Großsteinbach
"Puppennacht" weckte bei Publikum die Fantasie

Die Naturarena Großsteinbach wurde zur Bühne von Puppenspielern und Clowns.
23Bilder
  • Die Naturarena Großsteinbach wurde zur Bühne von Puppenspielern und Clowns.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Dass Puppenspiele nicht nur Kinder begeistern, bewies das Figurentheater für Erwachsene im Rahmen der "Teich Fest Spiele" in Großsteinbach.

GROSSSTEINBACH. Das Unmögliche, das - ob durch Kuriosität, Tapferkeit oder Zuversicht plötzlich doch möglich wird - zog sich wie ein roter Faden durch die drei Stücke der "Puppennacht" für Erwachsene in der Naturarena Großsteinbach, zu der im Rahmen der diesjährigen Teich Fest Spiele in Großsteinbach geladen wurde.

Durch das Programm führte "Butler Frido".

Von Prinzessinnen und Clownfrauen

Der Stubenberger Puppenspieler und Kinderbuchautor Stefan Karch entführte das Publikum mit Schwarzlicht und selbst gebastelten Puppen in eine Märchenschloss, das beim näheren Betrachten  seine Märchenhaftigkeit recht rasch verlor und seine dunklen Seiten zu Tage brachte. Doch Finja, die Tochter de Königs hat das Herz am rechten Fleck. Weil sie an das Unmögliche glaubt, kann dieses auch wahr werden.
Ein unscheinbar wirkendes italienisches Weißbrot, das Eva Palvölgyi - ihrem Namen gerecht werdend - als "Miss Possible" zum Leben erweckt, haut die Clownfrau beim Pokern zwar nicht aus den Socken, aber aus dem Schlüpfer und sorgte mit beeindruckender Mimik und Gestik für unzählige Lacher im Publikum.

Stefan Karch entführte das Publikum mit der Königstochter Finja in eine Märchenwelt.
  • Stefan Karch entführte das Publikum mit der Königstochter Finja in eine Märchenwelt.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Tanzen statt sich im Kreis zu drehen

Den krönenden Abschluss bildete niemand geringeres als die Grande Dame des Puppenspiels Lokalmatadorin Elfriede Scharf, die ihre Puppen zu Marionetten werden lässt und diese auf dem ewig drehenden Karussell des goldenen Westens an den Rande des Burnouts bringt...wären da nicht ein tapferes Mädchen und der gutmütige Slawo, die es mit vereinten Kräften schaffen, das Karussell zum Stillstand zu bringen und die Mitfahrenden statt sich im Kreis zu drehen, zum Tanzen zu bringen.

Eva Palvölgyi sorgte als "Miss Possible" und ihrem italienischen "Weißbrot-Casanova" für großes Amüsement im Publikum.
  • Eva Palvölgyi sorgte als "Miss Possible" und ihrem italienischen "Weißbrot-Casanova" für großes Amüsement im Publikum.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Für ihre außergewöhnliche Bühnenperformance wurden die drei Künstler mit großem Applaus des Publikums belohnt. Für all jene, die nun auf den Geschmack gekommen sind, wartet noch ein voller Spielkalender. Noch bis 1. August kann man sich bei den Großsteinbacher Teich Fest Spielen in einzigartiger Atmosphäre in der Naturarena am Badeteich von Puppenspielern, Clowns und Co. verzaubern lassen. 

Das ganze Programm finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren: Als das Leben der Frau Grau plötzlich bunt war

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen