psychische Probleme

Beiträge zum Thema psychische Probleme

 3  1

Ternitz
"Verein Mittendrin" säuberte den Petersberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Haufenweise Müll – sogar ein Reifen – wurden aus dem Grünen gefischt.  Eine sogenannte "sinnstiftende Beschäftigung" ist fixer Bestandteil in der Betreuung des Vereins Mittendrin mit Sitz in Ternitz. Im Rahmen des Bewegungsprogramms führten Klienten und Betreuer eine Müll-Sammelaktion am Petersberg durch. Die Stadtgemeinde Ternitz unterstützte die Aktion mit Müllsäcken und Handschuhen. Die Säuberung des schönen Petersbergs fand großen Anklang und fördert einen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
von links: Christoph Lagemann (pro mente), Kurosch Yazdi (Neuromed Campus), Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Silvia Breitwieser (TelefonSeelsorge OÖ) informierten am 29. Juni 2020 über psychische Gesundheit in Zeiten der Corona-Pandemie.

Psychische Gesundheit
Wie die Seele in Zeiten von Corona gesund bleibt

Die neuen Corona-Fälle in Oberösterreich und die Angst vor einer zweiten Welle können die Psyche belasten. Wie sich das im Detail zeigt und welche Maßnahmen entgegenwirken können, informieren jetzt verschiedene soziale Einrichtungen wie pro mente Oberösterreich. OÖ. Ob Selbstisolation, Ausgangsbeschränkungen, Telearbeit, Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit - Die Corona-Pandemie hat in allen Lebensbereichen ihre Spuren hinterlassen und häufig psychische Belastungen mit sich gebracht. "Etwa...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
kija-Mitarbeiterin Marion Wirthmiller bei der Beratung vom Homeoffice aus.

kija Salzburg
Längere Beratungszeiten für Kinder und Jugendliche

Das Beratungsteam der kija Salzburg ist ab sofort länger besetzt. Die Telefonnummer 0662-430 550 ist von Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr und freitags durchgehend von 10.00 bis 15.00 Uhr für Anfragen offen. SALZBURG. „Es ist eine Ausnahmesituation, in der wir uns alle befinden. Gerade deshalb wollen wir für Kinder und Jugendliche, die sich Sorgen machen, verstärkt erreichbar sein,“ erklärt Kinder- und Jugendanwältin Andrea Holz-Dahrenstaedt die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen haben verschiedene Gründe. Leistungsdruck in den Schulen ist eine zusätzliche Belastung.
  2

Schulsystem
Lastet zu viel Druck auf unseren Kindern?

Psychologische Probleme nehmen in allen Gesellschaftsschichten zu, so auch bei Kindern und Jugendlichen. Aufgrund eines Postings einer Stanzer Mutter, welches in den letzten Wochen vermehrt in den sozialen Netzwerken geteilt wurde, haben wir uns mit dem vorherrschenden Druck auf Kinder und Eltern im österreichischen Schulsystem beschäftigt. Unter dem Titel "Unsere getriebenen Kinder", prangert sie an, dass der Druck immer größer wird und dass Kinder heutzutage viel zu schnell erwachsen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Das Team der Tagesklinik für Psychische Gesundheit am Klinikum Schärding hilft Menschen mit psychischen Problemen.
  15

Tagesklinik für Psychische Gesundheit
"Unsere Patienten werden zu Botschaftern"

Am Klinikum Schärding gibt es seit fünf Jahren die Tagesklinik für Psychische Gesundheit, in der Menschen aus den Bezirken Schärding und Ried mit psychischen Problemen oder Krankheiten therapiert werden. SCHÄRDING, RIED (juk). "90 Prozent der Patienten kommen mit Depressionen und Erschöpfungszuständen", berichtet Oberärztin Michaela Heckmann. Sie leitet die Tagesklinik für Psychische Gesundheit, die es seit 2013 am Klinikum Schärding gibt. Dort werden Menschen aus den Bezirken Schärding und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
  2

