Jugendsozialaktion

Beiträge zum Thema Jugendsozialaktion

„72 Stunden ohne Kompromiss“ in diesem Jahr noch interaktiver als sonst.
1

Gedanken
Drei Tage ganz für andere da sein

INNSBRUCK. Die Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ in diesem Jahr noch interaktiver als sonst. MitmischenBeim 10. Durchgang der „72 Stunden ohne Kompromiss“, der von 13. bis 16. Oktober 2021 stattfindet, ist es erstmals möglich, dass Jugendliche selbst Projekte auf die Beine stellen. „Jugendliche wollen mitmischen. Sie haben ein großes Gespür für Gerechtigkeit und Solidarität und wissen ganz genau, wo der Hut brennt und wo es in ihrer Umgebung und ihrem Umfeld Veränderung und Neugestaltung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Auf die Jugendlichen warteten verschiedene Projekte

72 Stunden ohne Kompromiss
Lavanttaler Jugendliche im Einsatz für andere Menschen

Im Rahmen der Aktion wurden auch im Lavanttal einige Projekte durchgeführt. LAVANTTAL. Die Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" ist geschlagen. Österreichweit waren mehr als 4.000 Jugendliche an der Aktion beteiligt. Auch im Lavanttal wurde einiges geschafft.  Lebbare Nachhaltigkeit Die Katholische Jugend Lavanttal war heuer bereits zum neunten Mal mit dabei. "Die 30 Teilnehmer aus dem Tal waren auch wirklich gefordert, manchmal auch an ihre Grenzen zu gehen", erzählt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Die Jugendlichen vom Jugendzentrum YoCo sangen in der Stadt für "Ärzte ohne Grenzen".
4

Jugendliches Engagement
72 Stunden ohne Kompromiss: Österreichs größte Jugendsozialaktion

SALZBURG (red). Die Palette reichte von Gartenarbeiten über Kochen mit geflüchteten Menschen bis zu Verschönerungsmaßnahmen in Notschlafstellen. Mit Straßenmusik wurden Spenden für die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" gesammelt. Bastian (17) erneuerte im Stadtteilgarten Itzling Hochbeete und Zäune. „72 Stunden ohne Kompromiss“ ist Österreichs größte Jugendsozialaktion, bei der sich junge Menschen 72 Stunden engagieren. Jugend wächst über sich hinaus  „Die Jugendlichen sind über sich und ihre...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Jugendlichen haben einen Brennstoffvorrat für die Tagesstätte Zuversicht angelegt.
4

"72 Stunden ohne Kompromiss" im Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND. Im Rahmen Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" wurden im Bezirk Gmünd zwei Projekte umgesetzt. Jung trifft Alt im Pflegeheim Schrems Auf die Frage, wie es denn für die Jugendlichen war mit den älteren BewohnerInnen des Seniorenheimes in Schrems zu arbeiten und Zeit zu verbringen, antworteten sie unisono: „Ungewohnt, aber eine schöne Erfahrung.“ Maria Faltin, die Projektleiterin, hatte sich ein vielfältiges Programm überlegt. So durften etwa die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Gemeinsames Arbeiten in St. Pius.
9

Kompromisslos in den Bezirken

In Scharten, Haibach, Gaspoltshofen, Peuerbach und Neukirchen arbeiteten Jugendliche bei der Sozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" für den guten Zweck. BEZIRKE. "72 Stunden ohne Kompromiss" lautet die Aktion der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. Diese 72 Stunden standen im Dienst der guten Sache. In der Praxis bedeutet das vor allem: Zupacken. Einsatz in Haibach und Scharten Wie in der Caritas-Einrichtung „Invita“ in Haibach, wo Menschen mit psychischen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
4

72 Stunden im Dienst der guten Sache

BRAUNAU. Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, einem Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 waren von 19. bis 22. Oktober auch Jugendliche in Braunau im Einsatz. Voller Motivation starteten neun Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Bezirk, sowie die jungen Flüchtlinge vom Jugendwohnprojekt der Volkshilfe mit den zwei Jugendleiterinnen vom Dekanat Braunau, Waltraud Menghin und Elisabeth Kronreif, in die 72...

