Arthritis

Beiträge zum Thema Arthritis

Schmerz und Sport
Trotz Arthritis in Bewegung bleiben

Rheumatoide Arthritis ist die häufigste entzündliche rheumatische Erkrankung: Sie befällt vorwiegend die kleinen Gelenke der Hände und des vorderen Fußes. ÖSTERREICH. Durch einen Entzündungsprozess kann es zu einer unterschiedlich ausgeprägten Zerstörung der einzelnen Gelenke bis hin zu einer vollständigen Versteifung kommen. Die ersten Symptome sind Gelenkschmerzen, eine eingeschränkte oder erschwerte Beweglichkeit und insbesondere in den Morgenstunden eine Gelenksteifigkeit. Um eine gute...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Kranke Gelenke leiden unter feucht-kaltem Wetter.

Winterliche Temperaturen setzen den Gelenken zu

Kaltes, feuchtes Wetter kann einem sprichwörtlich bis in die Gelenke kriechen. ÖSTERREICH. Viele Menschen, die von rheumatischen Erkrankungen betroffen sind, haben insbesondere im Winter mit steifen Gliedern und schmerzenden Gelenken zu kämpfen. Das hat zum einen damit zu tun, dass niedrige Temperaturen zu einer erhöhten Muskel- und Faszienspannung führen. Zum anderen konzentriert der Körper bei Kälte die Durchblutung auf wichtige Organe, etwa auf Herz und Lunge. Arme und Beine werden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Gruppentreffen finden jeden ersten Donnerstag im Monat um 16 Uhr im Kepler Universitätsklinikum statt.

Jubiläum
Selbsthilfegruppe für Rheumatoide Arthritis feiert 25 Jahre

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Rheumatoider Arthritis wird 25 Jahre. LINZ. Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Rheumatoider Arthritis feiert ihr 25 Jahr-Jubiläum. 1994 gegründetSie wurde im Oktober 1994 von Ulrike Stuby und Walpurga Wudy ins Leben gerufen. Ziele der Selbsthilfegruppe sind, Menschen, die an Rheumatoider Arthritis erkrankt sind, die Angst zu nehmen, Mut zu machen
 sowie zu informieren, zu beraten und auf gesetzliche und soziale Hilfe hinzuweisen. TermineDie...

  • Linz
  • Carina Köck
Eine rheumatoide Arthritis liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit vor, wenn ein Patient länger als sechs Wochen mindestens zwei geschwollene Gelenke hat.
2

Welt-Rheumatag
Experten warnen eindringlich – 
Rheuma immer ernst nehmen

Rund ein Prozent der Bevölkerung ist an rheumatoider Arthritis oder „Gelenksrheuma“ erkrankt. 
Der Welt-Rheumatag am 12. Oktober möchte auf diese Krankheit mit den vielen Gesichtern aufmerksam machen. SCHÄRDING (ebd). Als „Zipperlein des Alters“ werden die ziehenden und reißenden Schmerzen in den Gelenken oft abgetan. Betroffen sind bei weitem aber nicht nur ältere Menschen. „Die rheumatoide Arthritis kann in jedem Alter sogar schon bei Kleinkindern auftreten, es gibt jedoch einen...

  • Schärding
  • David Ebner
Rheuma kann alle Gelenke betreffen.

Rheuma

Laut Weltgesundheitsorganisation gelten alle mit Schmerzen oder Funktionsverlust einhergehenden Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Stützorgane – Muskeln, Sehnen, Knochen, Gelenke und Bänder – als Rheuma. In Österreich sind rund zwei Millionen Menschen davon betroffen. Eine frühzeitige Diagnose und eine Kombination moderner Therapie-Methoden können den Krankheitsverlauf entscheidend beeinflussen. Zuerst immer konservativ "In der medikamentösen Therapie wurden in den letzten zwei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Experten machen mobil für Information rund um Rheumaerkrankungen.

