Wasserspiel

Beiträge zum Thema Wasserspiel

Bezirksvorsteherin Silvia Janković (Mitte) freut sich mit Katharina Ranz und Wolfgang Mitis auf die Umsetzung des Wasserspiels im Willi-Frank-Park.

Wasserspiel in Planung
Willi-Frank-Park bringt bald Abkühlung in Margareten

Der Bezirk Margareten spricht sich einstimmig für die Errichtung eines Wasserspiels aus. WIEN/MARGARETEN. Der Sommer naht und damit auch die große Hitze in der Stadt. Um für Abkühlung zu sorgen und Kindern Wasserspaß im Bezirk zu ermöglichen, beantragte die SPÖ in der letzten Bezirksvertretungssitzung die Errichtung eines Wasserspiels. Wasserspaß im Willi-Frank-Park Als Ort sieht die SPÖ den Willi-Frank-Park vor, da dieser "eine der wenigen Grünoasen im dicht besiedelten Norden" des Bezirks...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Die Pergola wird begrünt und ein Wasserspiel errichtet: Der Lichtentaler Park wird heuer aufgewertet.

Wasserspiel und Stiegenanlagen
So wird das Alsergrunder Budget 2021 verwendet

7,7 Millionen Euro stehen dem Alsergrund 2021 für Straßenbau, Schulen, Kunst und Kultur zur Verfügung. ALSERGRUND. Mit den Stimmen von SPÖ, ÖVP und Neos – also ohne die der Grünen – wurde der Budgetvoranschlag für den 9. Bezirk in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung beschlossen. Hier eine Übersicht über die größten Posten: • Straßenbau: Der größte Brocken im Bezirksbudget ist mit 1,4 Millionen Euro der Straßenbau. Unter anderem wurde der Umbau der Servitengasse, der ja aktuell in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Gegen die Sommerhitze in Währing: So könnte die temporäre "Coole Straße" in der Staudgasse aussehen.

Gegen die Hitze
Die Staudgasse wird bald kühler

Zwischen Juni und September gibt es in der Staudgasse zahlreiche Maßnahmen gegen die Hitze. WÄHRING. Nach drei erfolgreichen Pilotprojekten im 3., 10. und 16. Bezirk im Vorjahr wird die Aktion "Coole Straße" heuer auch in Währing stattfinden. Genauer gesagt in der Staudgasse im Bereich zwischen Vinzenzgasse und Klostergasse. Dort dürfen zwischen 22. Juni und 20. September keine Autos fahren oder parken. Es wird Sitzgruppen geben, ein mobiles Wasserspiel zur Abkühlung sowie zahlreiche...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Bezirksvorsteher Georg Papai, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig eröffneten den neuen Pius-Parsch-Platz.
12

Floridsdorf
Pius-Parsch-Platz feierlich eröffnet

Bürgermeister Michael Ludwig eröffnete den urbanen, grünen Platz mit Wasserspiel im Herzen Floridsdorfs. FLORIDSDORF. Den letzten Stein im Bodenmosaik setzten Bürgermeister Michael Ludwig, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Bezirksvorsteher Georg Papai sowie der Dienststellenleiter der MA 28 Straßenbau, Thomas Keller, gemeinsam. Nach nur sieben Monaten Bauzeit präsentiert sich der einstige Parkplatz heute luftig, mit viel Grün, neuen Sitzgelegenheiten und einem - bei wärmeren Temperaturen -...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
11

Fliegendes Wasser

Wo: Zotter-Schokoladenmanifaktur, Bergl 56, 8333 Bergl auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Weiz
  • Leopold Kleedorfer
So soll das Altlerchenfelder Platzl nach der umfangreichen Umgestaltung aussehen.

So schön wird unser Platzl

Die Umgestaltung des Altlerchenfelder Platzes ist in vollem Gang NEUBAU/JOSEFSTADT. Seit Juni wird das beliebte Altlerchenfelder Platzl um rund 460.000 Euro umgestaltet. Dabei bekommt der Bezirkstreff nicht nur eine neue einheitliche Pflasterung, es wird auch die Stromversorgung für den Bauernmarkt unter die Erde verlegt. Zudem wird es eine bessere Beleuchtung geben. Die bestehenden Grünflächen werden für die Bürger begehbar gemacht. Durch die Installierung von Wasserspielen und...

  • Wien
  • Neubau
  • Valerie Krb
Bezirksvize Michael Hemza (ÖVP) freut sich auf das neu sanierte Altlerchenfelder Platzl.

Unser Platzl wird schön

Jetzt ist es endlich so weit: Die Neugestaltung des Altlerchenfelder Platzes läuft an. JOSEFSTADT. Nach vielen Gesprächen und langen Planungen wird das Altlerchenfelder Platzl ab Mitte Juni um rund 460.000 Euro komplett umgestaltet. Ideen der Bürger Die Ideen dazu lieferte zum Großteil das Team der "Lebendigen Lerchenfelder Straße", das in den letzten Jahren intensive Gespräche mit Bürgern im Grätzel führte, die in die Planungen miteingeflossen sind. So soll der Platz eine neue einheitliche...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hubert Heine
Bezirkschef Thomas Blimlinger freut sich auf die Umgestaltung des Altlerchenfelder Platzes.
2

Unser Altlerchenfelder Platzl wird schön

Jetzt ist es endlich so weit: Die Umgestaltung beginnt. NEUBAU. Bezirkschef Thomas Blimlinger (Grüne) ist glücklich. Der Grund: Das beliebte Altlerchenfelder Platzl wird ab Mitte Juni um rund 460.000 Euro komplett umgestaltet. Ideen der Bürger Die Ideen dazu lieferte zu einem Großteil das Team der "Lebendigen Lerchenfelder Straße", das in den vergangenen Jahren intensive Gespräche mit den Bürgern im Grätzel führte, die in die Planungen miteingeflossen sind. So soll der Platz eine neue...

  • Wien
  • Neubau
  • Hubert Heine
2 46

Plantschende Kids am Columbusplatz

Mutter: "Ich finde die Umgestaltung des Columbusplatzes sehr gelungen. Vor allem diese Wasserfontänen, die da aus dem Boden kommen. Für die Kinder ist es ein Spaß und für mich auch, denn ich kann mich für ein paar Minuten entspannen."

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.