Ungeziefer

Beiträge zum Thema Ungeziefer

2 1 4

Ungeziefer im Garten
Unbekannte Käfer oder Wanzen.

Im Schrebergarten gibt es Ungeziefer und Käfer die es vor einigen Jahren noch nicht gab. Rote und gelbe unbekannte Arten und die Grüne Reiswanz in ihren verschiedenen Stadien. Die grüne Reiswanze habe ich schon auf den Paradeisern, Chinakohl und sogar auf dem Apfelbaum entdeckt.Meine Foto sind von einem zerfressenen Chinakohl.

  • Wien
  • Simmering
  • Franz Leitner
Pepper bei der Arbeit. Die Hündin spürt Bettwanzen auf.

Pepper spürt Bettwanzen in Hotels und Wohnungen auf
Schnüfflerin mit kalter Schnauze

Siegfried Czeczelich hat eine besondere Partnerin an seiner Seite: Bettwanzen-Spürhündin Pepper. WIEN/DONAUSTADT. Bettwanzen finden sich überall und haben nichts mit Hygiene, arm oder reich zu tun. "Meist sitzen die Wanzen erst auf Fledermäusen, zum Beispiel auf Dachböden. Fällt die Wanze ab, sucht sie sich ihren neuen Wirten in dessen Bett", plaudert Siegfried Czeczelich aus dem Nähkästchen. Er ist Schädlingsbekämpfer mit Sitz in der Romichgasse 16. Der 57-Jährige ist seit etwa 30 Jahren im...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Ivankovits
4

Keine Panik
Gespinnstmotten-Alarm in der Südsteiermark

Der Anblick ist unansehnlich, aber nicht gefährlich: Derzeit treibt die Gespinstmotte in der Südsteiermark wieder ihr Unwesen. Bereits im Vorjahr war sie in der Region vermehrt zu beobachten und sie ist wieder da: Die Gespinnstmotte. Doch Die Berg- und Naturwacht beruhigt: "Die Gespinnstmotte kommt und geht von alleine wieder." Tausende kleine Raupen Die kleinen Raupen überziehen die Bäume und Sträucher mit feinen, silbrigen Gespinsten, um sich vor Fressfeinden wie Vögeln oder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Immer unterwegs und stets für seine Kunden im Einsatz gegen Schädlinge: Maximilian Eder

Der Kammerjäger im Schöcklland

hr Ansprechpartner: Schädlingsbekämpfungsmeister Eder schützt die Region vor Schädlingen. Als geprüfter Meister im Handwerk Schädlingsbekämpfung befreit Maximilian Eder weite Teile der Steiermark von Schädlingen aller Art. Durch sein persönliches und fairbepreistes Service überzeugt er sowohl Privathaushalte als auch Betriebe. Neben einer wirksamen Bekämpfung stehen hier Umweltverträglichkeit und Sorgfalt an oberster Stelle. Breites Leistungsspektrum Von Ratten, Wespen, Ameisen, Schaben,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
links: Die kleinen Löcher des Borkenkäfers.
rechts: Eine faule, abgestorbene Wurzel.
4

Ungeziefer
Borkenkäfer und Wurzelfäule bedrohen Petersberger Wald

TERNITZ/DUNKELSTEIN. Schädlinge besiegeln das Aus für zahlreiche Föhren am Petersberg. Einige Bäume leiden auch unter der Wurzelfäule. Große Rodungsarbeiten stehen bevor.  Der circa drei Hektar große Wald ist schon immer der Belastung diverser Schädlinge ausgesetzt. In den letzten Jahren verbreitete sich außerdem noch die Wurzelfäule am Petersberg. Daher ist es nun an der Zeit für eine Rodung, um die gesunden Bäume zu retten und das abgestorbene Gehölz zu entfernen. Eine Bedrohung für die...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Sich an den Tieren und der Natur einfach nur erfreuen, lautet der Hinweis der angebrachten Tafeln in Frohnleiten.

Frohnleiten
Fütterung von Enten und Co. wird zum Problem

Mehrkosten und Ungeziefer: Die Fütterung von Wasservögeln ist in Frohnleiten zu einem Problem geworden. Wer in Frohnleiten bei einem Spaziergang die Sonne genießt, wird die zahlreichen Hinweistafeln schon entdeckt haben. "Dein Futter macht uns krank!", steht darauf geschrieben. Gemeint ist die Bitte an alle Einheimischen und Gäste, die Enten, Schwäne und Gänse, die die Mur bereichern, nicht mehr zu füttern. Denn immer häufiger werden die Tiere mit Lebensmittelresten oder säckeweise Nahrung, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Reizthema
Katzenfänger sorgt für Unruhe in Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Katze Emma verschwand spurlos. Eine Neunkirchner Familie denkt, jemand hat die Samtpfote gefangen. Die Rechtslage zum Einfangen von Samtpfoten ist komplex, pendelt zwischen Tierschutz und Zivilrecht. "Jene Person, die Verantwortung für das Einfangen eines Tieres übernimmt, muss auch die Identität der Katze beziehungsweise die Besitzverhältnisse abklären. Sie ist einem Tierhalter gegenüber zivilrechtlich in der Verantwortung", gibt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Michael...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Haus in Going war auch nach der angeblichen Schädlingsbekämpfung von Fliegen befallen.

