06.11.2017, 21:02 Uhr

Weltweit Nix als Miesenbach – die Gewinner 2017

Das Siegerbild
Miesenbach Bei Birkfeld: Miesenbach |

Wenn einer eine Reise tut, dann sollte er was kleben:

Nämlich unsere „Nix als Miesenbach“-Pickerl überall dorthin, wo sich die Miesenbacher und Miesenbacherinnen in den letzten 12 Monaten auf Reisen hinbegeben haben. Und wir haben es ausgiebig getan!
Mit dem Abschluss dieser ungewöhnlichen Aktion überraschten das Kulturreferat und die Landjugend Miesenbach am Samstag, den 4. November, im Kultursaal unserer Joglland-Gemeinde die Besucherinnen und Besucher. Über 200 Einsendungen aus aller Welt langten bei uns ein und bewiesen, daß der Kreativität in Grün-Gelb-Blau keine (Staats-) Grenzen gesetzt sind.
Auf Palmen, Schiffen, Gipfelkreuzen, unter Wasser, auf Brücken, auf Londoner Bussen, im Münchener Olympiapark oder sogar in Höhlen – die bunten Kleber schafften es bis in die entlegensten Winkel und sogar an den Polarkreis. Nicht unerwähnt sollte auch unser Namenszwilling in Niederösterreich bleiben, wo sich das Logo der oststeirischen Gemeinde dank fleißiger Miesenbacher seitdem an einigen markanten Stellen wiederfindet.
Originalität und Charme zählten bei den Einsendungen ebenso wie die Entfernung der Pickerl zum Mittelpunkt der Erde, der sich diesen Samstagabend für ein paar Stunden bei uns im Miesenbacher Kultursaal befand.

Als Gewinner des Wettbewerbes Weltweit Nix als Miesenbach 2017 wurden

1. Lukas Schönbacher
2. Sonja Maderbacher
3. Vanessa Goldgruber

von einer unabhängigen Jury (Anneliese Grabenhofer, Irmgard Schneider und Georg Sackl) unter der Aufsicht von Reini Pöllabauer auserkoren – an dieser Stelle auch ihm, sowie Berni Schönbacher (Kulturreferat) und Stefan Knoll (stellvertretend für unsere engagierte Landjugend) nochmals vielen Dank für die Unterstützung.
Viele weitere Gewinner stehen auch schon fest: Die Miesenbacherinnen und Miesenbacher, die auch 2018 wieder ihre liebgewonnene Marke in die Welt tragen – pardon: kleben werden.

Alle Fotos des Bewerbes gibt’s auf www.miesenbach.com.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.