Goldschmied

Beiträge zum Thema Goldschmied

Lokales
Rosa Marlene bietet am Neubau nachhaltigen Schmuck.
12 Bilder

Handwerk am Neubau
Herrin der goldigen Bienchen im 7. Bezirk

Rosa Marlene ist Österreichs jüngste selbstständige Goldschmiedemeisterin am Neubau. NEUBAU. Handwerkskunst auf höchstem Niveau: Das bekommt man an der Adresse Neustiftgasse 31 am Neubau. Grund dafür ist die junge und talentierte Goldschmiedin Rosa Marlene. Ihre Unikate sind inspiriert von der Natur, von Formen, dem Menschen und seinen ganz individuellen Geschichten. So schafft sie Meisterwerke, die zu nachhaltigem Glanz verhelfen. Nachhaltig deshalb, weil sich die Wahlwienerin dem Schutz...

  • 08.10.19
  •  2
Wirtschaft
Italien mitten in Graz: Pia Pagitz-Ursi (Mitte) servierte Martina Maros-Goller (WOCHE) und Rudolf Kreuzig feinste Tramezzini.
3 Bilder

"Wir schmieden zeitlose Werte" – Business Lunch mit Kreuzig Juwelier und Goldschmiede

Rudolf Kreuzig ist Goldschmied in vierter Generation und setzt auf Handwerk und schmucke Klassiker. "Schmuck ist ein Kulturgut und solange es die Menschheit gibt, gibt es Schmuck", sagt Rudolf Kreuzig. Der Juwelier und Goldschmied übernahm das Familienunternehmen 1991 in vierter Generation und legt viel Wert auf Individualität, Qualität und Kundenzufriedenheit. Im WOCHE-Business Lunch erzählt er, wie wichtig der 3D-Druck ist und warum man Schmuck unbedingt tragen sollte. WOCHE: Kreuzig...

  • 07.08.19
Wirtschaft
Adolf und Helena Pobaschnig übersiedeln mit ihrem Artelier Girardi

Goldschmied
Atelier Girardi übersiedelt

Goldschmied eröffnet nach 25 Jahren neues Atelier in der Innenstadt. VILLACH. Die Goldschmiede Giradi von Adolf und Helena Pobaschnig übersiedelte von der Paracelsusgasse 6 in die Leitegasse 3. "Hier ist die Frequenz einfach höher", erklärt der Gold- und Silberschmiedmeister. Nachdem er 25 Jahre am alten Standort angesiedelt war, beschloss er eine Neueröffnung. "Leider gab es hier kaum mehr Geschäfte", fügt er erklärend hinzu. Seit 1. Juni ist das Atelier für Schmuckdesign nun am neuen...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Michael und Irene Wieser mit Ihrem Siegercollier.

Schmuckstars 2019
Glänzender Erfolg für die Goldschmiede Wieser

LEOBEN. Die Goldschmiede Wieser ist Gewinner des Pubikumsvotings bei den Schmuckstars 2019 in Wien mit dem einzigartigen Weißgold-Collier "Rainbow Emotion" mit Boulderopal und Brillanten der Michael Wieser Collection.
Schmuckstars rückt engagierte Akteure des österreichischen Uhren- und Schmuckfachhandels sowie herausragende Goldschmiede und Uhrmachermeister ein Mal pro Jahr ins Rampenlicht. Die Auszeichnungen werden für besonderes Engagement, handwerkliche Kreativität und zukunftsorientierte...

  • 29.05.19
Wirtschaft
14 Bilder

SCHMUCKSTARS-Award 2019
Voten und gewinnen - bis 5. Mai 2019

Die Goldschmiede Schodterer wurde in drei Kategorien für den SCHMUCKSTARS-AWARD 2019 - nominiert. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung für herausragende Goldschmiede, Uhrmachermeister und engagierte Akteure des österreichischen ­Uhren- und Schmuckfachhandels. Die Auszeichnungen werden für besonderes Engagement, für Service am Kunden, handwerkliche Kreativität, stilvolles ­Ambiente und zukunftsorientierte Konzepte verliehen. Das erfüllt die Inhaber der Goldschmiede Schodterer -...

  • 29.04.19
  •  1
Wirtschaft

Eberndorf
Goldschmiede-Meisterin Carmen Bauer feiert zehn-Jahr-Jubiläum

Vor zehn Jahren hat Carmen Bauer ihre Goldschmiede in Eberndorf eröffnet. EBERNDORF. Vor 15 Jahren hat die Goldschmiedemeisterin Carmen Bauer den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Seit zehn Jahren hat sie eine eigene Goldschmiede in Eberndorf. Das Jubiläum wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Liebe zum Beruf "Zuerst habe ich von zu Hause aus gearbeitet. Dann habe ich erfahren, dass dieses Geschäft in der Bahnstraße in Eberndorf frei wird, da hab ich mich dazu entschlossen,...

