Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Grafikerin

Beiträge zum Thema Grafikerin

Das liebevoll gestaltete Buch "Elepsiquadrie" behandelt das Thema Epilepsie.
2

Die Welt ein wenig bunter machen

Das ist das Credo von Kathrin Reiter, die als Grafikerin auf vielfältige Weise ihren Beitrag zu diesem Vorhaben leistet. STEYR. „Das kreative Spiel mit Farben begleitet mich eigentlich schon mein ganzes Leben.“, erklärt Kathrin Reiter. Die selbständige Grafikerin wurde 1986 in Steyr geboren und wuchs in Christkindl auf. „Das Gestalten war wesentlich für mich und die Entscheidung, die HTL 1 für Grafik und Kommunikationsdesign in Linz zu absolvieren, war ein erster Schritt in diese Richtung....

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger

BUCH TIPP: Günther Dankl, Elio Krivdić – "Chryseldis - Leben und Werk der Tiroler Künstlerin"
Leben und Werk der Tiroler Künstlerin – Buchpräsentation in Telfs

Die Malerin und Grafikerin Chryseldis Hofer-Mitterer ist wohl eine der wichtigsten Tiroler Künstler. Ihre eigene, unverwechselbare Bild- und Ausdruckssprache ist bekannt – ob Berge, Bergseen oder Frauengestalten, ihre Fragen beschäftigten sich auch mit der weiblichen Existenz. Das Buch zeigt ihre Werke, Texte dazu trugen Felix Mitterer, Tochter Anna Mitterer, Agnes Büchele, Ruth Haas und Günther Dankl bei. Tyrolia Verlag, 224 Seiten, 34,95 € ISBN 978-3-7022-3815-5 Buchpräsentation am...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sarah Seidel berät in Werbeangelegenheiten. Die Zwettlerin studierte unter anderem an der Linzer Kunstuni.
1

Sarah Seidel
"Als Selbstständige bin ich kreativer"

ZWETTL (fog). Vor sieben Jahren entschied sich Sarah Seidel für die Selbstständigkeit und gründete das Einpersonen-Unternehmen (EPU) "Designerladen.at/Werbegrafik und Illustration" in Zwettl. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeitete sie in der Werbeagentur THEREDBOX. In der Linzer Agentur habe sie zwar viel gelernt, aber: "Ich bin als Selbstständige viel kreativer." Um qualitätsvolle Arbeit zu machen, ist es für die 38-Jährige wichtig, im eigenen Rhythmus zu arbeiten. Kundenkontakt Sarah Seidel...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Andrea von Bonin träumt davon Kindern in schwierigen Lebenslagen bestmöglichst zu helfen.
1

Träum dein Wien
Helfen durch eigenes Know How

Andrea von Bonin hat ihren Traum bereits umgesetzt und "Rainbows" einen einheitlichen Auftritt verpasst. JOSEFSTADT. 2014 kam Andrea von Bonin durch eine Freundin zum ersten Mal mit dem Verein "Rainbows" in Berührung einer Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen: angefangen von Trennungen und Scheidungen bis hin zu Todesfällen in der Familie. Selbst Mutter zweier Kinder und damals in einer Trennungssituation, konnte sich die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Seit 20 Jahren bei Nothegger & Salinger

Ehrung für Jasemin Süülker durch die Wirtschaftskammer KITZBÜHEL. 20 Jahre Seite an Seite mit ihren beiden Chefs Walter Nothegger und Peter Salinger (v. li.), fast seit Firmengründung dabei, und immer noch den Kopf voll frischer Ideen und manchmal auch Flausen, wie sie selber sagt … Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Klaus Lackner (re.). gratuliert Grafikerin Jasemin Süülker zum Jubiläum und freut sich mit dem ganzen Team der Werbeagentur Nothegger & Salinger.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige

Info-Abend zum Diplomlehrgang Grafik Design

Die Hauptkompetenzen kreativer Gestalter/innen sind konzeptioneller Entwurf, Teamfähigkeit, Kreativität und selbständiges Denken. Damit sie diesen Anforderungen der Designbranche gerecht werden können, hat das BFI Salzburg die DESIGN AKADEMIE SALZBURG ins Leben gerufen. DIEDAS ist ein Lernort, der kreative, kooperative und lustvolle Lernerlebnisse ermöglicht. Durch Bildungscoaches eigens geschulten Fachexpert/innen gestalten einen persönlichkeitszentrierten Unterricht, der nicht fragmentiertes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Anzeige

