Fahndungserfolg

Beiträge zum Thema Fahndungserfolg

Lokales

Lohnsburg: Polizei fasst mutmaßlichen Dieb

LOHNSBURG. Ein 30-Jähriger steht im Verdacht, am 25. Jänner 2016 aus einem Haus in Lohnsburg Bargeld gestohlen zu haben. Wie die Polizei berichtet, soll der Mann gegen 14.30 Uhr das Bauernhaus eines älteren Ehepaares betreten haben. Als die Bewohner den Mann entdeckten, hatte er bereits eine Geldtasche in der Hand. Der Pensionist sprach den Mann an, dieser ließ die Geldtasche fallen und flüchtete. Bei einer polizeilichen Fahndung konnten Polizisten der Polizeiinspektion Waldzell und Aspach den...

  • 26.01.16
Lokales
Die Polizei konnte zehn Jugendliche ausforschen, die sechzig Einbrüche in abgestellte Autos verübt hatten.

Jugendbande verübte sechzig Autoeinbrüche

Die Tatverdächtigen sind zwischen 13 und zwanzig Jahren alt. Die Jugendlichen hatten bei insgesamt sechzig Autos die Seitenscheiben zertrümmert. Der Sachschaden beträgt rund sechzig Tausend Euro. KLAGENFURT. Die Ermittler des Stadtpolizeikommandos konnten heute sechzig Autoeinbrüche klären, die in den vergangenen Monaten in der Landeshauptstadt verübt wurden. Die Taten wurden von einer zehnköpfigen Jugendbande verübt. Die Tatverdächtigen sind zwischen 13 und zwanzig Jahren. Der Gesamtschaden...

  • 13.01.16
Lokales

Verhaftung nach Einschleichdiebstahl in Wr. Neudorf

WIENER NEUDORF. Eine vorerst unbekannte Frau verschaffte sich vor wenigen Tagen in den frühen Nachmittagsstunden Zutritt zu einem Haus in Wiener Neudorf. Dabei wurde Sie von den Hausbesitzern überrascht und flüchtete ohne Beute. Die Hausbesitzer erstatteten sofort bei der Polizeiinspektion Wiener Neudorf Anzeige. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es den Beamten eine Frau anzuhalten, auf die die Personsbeschreibung passte. Die Verdächtige hatte keine Dokumente bei sich und gab...

  • 12.01.16
Lokales
4 Bilder

Laaber Dealer gefasst

Suchtgiftermittler aus dem Bezirk haben große Menge an Drogen sichergestellt. BEZIRK. Einen großen Erfolg konnten kurz vor Weihnachten die Drogenfahnder der Polizeiinspektion Braunau verbuchen. Im Zuge einer sechsmonatigen intensiven Ermittlungsarbeit, konnten sie einen grenzüberschreitenden Suchtgifthandel mit insgesamt 17,5 Kilogramm Cannabis, sowie anderen Suchtmitteln klären. Ein 20-Jähriger aus dem Stadtteil Laab wurde als Hauptverdächtiger festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft in...

  • 18.12.15
Lokales
2 Bilder

Region: 24.000 Euro Schaden durch Einbrecher

38-jähriger Slowake knackte Kellerabteile. Die Polizei konnte ihm 19 Einbrüche nachweisen. BEZIRK GMÜND & FREISTADT (eju). Im Sommer gelang es der Polizei Weitra, zwei verdächtige Personen (31-jähriger Tscheche und 38-jähriger Slowake) bei einem Fahrradverleih in Langfeld beim ehemaligen Gasthaus Schmalzbauer festzunehmen. Die beiden standen im Begriff, Fahrräder zu stehlen. Das Einbruchswerkzeug hatten sie dabei, es wurde sichergestellt. Die Verdächtigen wurden anschließend auf freiem Fuß...

  • 15.12.15
Lokales

St. Andräer stahl Bargeld aus Autofenster

Die Polizei überführte einen 17-jährigen Arbeitslosen aus St. Andrä des Diebstahles einer Brieftasche mit Bargeld in der Höhe von 550 Euro. ST. ANDRÄ. Den Beamten der Polizei St. Andrä gelang jetzt die Klärung eines Diebstahles vom 5. Juli 2015. Ein vorerst unbekannter Täter stahl an jenem Sommertag aus einem PKW, der mit offener Seitenscheibe neben einem Verkaufskiosk im Bezirk Wolfsberg abgestellt war, eine Brieftasche mit 550 Euro Bargeld. Nunmehr konnte ein 17-jähriger beschäftigungsloser...