  • 26.03.19
Wirtschaft

Ausbildung
Eine Lehre glänzt wie Gold

KIRCHDORF (sta). Nathalie Blumenschein (21) aus Kirchdorf hat ihren Berufswunsch nicht bereut. Sie ist Lehrling im 1. Lehrjahr und wird zur Einzelhandelskauffrau für Schmuck- und Juwelenberatung ausgebildet. Ihr Handwerk lernt sie im Ausbildungsbetrieb Juwelier Öllinger in Kirchdorf. "Ich verstehe mich ausgezeichnet mit meinen Kollegen. Die Arbeit mit schönen Produkten, hochwertigen Materialien und seltenen Steinen ist sehr abwechslungsreich und macht mir großen Spaß. Ich lerne immer etwas...

  • 29.01.19
Freizeit
SKREIN*, Princess, Ring mit Lemon-Diamant 0,50 ct, 750 faires Gold, gelbe Diamanten

SKREIN* Die Schmuckwerkstatt / WIENER SCHMUCKTAGE: 6. bis 11. November 2018

Zum vierten Mal präsentieren sich etablierte SchmuckkünstlerInnen und vielversprechende Newcomer im Rahmen des internationalen Festivals für zeitgenössische Schmuckkunst. In Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops, Thementouren durch Ateliers, Galerien und Museen, Motto-Frühstücken und Vorträgen wird zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Der Bogen spannt sich von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan- und...

  • 17.10.18
Leute
Anlässlich des Kirtages am 28. Mai blasen die Mollner Kirtag-Aktivisten zum "Halali"! Im Bild von links: Fritz Kammerhuber, Christian Kowarschek, Bürgermeister Fritz Reinisch, Christine Schmidthaler am Jagdhorn, Brigitte Steinbichler, Schnapsbäuerin Vroni Wimmer, Bernhard Werner und Dorfwirt Robert Steinbichler.
2 Bilder

Molln lädt zum "Kirtag am Montag nach Pfingsten"

Am Montag, 28. Mai 2018 findet am Gemeindevorplatz in Molln, in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr, der traditionelle „Kirtag(Markttag) am Montag nach Pfingsten“ statt. Wie alle Markt- bzw. Kirtage hat auch dieser einen bäuerlichen Ursprung. Und er ist diesesmal der Jagd gewidmet. Schließlich ist die Jagd in Molln ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. An die 180 Jäger teilen sich ein Revier, das insgesamt mehr als 17.000 ha umfasst. Die Marktgemeinde im Steyrtal ist mit Wildreichtum gesegnet. Das...

  • 10.05.18
Leute
Franz Rosenberger hatte gleich zweimal Grund zur Freude.
61 Bilder

"Female Guitars" - Goldschmied Franz Rosenberger hat doppelten Grund zur Freude

Der in Preding bei Weiz ansässige Goldschmied Franz Rosenberger lud unlängst zu seiner Ausstellung "Female Guitars" ins Kunsthaus Weiz, um den Gästen sein goldenes Händchen für kreative Arbeiten zu beweisen. Dabei feierte er nicht nur die Fertigstellung seines langjährigen Projekts sondern auch seinen 60. Geburtstag - die Woche wünscht an dieser Stelle: "Alles Gute !". Zehn Jahre arbeitete der begnadete Handwerker an seinen zehn Miniatur- Gitarren. Die Besonderheit der kleinen Kunstwerke...

  • 16.03.18
Wirtschaft
Evelyn Rauter und Sabine Janach vor der Walze
17 Bilder

Vier geschickte Hände für kreatives Schmuck-Design - mit BILDERGALERIE

Sie stellen Schmuck aus gegerbter Fischhaut her. Was seltsam klingt, ist eine absolute Rarität. FELD AM SEE (aw). "Es ist vielmehr eine Symbiose als eine Marke", sagen die zwei Power-Frauen Evelyn Rauter und Sabine Janach. Gemeinsam erschufen sie vor knapp einem Jahr die Marke "Fischleder meets Schmuck", und verbinden damit Materialien, die neugierig machen. Gold, Silber und Metall Rauter ist gelernte Goldschmiedin, ein Beruf, der ihr schon mit 14 klar war. Ihre Villacher...

  • 06.03.18
  •  2
  •  1
Gesundheit
Margit Puckmayr-Ömer

Ein Blick in die Region

Dass der Valentinstag nicht nur ein Fest für die Blumenhändler ist, zeigt ein Blick in die Region, der sich in jedem Fall lohnt. BEZIRK (ros).  Originelle Geschenkideen ganz in ihrer Nähe machen den Tag zu einem besonderen Erlebnis. Mit dem Partner schnipseln, rühren und kneten und gemeinsam ein 6 Gang Menü mit hochwertigen, regionalen, saisonalen Zutaten kochen macht Spaß und bestätigt, dass Liebe bekanntlich auch durch den Magen geht. Anschließend mit passenden Weinen in gemütlicher...

