Psychische Gesundheit

Beiträge zum Thema Psychische Gesundheit

Wirtschaft
Hannes Kappler, Susanne Kappler, Bürgermeister Günther Vallant sowie die beiden Ordinations- Assistentinnen Barbara Wernig und Birgit Meisel (von links)

Frantschach
Neue Wahlarztpraxis eröffnet

Susanne Kappler ordiniert ab sofort als Wahlärztin in der Ordination ihres Gatten in Frantschach-St. Gertraud. FRANTSCHACH/ST. GERTRAUD. Das medizinische Angebot in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud ist seit Anfang November um eine Facharztpraxis erweitert worden. Fachärztin Susanne Kappler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin und Ärztin für Allgemeinmedizin, ordiniert ab sofort als Wahlärztin. Ihre Praxis befindet sich in den Räumlichkeiten ihres...

  • 07.11.19
Gesundheit
Psychologin Nina Lankes und Mini Med-Moderatorin Christine Radmayr.

Mini Med
Psyche durch "Momente für mich" stärken

LINZ (vom). Am 15. Mai drehte sich bei Mini Med im Linzer VKB-Kundenzentrum alles um die psychische Gesundheit. Ob Handy oder Laptop: Wir achten ständig darauf, dass alles geladen ist und der Strom nicht ausgeht. "Es ist aber auch entscheidend, den eigenen Akku immer wieder rechtzeitig aufzuladen", sagt Nina Lankes, Psychologin der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (OÖGKK). Der Mini Med-Vortrag lehnte sich an die 2018 von der OÖGKK gestarteten Kampagne "Momente für mich" an – frei nach...

  • 16.05.19
Leute
Jubiläum: Seit 30 Jahren ist der Kabarettist, Comedian, Moderator und Autor Dieter Nuhr auf den deutschsprachigen Bühnen zuhause.

Dieter Nuhr mit Österreich-Premiere
Gehobener Humor zu Gast in Graz

Zu seiner Österreich-Premiere von "Nuhr hier, nuhr heute" gastierte der deutsche Kabarettist und Moderator der TV-Show "Nuhr im Ersten" am vergangenen Sonntag in der ausverkauften Grazer Stadthalle. Der Humorkünstler, der mit diesem Programm auch sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert, plauderte mit der WOCHE über Humor, Österreich und Wiener Schnitzel. WOCHE: Oft wird den Deutschen und Österreichern attestiert, dass sie sich hinsichtlich des Humors unterscheiden. Ist davon auch bei Ihren...

  • 07.05.19
  •  1
Gesundheit
Barbara Frauendorff von der kija innergebirg im Gespräch mit der jungen Pinzgauerin Isabella.
3 Bilder

Psychische Gesundheit
kija-Psychologin gibt einen Einblick in ihre Arbeit mit Pinzgauer Kindern

Der Bedarf ist groß: Barbara Frauendorff von der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg hat im Vorjahr pinzgauweit ingesamt 667 junge Leute beraten. PINZGAU/SALZBURG (cn). Die Bilanz von 2018 zeigt, dass in unserem Bezirk ganze 667 Kinder und junge Leute bis 21 Jahren von der "kija" beraten worden sind (Stadt Salzburg 633, Pongau 628, Tennengau 434, Lungau 400 und Flachgau 128). Hoher Bekanntheitsgrad Laut Regionalleiterin Barbara Frauendorff - die Psychologin ist für den Pinzgau, den...

  • 21.03.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Claudia Leibetseder freut sich auf neue Klienten.

Claudia Leibetseder
Psychologin hilft bei Beschwerden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Möchten Sie mit Ihren Schmerzen besser umgehen können, Ängste und depressive Gedanken abbauen, Burn-out behandeln oder Ihren Schlaf verbessern? Die klinisch-psychologische Behandlung kann als effiziente Kurzzeittherapie helfen. Claudia Leibetseder gibt gerne Auskunft in einem unverbindlichen Gespräch. Klinisch-psychologische Praxis Mag. Claudia Leibetseder 4882 Oberwang 135 Tel. 0650/4184614 www.leibetseder-psychologie.at

  • 04.03.19
Gesundheit

Persönlichkeitsentwicklung
Verabschieden sie hemmende Glaubenssätze...