  • Braunau
  • Lisa Penz
2

72 Stunden ohne Kompromiss: Völkermarkter Jugendliche beteiligen sich an zwei Projekten

Im Rahmen der Jugendsozialaktion nehmen Jugendliche aus dem Bezirk Völkermarkt an zwei verschiedenen Projekten teil. VÖLKERMARKT. Vom 19. bis 22. Oktober findet wieder Österreichs größte Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" statt. Bis zu 5.000 Jugendliche werden in ganz Österreich mit ihren Stärken, Ideen und ihrem Engagement zeigen, dass auch kleine Taten Großes bewirken können. Auch aus dem Bezirk Völkermarkt beteiligen sich zahlreiche Jugendliche an der Sozialaktion. Wunschkarten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Schüler des Josephinums präsentieren ihr mobiles Kaffeewagerl für den Weltladen in Scheibbs.
1 1 3

72 Stunden ohne Kompromiss

Schüler des Josephinums in Wieselburg beeindrucken mit einer kreativen Idee für den Weltladen in Scheibbs. BEZIRK. "Einer kann nicht viel bewirken, 15 dagegen schon", freuen sich die 16-jährige Katharina Meixner und der 18-jährige Niklas Herret darüber, in 72 Stunden viel Gutes tun zu können. Die beiden sind Schüler des Wieselburger Josephinums und gehören der Katholischen Jugend an. Einfach etwas Gutes tun "Wir wollten etwas Gutes tun und unsere Idee in einer tollen Gemeinschaft verwirklichen....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

72 Stunden ohne Kompromiss im Einsatz

ROHRBACH. Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion “72 Stunden ohne Kompromiss“ hieß es für tausende Jugendliche: Ärmel hochkrempeln, Engagement zeigen und powern bis zur letzten Sekunde. Hanna, Laura, Michelle, Sarah, Kathi und Anna Sophie aus Rohrbach haben sich von der Herausforderung gestellt, die Gartenmauer des Kindergarten Rohrbachs kunterbunt gestaltet und mit rund 50 Efeupflanzen begrünt. Mit viel Liebe zum Detail, einer großen Portion Spaß und anstrengender Arbeit haben die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Hollywood in Bramberg
4 4

"72 Stunden“ für eine bessere Welt - auch im Pinzgau

Mehr als 800 Jugendliche haben sich in 56 Projekten an Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ von 15. bis 18. Oktober in der Erzdiözese Salzburg beteiligt. Davon fanden acht Projekte im Pinzgau statt. SALZBURG/PINZGAU. „Jugendliche sind bereit, sich für ihre Mitmenschen einzusetzen- das zeigt die Rekordteilnahme in Salzburg bei den 72 Stunden ohne Kompromiss“, so Philipp Blüthl, ehrenamtlicher Vorsitzender der Katholischen Jugend Salzburg. „Mich beeindruckt nicht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
120 Jugendliche setzten sich im Rahmen der Aktion im Bezirk ein - In Großpetersdorf gab es eine Jugenddisco.
1

"72 Stunden ohne Kompromiss" im Bezirk

Im Rahmen von Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" gab es alleine im Bezirk Oberwart 15 Projekte, die von 120 Jugendlichen umgesetzt wurden. Initiiert wird seit zehn Jahren von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. Die Aktion läuft von 15. bis 18. Oktober, 16 Uhr, in ganz Österreich. Es nehmen Schulklassen, Lehrlingsbetriebe, Jugendvereine und Einzelpersonen daran teil. In einem Interview berichtet Monika Schewek...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
10

Startschuss für die "72 Stunden ohne Kompromiss"

