Testung

Beiträge zum Thema Testung

Beamte bei einer Ausreisekontrolle in Wildenau.
1 5

Bezirk Braunau
Ausreisekontrollen enden wie geplant am 11. April

UPDATE vom 9. April, 13 Uhr: Wie das Land OÖ mitteilt, enden die verschärften Maßnahmen wie geplant am Sonntag. Ein Testbus bleibt im Bezirk Braunau.   BEZIRK BRAUNAU (ebba). Die seit 5. April geltenden Maßnahmen im Bezirk Braunau laufen wie geplant am 11. April aus, informiert die Oö. Landesregierung. In den vergangenen Tagen hat sich die 7-Tages-Inzidenz im Bezirk gut entwickelt und liegt derzeit bei 331,6 (Stand: 9. April, 8 Uhr). Es liegen nur mehr acht von 46 Gemeinden über einer Inzidenz...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ferdinand Bernhofer und Bürgermeister Erich Priewasser

Corona-News
Weiteres Covid-Testangebot in Höhnhart

Seitens der Gemeinde Höhnhart kann auf Initiative von Bürgermeister Erich Priewasser und Ferdinand Bernhofer ein weiteres Covid-Testangebot zur Verfügung gestellt werden. HÖHNHART. Ein zusätzliches Team wird künftig am Montag und am Freitag, jeweils von 13 bis 19 Uhr, bei der Teststraße der Firma Bernhofer Testungen durchführen. Bereits ab Freitag, 9. April 2021, kann die Testgelegenheit in Anspruch genommen werden. Terminbuchung unter oesterreich-testet.at – zu finden ist die Teststraße unter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Freistellung von Geimpften hätte wichtige Testkapazitäten freigemacht, argumentiert Sebastian Kolland (VP).

Politik
Kolland kritisiert Nein zu Gleichstellung von Geimpften mit Getesteten

SPÖ, FPÖ und NEOS blockieren im Bundesrat die Gleichstellung von Geimpften mit Getesteten und Genesenen. Die Maßnahme hätte wichtige Testkapazitäten freigemacht, moniert Sebastian Kolland (VP). EBBS (red). Die Novelle des Epidemie- und Covid-19-Maßnahmengesetzes wurde im Bundesrat durch SPÖ, FPÖ und NEOS abgelehnt – ein Ausgang, auf den der Unterländer VP-Bundesrat Sebastian Kolland mit Unverständnis reagiert. „Ein zentrales Element der Novelle wäre die Gleichstellung von Geimpften mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ab dem Karfreitag und nach Ostern immer montags und donnertags kann man sich bei der Firma Flexima in Framrach auf Covid-19 testen lassen.
2

St. Andrä
Covid-Teststraße ab Freitag in Framrach

Wer sich vor Ostern noch testen lassen will, hat am Karfreitag, 2. April, bei der Firma Flexima in Framrach die Möglichkeit dazu. ST. ANDRÄ. Die Stadtgemeinde St. Andrä stellt in Kooperation mit den Firmen Flexima und Toredo eine Covid-Teststraße auf die Beine. Bürgermeisterin Maria Knauder: "Diese beiden Unternehmen haben sich spontan bereit erklärt. Die Matratzenfabrik Flexima stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung, Toredo das medizinische Personal." Start am Freitag Getestet wird erstmals...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch im Fahrzeug muss die FFP2-Maske ständig getragen werden.
5

Rotes Kreuz Wolfsberg
75 Prozent sind bereits geimpft

Beim Roten Kreuz in Wolfsberg hat ein Großteil der Mitarbeiter bereits die erste Teilimpfung gegen Covid-19 erhalten. LAVANTTAL. Es waren herausfordernde zwölf Monate für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen. Die rund 100 hauptberuflichen und 500 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Wolfsberg bilden da keine Ausnahme. Mit Maske im Einsatz Persönliche Schutzausrüsung wie Maske, Anzug, Handschuhe, Schutzbrille und Kopfbedeckung zählen für die Retter zum Alltag. Bedenkt man, dass ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1 2 10

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 18.3.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 18.3.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 504.581 Fälle, 8.982 verstorben und 465.984 genesen. 1.814 hospitalisiert, davon 386 intensiv. 3.357 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 504.581 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (18. März 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 8.982 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 465.984 wieder genesen. Derzeit...