Der Sylvesterabend naht und wieder werden wir vom Alten in das Neue Jahr rutschen, eine Grenze überschreiten. Grenzen können sowohl Schutz als auch ‚Gefängnis‘ sein. Grenzen ermöglichen uns nur eine kurze Sichtweite, sodaß sie den Blick einzig auf das Vordergründige anstatt auf das Ganze, die Wirklichkeit freigeben. Sie haben sich sicher schon einmal vorgenommen etwas zu tun, etwas was ihnen gut tut und sie glücklich macht, aber letztendlich nicht durchgezogen. * Warum? * Ist es nicht...

  • 30.12.18
Lokales
A. Entenfellner, M. Aigner, E. Bernhard, A.Topf, K. Heller, P. Eisenschenk, D. Dajakaj, K. Senekovic

Gesundes Tulln
Depression kann jeden treffen

TULLN (pa.) Am 20.11. fand im Rathaus mit rund 300 Besuchern die Veranstaltung „Vorurteile überdenken – Barrieren abbauen“ statt, ein Informationsabend rund um das Thema psychische Gesundheit. Ab 18 Uhr informierten rund 25 Einrichtungen und Organisationen über ihren Wirkungsbereich und die Hilfsangebote im Raum Tulln. Aufklärungsarbeit psychische Gesundheit Höhepunkt der Veranstaltung war die Vorführung des Films „Wellentäler“, der im Jahr 2015 zur Gänze von drei ehemaligen Studierenden...

  • 29.11.18
Lokales
HPE Wien: Geboten wird kostenlose Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter.
3 Bilder

HPE Wien
Unterstützung für Angehörige von psychisch Erkrankten

Beratung, Gruppentreffen, Infoabende: Der Verein HPE hilft jenen, die psychisch kranke Personen unterstützen. BRIGITTENAU.  Für viele Menschen, die an einer psychischen Krankheit wie Depressionen, einer Persönlichkeitsstörung, Angst- oder Zwangserkrankung leiden, sind Familie und Freunde eine wichtige Stütze. Kümmert man sich um eine Person mit einer psychischen Krankheit, beeinflusst das aber auch nachhaltig das eigene Leben. Eine kostenlose Anlaufstelle ist der gemeinnützige,...

  • 07.11.18
Gesundheit
Burn-out ist ein häufiges Problem.

SPAZ
"Feuerwehr für Menschen mit psychischen Krankheiten"

OÖ. Seit zehn Jahren gibt es nun das Sozialpsychiatrische Ambulanzzentrum (SPAZ) im Kepler Universitätsklinikum. Fast 40 Prozent der österreichischen Bevölkerung leidet unter einen psychischen Krankheit, laut einer Studie der Technischen Universität Dresden. Aus diesem Grund ist ein akutes Behandlungsangebot immer wichtiger. Pro mente OÖ und die Klinik für Psychiatrie am Kepler Universitätsklinikum hat sich genau deshalb zusammengeschlossen um Menschen ein breiteres und effizienteres...

  • 30.10.18
Gesundheit

42. TRIALOG in Telfs
Was wünsche ich mir von der NutzerInnenvertretung?

Miteinander reden auf gleicher Augenhöhe Wann? 31.10.2018, 15 – 17 Uhr, incl. Pause Wo? Veranstaltungssaal im Sozial- und Gesundheitssprengel, Kirchstraße 12, 6410 Telfs Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-, Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen und beruflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen unddadurch mehr gegenseitiges...

  • 14.10.18
Gesundheit

Tiroler Bündnis gegen Depression
Welttag im Zeichen der psychischen Gesundheit von Jugendlichen

„Rund 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen zeigen Hinweise auf psychische Auffälligkeiten. Nach diesen Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind rund 25.000 Tiroler Kinder und Jugendliche gefährdet, psychisch krank zu werden. Suizid ist in der Altersgruppe der 15 bis 24-jährigen die zweithäufigste Todesursache“, berichtet Univ.-Prof. Dr. Hartmann Hinterhuber, Sprecher des Tiroler Bündnisses gegen Depression anlässlich des Welttages für psychische Gesundheit am 10. Oktober. Der...