Buchvorstellung
"Jeder ist wie Bär BummBumm"

WÜRNSDORF/PURGSTALL. Hätten Sie gewusst, dass Schreibschwächen daran liegen, dass man als Kind nicht gelernt hat seine Arme und Beine über die Körpermitte zu kreuzen? Oder dass manche Kinder anderen Kindern nur deshalb wehtun, weil sie sich selbst nicht genug spüren? "Ich wusste es auch nicht, bis Isolde Fehringer ihre Fallbeispiele erklärte", sagt der Würnsdorfer Buchautor Klaus Ebenhöh. Buch über "komisches Kind" Gemeinsam mit der Kinder-Ergotherapeutin aus Purgstall brachte er vor Kurzem...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Verein JoJo veranstaltet einen Infoabend zum Patenschaftsprojekt "Gemeinsam wachsen".

Verein JoJo sucht Paten für Kinder

SALZBURG. Um Kinder von psychisch kranken Eltern Unterstützung zu bieten, hat der Verein "JoJo" das Patenschaftsprojekt  „Gemeinsam wachsen“ ins Leben gerufen. Dabei erhalten die Kinder Unterstützung und Ansprache bei ehrenamtlichen Paten. “Unsere Paten gehen mit den Kindern Freizeitaktivitäten nach, fungieren als vertrauensvolle Gesprächspartner und bieten ihnen eine längerfristige, stabile Beziehung. Sie sind für die Kinder wie eine Insel, auf der es einmal nur um sie und ihre Bedürfnisse...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Richter Markus Grünberger
  3

Bezirk Melk: Sohn rasierte Mutter im Suff die Haare ab

19-Jähriger erzwang durch diverse Aktionen Geld für Alkohol von seiner Mutter BEZIRK. Seit Sommer 2017 sollen sich die Übergriffe eines 19-Jährigen gegen seine Mutter aus dem Bezirk Melk gehäuft haben. Am Landesgericht St. Pölten gestand der unbescholtene Bursche: „Ja, ich habe meiner Mutter im Rausch die Haare abgeschnitten!“ Im Prozess bekannte sich der Arbeitslose zu den Vorwürfen von Staatsanwalt Patrick Hinterleitner auch schuldig, dass er seine Mutter mehrmals etwa eine Stunde lang...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Kärntner Militär-Kommandant Walter Gitschthaler alamiert: "Die Untauglichkeit nimmt zu. Wir müssen Maßnahmen ergreifen."

Immer mehr Kärntner sind für das Heer untauglich

Das Kärntner Heer kämpft mit Pensionierungswelle, weniger Präsenzdienern und immer mehr Untauglichen. KÄRNTEN. Rund 500 neue Arbeitsplätze hat das Kärntner Heer derzeit zu vergeben. Militärkommandant Walter Gitschthaler freut sich: "Wir haben die dreifache Anzahl an Interessenten." Den Grund ortet er im höheren Ansehen der Bundesheeres in der Bevölkerung. Sie sei die Folge von unschönen Szenarien – Naturkatastrophen und das "Ankommen des Terrors in Europa vor zwei Jahren". Dennoch: "Die immense...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
An Weihnachten kann Einsamkeit oft spürbarer werden.

Wenn Weihnachten auf der Seele lastet

„Keine Verbindung zu sich oder zu den anderen zu spüren, macht einsam, auch wenn man nicht alleine ist", sagt Psychotherapeutin Maria Haselgruber vom Verein Exit-sozial. Weihnachtliche Familientreffen stellen oft eine große Herausforderung dar, da sie mit hohen Erwartungen verbunden sind. Man will alles ganz besonders perfekt machen, eine Familienidee verwirklichen, welche übers Jahr nicht gelungen ist. Selbstüberforderung, Enttäuschung und Streit sind häufig die Folge. Menschen, welche die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wenn die Sorgen und Probleme rund um Weihnachten zu groß erscheinen, nimmt sich Gerhard Darmann Zeit zum Zuhören.
  3

