Server

Beiträge zum Thema Server

 1   3

Klimavolksbegehren fordert Verlängerung
Panne im Innenministerium

Wie schon am ersten Tag der Eintragungswoche zum Klimavolksbegehren gibt es auch am letzten Tag massive technische Probleme im Innenministerium. Das Klimavolksbegehren erhielt am Montag zahlreiche Nachrichten, dass Menschen ihre Unterschrift per Handy-Signatur nicht abgeben konnten oder sogar von Ämtern weggeschickt werden mussten, weil der Server zusammengebrochen war. “Gerade am letzten Tag, wo viele Menschen die Chance noch nützen wollen, von ihrem demokratischen Recht für mehr...

  • Wien
  • Klimavolksbegehren
Martin Stingeder im IT- und Data Center Linz der Linz AG Telekom.
  3

Linza G'schichten
Der coolste Arbeitsplatz von Linz

Die StadtRundschau besuchte den coolsten und sichersten Arbeitsplatz von Linz. LINZ. Schon beim Hineingehen könnte man glauben, man befindet sich in einem gekühlten Hochsicherheitstrakt. Durch ein elektrisches Zutrittssystem,  mittels Sicherheitstüren und Kameras geschützt, ist das Gebäude nur ausgewählten Personen vorbehalten. Sogar die Außenhülle verfügt über die höchste Widerstandsklasse und hat eine Prallwand, die gegen Autos schützen soll. Im Erdgeschoß befinden sich die "wenig...

  • Linz
  • Carina Köck
  5

Schlankes Rechenzentrum der Zukunft

Compact-RZ von EPS und MP2 IT-Solutions als smarte Gesamtlösung für den Serverraum ZWETTL/GROSS GERUNGS. Mit dem Compact-RZ bringen die beiden IT-Spezialisten EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions ein platzsparendes und vollwertiges Micro-Rechenzentrum auf den Markt, das individuell zusammengestellt werden kann. Der Vorteil: die Planung, Installation und das Service übernehmen die beiden Waldviertler IT-Unternehmen. Kunden steht damit ein zentraler Ansprechpartner mit bis zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bürgermeister Mag. Maximilian Klappacher (Hallein), Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, conova Geschäftsführer Ing. Mag. (FH) Gerhard Haider sowie Projektleiter DI (FH) Stefan Kaltenbrunner, Head of Consulting & Businessdevelopment von conova.

IT-Offensive
Mehr als 10.000 Server für Hallein

HALLEIN. 18. Dezember 2018: Seit wenigen Wochen läuft der Bau der neuen conova Rechenzentren am Standort Hallein auf Hochtouren. Beim heutigen Lokalaugenschein informierten sich Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Maximilian Klappacher (Hallein) über den Baufortschritt. Beauftragt werden bei dem Neubau großteils lokale Unternehmen, um die Wertschöpfung in der Region zu halten. Die Investitionssumme liegt im zweistelligen Millionenbereich. Standort stärken conova realisiert...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Servercrash im Neunkirchner Rathaus

Ausfälle beim Speichern von Daten passiert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Technische Probleme tauchten im Neunkirchner Rathaus auf. Es kam zu Ausfällen in der Serverstruktur. Laut Stadtamtsdirektion eben weil eine Nachbeschaffung in der Serverstruktur notwendig wird. So kamen verschiedene Datensätze abhanden. Flugs kursierten Geschichten über verlorene Daten ab 23. März. Das dementiert Stadtamtsdirektor Robert Wiedner entspannt: "Wir haben keinen Monat verloren." Daten werden im Rathaus in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Immer am Arbeiten: octoplus-Chef Robert Marold.
  2

Infrastruktur ist "Made in Austria"

Rieder Unternehmen octoplus speichert alle Daten ausschließlich in Österreich ab. SIEGHARTSKIRCHEN. Das IT Unternehmen octoplus aus Ried am Riederberg bietet IT Lösungen für Unternehmen, welche es ermöglichen bis zu 30% der aktuellen IT Kosten einzusparen. Die von octoplus angebotene Technologie verlagert den Schwerpunkt der IT vom oft wenig gesicherten Serverraum des Endkunden in ein hochsicheres Rechenzentrum. Der Clou dabei: octoplus speichert die Daten seiner Kunden ausschließlich in...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Advent am Waldfestplatz in Mayrhofen

Am Samstag, den 26. November 2016 öffnet der Advent am Waldfestplatz das erste Mal in dieser vorweihnachtlichen Zeit seine Pforten, an den weiteren Adventwochenenden ist jeweils freitags und samstags von 17.00 bis 21.00 Uhr sowie zusätzlich an den Sonntagen, den 4. und 18. Dezember und am Feiertag, Donnerstag, den 8. Dezember von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Weitere Infos: www.mayrhofen.at oder http://advent.mayrhofen.at

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Christian Moritz von den Neos Leopoldstadt setzt sich für transparente Vorgänge rund um den Augarten ein.
 1  1

Flaktürme im Augarten: Zukunft weiter ungewiss

Planungsphase dauert schon 14 Jahre: Datenfirma hat Start auf unbestimmte Zeit verschoben. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Jahrelanger Stillstand bei den Flaktürmen im Augarten: Für die gesamte Nutzfläche der beiden Türme gibt es seit Februar 2002 einen unbefristeten Mietvertrag mit der Firma DCV Planungs- und Errichtungs-GmbH. Die Relikte aus dem 2. Weltkrieg sind im Eigentum des Bundes. Die Firma DCV will hier ein Hochsicherheitsdatencenter mit rund 5.000 Servern errichten und betreiben. Eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
 1

