Depression

Beiträge zum Thema Depression

Gesundheit
In der Selbsthilfegruppe "Sonnenblume" treffen einander Menschen mit Depression, Burn-Out-Syndrom, Angststörungen oder Panikattacken.
2 Bilder

Doiber: "Sonnenblume" verbindet Menschen mit psychischen Erkrankungen

Selbsthilfegruppe will dazu beitragen, Menschen wieder aufzurichten "Jetzt, zwischen Jänner und Mai, ist die schlimmste Zeit im Jahr. Aber wenn uns jemand nach zwei Stunden mit einem Lächeln im Gesicht verlässt, ist das die schönste Belohnung." Die zwei Stunden, die Bettina Heidinger meint, gibt es alle zwei Wochen. Da treffen einander Menschen mit Depression, Burn-Out-Syndrom, Angststörungen oder Panikattacken im Feuerwehrhaus in Doiber zum Gedankenaustausch. Bettina Heidinger organisiert...

  • 28.03.18
  •  1
News
Selena Gomez kämpft für ihr Wohlergehen

Selena Gomez: Schockierendes Eingeständnis neben Justin Bieber

Dieses harte Geständnis von Selena Gomez schockt die Fans! Damit muss die Freundin von Justin Bieber weiterhin kämpfen und macht klar, dass die Zukunft nicht einfach sein wird.Gerade Selena Gomez hatte es nicht immer einfach. Gesundheitlich musste die “Fetish”-Sängerin schon extrem viel ertragen. Erst letztes Jahr waren wir alle in großer Sorge, als wir erfahren haben, dass Sel eine neue Niere brauchte, weil ihre alte durch Lupus in Mitleidenschaft gezogen wurde. Doch das ist bei Weitem nicht...

  • 05.03.18
Lokales
Ursula Raff und Andrea Kaltenbrunner beim FamiliJa-Vortrag
2 Bilder

Ein Bündnis gegen Depression

FamiliJa-Vortrag mit Informationen über die Volkskrankheit Depression. OBERDRAUBURG. Expertin Andrea Kaltenbrunner vermittelte in einem Vortrag in der "Gesunden Gemeinde" Oberdrauburg auf Einladung vom FamiliJa - Familienforum Mölltal Wissenswertes über die Volkskrankheit Depression. Infos und Einblick Die Oberärztin am Klinikum Klagenfurt gab Informationen zu unterschiedlichen Behandlungsformen, dazu gab es von Arbeitskreisleiterinnen Maria Lerchster und Ursula Raff Einblick in das...

  • 28.02.18
Gesundheit
Burnout - Verzweiflung - Stillstand
4 Bilder

Burnout, Depression & Co - Die verlorene Verbindung

Vitalität und Lebensfreude ein Wunschtraum? Ursache und Weg aus Burnout & Co. Wenn wir uns in der Gesellschaft oder in unserem Bekanntenkreis umschauen, finden wir bei fortschreitendem Alter immer weniger Menschen, die mit Schwung, Dynamik und Lebensoffenheit ihren Weg gehen und damit ihr Umfeld inspirieren. Diese Neugierde an den Dingen des Lebens, die Freude und Begeisterungsfähigkeit, die Vitalität und der Schwung, den wir noch als Kind in uns tragen sind einer sichtbaren Erschöpfung...

  • 28.02.18
Gesundheit
Nicht nur unser Körper, auch der Geist profitiert von regelmäßiger Bewegung: Eine Trainingseinheit wirkt aufs Gehirn wie eine Denksport-Übung – und fördert die gute Stimmung.

Der Methusalem Code – Teil 4: Bewegung macht Laune

Ob Sie Sport machen oder mit dem Hund rausgehen: Hauptsache runter von der Couch. „Wenn Sie keine Zeit für Bewegung haben, sollten Sie sich eine Menge Zeit für Ihre Krankheiten reservieren“, warnen Mediziner. Und diese Warnung ist durchaus ernst zu nehmen. Bestimmte Krankheiten wie Diabetes, Darmkrebs, Brustkrebs sowie die Herzgesundheit hängen unmittelbar von der Bewegung ab. Sie wollen wissen wie alt Sie mit Ihrem jetzigen Lebensstil wahrscheinlich werden? HIER geht's direkt zum...

  • 26.02.18
Gesundheit

Wenn die "Tage vor den Tagen" zur Qual werden! Tipps gegen PMS!

Frauen, die unter PMS leiden, möchten sich für mehrere Tage im Monat wahlweise am liebsten verkriechen oder alles kurz und klein schlagen – Tatsächlich kann das Prämenstruelle Syndrom die Persönlichkeit einer Frau derart verändern, dass man beinahe meint, man kennt sie nicht mehr. Man nimmt an, dass bestimmte hormonelle Schwankungen (Progesteron und Gestagen) während des Menstruationszyklus für die zahlreichen Symptome von PMS ursächlich sind:  Depressive Verstimmung und...