  • Baden
  • Robert Rieger
2 2 9

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 17.3.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 17.3.2021 Aktuell Infizierte: 4.869 Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 708 Genesene gesamt: 75.402 Todesopfer gesamt: 1.256 In Quarantäne: 17.148 (k1) 130 (K2) Zahl der Testungen gesamt: 4.239.419 Impfstand: 8,53 % der Befölkerung Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr:...

  • Baden
  • Robert Rieger
Das Land eröffnet eine neue Teststation.

Neue Teststation im Murtal
Anmeldungen sind ab sofort möglich

Rotes Kreuz testet ab Montag auf zwei Testspuren im Kulturhaus Knittelfeld. KNITTELFELD. Jetzt ist es offiziell. Das neue Testzentrum im Kulturhaus Knittelfeld geht am Montag, dem 22. März, in Betrieb, wie das Land Steiermark mitteilt. In der Eisenbahnerstadt werden künftig zwei Testspuren vom Roten Kreuz betrieben. Damit wurde vom Land die Forderung nach einer zusätzlichen Teststation im Bezirk Murtal erfüllt. Hintergrund Der Hintergrund: Im Murtal gab es für über 70.000 Einwohner bislang...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Eine neue Station für kostenlose Antigen-Tests hat ihre Türen am Dienstag, den 16. März in Kufstein zum ersten Mal geöffnet.
2

Coronavirus
Neue Teststation öffnet Pforten in Kufstein

Seit Dienstag haben Kufsteiner eine weitere Möglichkeit sich kostenlos und ohne Termin zu testen lassen. Im Foyer des Hotels Andreas Hofer wird nun auch getestet.  KUFSTEIN (bfl). Dank einer Privatinitiative darf sich die Stadt Kufstein seit dem heutigen Dienstag, den 16. März über eine weitere neue Covid-19-Teststation freuen. Im Foyer des Hotels Andreas Hofer werden von Montag bis Samstag Schnelltests durchgeführt. Nach einer einmaligen Registrierung (entweder über www.regiotest.at oder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1 11

Daten und Zahlen
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 13.3.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 13.3.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 491.065 Fälle, 8.856 verstorben und 455.271 genesen. 1.639 hospitalisiert, davon 360 intensiv. 3.023 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 491.065 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (13. März 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 8.856 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 455.271 wieder genesen. Derzeit...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 11

Coronazahlen
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 12.3.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 12.3.2021 Aktuell Infizierte: 4.841 Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 632 Genesene gesamt: 72.633 Todesopfer gesamt: 1.420 In Quarantäne: 16.322 (k1) 111 (K2) Zahl der Testungen gesamt: 4.004.202 Impfstand: 7,51 % der Befölkerung Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr:...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 13

Daten und Zahlen
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 11.3.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 11.3.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 484.916 Fälle, 8.798 verstorben und 450.862 genesen. 1.596 hospitalisiert, davon 329 intensiv. 2.997 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 484.916 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (11. März 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 8.798 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 450.862 wieder genesen. Derzeit...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
1 10

Coronazahlen ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 11.3.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 11.3.2021 Aktuell Infizierte: 4.684 Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 651 Genesene gesamt: 72.269 Todesopfer gesamt: 1.406 In Quarantäne: 15.428 (k1) 106 (K2) Zahl der Testungen gesamt: 3.930.268 Impfstand: 6,91 % der Befölkerung Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr:...

