Betreuungseinrichtung

Beiträge zum Thema Betreuungseinrichtung

Lokales

Pitten
Jugend-Kind-Haus ist eingerüstet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pitten baut für die Kinderbetreuung aus. mehr dazu hier Die Fertigstellung der Tagesbetreuungseinrichtung für Jugend und Kinder ist im Laufen und könne – Virus hin oder her – aus derzeitiger Sicht abgeschlossen werden. Bürgermeister Helmut Berger: "Der Starttermin 15. April wird im Auge behalten, um eine zusätzliche Betreuung, sofern dies notwendig wird, anbieten zu können. Der Trägerverein Kinderfreunde NÖ- Kidspoint wird dafür verantwortlich sein." Auch die Übersiedelung...

  • 22.03.20
Gesundheit
34 Bilder

BBS TAGESZENTRUM GREIFENBURG STELLT SICH VOR

Das BBS – Begegnung und Beratung für Senioren wird im Jänner 2020 seine Pforten im Drautalerhof eröffnen und dazu gab es jetzt viel Informatives Im Kultursaal. Unter der Leitung von Dr. Dan Verdes (Facharzt für innere Medizin) bieten Melitta Pichler, Maria Verdes, Sabine Lugger und Elisabeth Maria Funderdie Möglichkeit Familien mit pflegebedürftigen oder demenzerkrankten Angehörigen zu entlasten. Das BBS Tageszentrum Greifenburg bietet Senior/innen eine strukturierte,abwechslungsreiche...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Seit 18. Oktober werden die Altenfeldner Werkstätten gGmbH als Einrichtung des Arcus Sozialnetzwerkes geführt.

Zusammenlegung
Altenfeldner Werkstätten verschmelzen mit dem Arcus Sozialnetzwerk

SARLEINSBACH. In Zukunft werden die Altenfeldner Werkstätten gGmbH als Einrichtung des Arcus Sozialnetzwerkes geführt. Dies ergab sich mit der Verschmelzung vom 18. Oktober. Gründe der Zusammenlegung Gründe für diese Zusammenlegung waren, dass die Werkstätten bereits seit 2002 eine Tochtergesellschaft der Arcus waren und damit Zusagen an die Mitarbeiter transparent umgesetzt werden können. Weiters dient die Verschmelzung einer Vereinfachung der Verwaltungstätigkeiten. Auch führt das Arcus...

  • 07.11.19
Lokales

Menschen mit Behinderung besuchten FF Strengberg

Über Vermittlung der Familie „Mostheuriger Lugmayr“ besuchten Menschen mit Behinderung aus der Betreuungseinrichtung „Assist Amstetten“ die Freiwillige Feuerwehr Strengberg. Die Kameraden der Feuerwehr versuchten den Besuchern die Aufgaben und die Werkzeuge so nahe wie möglich zu bringen. Alle Beteiligten hatten Riesenspaß an diesem Nachmittag. Nach dem Besuch der Feuerwehr ging es noch gemeinsam zum Mostheurigen Lugmayr, wo man den Tag mit einer Jause, welche sich alle redlich verdient hatten,...

  • 08.09.19
  •  4
  •  2
Lokales
2 Bilder

Gschnas in der Stadtresidenz
Rosenmontag im Seniorenheim

Engagierte Zusammenarbeit zwischen der Heimführung und Pflegepersonal hatten wesentlichen Anteil am sehr gelungenen und stimmigen Faschingsausklang in der Stadtresidenz. Unterstützt vom Top motivierten musikalischen Einzelunterhalter Alex Schrettl.

  • 04.03.19
Lokales
Nächstenliebe und Gemeinschaft stand im Vordergrund
4 Bilder

Sommerbetreuung "Oratorio" in Eberndorf

85 Kinder und Jugendliche waren heuer mit dabei. EBERNDORF. Heuer fand bereits zum fünften Mal eine besondere Sommerwoche im Campus Adfontes in Eberndorf statt. Das diesjährige Motto des "Oratorios" war "Jedes Kind ist ein Ton in Gottes Melodie-Vsak otrak je zvok v melodiji gospoda." Nächstenliebe und Gemeinschaft 85 Kinder und Jugendliche genossen eine Woche mit Spielen in der Natur, Kreativität, Sport, Freundschaft, Zeltlager, Ausflügen, Fahrradtouren, Feuerwehr und die Begegnung mit...