  • 07.10.18
Gesundheit

39. TRIALOG im Oberland

Miteinander reden auf gleicher Augenhöhe Psychoseseminare Wann? 27.06.2018, 15.-17.00 Uhr Wo? Saal Telfs,  Kirchstraße 21, Telfs Thema: Mobbing Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-,Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungenberuflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen unddadurch mehr gegenseitiges Verständnis...

  • 11.06.18
Lokales
Blutwertbestimmung am Gesundheitstag:: Katharina Steiner, LR Norbert Darabos, Julia Schopp und Tatjana Reinprecht vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement
2 Bilder

Gesundheitstag in der BH Eisenstadt

Psychische Gesundheit war Schwerpunktthema bei der zweiten Auflage des Events EISENSTADT. Vorträge und Kurse zu Stressbewältigung, Fitness und Entspannung, Ernährungsberatung oder ein Stress-Level-Test wurden den BH Mitarbeitern beim Gesundheitstag „Psychische Gesundheit“ am 10. April geboten. Mit Informationsständen vertreten waren auch der Psychosoziale Dienst, die fit2work-Personenberatung, die Frauenservicestelle „Die Tür“ und die Landwirtschaftliche Fachschule Eisenstadt. Alle Angebote...

  • 12.04.18
GesundheitBezahlte Anzeige
Singen wie ein Vogerl – das können wir auch!
5 Bilder

Sich frei Singen – Ein Selbstfindungswochenende der besonderen Art: 26. – 29. April, Wien-Alsergrund

Niemand "hat" eine Stimme. Aber jeder Mensch kann singen! Und zwar mühelos, berührend und richtig. Mann oder Frau muss nur aufhören, sich dabei im Weg herumzustehen. Und dieses Aufhören macht uns ganz und glücklich. Singen ist eine Sehnsucht der Seele, bei vielen Menschen aber bitter gekränkt: Irgendjemand – Lehrer, Eltern, Kameraden – hat ihnen gesagt: "Halt den Mund!" "Du hast keine (eine häßliche, zu laute, zu ... irgendwas) Stimme!" "Du singst falsch!" "Du bist ein Brummer!".... Das...

  • 30.03.18
  •  1
Wirtschaft
Je nach Persönlichkeit variiert die Einschätzung von Belastungen. Es ist wichtig sein eigenens Muster zu kennen.
2 Bilder

Selbstfürsorge kann Burnout vorbeugen

Leistungsdruck sowie Stress im Alltag und Beruf können schleichend zu einem Burnout führen. ST. VALENTIN (bks). „Wenn die Seele aus dem Rhythmus kommt, schleicht sich das Ausbrennen langsam ins Leben ein", warnt Psychotherapeutin Monika Lechner. Sie betreibt eine Praxis in St. Valentin. Der Begriff Burnout ist in aller Munde, doch worum handelt es sich eigentlich? Kurz gesagt: „Burnout ist ein Zustand des seelischen, geistigen und körperlichen Ausgebranntseins", so Lechner. Das Burnout sei ein...

  • 29.03.18
Lokales
Hermann Samonigg will neue Klinik bauen
2 Bilder

Psychosomatische Klinik Millstatt: Bitte warten!

Bescheid liegt bei Landesverwaltungsgericht in Klagenfurt. Samonigg plant die Klinik bereits seit 2012. MILLSTATT (ven, aju). Die psychosomatische Klinik, die Hermann Samonigg in Millstatt errichten möchte, lässt weiter auf sich warten. Akt liegt bei Gericht "Der ganze Akt für den Baubescheid - also die Erteilung der Bewilligung zum Abbruch der Bestandsgebäude und zum Neubau einer Klinik - liegt in letzter Instanz beim Landesverwaltungsgericht in Klagenfurt. Und das seit Jänner 2017!", so...

  • 28.03.18
Gesundheit
Initiatorin Anna Weyringer

Unterstützungsgruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen

Die beste Medizin für Menschen ist der Mensch Neues Angebot für Angehörige psychisch erkrankter Menschen im Flachgau Eine psychische Erkrankung stellt nicht nur die betroffenen Menschen, sondern auch deren Umfeld vor große Herausforderungen. Ab April erhalten Angehörige von psychisch kranken Menschen im nördlichen Flachgau Unterstützung in Form einer professionell begleiteten Selbsthilfegruppe, die vom Angehörigenverein AHA – Angehörige helfen Angehörigen organisiert wird. Das erste...