  • 09.02.18
Gesundheit

Ich streichle mit meinen Ölen deine Nerven

Weißt du wie es sich anfühlt ausgebrannt und leer zu sein, sich im Spiegel nicht mehr zu sehen, jedoch am nächsten Tag wieder deinen Mann/deine Frau im Job, Haushalt, Alltag stehen musst ohne dir was anmerken zu lassen? Herzrasen, schlaflose Nächte ,Angsstörungen / Burn Out.... Wie oft habe ich dies  in meiner Arbeit als Psychiatrische Diplomierte Gesundheits und Krankenschwester erlebt. Die Menschen funktionieren, spüren sich aber nicht mehr. Gerade in diesem Bereich können ätherische Öle...

  • 26.12.17
  •  1
Gesundheit
Weihnachten "allein Zuhaus" – Schärdinger Psychologe gibt Tipps, wie das Fest auch alleine ein "Erfolg" wird.
2 Bilder

Weihnachten auch alleine genießen – so geht‘s richtig

Weihnachten wird gern das Fest der Familie genannt – dennoch gibt es viele Menschen, die alleine sind. SCHÄRDING (ebd).  Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum jemand allein Weihnachten verbringen muss. Oftmals ist es so, dass man aufgrund eines tragischen Schicksalsschlages oder weil man keine Familie mehr hat alleine ist. Manche Menschen sind auch gerne eigenständig und haben sich bewusst dafür entschieden. „Die Weihnachtenszeit ist vor allem für jene Menschen schwierig, die erst vor kurzem...

  • 22.12.17
Gesundheit
Die Telefonseelsorge mit der Nummer 142 erreicht man 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen.

Weihnachtsblues: Stille Nacht, einsame Nacht

BEZIRK. Während viele Menschen dem Weihnachtsfest entgegen fiebern, ist Weihnachten für manche Menschen vor allem eins: das Fest der Einsamkeit. Warum Menschen gerade an Weihnachten besonders einsam sein können, erklärt Andreas Hochmeir, evangelischer Pfarrer in Wallern. Harte Probe Ob Alleinlebende, Singles oder Kinderlose: Wer zum Weihnachtsfest alleine ist, ist einem höheren Risiko ausgesetzt, einsam zu sein. "Menschen, die an Weihnachten alleine sind, werden auf eine harte Probe...

  • 21.12.17
Lokales
Majda Moser ist seit 27 Jahren Lebensberaterin.

Gegen Weihnachtsdepression: Majda Moser hilft am Telefon

Die Alsergrunderin Majda Moser gibt via Telefon-Hotline Tipps gegen stressige Weihnachtsfeiertage. ALSERGRUND. Besonders in der Weihnachtszeit sind die Menschen gestresst oder fühlen sich energielos. Dabei sollte Weihnachten die besinnlichste Zeit im Jahr sein. Die Zeit, in der man zur Ruhe kommt, in sich geht und mit Familie und Freunden zusammen ist. "Viel zu oft ziehen sich Menschen zurück und rutschen in die Einsamkeit. Man verbindet Weihnachten mit schlechten Erinnerungen, alte Gefühle...

  • 21.12.17
Gesundheit
T ANGELA IBELSHAEUSER (KOORDINATORIN TIROLER BUENDNIS GEGEN DEPRESSION, links), ASTRID HOEPPERGER (LEITERIN TELEFONSEELSORGE INNSBRUCK) UND Gebhard Ringler, Priester und Logotherapeut, Leiter des „Brunnen“:    Foto: Roland Muehlanger

Weihnachten in Tirol: Für viele ein emotionaler Ausnahmezustand

Gerade die Advents- und Weihnachtszeit sowie den Jahreswechsel erleben viele Tirolerinnen und Tiroler als psychischen und emotionalen Ausnahmezustand. Dies erfahren gerade auch die GesprächspartnerInnen der Einrichtungen „Der Brunnen“ und die Telefonseelsorge Innsbruck. „Weihnachten ist für viele Menschen eine heikle Beziehungszeit. Enttäuschungen, Verluste und manches Scheitern werden intensiver erlebt, weil Weihnachten die Sehnsucht nach Harmonie, Geborgenheit und Frieden wachruft. Wie...

  • 18.12.17
  •  1
Lokales
Eröffnung psychosoziales Versorgungs- und Beratungszentrum Landesrat Heinrich Schellhorn, Ulrike Altendorfer-Kling (Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie), Kanita Dervic (Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und ärztliche Leiterin des PVBZ), Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl

Neues Zentrum für kranke Kinderseelen

SALZBURG (lg). Schwierige Familienverhältnisse, Mobbing in der Schule und der sukzessiv steigende Leistungsdruck in unserer Gesellschaft: die Ursachen für psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sind vielfältig. In der Versorgung dieser Kinder wurde mit dem im Dezember eröffneten psychosozialen Versorgungs- und Beratungszentrum in Lehen eine Lücke geschlossen. Beratung und Diagnostik Das Angebot reicht von Diagnostik, ärztlicher oder psychologischer Behandlung, Psychotherapie,...