  • 10.08.18
Lokales
Bewohner, Betreuer und Gäste unterhielten sich hervorragend.
5 Bilder

Sommerfest in der Stadtresidenz

Motivierte Betreuerinnen und Betreuer haben mit dem vielseitigen musikalischen Allroundtalent Alex Schrettl, den Bewohnern und Gästen der Stadtresidenz in Graz ein abwechslungsreiches und erlebnisreiches Sommerfest geboten. Wo: Adcura Stadtresidenz, Babenbergerstrau00dfe, 8020 Graz auf Karte anzeigen

  • 23.07.18
  •  1
Lokales
2017 gingen 6.019 Gefährdungs-Mitteilungen bei der Kinder- und Jugendhilfe OÖ ein.

1.857 Kinder und Jugendliche konnten 2017 nicht in ihrer Familie leben

Jährlich gehen bis zu 6.000 Gefährdungs-Mitteilungen bei der Kinder- und Jugendhilfe in Oberösterreich ein. Jeder einzelnen Meldung wird nachgegangen und bei einem Fünftel liegt eine Kindeswohl-Gefährdung vor. Wenn so ein Fall vorliegt gibt es verschiedene Möglichkeiten von Betreuung – Eltern-Mutterberatung über Eltern-Kind-Zentren bis zur Betreuung von Jugendlichen in Heimen oder bei Pflegeeltern. "Ziel dieser Arbeit ist immer, die körperliche und seelische Gesundheit der Kinder und...

  • 10.07.18
Politik
Bildungslandesrätin Beate Palfrader und Gemeindelandesrat Johannes Tratter präsentierten die neue Kinderbetreuungsstatistik 2017/2018.

Kinderbetreuungsstatistik zeigt Tiroler Erfolge

Mit Stolz präsentiert LRin Palfrader die neue Kinderbetreuungsstatistik 2017/2018 für Tirol. Innerhalb der letzten fünf Jahre konnten sich 100 weitere Kinderbetreuungseinrichtungen etablieren. Ein Fortschritt für Eltern wie für Kinder. TIROL. Ohne Kinderbetreuung wären so einige Familien in Tirol aufgeschmissen und das Angebot des Landes nimmt immer weiter zu. In den letzten 15 Jahren konnten knapp 37.500 Kinder in den über 1.000 Tiroler Einrichtungen betreut werden.  Wenn man die Zahlen der...

  • 08.06.18
Lokales
"Aushilfspfarrer" Peter Gossner, Kindergarten-Leiterin Claudia Thurner, Bgm. Paul Sieberer, LR Beate Palfrader und Vize-Bgm. Michael Wurzrainer.
4 Bilder

Lernwerkstatt Natur in Hopfgarten eröffnet

HOPFGARTEN (jos). Am 26. Oktober wurde der Waldkindergarten "Lernwerkstatt Natur" eröffnet. Seit September besuchen bereits 16 Kinder die Betreuungseinrichtung. Die Idee für einen Kindergarten in der Natur entstand von Kindergartenleiterin Claudia Thurner vor längerem. 170.000 Euro wurden schließlich in den Kindergarten investiert, rund 130.000 werden vom Land Tirol übernommen. LR Beate Palfrader freut sich über die neue Einrichtung. Betreut werden die Kleinen von Katharina Scharnagl,...

  • 30.10.17
Lokales
Turntable-Leiterin Katharina Neuschmid, Bgm. Martin Krumschnabel, Vize- Bgm. Brigitta Klein, Karin Hüttemann (GF Tiroler Kinder und Jugend GmbH) und Reinhard Stocker-Waldhuber (Land Tirol) (v.l.) eröffneten die neuen Räume.

Ausbau der Kufsteiner Kriseneinrichtung „Turntable“

Die Übergangswohngemeinschaft für Jugendliche wurde nun um Büroräume erweitert und die Betreuung damit weiter verbessert. KUFSTEIN (red). Seit Sommer 2013 finden Jugendliche in Krisensituationen in der Kufsteiner Einrichtung „Turntable“ Hilfe und Betreuung. Nun erhält die Einrichtung dank der Stadt Kufstein zusätzliche 90 Quadratmeter an Räumlichkeiten und kann damit das Angebot verbessern. Für maximal zwölf Wochen erhalten die Jugendlichen einen Wohnplatz. In dieser Zeit wird gemeinsam mit...