Wenn der Schmerz zur Fessel wird

Experten machen mobil für Information rund um Rheumaerkrankungen Zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises zählen rund 400 unterschiedliche Krankheiten. Arthrose, rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und Osteoporose zählen beispielsweise dazu. Das Risiko, irgendwann im Laufe seines Lebens eine Krankheit des Stütz- und Bewegungsapparats zu bekommen, ist mit schätzungsweise 70 bis 80 Prozent sehr hoch. Nicht nur Ältere betroffen "Zwar gelten Rheumaschmerzen immer noch häufig als...

  • Margit Koudelka
Viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer informierten sich im Rahmen des Mini-Med-Studiums über rheumatische Erkrankungen.
10

Rheuma: Ein Begriff - viele Krankheiten

TELFS (tusa). Im Rahmen der Vortragsreihe Mini-Med-Studium referierte Univ.-Doz. Dr. Johann Gruber, Leiter der Rheumaambulanz Innsbruck, kürzlich im Roten Kreuz Telfs zum Thema Gelenksschmerzen. Nach den einleitenden Worten von MR Dr. Maximilian Zimmermann informierte der Referent viele interessierte ZuhörerInnen über Arthrose und Arthritis, welche zwei Erkrankungen der Gelenke sind. Rheuma: Kein einheitliches Krankheitsbild Schmerzen in den Gelenken und Schwellungen sind deutliche Anzeichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu
HandShoe Maus
3

Neue HandShoe Computermaus schont die Gelenke

Europäische Untersuchungen zeigen, dass im Durchschnitt jeder sechste Büroangestellte an Mausarm oder Tennisarm, wie auch an bestimmten Karpaltunnelsyndromen leiden. Das gehäufte Auftreten dieser Art von Beschwerden, wurde im Rahmen von Grundlagen- und Feldforschung genauer untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass die gehäuft auftretenden Beschwerden mit der Nutzung der Computermaus zusammenhingen. Zum Beispiel erwies sich das Greifen, sowie das Drücken der Tasten und das Schweben der Finger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Andreas Peters MSc. MBA
1 3 3

Der kluge Hund

Wir spazieren im Naturschutzgebiet Wienerberg im 10.Bezirk Wiens, und wir sehen verblüfft, dass ein Hund ruhig, ja fröhlich herumsteht - im eiskalten Wasser des Teiches. Wir befragen die Besitzer, und da bekommen wir die Antwort, dass der Hund an Arthritis leidet, und er weiß genau, dass da Kühlung angenehm ist. Daher sucht er selber das erfrischende Bad.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Hauptvortragender Helmuth Matzner

Vortrag: "Gesunde Gelenke: Arthritis, Arthrose, Gicht, Rheuma"

In ganz Oberösterreich veranstalten Helmuth Matzner, Astrid Hürner und Marcus Hölzl regelmäßig Vorträge rund um das Thema "ganzheitliche Gesundheit". Ziel des Teams ist es, naturverbundene Wege aufzuzeigen, um die Gesundheit zu erhalten beziehungsweise sie wiederherzustellen. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Neuen Rathaus in Linz statt. Helmuth Matzner referiert dabei zum Thema "Gesunde Gelenke" und informiert über Arthritis, Arthrose, Gicht und Rheuma. Eintritt:...

  • Linz
  • Nina Meißl
elisabeth_kiss_wohlfuehlen_ernaehrung_petersilienwurzelpueree

WOHLFÜHLEN: Petersilienwurzelpüree

Die Wurzeln würfeln und in wenig Salzwasser weich kochen, mit etwas Butter fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und zu Fisch oder Fleisch servieren. Petersilie ist wärmend, süß, scharf und bitter im Geschmack. Sie wirkt trockenen Augen und Nachtblindheit entgegen, ist heilsam bei Gastritis und Sodbrennen und hilft bei Gicht, Arthritis und Rheuma. Wesentliche Inhaltstoffe sind Vitamin C, Kalzium, Natrium und Eisen. Vorsicht: Kontraindikation bei Nierenleiden und während...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss

Wieder gelenkig trotz Arthritis & Arthrose

Schmerzen im Rücken, Knie, in der Hüfte oder Schulter? Zwei Millionen Österreicher haben Probleme mit Gelenken. (skl). Gelenksschmerzen aller Art werden im Volksmund schlicht “Rheuma” genannt. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um rund 450 verschiedene Krankheitsbilder, die sich im Verlauf und in der Prognose unterscheiden. Arthritis ist nicht heilbar Arthritis (auch chronische Polyarthritis) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke und betrifft besonders Hand-, Knie-,...