  • 15.02.18
Wirtschaft
Elisabeth und Christian Sommer
2 Bilder

Natur als verbindendes Element

Goldschmiede Sommer wird erneut mit Award für bestes Ehering-Design ausgezeichnet. FELDKIRCHEN. Am 01. Februar 2018 wurde der „Austrian Wedding Award“ im Nordlicht in Wien verliehen. In der Kategorie „Bestes Schmuckdesign / Eheringe“ geht dieser bereits zum dritten Mal in Folge an die Goldschmiede Sommer in Feldkirchen. Natur kommt an „Mich freut es, dass auch heuer wieder Natur und Natürlichkeit bei den Brautpaaren und auch der hochkarätig besetzen Jury des Austrian Wedding Awards so gut...

  • 12.02.18
  •  1
Leute
Goldschmied Josef Lackner (rechts) zeigte Bgm. Walter Temmel und anderen Ateliergästen Auszüge aus seinem Werk.

Bildeiner Goldschmied beeindruckte auch musikalisch

Selbstgefertigte Ringe, Ketten, Schmuck und Gefäße zeigte Josef Lackner ein Wochenende lang in seinem Atelier in Bildein. Der Goldschmied und freischaffende Künstler bewies bei dieser Gelegenheit auch musikalisches Geschick. Auf der Klariette spielte er mit seinem Freund, dem Akkordeonisten Günther Schöller aus Wien, jüdische Klezmer-Musik. Bürgermeister Walter Temmel und zahlreiche Besucher zeigten sich vom Gezeigten und Gehörten beeindruckt.

  • 05.12.17
Gesundheit
Sladana Jankovic, Modegeschäft "Ciao Bella"

Für jeden das Passende

Die besten Weihnachtsgeschenkideen aus der Region. BEZIRK (ros). Die italienische Boutique "Ciao Bella" bietet neben einem exklusiven Modeerlebnis auch jede Menge trendige Geschenkideen für Weihnachten. "Bei uns ist jedes Stück ein Unikat. Ob eine lässige Jeans Tasche von Chantal oder exklusive Handtaschen und Armbänder von dem italienischen Designer Antonello Serio", schwärmt Sladana Jankovic, Inhaberin der Boutique "Ciao Bella" in Traun. "Auch Rocco Barocco, ein italienischer Modedesigner und...

  • 25.11.17
Lokales
Sabine Grabner an ihrem Werktisch: Die Metallrückstände, die beim Arbeiten abfallen, werden in einem darunter gespannten Fell aufgefangen.
38 Bilder

Purkersdorfer Goldschmiedin verleiht alter Zunft neuen Pepp

Gold, Silber, Platin: Sabine Grabner lässt Metalle glühen und Schmuckstücke entstehen. PURKERSDORF (bt). "Meine Finger werden gar nicht mehr sauber", sagt Sabine Grabner, als sie ihre Hände zeigt. Die Purkersdorferin hat keine Angst sich schmutzig zu machen, das gehört als Goldschmiedin zu ihrem Beruf. Die Bezirksblätter haben sie in ihrer kleinen Werkstätte in der oberen Etage ihres Eigenheims besucht. Schwarz werden ihre Hände beim Arbeiten an der Poliermaschine – wo Grabner Schmuckstücke...

  • 01.11.17
Lokales

Untrennbar: Schmuck und Blumen

Blumen und Schmuck sind Symbole verschiedenster Botschaften und daher untrennbar miteinander verbunden. Unter diesem Motto gibt es im Blumenpark Seidemann zwischen Völs und Kematen am Samstag, dem 14. Oktober (9 bis 18 Uhr) und am Sonntag, dem 15. Oktober (10 bis 17 Uhr) eine Ausstellung von Goldschmied Alexander Kocofan. Zusätzlich gibt es auch ein Benefiz-Gewinnspiel zugunsten der Concordia Sozialprojekte. Wann: 14.10.2017 09:00:00 ...

  • 06.10.17
Lokales
Die Schwurhand und der Schriftzug Mönchhof sind auf einer Seite der Münze zu sehen.
2 Bilder

Jubiläumsmünze selbst prägen

MÖNCHHOF. Etwas ganz besonderes wird es auch für alle Jubiläumsfest-Besucher geben. Wer möchte kann sich nämlich eine eigene Jubiläums-Münze prägen. "Die Idee stammt von unserem Gold- und Silberschmied im Ort", erzählt der Bürgermeister. "Norbert Kinzel hat dann einen eigenen Prägestempel anfertigen lassen, wo man sich eine Jubiläumsmünze prägen kann." 