  • 20.11.15
Lokales

Autoeinbrüche in Wien und Niederösterreich geklärt: Drei Männer in Haft

Coups auch in Maria Enzersdorf MÖDLING. Von Frühjahr bis Oktober 2014 entwendeten vorerst unbekannte Täter im Gemeindegebiet von Maria Enzersdorf mehrere Pkw’s. Bei einer Fahrzeugkontrolle im Dezember 2014 hatten die Ermittler dann Erfolg. Polizeibedienstete stellten technisches Equipment, das zur Vornahme von Kraftfahrzeugdiebstählen geeignet ist, im Kofferraum sicher. Durch weitere umfangreiche Ermittlungen konnten zwei slowakische Staatsbürger im Alter von 34 und 43 Jahren als Beschuldigte...

  • 18.11.15
Lokales

Gmünder Polizei schnappte umtriebige Seriendiebe

25.000 Euro Schaden, Vergehen gegen das Suchtmittel- und Waffengesetz und 21 nachgewiesene Straftaten. BEZIRK GMÜND. Für eine österreichisch-tschechische Einbrecher-Bande klickten die Handschellen. Der Diebstahl zweier Fahrschul-Motorräder in Gmünd zählte wohl zu einem ihrer auffälligsten Coups. Der entscheidende Hinweis kam bereits im August von einem Polizisten außer Dienst, der einen Mercedes mit offensichtlich verfälschten Nummerntafeln in Dietmanns beobachtete und fotografierte. Eine...

  • 09.11.15
Lokales
Diese Uhr wird womöglich noch vermisst. Das LKA bittet den Besitzer sich zu melden.
3 Bilder

Nach Wohnhauseinbrüchen Geschädigte gesucht

1 Täter in Haft, 1 Täter noch flüchtig. Umfangreiche Ermittlingen nach Einbrüchen im Bezirk. MÖDLING/BEZIRK. 11 Wohnhauseinbrüche in Nieder-, Oberösterreich und Kärnten sollen auf das Konto eines 39-jährigen bosnischen Staatsbürgers und eines weiteren Mannes gehen. Die beiden mutmaßlichen Täter sollen die Straftaten zwischen September 2014 und Jänner 2015 verübt haben. Drei der Tatorte liegen im Bezirk Mödling. Die Männer waren in Einfamilienhäuser in Perchtoldsdorf, und Sittendorf eingedungen...

  • 26.08.15
Lokales

7 Großbildfernseher sichergestellt

HINTERBRÜHL. Streifenbedienstete der Polizeiinspektion Hinterbrühl hielten in der Nacht auf 8. August gegen Mitternacht ein Fahrzeug mit ausländischen Kennzeichen an. Im Zuge der Lenker- und Ausweiskontrolle wies sich der 20-jährige Lenker sowohl mit einem rumänischen als auch mit einem moldauischen Ausweis aus. Er gab an, eine Doppelstaatsbürgerschaft zu haben. Bei einer Nachschau im Laderaum des Kastenwagens wurden sperrmüllähnliche Gegenstände aber auch sieben Verpackungen mit...

  • 13.08.15
Lokales
Das Suchtgift wird im Ameisenverkehr über die Grenze nach Kärnten gebracht

Heroin: Polizei schnappte mehrere Drogendealer

KLAGENFURT. Vor zwei Wochen wurde in einer gemeinsamen Aktion zwischen Kärntner und slowenischen Polizisten ein 30-köpfiger Drogenring ausgeforscht. Die Täter sollten mehrere Kilo Heroin, Kokain und Cannabis und Kokain nach Kärnten eingeführt haben. Vergangene Woche überführte die Stadtpolizei Klagenfurt drei mutmaßliche Drogendealer auf. Die Tatverdächtigen sollen insgesamt 1,2 Kilo Heroin nach Kärnten geschmuggelt haben. Das Suchtgift war für Kärntner Abnehmer bestimmt. In den vergangenen...

  • 06.08.15
Lokales
Das geschmuggelte Heroin konsumierten die Verdächtigen selbst und verkauften es gewinnbringend im Bezirk Völkermarkt weiter
4 Bilder

Sieben Kilogramm Heroin: Polizei schnappte Drogendealer

Drogenschmuggel in großem Stil: Die Polizei verhaftete drei Männer (26, 28 und 29 Jahre) aus dem Bezirk Völkermarkt, die Heroin geschmuggelt, konsumiert und weiterverkauft haben sollen. BEZIRK VÖLKERMARKT (emp). Der Suchtmittelerhebungsgruppe des Bezirkspolizeikommandos Völkermarkt gingen diese Woche ein 28-jähriger und 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt ins Netz, als diese mit rund 60 Gramm Heroin in ihrem Fahrzeug über den Grenzübergang Raunjak in Bleiburg von Slowenien nach...