Gut zuhören ist auch eine Kunst

Die Mitarbeiter der Telefonseelsorge leihen jenen ein Ohr, die niemanden zum Reden haben. SALZBURG (lg). "Oh du fröhliche, oh du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit ..." – davon können leider nicht alle Salzburger ein Lied singen. Denn: "Wer das Jahr über dunkle Zeiten erlebt, für den sind die Feiertage eine besondere Herausforderung", weiß Gerhard Darmann von der Telefonseelsorge Salzburg und erklärt weiter: "Jeder hat sein Packerl zu tragen, und wenn es irgendwann zu viel wird, dann leihen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Achterbahn-Selbsthilfegruppe

Achterbahn-Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Plauderei bei Kaffee und Kuchen. Wann: 18.12.2017 16:00:00 bis 18.12.2017, 19:00:00 Wo: Sozialpsychiatrische Tagesstruktur, Grazer Str. 20, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Achterbahn-Selbsthilfegruppe

Achterbahn-Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Plauderei bei Kaffee und Kuchen. Wann: 20.11.2017 16:00:00 bis 20.11.2017, 19:00:00 Wo: Sozialpsychiatrische Tagesstruktur, Grazer Str. 20, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Der Gesundheitstag von Exit-sozial findet heuer erstmals im Wissensturm statt.

"SOS der Seele": Exit-sozial lädt zum Gesundheitstag

Diskussionsrunde und Fachvortrag im Linzer Wissensturm Es ist zum aus der Haut fahren, bereitet uns Kopfzerbrechen oder schlägt uns auf den Magen ... Im alltäglichen Sprachgebrauch spiegelt sich wider, was wir im Einzelfall oft nur schwer verstehen oder annehmen können: Meist meldet sich der Körper zuerst zu Wort, wenn eigentlich die Seele schmerzt. Dem spannenden Thema "SOS der Seele – wenn der Körper um Hilfe ruft" widmet sich auch der Gesundheitstag von Exit-sozial am 13....

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
 1

Neu in Horn - Psychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Manchmal tut es gut mit jemandem zu reden. In einer psychologischen Beratung oder Psychotherapie kann man sicher sein, dass alles was gesagt wird, vertraulich bleibt.p> Schwierige Lebenssituationen, Erkrankungen, Stress... wer kennt das nicht? Und dann bleibt oft die Frage offen, wohin damit? Wem kann man davon erzählen? Mit wem reden? Die eigene Familie möchte man da oft nicht belasten. Freunde nicht mit hineinziehen. Sich Geschwätz und weitererzählen von Privatem ersparen? Aber zu...

  • Horn
  • Barbara Teixeira

Achterbahn - Selbsthilfegruppe

ACHTERBAHN - Plattform für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Betroffene für Betroffene. KONTAKT: Hans, Tel. 0680/3117161 www.achterbahn.st Wann: 17.04.2017 16:00:00 bis 17.04.2017, 19:00:00 Wo: Sozialpsychiatrische Tagesstruktur, Grazer Str. 20, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Selbsthilfegruppe

„Sonnenblume“ für Menschen mit psychischen Problemen, Burn-Out, Depressionen oder ähnlichen Symptomen. Weitere Infos: 0664/1002429 Wann: 27.12.2018 18:00:00 Wo: Feuerwehrhaus, 8384 Doiber auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Wie Kaffee bei Depressionen wirkt, ist umstritten.
 2

Wie Kaffee bei Depressionen wirkt

Die Wirkung von Koffein auf depressive Gemüter ist umstritten. Ein Morgen ohne Kaffee, das ist für viele Menschen undenkbar. Manche Forscher gehen davon aus, dass das geliebte Heißgetränk uns nicht nur am Morgen putscht, sondern sogar die Psyche heilt. Demnach könne Koffein die Symptome einer Depression entscheidend lindern. Dafür spricht etwa, dass in Ländern, in denen besonders viel Kaffee konsumiert wird, psychische Erkrankungen etwas seltener sind. Allerdings gibt es bei dieser Theorie auch...