  • 02.08.17
Lokales
Tobias Moser ist begeisterter Goldschmied in Hallein.

Halleiner fertigt Salzachringe

Mit Video HALLEIN (tru). Zu seinen Arbeitsmaterialien zählen Diamanten, Rubine, Smaragde und Edelmetalle. Er verbindet sie geschickt und fertigt daraus wertvolle Unikate. Tobias Moser wurde in Hallein geboren, sein Vater übte die Tätigkeit des Goldschmiedes aus. Bereits als Kind bekam Tobias Moser, der das Geschäft vor zwei Jahren übernahm, einen Zugang zum Arbeiten mit Metallen und Legierungen. "Besonders das Schmelzen von Gold hat es mir als Kind angetan", erzählt der Weltenbummler. Der...

  • 26.04.17
Lokales
4 Bilder

Tag der Offenen Werkstatt bei Goldschmied Norz

Am Samstag dem 26. November 2016 lädt Juwelier NORZ - mit 250 Jahren älteste und traditionsreichste Goldschmiedewerkstatt Tirols - in die Maria-Theresien-Straße 8 in Innsbruck zum Blick hinter die Kulissen ein. Von 10.00 bis 17.00 Uhr stellen Andrea und Christoph gemeinsam mit ihrem Team beim vorweihnachtlichen Werkstättentag das goldene Handwerk näher vor. „Wir möchten im Rahmen des offenen Werkstättentages allen Interessierten und Schaulustigen und vor allem auch Familien mit Kindern...

  • 21.11.16
Wirtschaft
Goldschmiedemeister Christian Sommer bei der Arbeit
8 Bilder

Edelmetall für die Trophäen

Wenn ein Jäger Jagd- & Trachtenschmuck anfertigt, dann sieht er diesen mit den Augen des Waidmanns. FELDKIRCHEN (fri). Vor 23 Jahren hat Christian Sommer die Meisterprüfung zum Goldschmied abgelegt. Seine Begeisterung für seinen Job, der sehr viel Kreativität und Fingerfertigkeit verlangt, ist nach wie vor ungebrochen. Neu ist allerdings, dass er eine Passion gefunden hat, die sich optimal mit seinem Beruf verbinden lässt. Gemeint ist: die Jagd. Stolz der Waidmänner "Ich habe vor drei...

  • 17.11.16
Wirtschaft
Für Andrea Kratzwald ist der Beruf zur Berufung geworden
20 Bilder

Funkelnde Geschäfte in Rennweg

Andrea Kratzwald hat sich ihre eigene Goldschmiede-Werkstatt zuhause im Katschtal eingerichtet. RENNWEG (ven). Mit Gold, Silber und Edelsteinen kennt sie sich bestens aus: Die Gold- und Silberschmiedin Andrea Kratzwald werkelt nun in ihrer eigenen Werkstatt in Rennweg und lädt am 19. November zum Tag der offenen Tür. Zweiter Bildungsweg Zuerst arbeitete sie im elterlichen Betrieb - eine Landwirtschaft, ein Gasthaus und ein Transportunternehmen - mit, ehe sie sich im zweiten Bildungsweg...

  • 09.11.16
  •  1
Lokales

SCHMUCKWEGE

Am Samstag, 24. 9. 2016 von 10 bis 20 Uhr präsentieren zwölf Mitglieder des Österreichischen Meistervereins der Gold-, Silberschmiede und Juweliere in Pop up-Stores* im 2. Bezirk ihre Kreationen und ihre Wege zum Schmuck. Folgen Sie dem Schmuckweg und erleben Sie vielfältige Handwerkskunst, Kreativität und nehmen Sie dabei an einem Gewinnspiel um einen Gutschein im Wert von € 650,- teil. *Mican, Kleine Mohrengasse 3 Kunstraum, Hollandstrasse 7 Im Raum, Untere Augartenstrasse 6 ...

  • 07.09.16
Lokales
Petra Kaminsky eröffnete ihr Geschäft in der Schlossergasse zweimal.
4 Bilder

Die "Neue" in der Schlossergasse

Eins ist klar: Petra Kaminsky lässt sich nicht runter kriegen. Egal ob es um die Suche nach einer Lehrstelle geht oder um die Rehabilitation nach einem schweren Unfall. HALL. Eigentlich hat die gebürtige Hallerin und die gelernte Goldschmiedin, Petra Kaminsky, ihr Schmuckgeschäft in der Schlossergasse schon im Dezember letzten Jahres eröffnet. Aber nur einige Tage war ihr neues Geschäft in Betrieb, als sie sich beim Berggehen so schwer verletzte, dass sie nicht mehr arbeiten konnte. Das...

  • 27.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.