ST. PÖLTEN (jg). "Die einen ziehen sich zurück in ein neues Biedermeier, die anderen engagieren sich sozial in Vereinen, bei der Feuerwehr oder eben bei 72 Stunden ohne Kompromiss", hielt Nationalrat Fritz Ofenauer anlässlich des heutigen Starts der österreichweit größten Jugendsozialaktion fest. Rund 5.000 Jugendliche werden von 15. bis 18. Oktober in 400 Projekten zum Schwerpunkt "Nachhaltigkeit und Fairness" unter anderem Schmuck aus gebrauchten Materialien herstellen, einen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Bewohner von St. Vinzenz sammeln schon eifrig Äpfel für die 72-Stunden-ohne Kompromiss-Aktion.
4

Neuer Gehweg in 72 Stunden

BEZIRK. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Klienten in St. Vinzenz Wohnen. Sie nehmen unter dem Motto "Was der Herbst alles bringt und bietet" bei der Aktion 72 Stunden ohne Kompromiss teil. Die größte Jugendsozialaktion des Landes startet am 15. Oktober mit dem Ziel ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Fairness zu setzen. Jugendliche arbeiten dabei mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen zusammen und lernen sich gegenseitig besser kennen. Im St. Vinzenz-Wohnen werden Früchte und Gemüse...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss"

Für die Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, die vom 15. bis 18. Oktober österreichweit gemeinsam mit der Katholischen Jugend, der youngCaritas und dem Hitradio Ö3 durchgeführt wird, werden Teilnehmer gesucht. Jugendliche lösen innerhalb von 72 Stunden gemeinnützige Aufgaben. So wird den Jugendlichen ermöglicht, durch praxisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln neue Perspektiven und Hintergründe zu erfahren. Der Schwerpunkt 2014 lautet "Nachhaltigkeit und Fairness". Die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gedanken aus Osttirol
Upcycling-Aktionen der youngCaritas Niederösterreich-West: Unter anderem wird aus Kaffee-Kapseln eine Halskette hergestellt und aus einem Fahrradschlauch ein stylischer Ring gebastelt. (v.l.n.r.: Alexandra Zehetner - youngCaritas, Jasmin Schöllbauer - 72h-Teilnehmerin, Andreas Steininger - 72h-Teilnehmer)
3

72 Tage vor 72 Stunden: Gemeinsam stark machen für die Welt von Morgen

ST. PÖLTEN (red). Am 15. Oktober 2014 startet Österreichs größte Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, ein Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit der youngCaritas und Hitradio Ö3. Bis 30. September 2014 können sich noch alle Interessierten zwischen 14 und 25 Jahren (Einzelpersonen und Jugendgruppen) auf der Homepage www.72h.at anmelden. Anmeldeschluss für Projekteinreichungen ist der 9. September 2014. Bis zum Start der Aktion werden in den kommenden 72 Tagen täglich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
5

Größte Jugendsozialaktion startet

72 Stunden lang im Dienst für soziale Anliegen, Nachhaltigkeit und Fairness. TULLN / Ö. „Lass dich nicht pflanzen, setz dich ein“ heißt das diesjährige Motto von etwa 5.000 Jugendlichen, die sich österreichweit von 15. bis 18. Oktober 2014 mit viel Power und Kreativität 72 Stunden lang für soziale Anliegen, Nachhaltigkeit und Fairness stark machen. Schon zum siebten Mal veranstaltet die Katholische Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 Österreichs größte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Lisa, Natascha und Julia fertigten innerhalb von 72 Stunden im Seitenstettner Schacherhof viele Schutzengerl, die für einen guten Zweck im Amstettner Einkaufszentrum verkauft wurden.

72 Stunden ohne einen Kompromiss

Hunderte Schutzengerl fertigten rund 30 Schülerinnen und Schüler (Bild: Lisa, Natascha und Julia) im Rahmen der Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ im diözesanen Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten. Julia Aigelsreiter, 16, betonte: „Damit wollten wir Menschen helfen. Das passt ganz gut, denn die meisten von uns gehen in eine Schule für Sozialberufe.“ Es habe ihr „voll gefallen“. Die Schutzengerl wurden für den Sozialmarkt Amstetten im Einkaufszentrum CCA...

