Baufirma

Beiträge zum Thema Baufirma

Das JUFA Hotel in Weiz soll im Mai eröffnet werden.
  4

Baustellen Update
Der Bausektor wird wieder langsam hochgefahren

In den letzten Wochen ist fast die gesamte Wirtschaft in eine Art "Dornröschenschlaf" versetzt worden. Auch viele Baustellen mussten kurzerhand geschlossen werden, obwohl viele in den nächsten Tagen bzw. Monaten fertiggestellt werden sollten. Letzte Woche gab nun die Regierung wieder grünes Licht, um langsam zu einer "Neuen Normalität" zurück zukehren. Natürlich ist dabei oberstes Gebot, die Vorgaben der Bundesregierung bei der Arbeit einzuhalten. Der Sicherheitsabstand sowie Mundschutz und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bgm. Josef Dillersberger überreichte Geschäftsführer Kurt Neuschmid und Karl Weidlinger (Geschäftsführer des Mutterkonzern Swietelsky AG) (v.l) das Schwoicher Wappen und Schwoicher Schnaps.
  3

Bau abgeschlossen
HTB feierte große Eröffnung in Schwoich

Am 21. Februar feierte der Spezialtiefbau-Experte HTB die Einweihung seiner neuen Niederlassung im Gewerbegebiet Kufsteiner Wald in Schwoich. SCHWOICH (mag). Am Freitag, den 21. Februar lud die HTB Baugesellschaft zur Eröffnung bei ihrem neuen Standort im Kufsteiner Wald. Der Bau ging zum Glück reibungsfrei und ohne Unfälle über die Bühne. Rund vier Millionen Euro ließen sich die Tiefbauspezialisten den Bau am neuen Standort kosten, welcher in einer Rekordzeit von einem halben Jahr fertig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
 1

Einbruch mit Bagger in Baufirmengelände: 120.000,- Euro Schaden

HORN. Unbekannte Täter schnitten einen Maschendrahtzaun auf und drangen im Zeitraum von 14.02.2020 bis 16.02.2020 in das Firmenareal einer Baufirma in 3580 Horn am Lagerplatz ein. Dabei nahmen sie einen Radlader und einen Bagger welche ebenfalls am Firmengelände abgestellt waren mittels eines Schraubendreher (Manipulation des Zündschlosses) in Betrieb und transportierten 15 Stück Rüttelplatten, verschiedener Größe, zu einem an das Firmengelände angrenzenden Holzlagerplatz. Dabei fuhren die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Silvio Vitale (1. Reihe, 3. v. r.) erhielt eine Ehrung der Wirtschaftskammer für das 90-jährige Bestehen von Waizenauer.

Taufkirchen an der Pram
Waizenauer für 90 Jahre als erfolgreiches Bauunternehmen geehrt

16 Bauunternehmen aus Oberösterreich wurden mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbstständigkeit ausgezeichnet – die zweithöchste Ehrung ging an Waizenauer. TAUFKIRCHEN, LACHSTATT. 90 Jahre gibt es das Bauunternehmen Waizenauer bereits. Dafür wurde das Bauunternehmen aus Taufkirchen an der Pram vor kurzem von der Wirtschaftskammer und Baulandesinnungsmeister Norbert Hartl in Lachstatt ausgezeichnet. Mit rund 250.000 Mitarbeitern und 12.000 Unternehmen – davon allein 2.000 in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
  2

Vorschau Ausgabe 42
Sonderseiten in den Bezirksblättern

WAIDHOFEN. In der aktuellen Ausgabe der Kalenderwoche 42 erscheinen 15 Sonderseiten rund um das Thema "Ich baue ein Haus".  Viele unserer Leser träumen von den eigenen vier Wänden und tragen sich mit dem Gedanken, ein Haus zu bauen. Der Weg zum Eigenheim kann aber oft ein recht langwieriger sein. Damit beim Hausbau alles glatt geht, geben wir unseren Lesern, gemeinsam mit einigen Bauprofis, auch heuer wieder einen kleinen „Fahrplan“ dafür in die Hand. Viel Spaß beim Lesen!