  • 29.10.17
Lokales
3 Bilder

Umbau der Kinderkrippe zur Wohlfühloase

EHRWALD (eha). Vor knapp 18 Jahren wurde vom Verein Frauen im Brennpunkt und der Gemeinde die Kindergruppe „Zugspitzzwerge“ gegründet und 2007 in eine Kinderkrippe umgewandelt. Was damals als Vorzeigemodell im Bezirk galt, hat sich inzwischen vielerorts etabliert: ein qualitatives Betreuungsangebot für Kinder zwischen eineinhalb Jahren und dem Kindergarteneintritt. Die Arbeit in den Krippen geht dabei weit über die reine Aufsicht der Kinder hinaus. Im geschützten Umfeld erwerben die Kleinen...

  • 22.06.17
Lokales
Theresa, Magdalena, Antonia, Jonas, Gilian, Martin, Toni, Matteo, Luca und Kindergartenpädagogin Elisabeth Pfennigbauer.

Feierliche Eröffnung „Fallbacher Kindernest“

Seit September 2016 läuft in der Gemeinde Fallbach der Betrieb einer Tagesbetreuungseinrichtung „Fallbacher Kindernest“. Es werden Kleinkinder ab dem 1. Lebensjahr aufgenommen und liebevoll betreut. Bei Interesse bitte beim Gemeindeamt Fallbach unter der Tel.Nr. 02524/8466 oder per email: gemeinde@fallbach.at anfragen. Die Gemeinde Fallbach eröffnet die Tagesbetreuungseinrichtung feierlich und lädt am Sonntag, dem 21. Mai ab 14.30 Uhr nach 2133 Fallbach 111 in das Fallbacher Kindernest ein....

  • 05.05.17
  •  1
Lokales

14-jährige Schülerin hielt die Polizei auf Trab

SALZBURG. Eine 14-jährige Schülerin aus einer Betreuungseinrichtung hielt die Polizisten auf Trab. Das Mädchen rief immer wieder auf der Polizeiinspektion an und beschimpfte die Polizisten. Beim Eintreffen der Polizei attackierte das Mädchen die Beamten. Die Schülerin wurde danach einer Betreuerin übergeben. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum...

  • 14.04.17
Lokales

Workshop: Vom ICH zum WIR

In einer Zeit der Konkurrenz, der digitalen Medien und einem stark durchgeplanten Alltag geht in der Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen manchmal unter, wie eine Gemeinschaft gestaltet werden kann. Besonders in der Nachmittagsbetreuung sind die Herausforderungenoft groß. In diesem Workshop geht es um gruppendynamische Übungen und Spiele für ein wertvolles Miteinander. Im Mittelpunkt steht die Kreativität! Mit frischen Ideen und kreativer Herangehensweise kann auch in...

  • 11.01.17
Lokales
Scheidungen, Schulprobleme oder psychischen Erkrankungen sind oft Auslöser für Problemfälle in der Familie. Foto: Cheryl Casey/Fotolia

"Zu wenig Pflegeeltern"

263 Linzer Kinder lebten 2015 in Betreuungseinrichtungen. Die Zahl nimmt von Jahr zu Jahr zu. LINZ (red). In Linz leben aktuell mehr als 35.000 Kinder. Im Jahr 2015 erhielten insgesamt 4.541 von ihnen gemeinsam mit ihren Eltern Betreeung und Hilfen oder waren im Rahmen einer Gefährdungsabklärung betroffen. 2014 waren es noch rund 4.300 gewesen. Die Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Linz ermöglicht ihnen, Probleme in der Familie durch professionelle Unterstützung zu lösen. "Als Hilfen für Eltern...

  • 05.09.16
Lokales
Das Fallbacher Kindernest bietet ab Herbst für Kinder ab dem ersten Lebensjahr Betreuungsplätze.

Betreuung ab dem 1. Lebensjahr

Fallbacher Kindernest: Tagesbetreuung für 25 Kinder ab Herbst 2016. FALLBACH. Ab Herbst 2016 steht im Land um Laa ein neues Haus für die Tagesbetreuung von Kleinkindern zur Verfügung. Die Gemeinde Fallbach eröffnet direkt neben dem Kindergarten das "Fallbacher Kindernest". Es bietet Platz für 25 Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr. Ausgebildete Kindergartenpädagogen widmen sich den Kindern: im hellen Gruppenraum wird gespielt, gemalt, gesungen,... im großzügigen Bewegungsraum (gemeinsam mit...