  • Amstetten
  • Anna Eder
Knapp 300 Jugendliche kamen zum Start von „72 Stunden“ ins Seniorenwohnhaus St. Anna in Linz.

BORG Perg bei "72 Stunden ohne Kompromiss"

PERG, UNTERWEISSENBACH (ulo). Von 17. bis 20. Oktober läuft wieder "72 Stunden ohne Kompromiss", die österreichweite Jugendsozialaktion von Katholischer Jugend und youngCaritas. Nicht weniger als 70 Projekte gibt es in Oberösterreich, fast 1000 Jugendliche werden ihre Arbeitskraft und Kreativität für soziale Zwecke zur Verfügung stellen. Da es im Bezirk Perg kein eigenes Projekt gibt, helfen Schüler des BORG Perg in Unterweißenbach mit. Unter dem Titel "Mit Schwung und Farbe ins Seniorenheim"...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Burg Altpernstein in Micheldorf

"72 Stunden ohne Kompromiss"

Österreichweite Jugendsozialaktion der Kath. Jugend und youngCaritas zwischen 17. und 20. Oktober. BEZIRK (wey). Heuer scheint die Aktion alle Rekorde zu sprengen: Nicht weniger als 70 Projekte gibt es in Oberösterreich, fast 1.000 Jugendliche werden ihre Arbeitskraft und Kreativität für soziale Zwecke zur Verfügung stellen. Im Bezirk gibt es zwei Projekte. "Jung sein - heute und damals" lautet das Motto der Zeitbank 55+ und der Burg Altpernstein in Micheldorf. Das Gespräch zwischen Senioren...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Projekt: 72 Stunden ohne Kompromiss

BEZIRK. Die Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit Young Caritas und Hitradio Ö3 findet von 17. bis 20. Oktober in ganz Österreich statt. Während dieser 72 Stunden verwirklichen Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren gemeinnützige Projekte rund um das Thema "Aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen". Teilnehmer können entweder eigene Projekte einreichen oder ihre Interessen angeben, so dass sie zu einem passenden Projekt...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Am 17. Oktober beginnt Österreichs größte Jugendsozialaktion der Katholischen Jugend.

"72 Stunden ohne Kompromiss"

Am 17. Oktober beginnt Österreichs größte Jugendsozialaktion der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. 72 Stunden lang kreativ sein, Ärmel hochkrempeln, Engagement zeigen und powern bis zur letzten Sekunde? In 72 Tagen zusammen mit 5000 Mädchen und Burschen in ganz Österreich: Vom 17. bis 20. Oktober 2012 sind wieder Jugendliche für die Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss" in rund 400 Einzelaktionen österreichweit im Einsatz. Analog zum „Europäischen...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Noch 72 Tage bis zu "72 Stunden ohne Kompromiss“ 2012

Österreichs größte Jugendsozialaktion der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 beginnt am 17. Oktober. OÖ. 72 Stunden lang kreativ sein, Ärmel hochkrempeln, Engagement zeigen und powern bis zur letzten Sekunde? In 72 Tagen zusammen mit 5000 Mädchen und Burschen in ganz Österreich: Vom 17. bis 20. Oktober 2012 sind wieder Jugendliche für die Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss" in rund 400 Einzelaktionen österreichweit im Einsatz. Analog zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
20

72 Stunden vollster Einsatz!

Gemeinsam Gutes tun, so lautete das Motto des Projekts „72 h ohne Kompromiss“ Österreichs größte Jugendsozialaktion „72 h ohne Kompromiss“ ging vergangene Woche auch in Innsbruck über die Bühne! (lg). 5.000 Jugendliche waren österreichweit bereit, drei Tage lang ihre Zeit in ein Projekt für die gute Sache zu stecken. Der Spaß und die Erfahrung, wie wenig es braucht, um sinnvoll zu helfen und die Welt „ein klein bisschen besser zu machen“, standen bei der Aktion, die alle zwei Jahre stattfindet,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Elisabeth Demir

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.