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Philipp Sztriberny, Geschäftsführer der Sztriberny Sanierungs GmbH
  2

Franchise-System
Bauunternehmen Sztriberny setzt auf Expertise von Soluto

Kärntner Bauunternehmen Sztriberny erweitert als neuer Partner das Soluto Franchise-System.  REIFNITZ. Das Traditionsunternehmen ist seit Oktober als Soluto Sztriberny Sanierungs GmbH im Raum Kärnten tätig. Das Familienunternehmen aus Reifnitz ist bereits im Bereich der Brand- und Wasserschadensanierung sowie Hoch- und Tiefbau tätig, setzt von nun an aber auf die Expertise von Soluto.  Leistungsspektrum erweitert Folgende Leistungen werden nun angeboten: Neben der Sanierung von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Skizze vom Ärztezentrum Pischeldorf
  3

Ärztezentrum
Neues Bauvorhaben in Pischeldorf

Die Baufirma Gappitz-Bau GmbH in Pischeldorf hat ein neues Projekt in den Startlöchern. Ein Ärztezentrum in Pischeldorf. Auch andere Betriebe können sich ansiedeln.  PISCHELDORF (sas). In Pischeldorf steht das nächste Projekt in den Startlöchern bzw. ist es gerade mitten in der Planungsphase. Von Klagenfurt kommend soll direkt vor der Ortstafel Pischeldorf ein Zentrum für Ärzte und weitere Betriebe entstehen. Projektträger ist die Gappitz-Bau GmbH. Ein Familienbetrieb, der sich Gedanken...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
"Ein guter Lehrling bringt Lernwilligkeit mit", so Johannes Eder, Standortleiter von Bayer Bau in Haag am Hausruck.
  2

Interview
Johannes Eder von Bayer Bau: Vom Lehrling zum Standortleiter

HAAG AM HAUSRUCK. Im Interview spricht Johannes Eder, Standortleiter von Bayer Bau in Haag am Hausruck, über Lehrlingsausbildung. Sie sind ein sehr junger Standortleiter, wie geht es Ihnen dabei? Eder:Es geht mir dabei sehr gut. Ich sehe es als große Chance, und es ist ein sehr großes Vertrauen seitens der Geschäftsführung der Wimberger Gruppe. Ebenso ist es eine große Verantwortung, der ich mich gerne stelle, da ich in unsere Mannschaft sehr großes Vertrauen habe und immer Rückhalt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • lukas malzer
Die Firma Leyrer + Graf ist noch bis Dezember am  Terminal 2 am Flughafen Wien-Schwechat beschäftigt.

Leyrer + Graf baut Terminal 2 am Flughafen Wien-Schwechat um

GMÜND / HORN / SCHWECHAT (red). Die Firma Leyrer + Graf und den Flughafen Wien-Schwechat verbindet eine langjährige Zusammenarbeit, denn immer wieder werden Zu-, Um- oder Neubauten vorgenommen: Angefangen von Pistensanierungen über deren elektrotechnische Ausstattung, den Bau eines neuen Hangars und aktuell der Umbau des Terminal 2. Leyrer + Graf ist somit einer der Partner im Rahmen der Generalsanierung des Flughafen Wien-Schwechat und wird zusammen mit dem Tochterunternehmen, der...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Info-Tage am Bau im Bezirk Scheibbs: Auf Initiative von Betriebsrat Reinhard Pitzl gab's Infotage bei der Firma Traunfellner.
 2   38

Lehrlinge gesucht
Junge Maurer werden in Scheibbs gebraucht

Im Bezirk Scheibbs werden dringend Maurer-Lehrlinge gesucht. Die Firma Traunfellner lud die Poly-Schüler ein. BEZIRK SCHEIBBS. Dass viele Firmen im Bezirk Scheibbs mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen haben, ist nichts Neues. Auch die renommierte Firma Traunfellner in Scheibbs ist ständig auf der Suche nach fähigem Nachwuchs am Bau. Infotage ins Leben gerufen Aus diesem Grund hat sich Betriebsrat Reinhard Pitzl etwas ganz Besonderes überlegt und die Poly-Schüler der Fachgruppe Bau-Holz zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bgm. Rudolf Häusler (li.) und PORR-Direktor Michael Pichler freuen sich auf weitere intensive Zusammenarbeit in Kematen.
 1   4

Wirtschaft
Fa. PORR expandiert in Kematen

"Es ist ein Tag der Freude für unsere Gemeinde", legte sich Bgm. Rudolf Häusler hinsichtlich der Dimension der neusten Wirtschaftsinitiative keinerlei Zurückhaltung auf. Die renommierte Baufirma PORR expandiert in der Melachgemeinde und errichtet neue Betriebsstätten. Seit 2002 befindet sich die Tirol-Zentrale der Fa. PORR in Kematen. Jetzt sind die Bagger im Technologiepark aufgefahren. Neue Betriebsstätten werden errichtet – die Produktionshallen sollen laut Planung im November des Jahres...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Baufirma Hörnler ist insolvent - zum vierten Mal

Insolvenz
Vierter Konkurs bei Spittaler Baufirma

Das Bauunternehmen Hörnler in Rothenthurn ist erneut in die Insolvenz geschlittert. SPITTAL. Wie der Österreichische Verband Creditreform berichtet, ist der Spittaler Baumeister Helmut Hörnler in Rothenthurn zum vierten Mal insolvent. Das letzte Verfahren ist erst ein Jahr her - damals wurde ein Sanierungsplan angenommen, nachdem 34 Gläubiger ca. 280.000 Euro angemeldet hatten. Doch nur die erste Quote wurde auch erfüllt.  Alle früheren Insolvenzen der Jahre 2009, 2012 und 2018 endeten mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
Das Purkersdorfer Unternehmen konnte trotz Sanierungsplan nicht mehr gerettet werden.