Info-Abend zum Diplomlehrgang Grafik Design

Die Hauptkompetenzen kreativer Gestalter/innen sind konzeptioneller Entwurf, Teamfähigkeit, Kreativität und selbständiges Denken. Damit sie diesen Anforderungen der Designbranche gerecht werden können, hat das BFI Salzburg die DESIGN AKADEMIE SALZBURG ins Leben gerufen. DIEDAS ist ein Lernort, der kreative, kooperative und lustvolle Lernerlebnisse ermöglicht. Durch Bildungscoaches eigens geschulten Fachexpert/innen gestalten einen persönlichkeitszentrierten Unterricht, der nicht fragmentiertes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Sabine Schuster, Eigentümerin von "Savist", der neuen Werbeargentur in Kremsmünster.

Neue Werbeagentur in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (sta). "Eine Marke möchte nicht nur gefallen, sie muss eine Geschichte erzählen um in den Köpfen der Konsumenten hängen zu bleiben", das hat sich Sabine Schuster, Eigentümerin und Grafikerin von "Savist" zum Grundsatz für die Arbeit ihrer neuen Agentur in Kremsmünster festgeschrieben. "Am Ende zählt, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen".

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
1

Jäger und Tochter auf der Pirsch

BUCH TIPP: Julia Schneeberger – "Meine erste Jagd" Das Thema Jagd Kindern näher bringen, das gelingt der steirischen Grafikerin Julia Schneeberger (Nicht-Jägerin und Vegetarierin) in diesem Kinderbuch exzellent: Eine Jägerstochter begleitet ihren Vater auf der Pirsch und erlebt auch mit, wie der Jäger ein Tier töten muss. Die Autorin erklärt anschaulich und ehrlich die Notwendigkeit der Jagd und Zusammenhänge mittels Dialogen zwischen Jäger und Kind. Österreichischer Jagd- und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Neue Marken von Wiesener Grafikerin

Die österreichische Post präsentierte kürzlich mit der neuen Serie „Impressionen aus Österreich“ selbstklebende Dauermarken, die abermals von einer jungen und vielversprechenden Absolventin der Wiener Werbeagentur. Die Entwürfe zu den Marken stammen von der Wiesener Grafikerin Eva Tiess, die sich auch auf Verpackungsdesigne, Fotografie und Illustration spezialisiert hat. Auch Briefmarkensammler Bundesminister a.D. DI Niki Berlakovich und Bgm. Matthias Weghofer gratulierten Eva Tiess zu diesem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Veronika Sigl
2

"Arbeite viel und mit voller Begeisterung"

Grafikerin Veronika Sigl hat den Schritt in die Selbstständigkeit als Ein-Personen-Unternehmen gewagt. SCHWERTBERG. Künstlerisch angehaucht wäre für die diplomierte Grafikerin Veronika Sigl aus Schwertberg eine totale Untertreibung. Kunst und Kreativität wurden ihr und ihren beiden Geschwistern bereits in die Wiege gelegt. Ihr Vater ist der Mauthausner Kabarettist Karl Heinz Sigl, ihre Schwester Claudia Fotografin in Arbing und ihr Bruder Christian Programmierer in Wien. Alle drei sind...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Johannes Ausserladscheiter mit der Künstlerin Christina Hummel im Tennen

Vernissage am Fröhlerhof in Buch

BUCH. Freitagabend fand auf Einladung des EU-Konsulenten Johannes Ausserladscheiter im Tennen seines Fröhlerhofs in Buch die ers-te Vernissage der Schwazer Nachwuchskünstlerin Christina Hummel statt. Etwa 100 Personen kamen zur Vernissage bei ausgezeichneter kulinarischer Verköstigung.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Malerin und Grafikerin Maria Lassnig erhielt das Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst - Bundespräsident Heinz Fischer: ?Eine der bedeutendsten Vertreterinnen der österreichischen Kunstszene?, Foto: Hofburg.at

Maria Lassnig, Grand Dame der Kärntner Künstlerinnen

Von Kappel am Krappfeld nach New York - Maria Lassnigs Künstlerportrait zum 90. Geburtstag. Lassnigs künstlerischer Lebenslauf 1941 trat Lassnig in die Meisterklasse Wilhelm Dachauer der Wiener Akademie der bildenden Künste ein. Weil ihre Kunst als entartet eingestuft wurde, musste sie die Akedemie 1943 bereits wieder verlassen, führte ihr Studium trotzdem bei Ferdinand Andri und Herbert Boeckl fort. Nach ihrem Diplom im gleichen Jahr kehrte sie 1945 nach Klagenfurt zurück. 1948 ist dies...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.