  • 07.12.17
Gesundheit
Licht ist in der kühlen Jahreszeit ein knappes Gut.

Viel Licht für ein gesundes Seelenleben

Die dunklen, kalten Tage lassen leider so manchen in eine Herbst-Winter-Depression verfallen. Statt zu warten, bis die Sonne wieder stärker scheint, kann der Arzt eine Lichttherapie verordnen. Die Lichttherapie-Lampen nennt man auch Lichtboxen – diese werden auf einen Tisch in Augenhöhe gestellt, damit Haut und Netzhaut das Licht gut aufnehmen können. Am besten eignet sich eine Behandlung gleich nach dem Aufstehen für eine halbe Stunde. Mit einer Stärke von 2.500 Lux gleichen Lichtboxen den...

  • 29.11.17
Freizeit

SHG Burnout, Angst und Depression - Gasteinertal

Am 11.12. findet um 18:00 Uhr die Selbsthilfegruppe Burnout, Angst und Depression Gasteinertal im evangelischen Pfarrsaal Bad Hofgastein statt Infos unter 0664-3429138 Wann: 11.12.2017 18:00:00 Wo: Evangelischer Pfarrsaal, 5630 Bad Hofgastein auf Karte anzeigen

  • 28.11.17
Gesundheit

MINI MED Vortrag "Biopsychosoziale Gesundheit: Stress, Burnout und Depression"

Thema des Abends: "Biopsychosoziale Gesundheit: Stress, Burnout und Depression" Wir bieten kostenlose Gesundheitsvorträge von SpezialistInnen für interessierte Leute an 24 Standorten österreichweit. Es ist keine Anmeldung notwendig, wir freuen uns über Ihren Besuch! Weitere Details zum Vortrag und dem Programm finden Sie auch unter www.minimed.at  Wann: 10.01.2018 19:00:00 Wo: Donau-Universität...

  • 27.11.17
GesundheitBezahlte Anzeige

Winter, Nebel, Depression

Wenn es draußen dunkler wird, wenn Nebel über dem Land hängen und die Sonne sich nur selten zeigt, dann schlägt sich das auch oft in unserer Stimmung nieder. Wir sind müde, lustlos und schwer zu motivieren. Bis zu einem gewissen Grad kennen wir das wahrscheinlich alle. Bei manchen Menschen entsteht in dieser Jahreszeit aber auch eine Depression. Winterdepression oder saisonale Depression nennt man das. Begriffe, die heutzutage wahrscheinlich viele Menschen kennen. So wie leider auch die...

  • 24.11.17
Lokales
Psychologe Wilfried Gfrerer empfiehlt unter anderem eine Lichttherapie, um die Herbst-Winter-Depression zu behandeln

Der Herbst zieht oft runter

Die Herbst-Winter-Depression betrifft viele Menschen und bringt unangenehme Symptome mit sich. KLAGENFURT (lmw). Viele Menschen fühlen sich im Herbst und Winter niedergeschlagen und unmotiviert. "Die Herbst-Winter-Depression ist eine saisonalabhängige Depression, die im Herbst beginnt und mit Ende Jänner komplett verschwindet", informiert Psychologe Wilfried Gfrerer. Rund knapp drei Prozent der gesamten Bevölkerung leiden unter dieser Depression, aber viele seien nicht diagnostiziert....

  • 23.11.17
Gesundheit
Wenn sich der Alltag auf die Seele schlägt und man aus dem Tief nicht mehr herauskommt, dann ist Hilfe ratsam.

"Und echte Männer weinen doch!"

Hilfe suchen bei seelischen Belastungen ist die Devise. SALZBURG. Aufgrund gesellschaftlicher Rollenbilder wird Männern häufig eingeredet, keine Schwäche zeigen zu dürfen. Deshalb erlauben sich viele nicht, bei psychischen Erkrankungen rechtzeitig Hilfe zu suchen. Depressionen, Burnout, Ängste, etc. sind kein Grund, sich zu schämen und können durch Psychotherapie und Medikamente gut behandelt werden. Über 75 Prozent der Menschen, die in Österreich Suizid begehen, sind Männer. Wer sich über...

  • 07.11.17
  •  1
Freizeit

Vortrag "Wege aus der Krise, Wissen hilft"

Umgang mit Krisen, Depression und Suizidalität - Vortragende: Ulrike Fuchs und Ulrike Gottlich - Mehrzwecksaal des Rehabilitationszentrums Aflenz. Eintritt kostenlos! Wann: 13.11.2017 18:30:00 Wo: Rehabilitationszentrum, Aflenz 206, 8623 Aflenz auf Karte anzeigen

  • 24.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.