Bauunternehmen "Dibau" musste geschlossen werden
Endgültiges 'Aus' für Purkersdorfer Baufirma

PURKERSDORF. Anfang vergangenen Dezember schlitterte die Purkersdorfer Baufirma "Dibau BaugesmbH" in den Konkurs. Daher musste beim Landesgericht St. Pölten Insolvenz angemeldet werden. Das regionale Bauunternehmen mit ihrem Sitz in Untertullnerbach, An der Stadlhütte 1a, übt das Baumeistergewerbe aus. 1995 begann man mit fünf Dienstnehmern, seit den 2000er Jahren ist der Betrieb auf 15 bis 20 Beschäftige gewachsen. Bis zur ersten Gerichtstagsatzung am 29. Jänner 2019 haben 95 Gläubiger...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Der Rettungshubschrauber musste zu einem Arbeitsunfall ausrücken

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Arbeiter stürzte von Gerüst

Beim Arbeiten stürzte ein 39-jähriger von einem Gerüst und wurde dabei schwer verletzt.  MOOSBURG. Ein 39-jähriger Arbeiter einer Baufirma aus dem Bezirk Völkermarkt war heute gegen 8.45 Uhr mit Ausschalarbeiten einer Außenwand auf einer Baustelle im Bezirk Klagenfurt beschäftigt.  Dabei stürzte der Mann aus etwa drei Meter Höhe vom Gerüst. Beim Aufprall auf den gefrorenen Boden wurde der 39-jährige schwer verletzt.  Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Arbeitsunfall
Angestellter wurde eingeklemmt und schwer verletzt

URFAHR-UMGEBUNG. Bei einer Baufirma in Urfahr-Umgebung wurde am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 15.45 Uhr ein Angestellter auf dem Firmengelände im Bereich des Beckens eingeklemmt und schwer verletzt. So berichtet die Polizei. Der 24-Jährige wurde durch Rettungskräfte erstversorgt und mittels Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus nach Linz verbracht. Mit Stapler Mulde verschoben Der 24-Jährige war am Firmengelände bei einer abgestellten Lkw Mulde vorbeigangen. Zum gleichen Zeitpunkt hatte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Einbruch
Straßenbaugeräte gestohlen

PFARRKIRCHEN. In der Zeit von 14. Oktober, 18 Uhr bis 15. Oktober, 6.30 Uhr,zwängten unbekannte Täter das Vorhängeschloss des umzäunten Lagerplatzes einer Baufirma in Pfarrkirchen bei Bad Hall, mittels eines Bolzenschneiders auf. Im Gelände wurden zwei Baustellencontainer mittels Flachwerkzeug und Bolzenschneider aufgezwängt und darin befindliche, sowie am Platz abgestellte, Straßenbaugeräte im Schätzwert 30.000 Euro entwendet. Der verwendete, ca. 40 cm große, Bolzenschneider wurde am Tatort...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Lanzendorf: Baufirma staubt Anrainer fast täglich ein
  2

Lanzendorfer verzweifelt: Ständig alles voller Staub

Für die Anrainer der Wohnsiedlung am Rande von Lanzendorf zu Rannersdorf der reine Horror: Eine Baufirma, die bereits wegen illegaler Schuttablagerungen geklagt wurde, treibt die Bewohner zur Verzweiflung. Der Betrieb verursacht nicht nur ständig gewaltigen Lärm. Vor allem der Staub lässt die Anrainer verzweifeln. Die Autos der Bewohner sind fast täglich von einer dicken Staubhülle bedeckt. Und man kann auch kein Fenster zum Lüften aufmachen. Gemeinde und BH beraten wegen Maßnahmen Die...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Geschäftsführer Glorit Stefan Messar.
 1

Glorit Groß-Enzersdorf: Umsatzplus von 58 Prozent

Tolle Halbjahresbilanz - Premiumbauträger bleibt auf Überholspur GROSS-ENZERSDORF. Der Bauträger Gloritblickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 zurück: Umsatzerlöse stiegen im ersten Halbjahr 2018 um 58 Prozent, der Mitarbeiterstand erreichte mit 143 Angestellten und Arbeitern einen neuen Höchststand, das Grundstücksportfolio erhöhte sich um 28 Prozent. Zuwachs bei Umsatz, Mitarbeitern und am Standort in Groß-Enzersdorf Der Umsatz wuchs im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Mit einem Massivholzhaus setzt der Kunde auf eine moderne und schnelle Bauweise.
  2