  • Baden
  • Robert Rieger
Bei neun Kindern und vier Lehrkräften der Karlhofschule bestätigte sich der Verdacht einer Corona-Infektion am Freitag.
2

Corona-Update Linz
Neun Kinder der Karlhofschule an Corona erkrankt

Laut städtischer Gesundheitsbehörde wurde die Betroffene 4. Klasse der Volksschule Karlhofschule bereits abgesondert. Auch drei Lehrer sind erkrankt. Am Montag soll nun die gesamte Schule getestet werden. LINZ. Neun Kinder einer vierten Klasse in der Volksschule Karlhofschule in Linz-Urfahr sind an Corona erkrankt. Am Freitag bestätigten sich laut städtischer Gesundheitsbehörde alle neun Fälle durch entsprechende PCR-Tests. Die gesamte Klasse sowie deren Familien sind bereits abgesondert. Auch...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Reinhard Teufel geht davon aus, dass ab Anfang März die Kinder und Jugendlichen, aber auch Amateurkicker der Kampfmannschaften auf den Rasen zurückkehren können.
2

BREITENSPORT
"Haben gezeigt, dass die Konzepte greifen"

Der Drang zur Öffnung des Amateur- und Breitensports ist groß. Konzepte liegen zur Umsetzung bereit. LINZ (rei). Das Gipfeltreffen zwischen Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober mit den Sport-Dachverbänden am Freitag wird mit großer Spannung erwartet. Zu lange, so der einhellige Tenor, sei die Zeit, in der es keinen Nachwuchssport, nicht nur im Fußball, gegeben hätte. "Die Kinder werden nun zweimal pro Woche an den Schulen getestet, obendrein besteht die...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Ab 1. März
Corona: Mobile Testteams kommen in den Bezirk Perg

Das Land OÖ baut das Corona-Testangebot erneut aus. Ab 1. März gibt es zusätzlich zu den fixen Teststraßen auch mobile Teststationen in Pabneukirchen und Waldhausen. BEZIRK PERG. Das Land OÖ baut sein Gratis-Testangebot weiter aus. Ab 1. März werden an insgesamt 85 Standorten die Testungen angeboten. Damit sind 260.000 Tests in der Woche möglich. Fünf mobile Testteams werden abwechselnd in 25 Gemeinden vor Ort sein. Im Bezirk Perg werden die Teams zweimal pro Woche in Pabneukirchen und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Corona-Virus
Mobile Testteams für das Ennstal ab 1. März

Ab 1. März 2021 ergänzen fünf mobile Teams die fixen Teststraßen. Auch in vier Ennstal-Gemeinden werden die Testteams unterwegs sein. STEYR-LAND. Das Land OÖ baut sein Gratis-Testangebot weiter aus. Ab 1. März werden an insgesamt 85 Standorten die Testungen angeboten. Neben den neuen fixen Teststraßen in Altheim, Unterweissenbach, Pregarten, Traun und dem Testbus in Linz, die diese Woche dazu gekommen sind, machen diese Erweiterung fünf mobile Testteams möglich, die abwechselnd in 25 Gemeinden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ab kommenden Mittwoch dürfen nur noch systemrelevante Tiroler PendlerInnen über die Grenze fahren. Allerdings ist immer noch nicht genau definiert, wer systemrelevant ist.

Grenzen
"Definierte Personengruppen" dürfen über die Grenzen

TIROL. Die scharfen Grenzkontrollen an den Grenzen Tirols, sind für viele PendlerInnen problematisch. Systemrelevante PendlerInnen von Tirol nach Deutschland brauchen ab kommenden Mittwoch, den 17.2.2021, eine behördliche Bescheinigung und einen negativen Corona-Test. Allerdings ist die Definition von systemrelevanten Berufen noch ausständig. LHStvin Felipe fordert bezüglich der PendlerInnen nach wie vor eine Ausnahmeregelung. ***Update zum 16.2.2021*** Das kleine und große Deutsche Eck gelten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unter anderem solle es ein Impfoffensive für alle über 80-jährigen im Bezirk Schwaz geben

Offensive in Sachen Corona-Testung
PCR-Gurgltests werden an Bevölkerung im Bezirk Schwaz verteilt, Impfoffensive sowie Gratis-Testungen für Betriebe folgen

BEZIRK SCHWAZ (red). Mit einem weiteren 6-Punkte-Schwerpunktprogramm für den hauptbetroffenen Bezirk Schwaz gehen nun die BürgermeisterInnen des Bezirkes Schwaz, die Bezirkshauptmannschaft Schwaz und das Land Tirol gegen die weitere Ausbreitung der Corona-Mutation vor. Mit einem Mix aus strengsten Kriterien bei der Behördennachverfolgung, einer Testoffensive im Bezirk Schwaz, einer einzigartigen Kooperation mit Med-Uni zum Aufspüren von Mutationen in Schulen im Bezirk Schwaz bis hin zu einer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Alle Testmöglichkeiten in der Region
Die sechs "Test-Gemeinden" im Bezirk Lilienfeld