IT-Center mit Photovoltaik-Fassade eröffnet

LINZ. Die Linz AG Telekom hat ein neues, hocheffizienten Rechenzentrum in Linz eröffnet. Das neue IT- und Data Center gewährleistet langfristig Versorgungssicherheit und bietet der Unternehmensgruppe der Stadt Linz (UGL) sowie Businesskunden eine umweltschonende Möglichkeit, Daten zu lagern. Das Gebäude bietet auf zwei Stockwerken rund 440 Quadratmeter Serverstellfläche und Platz für 7000 Server bzw. 160 IT-Schränke. Rund die Hälfte der zur Verfügung stehenden Serverstellflächen im neuen...

  • Linz
  • Johannes Grüner
"Sonnenuntergang" bei der SVA erfolgreich abgewendet...

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz bei der SVA

Neujahrswunder in Graz Die Beobachtungsrundfahrt für die Aktion "Energie-Jagd" führte mich am 1. Jänner auch zur Außenstelle der SVA in die Körblergasse 115. Ein hell erleuchtetes Bürogebäude ließ mich ein wenig näher treten - bis zur Eingangstür. Diese öffnete sich sogleich und ich befand mich im Gebäude der SVA! Erschrocken Tief erschrocken ging ich sofort wieder hinaus, aber dann setzte sich doch der Forscher- und Entdeckergeist - doch in mir durch. Ich nutzte den (persönlichen) Tag...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Anzeige

Webhosting direkt aus Österreich hat Vorteile für Webseitenbetreiber

Eingekauft wird heutzutage fast alles online, Informationen sucht man ebenfalls zu allererst im Netz. Unternehmen und Selbstständige, die nicht mit einer Webpräsenz vertreten sind, sind nahezu nicht existent. Eine Webseite muss also her, jedoch ist es mit der Erstellung einer eigenen Domain allein nicht getan. Denn diese muss noch auf einem Server platziert werden. Befindet sich der Server in Österreich, hat dies entscheidende Vorteile. Webseiten müssen auf einem Webserver gespeichert...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stefan Oberhauser

Eberspächer Tageslichttechnik vertraut auf Siedl Networks und Univention

Projekt Bei der Umstellung auf eine moderne IT-Infrastruktur legte die Firma Eberspächer Tageslichttechnik vor allem Wert auf eine offene und nachhaltige Lösung. Die Umstellung der Windows Domänen auf Univention Corporate Server und des Exchange Servers auf Zarafa sollten dabei ohne Einschränkung für die Anwender vollzogen werden. Ausgangslage 2011 entschied sich die Firma Eberspächer ihre Server zu erneuern, um eine nachhaltige und moderne IT-Infrastruktur einzuführen, die auch...

  • Krems
  • Robert Siedl
Anzeige

Webhosting – heute und morgen

Unter dem Begriff Webhosting – auch bekannt als Nethosting – versteht man zwei Dinge. Zunächst geht es um die Bereitstellung von Webspace, andererseits jedoch auch um die Unterbringung (Hosting) von Webseiten auf dem Webserver eines Internet Service Providers (ISP). Auf die Frage, warum Webhosting derart wichtig ist, gibt es mehr als nur eine Antwort. Eine eklatante Unterscheidung Schon jetzt nimmt Webhosting in der IT-Branche einen sehr großen Stellenwert ein, Fakt ist aber, dass diese...

  • Linz
  • Pulpmedia GmbH
Energie AG-Generaldirektor Leo Windtner (2.v.r.), Technikvorstand Werner Steinecker (l.) sowie die Geschäftsführer der Energie AG Oberösterreich Data GmbH Manfred Litzlbauer (2.v.l.) und Manfred Körner-Schenk (r.)

Energie AG öffnet Rechenzentrum

"Die Sicherheit ihrer Daten ist für Unternehmen heute überlebenswichtig", sagt Werner Steinecker, Technik-Vorstand der Energie AG. Mit dem Rechen- und Serverzentrum "PowerCube" lässt die Energie AG daher nun ihre Kunden an ihren hohen Sicherheitsstandards teilhaben. Dazu gehören etwa eine mehrfach redundante Stromversorgung sowie eine ausfallsichere Anbindung über Glasfaserkabel an die nationalen und internationalen Datennetze. Gesicherte Rechenzentren und funktionierende...

  • Linz
  • Nina Meißl

Telefonieren über den Datenanschluss löst ISDN in den Unternehmen ab

ISDN ist nach Ansicht von Thomas Ertl (Sprecher der EGW Telekom) im Unternehmenssektor ein Auslaufmodell. Die Zukunft liegt in den leistungsfähigen Breitband-Internetanschlüssen. Voice over IP ist in diesem Fall der Ablöser des veralteten ISDN Telefonnetzes. Dabei werden Telefongespräche mittels des Session Internet-Protokolls (IP) über eine qualitativ hohe Datenleitung geführt. Unternehmen können somit einen direkten IP-Anschluss als Ersatz für den ISDN-Anschluss beziehen. „Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • EGW Telekom
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.