  • 21.05.15
Lokales

Tankbetrüger in Mödling aufgeflogen

MÖDLING. Bei der Polizei in Mödling wurde vor wenigen Tagen angezeitgt, dass bei einer Tankstelle in Mödling ein Tankvorgang mit einer gefälschten Tankkarte durchgeführt wurde und das Fahrzeug soeben die Tankstelle verlassen habe. Der Lkw war mit zwei unbekannten männlichen Personen besetzt. Streifen des Bezirkes Mödling hielten den rumänischen Lkw kurz darauf auf der B 11 an und führten eine Kontrolle durch. Zwei Männer im Alter von 28 und 46 Jahren aus Rumänien befanden sich in dem Fahrzeug....

  • 10.04.15
Lokales
2 Bilder

Suchtgifthandel in Niederösterreich und Wien: 2 Festnahmen

MÖDLING. Aufgrund eines Hinweises wegen Verdacht des Suchtgifthandels führten Bedienstete des Stadtpolizeikommandos Schwechat, Referat Kriminaldienst, umfangreiche Erhebungen in Niederösterreich und Wien durch. Bei insgesamt sechs Hausdurchsuchungen in Schwechat, Fischamend, Guntramsdorf, Sollenau und Wien konnten insgesamt 198 Cannabispflanzen, 4,2 kg Cannabiskraut, mit einem Straßenverkaufswert im fünfstelligen Eurobetrag sichergestellt werden. Weiters wurden ca. 5.000 Euro Bargeld, geringe...

  • 05.03.15
Lokales
Für den 39-jährigen Tschechen klickten die Handschellen.

Fahndungserfolg nach Kindesentführung

Der mutmaßliche Entführer seiner eigenen Kinder konnte nach längerer Flucht durch Europa in Tschechien lokalisiert und festgenommen werden. BEZIRK, SCHLÄGL. Der 39-Jährige wird beschuldigt seine 42-jährige Frau schwer misshandelt, mehrfach bedroht und schwer verletzt zu haben. Der Täter aus der Tschechischen Republik soll 2013 seine 42-jährige Gattin in Schlägl tätlich angegriffen haben. Sie wurde dabei schwer verletzt und zeigte den Übergriff bei der Polizei an. Im Zuge der Erhebungen...

  • 27.02.15
Lokales

Täter auf frischer Tat erwischt

VÖSENDORF. Am 19. Februar, kurz vor 16 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Vösendorf Anzeige erstattet, dass zwei Männer einen Diebstahl aus einem Pkw begehen würden. Aus dem Fahrzeug des Opfers sei ein buntes Kunststoffsäckchen gestohlen worden. Die Streife Vösendorf konnte nach kurzer Fahndung den flüchtenden Pkw bei der Anschlussstelle Ostring in Vösendorf wahrnehmen und anhalten. Das Fahrzeug war mit zwei rumänischen Staatsbürgern im Alter von 40 und 41 Jahren besetzt. Die...

  • 24.02.15
Lokales

Ebbser Goldschmuckdieb in Innsbruck gefasst

BEZRIK. Die Polizei berichtet, dass bereits wenige Stunden nach dem Diebstahl mehrerer Goldschmuck-Unikate in Ebbs aufgrund von Zeugenaussagen und Erhebungen in Zusammenarbeit mit der PI Innsbruck Innere Stadt, ein 37-jähriger rumänischer Staatsbürger als Täter ausgeforscht werden konnte und am Mittwoch, dem 11. Februar in Innsbruck festgenommen wurde. Die Beute konnte sichergestellt werden, der Rumäne wurde über Antrag des diensthabenden Staatsanwaltes in Untersuchungshaft genommen und in die...

  • 12.02.15
Lokales

Fahndungserfolg: 22-Jähriger in Auslieferungshaft

BEZIRK. Ein 22-jähriger albanischer Staatsbürger wurde laut aktueller Polizeimeldung am 30. Jänner 2015 um 23 Uhr im Zuge einer Fahndungsstreife der API Ried/Innkreis als Insasse eines Pkw bei der Dienststelle der API Ried/I. angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass gegen den Mann eine SIS-Ausschreibung (Festnahme zwecks Auslieferung; Anlass: Straftaten gegen das Eigentum) besteht. Er wurde daraufhin festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried/Innkreis...