  • 01.08.16
Lokales
In der Lebenswelt St. Antonius: Astrid Bezdeck, Isabella Jost mit Leiterin Bernadette Peitler
3 Bilder

Mehr Platz für die Bewohner der Lebenswelt St. Antonius

Kreativgruppe kann sich nun austoben. SPITTAL (ven). Die Bewohner der Lebenswelt St. Antonius in der Lederergasse freuen sich über ihren neuen Zubau. Nun ist viel Platz für Kreativität. Mehr Platz Im Oktober starteten die Bauarbeiten, nun sind die Bewohner und Externen endlich eingezogen. "Nun hat die Kreativgruppe einen neuen Gruppenraum und es kann mehr Keramik gemacht werden, da der Brennofen nun in einem eigenen Raum ist", so die Leiterin Bernadette Peitler, die sich sehr über die 100...

  • 14.03.16
Lokales

Top-Kinderbetreuung in Eisenstadt

In Sachen Kinderbetreuung nimmt die Landeshauptstadt eine Vorreiterrolle für das gesamte Burgenland ein: 859 Kinder werden in den Eisenstädter Kindergärten, Kinderkrippen und den Tagesheimeinrichtungen der Volksschulen, Neuen Mittelschule und Allgemeinen Sonderschule von insgesamt 85 Pädagoginnen und Helferinnen betreut. „Wenn es um die Betreuung unserer Kinder geht, können die Eltern sichern sein, dass unsere Stadt den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Durch das engagierte Kindergarten-...

  • 10.03.16
Politik

Verstärkte Unterstützung für Pflege- und Betreuungseinrichtungen

Das Land Tirol unterstützt die Gemeinden im Rahmen des Sozialpaktums 2013 – 2022 bei Ausbau, Aufbau sowie Sanierung von Pflege- und Betreuungseinrichtungen jährlich mit 4,8 Millionen Euro pro Jahr. Ab 1. Jänner 2016 gelten neue Richtlinien, um noch stärker auf die Bedürfnisse der Tiroler Bevölkerung eingehen zu können. „Die Tirolerinnen und Tiroler zählen auf das Land und die Gemeinden, dass wir im Bereich der Pflege verantwortungsvoll und zukunftsorientiert handeln“, erklärte LH Günther...

  • 22.12.15
Lokales
Am Plaudern: Reinigungskraft Radmilla Steiner, Pauline Springer und Andrea Sebestyen
8 Bilder

Hier fühlen sich die Senioren gut betreut

Was machen Senioren in der Tagesstätte? Ein Lokalaugenschein der WOCHE. ALTHOFEN. In den im Oktober 2014 eröffneten Räumlichkeiten tut sich nachmittags einiges: Es wird geplaudert, gesungen, Geschichten erzählt. Die Seniorinnen beim WOCHE-Besuch waren bestens gelaunt. "Ich fühle mich sehr wohl", sagt Ingeborg Arnesch. Sie kommt zweimal die Woche ganztags in die einzige Senioren-Tagesstätte des Bezirkes. Vormittags stehen Gedächtnisübungen, Sitzturnen am Programm, nachmittags gibt's Spiele,...

  • 17.06.15
Lokales
Franz Kellner, Rosenheimleiter Viktor Spitzer, Regina Trojan und Wolfgang Melde
9 Bilder

Neues Konzept für Tullner Betreuungszentrum

Rosenheim: "Fühlen sich unsere Bewohner zuhause?" - so lautete die durchgeführte Umfrage. TULLN. Diese Frage veranlasste das Team des Psychosozialen Betreuungszentrums (PSBZ) Tullns zur einer umfassenden Bewohner-Befragung im Sommer 2014, die mit Hilfe von Maria Doppelbauer-Dragschitz und Claudia Schotzko durgeführt wurde - eine Untersuchung die Aufschlüsse über notwendige inhaltliche und räumliche Veränderungen bringen soll. Ganze 73,5 Prozent der insgesamt 68 Befragten (davon 56 Bewohner...

  • 03.02.15
Lokales

Der Vereinsamung entgegen wirken

WÄHRING. Im Tageszentrum Baumgarten in der Seckendorfstraße 1 werden ältere Menschen aus Währing tagsüber individuell betreut. Es werden verschiedene Gruppenaktivitäten und Essen angeboten. Infos: 01/4000-16845

  • 04.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.