Egal ob für den Friseurbesuch oder um Sicherheit vor dem Verwandtenbesuch zu haben, es gibt mehrere Testmöglichkeiten im Bezirk. BEZIRK. Im Bezirk Lilienfeld sind aktuell sechs Teststraßen installiert.  In Hainfeld, Hauptstraße 7, Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr. In Lilienfeld, Dörflstraße 4, Dienstag 13 bis 16 Uhr, Donnerstag und Samstag 9 bis 12 Uhr. In St. Aegyd, Hauptstraße 28, Donnerstag von 13 bis 16 und Samstag 9 bis 12 Uhr. In St. Veit, Kirchenplatz 1, Dienstag und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Herausfordernd
Rotes Kreuz im Bezirk Gmünd blickt auf bewegtes 2020 zurück

Wie in praktisch allen Lebensbereichen bestimmte ab März 2020 die Corona-Pandemie alle Bereiche der Rotkreuz-Arbeit. BEZIRK GMÜND. Seit März werden die Sanitäterinnen und Sanitäter der Rot-Kreuz-Dienststellen Gmünd, Heidenreichstein und Schrems praktisch täglich mehrmals zu Einsätzen mit Corona-Verdacht oder Heimtransporten von Corona-Patienten gerufen. Das bedeutet bei jedem Einsatz verstärkte Hygienemaßnahmen wie Schutzkleidung und umfangreiche Fahrzeugdesinfektion. Routinebetrieb...

  • Gmünd
  • Simone Göls
Pendler müssen sich einmal pro Woche ,wie alle anderen Einreisenden, registrieren. Ein Antigen- oder PCR-Test-Ergebnis ist mitzuführen und darf nicht älter als sieben Tage sein.

Neue Einreiseverordnung und verschärfte Grenzkontrollen
Was sich für Pendler ändert

UPDATE vom 8. Februar 2021: Österreich verschärft ab Montag, 8. Februar 2021, die Grenzkontrollen zu allen Nachbarländern. In Oberösterreich betrifft diese Verschärfung vor allem die Grenze zu Bayern und damit Berufspendler. Reisebewegungen sollen durch die Kontrollen auf das absolute Minimum reduziert werden, erklärt Innenminister Karl Nehammer (ÖVP). Er sieht die Grenzkontrollen „als Wellenbrecher für Infektionsketten, die gerade durch neue Virusmutationen immer gefährlicher werden“. ÄLTERER...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Amtsleiter Martin Baureder, Bgmeisterin Katharina Wolk, von der Rettung Stv./Bezirkskommando Bernhard Baliko
Und Birgit Bauer (Verwaltung Gemeinde)

Gemeinde Asperhofen
Zwei Mal wöchentlich gratis Testung in Asperhofen möglich

ASPERHOFEN(ap). Die Gemeinde Asperhofen hat schnell reagiert und ab sofort gibt es zwei Mal wöchentlich die Möglichkeit eines Antigen-Schnelltests in der Gemeinde zu machen. Die Testung findet im Sitzungssaal des Gemeindeamtes statt. Bereits noch am Wochenende wurden die Gemeindebürger mittels eines Flugblattes informiert. "Das Angebot wird von den Bürgern sehr gut angenommen. Es haben sich bereits 40 Personen zur Testung angemeldet.", so die Bürgermeisterin Katharina Wolk.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
In Krumbach wird demnächst getestet.

Regelmäßige Testungen in Krumbach, Pernitz und Wiener Neustadt

Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens nach dem derzeitigen Lockdown zu ermöglichen. KRUMBACH/PERNITZ/WIENER NEUSTADT. Um Bürgern kostenlos und möglichst einfach Test-Möglichkeiten zu bieten, wird ab Freitag, 29. Jänner in Krumbach die Möglichkeit geschaffen, regelmäßig einen Antigen-Test durchführen zu lassen und eine...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.