Börse. Im operativen Geschäft, wie etwa bei den Investitionsfinanzierungen, gibt es Zuwächse. OÖ. Mit einem Überschuss vor Steuern von 196,8 Millionen Euro liegt die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) zur Jahreshälfte um 38,1...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Wirtschaftsbund Landesobmann NR Franz Hörl, WB Bezirksobmann Alois Rainer, Petra Linnehan von der WKO Außenstelle NY, Raika Chef Otto Prantl und WB Ortsobmann Mario Goldbrich.

Wirtschaftsbund Vomp lud zu Thementalk über Donald Trump

VOMP. Unter dem Titel „Von Fake News bis Make America Great Again – Die USA unter Donald Trump“ lud der WB Vomp kürzlich zu einem Vortrag über den wohl mächtigsten Menschen der Welt in die Raika Vomp ein. Als Referentin stand Wirtschaftsbundortsobmann Mario Goldbrich mit Petra Linnehan, die ehemalige Bezirksgeschäftsführerin des Wirtschaftsbundes, zur Verfügung. Die Doppelstaatsbürgerin Linnehan arbeitet in der WKO Außenstelle New York und hilft damit heimischen Unternehmern in den USA Fuß zu...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Christian Brauneder von der Raiffeisen Landesbank (RLB) über Chancen und Risiken in der Start-Up-Szene.
3

Die besten Tipps zum Start ins Unternehmertum

Raiffeisen-Profi Christian Brauneder erklärt, worauf es beim Sprung ins kalte Gründerwasser ankommt. Ein Start-Up in die Spur zu bringen, ein Unternehmen zu gründen, ist eine außergewöhnliche Herausforderung – und nicht immer von Erfolg gekrönt. Das bestätigt auch Christian Brauneder, Leiter der Abteilung für Gewerbekunden in der Raiffeisen Steiermark (RLB): "Statistisch muss man leider davon ausgehen, dass rund 80 Prozent der Gründer in den ersten drei Jahren aus verschiedensten Gründen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
1 2

Raiffeisen als starker Start-Up-Partner

Generaldirektor Martin Schaller über Gründerszene, Partnerschaften und Unterstützungen. Wie würden Sie die steirische Gründer- und Start-Up-Szene bezeichnen, was macht diese Szene aus Ihrer Sicht aus? Wir haben in der Steiermark und speziell in Graz sehr dynamische Start-Ups. Besonders positiv sind die aktive Unterstützung und Zusammenhalt innerhalb der Szene. Networking und Erfahrungsaustausch sind hier nicht nur Schlagwörter, sondern echte Triebfedern. Würden Sie sagen, dass es in der...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
v.l.n.r: Silvia Höller (Leiterin RLB Kunstbrücke), Annelies Senfter, Karin Ferrari, Anja Manfredi, Johannes Ortner (Vorstandsvorsitzender der RLB Tirol AG)

Der mit 10.000 Euro dotierte RLB-Kunstpreis wurde vergeben

Der diesjährige RLB-Kunstpreis geht an Karin Ferrari, die beiden Künstlerinnen Anja Manfredi und Annelies Senfter bekommen den Förderpreis. TIROL. Karin Ferrari wird mit dem höchstdotierten Kunstpreis Tirols ausgezeichnet. Anja Manfredi und Annelies Senfter erhalten einen Förderpreis. Die Arbeiten sind bis Ende August in der RLB Kunstbrücke ausgestellt. RLB Kunstpreis 2018 geht an Karin FerrariKarin Ferrari erhält den mit 10.000 Euro dotierten RLB-Kunstpreis. Zusätzlich werden ihre Arbeiten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ

Raiffeisenlandesbank OÖ: „Bestes Ergebnis das wir je hatten!“

OÖ. Raiffeisenbanken und RLB OÖ blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück „Es ist das beste Ergebnis, das wir je hatten“, freut sich Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ)-Generaldirektor Heinrich Schaller. So konnte die RLB OÖ den Jahresüberschuss vor Steuern auf rund 533 Millionen Euro mehr als verdoppeln – trotz teurer Zahlungen wie die Stabilitätsabgabe in der Höhe von 19,4 Millionen Euro, Beiträge zum Europäischen Einlagensicherungsfonds von 16,7 Millionen Euro und Negativzinsen von 27,7...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Christian Prugger, Direktor Private Banking der RLB Tirol AG, mit dem GELD-Award und seinem Team
2

GELD-Award geht an das Private Banking der RLB Tirol

TIROL. Das GELD-Magazin vergibt regelmäßig den Dachfond Award. Der Gewinner des Jahres 2017 war die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG. Die Tiroler bekamen den Award für das RLB Private Banking in der Kategorie Aktien-Dachfonds konservativ. Private Banking wird gut genutztDas Private Banking ist eine Vermögensverwaltung, das genau auf die Ansprüche für vermögende Kunden zugeschnitten ist. Die Kunden setzen dabei auf Sicherheit, Nähe und Stabilität. „Geldveranlagung und Vermögensverwaltung hat viel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
Schneewalzer
4