  • 26.03.18
Gesundheit

Umgang mit nervigen Situationen

Unser nächster Vortrag bei Xund im Leben handelt von nervigen Situationen und was sie in uns auslösen und bewirken. Alfred und ich möchten euch Strategien aufzeigen, wie man damit noch umgehen könnte, als nur sich immer wieder auf die Palme bringen zu lassen und mit Kokosnüssen zu werfen. :-) Wir freuen uns auf euer Kommen! Wann: 05.04.2018 20:00:00 bis 05.04.2018, 22:00:00 Wo: ...

  • 17.03.18
Gesundheit

36. TRIALOG im Oberland

Miteinanderreden auf gleicher Augenhöhe Thema: „Kann man alles verzeihen?“ Wann? 28.03.2018, 15.00 - 17.00 Uhr Wo? Saal Telfs, Kirchstraße 21, 6410 Telfs Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-,Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungenberuflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen unddadurch mehr gegenseitiges Verständnis...

  • 13.03.18
Gesundheit

34. TRIALOG im Oberland

Thema: „Umgang mit dem Anderssein“ Miteinanderreden auf gleicher Augenhöhe Wann? 31.01.2018 von 15:00 — 17:00 Uhr, inkl. Pause! Wo? Saal Telfs, Kirchstraße 21, 6410 Telfs Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-,Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungenund beruflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen unddadurch mehr...

  • 22.12.17
Gesundheit

31. TRIALOG im Oberland

Thema: Welche Ernährung stärkt die Psyche? Miteinander reden auf gleicher Augenhöhe Wann? 25.10.2017, 15 - 17 Uhr, incl. Pause Wo? Saal Telfs, Kirchstraße 21, 6410 Telfs Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-, Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen und beruflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen und dadurch mehr gegenseitiges...

  • 11.10.17
  •  2
GesundheitBezahlte Anzeige

Welttag der seelischen Gesundheit: NÖGKK Vorreiter bei Prävention und Therapie

Am 10. Oktober ist Welttag der seelischen Gesundheit. Ein Thema, das immer brisanter wird: Psychische Erkrankungen sind im Vormarsch; Stress und Depressionen zählen laut WHO zu den größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. NÖGKK hat psychische Versorgung ausgebaut Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse (NÖGKK) hat im Vorjahr rund 11,5 Millio-nen Euro für die psychische Gesundheit aufgewendet. Service-Center-Leiter Gerhard Klambauer: „Wir haben unser Angebot sowohl bei der...

  • 09.10.17
Gesundheit
Gerade in Zeiten der Verunsicherung und Krisen nehmen psychische Krankheiten spürbar zu.

So bleibe ich psychisch gesund: Vortrag

RAINBACH IM INNKREIS. "Psychische Gesundheit ist ein wertvolles Gut", sagt der gebürtige Innviertler Werner Schöny. Am Donnerstag, 19. Oktober, spricht der bekannte Psychiater beim Krichenwirt in Rainbach darüber, dass es keine Gesundheit ohne seelische Gesundheit gibt. Beruflicher und privater Zeitdruck, ein schwieriges Arbeitsklima, Zukunftsängste und zwischenmenschliche Probleme sind die größten Stressfaktoren unserer Zeit. Die Folgen reichen von Schlaflosigkeit und Leistungsminderung bis...

  • 04.10.17
Gesundheit

Balance für Körper, Geist und Seele

BEZIRK MÖDLING. Psychische Erkrankungen sind im Vormarsch. Bereits jeder vierte Mensch ist im Laufe seines Lebens davon betroffen. Doch nach wie vor handelt es sich um ein Tabuthema – viele ignorieren ihre Beschwerden und nehmen keine Hilfe in Anspruch, weil sie unsicher sind oder sich unverstanden fühlen. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) möchte mit dem Schwerpunkttag „Balance für Körper, Geist und Seele“ am 14. Oktober 2017 im Schloss Hunyadi die mentale Gesundheit in den Mittelpunkt...

  • 02.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.