EVP

Beiträge zum Thema EVP

Die Europaabgeordnete zeigt ein offenes Ohr für die Anliegen der Wipptaler Ortschefs – im Bild am Tisch mit PV-Obmann Alfons Rastner und seinen Kollegen.

Wipptal
MEP Barbara Thaler zu Besuch

WIPPTAL. Im Zuge ihrer Sommertour hat die Tiroler EU-Abgeordnete Barbara Thaler die Bürgermeister des Wipptales zu einem Austausch eingeladen. Thema war vor allem der zunehmende Verkehr und die Belastung durch den internationalen Transit. Aufgrund der aktuellen Situation stehen für die Tiroler EU-Abgeordnete kleine Gesprächsrunden auf dem Programm. „Ich bin regelmäßig mit den Bürgermeistern der Region in Kontakt. Das Wipptal ist besonders stark durch den Verkehr belastet. Diese Belastung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Barbara Thaler wurde vor einem Jahr für das Europäische Parlament angelobt und sie kämpft für Tirol gegen den Transitverkehr.
 1

Barbara Thaler seit einem Jahr im EU-Parlament
Thaler: "Die EU ist kein Bankomat"

TIROL. Das werden harte Verhandlungen. Denn seit 1. Juli hat Deutschland den Ratsvorsitz inne und die neue Wegekostenrichtlinie und Eurovignette für den europäischen Transit werden ab Herbst neu verhandelt. "Hier geht es um einen Aufschlag von bis zu 50 Prozent zur derzeitigen Maut. Und diese Mehreinnahmen müssen zweckgebunden in ganz Europa für Verkehrsinfrastruktur verwendet werden", erklärt Thaler, die für Tirol in dieser Neufassung viele Hoffnungen in der Transitfrage sieht. "Hier könnte...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Die Tiroler EU-Abgeordnete Barbara Thaler (li.) konfrontierte Verkehrskommissarin Adina Valean mit offensichtlichen Versäumnissen Deutschlands.

Brenner Basistunnel
Barbara Thaler rügt "deutsche Verzögerungstaktik"

Die Tiroler Abgeordnete zum Europäischen Parlament und stellvertretende Verkehrssprecherin der EVP, Barbara Thaler, konfrontierte in der Sitzung des Transportausschusses des Europäischen Parlaments Verkehrskommissarin Adina Valean auf Basis des kürzlich veröffentlichten EU-Rechnungshofberichtes zum BBT mit der Zulaufstrecken-Thematik. „Im RH-Bericht ist festgehalten, dass die notwendige Zulauf-Infrastruktur von Seiten Deutschlands erst zwischen 2040 und 2050 fertig gestellt wird", hält...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Rahmen der Angelobung der neuen Abgeordneten zum europäischen Parlament und der darauffolgenden Wahl der Koordinatoren der Ausschüsse wurde die Tiroler Abgeordnete Barbara Thaler heute in Straßburg mit den Stimmen von 13 Mitgliedsstaaten zur neuen Vize-Koordinatorin des EU-Verkehrsausschusses gewählt.

EU-Parlament
Barbara Thaler wird stellvertretende Verkehrssprecherin der EVP in Brüssel

TIROL. Am Mittwoch, 3. Juli 2019, wurde Barbara Thaler zur neuen Vize-Koordinatorin des EU-Verkehrsausschusses gewählt. Sie ist daher neue stellvertretende Verkehrssprecherin der europäischen Volkspartei (EVP). Barbara Thaler ist Tirols Stimme im EU-ParlamentAm Mittwoch fand die Angelobung der neuen Abgeordneten zum europäischen Parlament und die Wahl der Ausschüsse statt. Im Zuge dessen wurde Barbara Thaler mit den Stimmen von 13 Mitgliedsstaaten zur neuen Vize-Koordinatorin des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Europawahl 2019: Die Regeln werden geändert

Vom 23. bis zum 26 Mai findet die Europawahl statt. In der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP), derer Vertreter zusammen mit den Sozialdemokraten Macht, Ämter und finanzielle Mittel im Europäischen Parlament jahrzehntelang aufteilten, kam es zu einer Spaltung. Diese Tatsache kann den Einfluss der nationalistischen Parteien wesentlich verstärken und ist bereits eine sehr ernste Herausforderung für die EVP. Die EVP wurde gespaltet, nachdem das EU-Parlament im September 2018...

  • Kärnten
  • Werner Braunschweig
Franz Schausberger, Salzburgs ehemaliger Landeshauptmann, Franz Schausberger, Vizepräsident der Europäischen Volkspartei (EVP) im Ausschuss der Regionen.

"Frieden kann es nur mit einem gemeinsamen Europa geben"

Der ehemalige Landeshauptmann Franz Schausberger, tritt im Ausschuss der Regionen der EU für die Interessen Salzburgs ein. Herr Schausberger, was ist der Ausschuss der Regionen der EU? FRANZ SCHAUSBERGER: Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) ist eine beratende Einrichtung der EU, die sich aus 350 lokal und regional gewählten Vertretern aller 28 Mitgliedsländer zusammensetzt. Über den AdR haben die Regionen und Städte in der EU ein förmliches Mitspracherecht bei der europäischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
 1   3

"Wer Demokratie stärken will, muss auch wählen gehen"

"Dass die Roaminggebühren bald Geschichte sein werden, dahinter steckt langjährige Arbeit. Und es zeigt, wie wichtig das Europäische Parlament für die Bürgerinnen und Bürger ist", sagt Europaparlamentarier Paul Rübig. Der Welser kandidiert auf Platz drei für die ÖVP für die EU-Wahl am Sonntag, 25. Mai. Seine wichtigste Botschaft: "Wer das Europäische Parlament und die Demokratie stärken will, muss auch wählen gehen. Wir brauchen auch einen Ausbau der Demokratie in Europa." "Das Schaffen von...

  • Linz
  • Oliver Koch

Neustifts Nein hat 220 Seiten

Negative Stellungnahme zu Ableitungen von Stubaier Bächen für den Ausbau des Speicherkraftwerks Kühtai – auch TVB Stubai und AV Sektion Stubai gaben ab Gemeinde Neustift hat maßgebliche Bedenken gegen Wasserableitungen zusammengefasst. NEUSTIFT (tk). Von einer politischen Sommerpause ist in Neustift nichts zu spüren – vergangene Woche tagte das Dorfparlament erneut – diesmal jedoch nur aus einem einzigen Grund: Es galt, die negative Stellungnahme zu den Plänen der TIWAG, im hinteren Stubai...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.