Ausstellungseröffnung von Hubert Kostner

Am Freitag, 13. Oktober 2017 findet um 19 Uhr im RLB Atelier am Johannesplatz die Ausstellungseröffnung "Schneewalzer" von Hubert Kostner statt. Die mediale Vermarktung sowie der Freizeit-, Erlebnis- und Abenteuerwert der Berge spielen eine zentrale Rolle in den Arbeiten von Hubert Kostner. In diesem Sinne widmet sich der gebürtige Südtiroler mit Installationen und Skulpturen dem Thema Skifahren. Für die Ausstellung im RLB Atelier Lienz hat Hubert Kostner eine Rauminstallation mit schwarzen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
DI Gerhard Hofer (Geschäftsführer Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH), Gerhard Cramer (Raiffeisen Immobilien Tirol), Manfred Miglar (Geschäftsbereichsleiter RLB Tirol AG), Dr. Wolfgang Offer (Rechtsanwalt in Innsbruck)
5

Das Wohnen der Zukunft steht im Zeichen der Gesundheit

INNENSTADT. Die Raiffeisen Landesbank Tirol (RLB) veranstaltete kürzlich mit der nordweis Unternehmensgruppe im Raiffeisensaal in der Adamgasse in Innsbruck einen spannenden Vortragsabend. Thema des Abends: "Mein gesundes Zuhause". Die beiden erfahrenen Experten Mediziner Heinz Fuchsig und Physiker Karl Torghele informierten über die Gestaltung der Wohnräume zum gesunden Wohnen. Schließlich hat unser Wohnraum Einfluss auf unser Wohlbefinden und somit unsere Gesundheit. Nach dem Vortrag gab es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Erb (sara)
Der Abschied von einer Institution: Was nach dem Abriss folgt, weiß nur der Besitzer – er hält sich aber mit seinen Aussagen zurück.

Zwei Stipendien von Raiffeisen

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG (RLB) unterstützt das Management Center Innsbruck seit Jahren und vergab auch heuer zwei attraktive Stipendien. Der Raiffeisen Award – dotiert mit 3.000 Euro – geht an die Redakteurin Julia Sparber-Ablinger (im Bild: 2. v. l.), der Raiffeisen International Award (für Studierende des MCI, die ihr Auslandssemester außerhalb der EU planen) – dotiert mit jeweils 1.000 Euro – geht an Franziska Brunner und Claudia Postulka.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Erb (sara)

RLB Kunstbrücke präsentiert Othmar Eders Zeichnungen

INNENSTADT (sara). Mit einer Auswahl von Zeichnungen der letzten Jahre präsentiert die RLB Kunstbrücke erstmals in Innsbruck eine größere Werkschau des 1955 in Kufstein geborenen Künstlers Othmar Eder, der seit über dreißig Jahren in der Schweiz lebt. Die Zeichnung ist das zentrale Medium von Othmar Eder. In feinen Schraffuren – vorwiegend in Schwarz-Weiß – entstehen meist beiläufige Naturmotive, Landschaften oder Alltagssituationen, die auf den ersten Blick wie Fotos wirken. Überlagerungen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sara Erb (sara)
Zieht zufrieden Bilanz: RLB-General Martin Schaller

Raiffeisen Steiermark: Gut aufgestellt ins Jubiläumsjahr

RLB-General Martin Schaller präsentiert erfolgreiche Bilanz 2016, heuer feiert man 90. Geburtstag. Nur die Queen ist noch ein bisschen älter, ob sie auch mehr Tradition als die Raiffeisen in der Steiermark hat, darüber darf man schon streiten. Die Zahlen hinter der Raiffeisen Landesbank (RLB) und der Raiffeisen-Bankengruppe (RLB-AG und 66 selbstständige Banken) sind jedenfalls immer wieder beeindruckend: 753.000 bestehende Kundenbeziehungen sind es im privaten Bereich (30 Prozent dieser Kunden...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
TGKK-Obmann Werner Salzburger (li.) und Sektionschef Dr. Gerhard Aigner (re.) begrüßen die neuen BGF-Gütesiegelbetriebe.

Sechs neue Tiroler Betriebe mit besonderer Gesundheitsförderung

TIROL. Sechs Tiroler Unternehmen wurden mit dem offiziellen Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet. Zwei Betriebe erhalten das Gütesiegel zum dritten bzw. zweiten Mal, vier zum ersten Mal. Die Vergabe des Gütesiegels erfolgte durch TGKK-Obmann Werner Salzburger und Gerhard Aigner vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen. Betriebliche Gesundheitsförderung BGF Tiroler Betriebe sollen die Gesundheit zu fördern. Gesundheit muss aber auch im Alltag gelebt werden -...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.