  • Michael Leitner

"Alles steht kopf" ..... Eltern werden - Eltern sein

Familienchaos - was ist normal? Wer unterstützt uns im Pinzgau? Immer schön glücklich sein als Mutter? Als Mutter musst du glücklich sein - müde, aber glücklich. Überfordert, aber glücklich. Und nicht zugeben, dass es eigentlich kaum mehr geht, man eigentlich nur mehr "funktioniert" um nach außen hin alles normal aussehen zu lassen. Im Impulsvortrag sprechen die Psychologin Mag. Barbara Aigner und Kinderärztin Dr. Ingrid Walser über belastende Situationen im Familienleben und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christine Schläffer - Forum Familie Pinzgau
Marlies Matejka und Alexandra Wagner (r.) sind für die Leitung der Telefonseelsorge Wien zuständig.
 1   2

Telefonseelsorge: Unter 142 hört immer jemand zu

Seit 50 Jahren bietet die Telefonseelsorge in Österreich anonym Beistand und Hilfe bei Problemen. Psychische Erkrankungen, Beziehungsprobleme und Einsamkeit lassen die Wiener am häufigsten zum Hörer greifen. WIEN. Einsamkeit, Depression oder eine psychische Erkrankung: Diese Themen begleiten Marlies Matejka und Alexandra Wagner rund um die Uhr. Matejka und Wagner arbeiten bei der Telefonseelsorge und haben rund um die Uhr ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme ihrer Mitmenschen. Doch als...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner

19. TRIALOG im Oberland

Thema: Hilfreiche Tipps bei Angst– und Panikattacken Miteinander reden auf gleicher Augenhöhe Was ist TRIALOG? TRIALOG ist ein Gespräch zwischen: • Menschen mit psychischen Problemen und Psychiatrie-, Psychose-Erfahrung • Angehörigen von Menschen mit psychischen Erkrankungen beruflich damit Befassten Wozu TRIALOG? • Lernen von den Erlebens- und Sichtweisen der anderen und dadurch mehr gegenseitiges Verständnis hervorbringen Wertschätzung des jeweiligen Expertentums Wie erfolgt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Alexandra Flür

Was ist Psychotherapie?

Bei den vielen Angeboten im Gesundheitsbereich ist es schwer den Überblick zu behalten. Was ist Psychotherapie denn genau? Wer eine Psychotherapie in Anspruch nimmt, übernimmt Verantwortung für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren und bietet Ihnen die Möglichkeit entlastende Gespräche in einem sicheren und geschützten Rahmen zu führen. Da seelische Belastungen sich nicht leicht in Zahlen messen lassen ist es oft schwierig...

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schreckenthaler
Die Verweildauer der Klienten variiert. Manche bleiben einige Wochen, es gibt aber auch Langzeitpatienten. Beschäftigungstherapie gibt es für alle
  6

Menschen auf Augenhöhe begegnen

Rund 50 Bewohner werden im Wohn- und Betreuungshaus von Otto Kogler auf dem Weg zum inneren Frieden begleitet. GRAMILACH (fri). Fernab von städtischem Lärm, Hektik und Trubel hat Otto Kogler senior vor 33 Jahren den Grundstein für sein Wohn- und Betreuungshaus gelegt. "Wir haben mit zwei Bewohnern begonnen und dann sukzessive erweitert. Heute leben 50 Klienten bei uns", schildert Kogler. Mittlerweile führt sein Sohn Otto das Haus, das ein Mitgliedsbetrieb des Vereins ZPSR-Kärnten (Zentren für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.