  • 31.01.15
Lokales
4 Bilder

Ladendiebstähle und 13 Wohnhauseinbrüche geklärt

Pärchen beging 13 Einbrüche in NÖ, Burgenland und Wien MÖDLING/BEZIRK. Bedienstete des LKANÖ, Ermittlungsbereich Diebstahl, forschten in Zusammenarbeit mit Bediensteten der Polizeiinspektion Wiener Neudorf einen 44-jährigen Mann und dessen 42-jährige Gattin, im Bezirk Wien-Umgebung wohnhaft, wegen Verdacht des gewerbsmäßigen Einbruchsdiebstahls aus.Die beiden sollen den Ermittlungen zufolge im Zeitraum von Oktober 2013 bis Juli 2014 zumindest 13 Wohnhauseinbrüche in den Bezirken Mödling, Baden,...

  • 02.12.14
Lokales

Jugendlicher beging seit Jahresbeginn 70 Straftaten

MÖDLING/BEZIRK. Bei einer Schwerpunktkontrolle auf der B17 in Oeynhausen ist am Mittwoch ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Mödling ins Netz gegangen, der für 70 strafrechtliche Delikte in Frage kommt. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellte sich heraus, dass der 16-Jährige ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein den Pkw lenkte. Das Fahrzeug soll er rechtmäßig und entgeltlich erworben haben. Bei der Beschuldigtenvernehmung zeigte er sich geständig, seit Anfang des Jahres...

  • 07.11.14
Lokales
2 Bilder

Diebe auf frischer Tat ertappt

MÖDLING/BEZIRK. Ein Zeuge erstattete am 6. November gegen 13 Uhr, bei der Polizeiinspektion Mödling Anzeige, dass er zwei Männer auf einem Parkplatz in Vösendorf beobachtet habe, die bei den dort abgestellten Fahrzeugen versuchten, die Türen und Heckklappen zu öffnen bei zumindest drei geparkten Fahrzeugen die Heckklappen öffneten. Die Beamten der PI Vösendorf und Brunn am Gebirge fuhren zum Parkplatz. Die beiden Beschuldigten flüchteten und wurden im Zuge einer Fahndung in Vösendorf...

  • 07.11.14
Lokales
11 Bilder

Polizei lässt Einbrecher-Quartett hochgehen

Fahndungserfolg: Hauptverdächtiger in 135 Fällen ist ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl. Mittäter aus Hollabrunn, Tulln und Gänserndorf – Gesamtschaden mindestens 260.000 Euro NÖ/BEZIRK ZWETTL. Vorerst unbekannte Täter verübten in der Zeit von 31. August 2014 bis 1. September 2014, einen Einbruchsdiebstahl in ein Feuerwehrhaus im Gemeindegebiet von Lichtenau im Waldviertel, Bezirk Krems-Land, und erbeuteten dabei Bargeld, eine Fotokamera, ein Smartphone, Kellnerbrieftaschen und eine...

  • 06.11.14
Lokales

Betrug und Diebstahl: Jetzt ist Täter in Haft

BRUNN/G. Beamte der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge ermittelten seit September gegen einen 23-jährigen Österreicher. Der Mann stand im Verdacht mehrfach Fahrradeinbruchsdiebstähle und Betrügerein im Internet beangen zu haben. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Fesnahme an. Beamte der Polizeiinspektion Lassallestraße-Wien konnten den Verdächtigen am 30. Oktober nach Begehung eines weiteren Fahrradeinbruchdiebstahls in Wien anhalten und festnehmen. Der Beschuldigte zeigte sich im Zuge der...

  • 03.11.14
Lokales

138 Fahrräder gestohlen: Täter in Haft

MÖDLING/BEZIRK. Beamte der Polizeiinspektion Maria Enzersdorf konnten im Zuge umfangreicher Ermittlungen einen 31-jährigen tschechischen Staatsbürger ausforschen, der verdächtigt wird, im Zeitraum von März bis Juni 2013 insgesamt 138 Fahrräder in den Bezirken Mödling (30 Fakten), Baden (37 Fakten) und Wr. Neustadt (71 Fakten) gestohlen zu haben. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 100.000 Euro. Der Beschuldigte ist hinsichtlich der zur Last gelegten Taten geständig und befindet sich in...

  • 31.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.