Franz Thurner: Baufirma mit über hundert Jahren Erfahrung bietet Komplettlösungen an

OETZ. Das Tiroler Bauunternehmen Franz Thurner ist eine Traditionsfirma mit mehr als hundertjähriger Erfahrung, das Baumeister, Zimmermeister, Holzbau, Trockenbau, Tischlerei, Erdbau, Transporte, Transportbeton, Schotterwerk und exklusive Steinkörbe von Thurner Stonebox vereint. Das Zusammenwirken dieser Spezialbereiche und die langjährige Erfahrung in jedem einzelnen Gewerbe ermöglichen es, Synergien und Ressourcen effektiv zu nutzen, jede bauliche Herausforderung zu realisieren und Bauen in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Das Team von Hubmann Bau aus Gössendorf war mit einer großen Abordnung live bei der Ehrung im Wiener Sky Stage dabei.
  3

Staatspreis für die Baufirma Hubmann

Große Ehre: Hubmann Bau aus Gössendorf wurde in Wien mit dem Staatspreis aus-gezeichnet. Die Erfolgsstory von Hubmann Bau ist wieder um ein erfreuliches Kapitel reicher. Nachdem der Gössendorfer Traditionsbetrieb, geführt von Marianne Hubmann mit ihrer Tochter Anita, im vergangenen Jahr bereits den Landeswettbewerb als “Familienfreundlichster Betrieb für private Unternehmen von 21 bis 100 Mitarbeitern“ für sich entscheiden konnte, folgte nun in Wien die Draufgabe: Die steirische Ministerin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Mattersburger tankt über 100 Mal mit gestohlener Firmentankkarte

MATTERSBURG. Im Zuge einer Kontrolle sind Mitarbeitern eine Mattersburger Baufirma auf Ungereimtheiten bei den Tankrechnungen gestoßen, weil von einem nicht mehr in Gebrauch befindlichen Chip laufend Tankvorgänge registriert wurden. 10 Monate „Gratis-Tanken“ Über hundert mal hat ein 23-jähriger Mattersburger die gestohlene Firmenkarte benutzt und privat getankt. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro beziffert. Nachdem Anzeige erstattet wurde konnten Beamte des Kriminaldienstes Mattersburg...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
  2

Bauprofi HTB hat selbst gebaut

Die Firma HTB erweitert ihren Standort in Arzl. In Rekordzeit wurde der Aufbau umgesetzt - was bei einem Bauprofi wie HTB allerdings wenig verwundert. Am 19. März wurde mit dem Bau begonnen, 11 Tage später wurden schon die Fenster gesetzt. Die Firstfeier fand am 6. April statt und Mitte Juni wird das neue Gebäude bereits bezogen. In nur drei Monaten Bauzeit wurden 900 Quadratmeter an Bürofläche geschaffen, dazu ein großzügiger Schauraum für den Holzbau. Zimmerermeister Martin Erhard freut sich...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Das Bischofs-Wappen eines ehemaligen Flachgauer Schlosses wurde gestohlen.

Wappen von Flachgauer Schloss gestohlen

FLACHGAU. Am 31. Jänner wurde von einem ehemaligen Schloss ein Bischofs-Wappen gestohlen. Eine Baufirma war mit Bauarbeiten beim unter Denkmalschutz stehenden Schloss beschäftigt, als zwei Männer kamen und sich als Bauherren ausgaben. Sie holten ein Stemmgerät aus ihrem Auto, lösten das Wappen damit ab und nahmen es mit. Die Arbeiter meldeten den Vorfall ihrer Baufirma; die Schlossbesitzer hatten keine Entfernung des Wappens beantragt. Es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Im Zuge der Umstrukturierung wird Norbert Königsecker (l.) vom Prokuristen zum Geschäftsführer.

WimbergerHaus strukturiert um

LASBERG. WimbergerHaus startet eine umfassende Unternehmensumstrukturierung. Die neue Wimberger Management GmbH wird in Form einer Holding aus drei Teilen bestehen: Wimberger Bau wird weiterhin Einfamilienhäuser für Kunden in OÖ, NÖ und Salzburg bauen. Die Wimberger Immo GmbH wird künftig als eigenständiges Unternehmen Wohnprojekte planen, bauen und verkaufen. Wirklich neu ist die Idee hinter der Wimberger Gruppe. So sind Beteiligungen und Übernahmen regional verwurzelter Baufirmen und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.