Betrug
Anzeige gegen Betrüger erstattet

GOING (jos). Nachdem ein Haus in Going von Fliegen befallen war, bestelle eine 61-Jährige (Ö) über das Internet eine Schädlingsbekämpfungsfirma. Der Mann kassierte am 30. Oktober vor Ort vorab rund 800 Euro und führte fünf bis zehn Minuten lang die erforderlichen Arbeiten durch. Er gab im Anschluss an, dass die Räumlichkeiten für einige Stunden nicht betreten werden dürfen und verließ das Haus. Das Problem wurde nicht behoben. Auf telefonische Reklamation der Frau ging die Firma nicht ein,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
2 4 2

Die Reblaus

Sie machte unseren Winzern einst schwer zu schaffen.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Im öffentlichen Abstellraum "bewegt" sich sogar der Boden – Tausende von Maden.
4

In Wohnanlage: "Spinneneier sogar in der Matratze"

Ungeziefer-Invasion am Lohbach: NHT-Mieter in Technikerstraße leben im Spinnen-Horror und klagen an. Vom bloßen Gedanken bekommt man am ganzen Körper Gänsehaut – Spinnen, Ameisen und Maden in unvorstellbaren Mengen erobern eine ganze Wohnanlage. Was klingt wie eine Szene aus einem schlechten Horrorfilm, ist für viele Mieter der NHT-Anlage in der Technikerstraße Realität. "Es wird immer schlimmer", schildert Nicole Rottensteiner, Mieterin in Haus Nummer 78. Alles voller Eier Bei einem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler

BUCH TIPP: Was täten wir ohne unser Ungeziefer?

So lästig und abstoßend manche Insekten auf Menschen wirken mögen, sie haben einen Nutzen – diese Tatsache gilt nicht nur für Bienen. Viel Wissenswertes wird verständlich aufbereitet, ein Bildteil liefert tolle Fotos. Die kleinen Erdenbewohner verblüffen oft, wenn man genau hinschaut, sie studiert. Fazit: Ein Plädoyer, wie Insekten den Menschen helfen können, wie schützenswert sie sind, wie bedroht! Kosmos Verlag, 260 Seiten, 20,60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Gelsenplage - Tipps & Tricks

Wer kennt sie nicht? Wer hasst sie nicht? Das Lieblingsthema derzeit in Bruck: die aktuelle Gelsenplage. BEZIRK (bm). Fast 104 Arten der Stechmücken sind in unseren Breitengraden beheimatet. Heuer scheint eine wahre Gelsenplage über den Bezirk hereingebrochen zu sein. Was die Bezirksblätter zum Anlass genommen haben, für Sie die besten Tipps gegen diese Blutsauger zu sammeln. Aus der Apotheke Wer es ganz ohne Chemie versuchen will kann sich mit Kokosöl und ein paar Tropfen von einem ätherischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Flöhe – Was sind das eigentlich für Plagegeister?

Der Menschenfloh ist aufgrund der guten hygienischen Verhältnisse in Europa eigentlich so gut wie ausgerottet. Flohbisse werden von auf Hunden und Katzen lebenden Parasiten verursacht, die von ihrem Wirtstier auf den Menschen überspringen. Einzelne Bisse sind so gut wie nie zu finden, zumeist treten die Bisse als zusammenhängende Quaddeln oder sogenannte Bissstraßen auf. Andere Bezeichnungen hierfür sind Pulikose oder Pulicosis. Ursachen Durch das enge Zusammenleben mit Hunden und Katzen als...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Lisa Fritz
15

Ein Bier zu viel

Ich würde sagen, wir kennen uns schon eine Ewigkeit, andere würden sagen, dass ein paar Tage noch nicht ausreichen, um von einer guten Freundschaft sprechen zu können. Trotzdem Ferdl, Friedl und ich sind schon ein eingespieltes Team und können jeden Gedanken dem anderen von den Augen ablesen. Eigentlich begann der heutige Tag wie jeder andere. Wir trafen uns in der Küche und überlegten, wo wir mit geringem Aufwand möglichst viel zu essen und zu trinken bekommen könnten. Dies klingt jetzt...

  • Gänserndorf
  • Ruediger Reinisch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.