  • Wien
  • Währing
  • Susanna Sklenar
Primar Josef Hochreiter ist Abteilungsleiter für Orthopädie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern.

MINI MED Studium: Schmerzende und geschwollene Gelenke

Beim zweiten MINI MED Vortrag des Herbstsemesters in Linz, am 27. November, geht es um das Thema Gelenke. Ab 19 Uhr referieren Josef Hochreiter, Abteilungsleiter für Orthopädie des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Linz, und Oberarzt Herwig Pieringer, 2. medizinische Abteilung des AKH Linz, über die Gelenkserkrankungen Arthrose und Arthritis. Wie funktioniert das gesunde Gelenk? Wie stellt man einen Verschleiß fest? Wie kann man schmerzenden und geschwollenen Gelenken vorbeugen? Welche...

  • Linz
  • Gabriele Hametner
Ratgeber soll das Bewusstsein für die Erkrankung rheumatoide Arthritis zu fördern (im Bild: Prim. Dr. Peter Zenz).
1 1

Dauerschmerz: Zwei Jahre Wartezeit bis zur richtigen Diagnose

In Österreich leiden ca. 440.000 Menschen an schwerem, chronischem Dauerschmerz. Diese warten im Schnitt über zwei Jahre auf die richtige Diagnose. Bei rheumatoider Arthritis muss Diagnose und Therapie möglichst frühzeitig erfolgen, denn aggressive Verlaufsformen können ein Gelenk binnen weniger Monate zerstören. Eine Unterstützung für ÄrztInnen und PatientInnen stellt der Ratgeber "Kenne deinen Schmerz" dar. Erste Ansprechstelle: Rheumaspezialist Die Wirksamkeit und Verträglichkeit der...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Anzeige
Unsere Unterkunft nahe dem Siwaschsee
 Hinzugefügt von Sivash
2 8

Reisebericht Siwaschsee (Herkunft der Sivash-Heilerde auf der Krim, Ukraine).

Reisebericht Siwaschsee (Krim, Ukraine) Ich kann nachdem ich im Sommer 2011 mit der Familie den Siwasch-See besucht habe meine Eindrücke wiedergeben. Natürlich ist es noch keine Tourismusgegend, wenig erschlossen. Hotels oder Restaurants sucht man vergeblich. Wir hatten aber ein hübsches Haus, dass mit seinem blau- weissem Anstrich an Griechenland erinnerte für uns alleine... Daneben das Häuschen der Bäuerin, die Ziegen, Hühner hielt, vom eigen angebauten Obst- und Gemüsegarten...

  • Wien
  • Meidling
  • Olena Enzmann
Anzeige
So wie geerntet wird die Sivash-Heilerde nur mit Salzwasser übergossen abgefüllt und erreicht den Anwender in ihrer ursprünglichen Form
8

Sivash-heilerde - Hochwertiges, einzigartiges Peloid zur Behandlung von Hauterkrankungen und Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates

Weltweit einmalige Heilerde Der Meeresschlick aus dem westlichen Teil des Siwaschsees wird in der EU unter dem Namen SIVASH®-Heilerde vertrieben. SIVASH®-Heilerde ist ein gebrauchsfertiges Medizinprodukt zur äußerlichen Anwendung durch Auftragen auf die Haut. Anwendungsgebiete: - Unterstützende Behandlung bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule - Unterstützende Behandlung bei Akne (verursacht durch unreine, fettige Haut) - Linderung des Juckreizes bei...

  • Wien
  • Meidling
  • Olena Enzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.