Juwel

Beiträge zum Thema Juwel

Der Traunstein spiegelt sich im Krottensee
in der Morgensonne
20 12 31

Salzkammergut - Gmunden
Besuch am vereisten Krottensee

Heute am Krottensee Wie durch einen  verwunschenen  Zaubergarten zu spazieren kommt's mir heute vor...diese Stille, ab und zu ein klopf, klopf vom Specht, ein Eichkatzerl huscht vorbei...und schon bin ich wieder in meiner Zauberwelt. Das alles in Gmunden...   Es  ist ein Geheimtipp! Auch die Enten und Schwäne erfreuen sich im Sommer dieser Stille und Schönheit.... Aber komm selbst und schau dir dieses Relikt aus der letzten Eiszeit an! Er liegt in der Nähe des Schlosses Cumberland und vom...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
1

Bezirk Neunkirchen
Ein interessantes Klein-Museum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Klein, aber fein. So präsentiert sich Georg Zwickls Eisenbahn-Museum seit acht Jahren. Kennen Sie das Ghega-Musem in Breitenstein? Nein? Dann haben Sie etwas versäumt, gesetzt dem Fall, Sie lieben Eisenbahnen. Was Georg Zwickl vor acht Jahren aus der Taufe gehoben hat, ist bezirksweit einzigartig. Mit viel (Eigen-)Kapital und noch viel mehr Hingabe hat er unweit der "Kalten Rinne" eine Gedenkstätte für den (Ghega)Bahn-Bau eingerichtet. Diese Tage feierte das Museum das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
JuWeL-Projektleiter Paul Mahr und Sebastian Lehner.
2

Ehrung
Drei Jungsportler wurden mit dem "JuWeL" ausgezeichnet

MARCHTRENK, BUCHKIRCHEN. Seit knapp zwei Jahren werden junge Talente in den Bereichen Sport und Freizeit, Kunst und Kultur sowie Soziales und Menschlichkeit mit dem "JuWeL" – ein Award für Jugendarbeit – für deren Engagement, Einsatz und Talent ausgezeichnet. Zuletzt konnte der Buchkirchner Turner Sebastian Lehner (11 Jahre), in den letzten Jahren Staatsmeister in seiner Klasse, in der JuWeL-Familie begrüßt werden. Davor konnten die beiden Marchtrenker Eishockeybrüder Martin (14 Jahre) und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Auf 2.200m hat sich im Radurschltal in Pfunds durch einen Murenabgang von selbst ein wunderschöner See gebildet. Was viele als "Kunstwerk der Natur" betiteln ist aber nicht ganz ungefährlich.

Pfunds
Bergsee im "Radurschltal" darf vorerst bleiben

Wanderern bietet sich derzeit im Radurschltal in Pfunds hinter dem Hohenzollernhaus ein schönes Naturschauspiel. Dort hat sich auf 2.200m durch einen Murenabgang von selbst ein wunderschöner See gebildet. Was viele als "Kunstwerk der Natur" betiteln ist aber nicht ganz ungefährlich. PFUNDS (das). Kristallklares Wasser glitztert im ca. zwei Fußballfelder großem und zwei bis vier Meter tiefen Bergsee. Doch worin manche unberührte Bergidylle sehen, sehen andere wieder eine potenzielle Gefahr. Zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Anmeldungen und Infos unter 1.fc.siewillja@gmx.at.

HALLENFUßBALL
JuWel-Hallencup in Marchtrenk

MARCHTRENK. Das Netzwerk für Jugendarbeit „Kreatives JuWeL“ zeichnet neben Vereinen, die sich für Jugendanliegen stark machen, auch junge Einzelpersonen aus. Mit einem sportlichen Event startet die Initiative ins neue Jahr und präsentiert am Samstag, den 12. Jänner, den JuWeL-Hallencup in der Dreifachturnhalle in Marchtrenk. Dabei können Hobby- und Firmenmannschaften in einem Vormittags- und Nachmittagsturnier ihre Ballgeschicke unter Beweis stellen. Ausgerichtet wird das Ereignis vom ersten...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
3

Wiener Spaziergänge
1180 Währinger Straße 125

Den Cottage-Hof habe ich hier schon präsentiert, weil mich die prachtvolle Jugendstil-Fassade beeindruckt hat. Heute konnte ich einen Blick ins Stiegenhaus werfen. Nicht minder beeindruckend. Erbaut 1902, Architekt war Hans Dworak.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Das Schloss Stainz ist einer der baulichen und kulturellen Höhepunkte in der Tourismusregion.
2 2

Tourismusregion Schilcherland bündelt die Kräfte

Am 28. August findet im Rahmen der Tourismusvollversammlung die Komissionswahl für den neuen Verein "Schilcherland Steiermark" statt. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Landschaft, der Wein, die Kulinarik, die Kultur – das sind nur einige Merkmale, die Touristen an der Region Schilcherland schätzen, ganz unabhängig von bestehenden Gemeindegrenzen. Dennoch erfolgte die Vermarktung der Region bislang über fünf getrennte und voneinander unabhängige Tourismusverbände. Das soll sich nun teilweise ändern –...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Projektleiter Paul Mahr mit JuWel-Talenten: Anna Baumgartner, Stefanie Pesendorfer und Helene Purtscheller.

Talente-Förderung durch das Jugendprojekt JuWel

BEZIRK. Unterstützung in jungen Jahren, ist unabhängig von den Eltern oder durch einen Verein, bei Kindern oder jungen Menschen für die Entwicklung sehr wichtig. Die Auszeichnung „JuWeL“ an junge Talente aus Kunst/Kultur/Sport/Freizeit möchte hier eingreifen und hilft mit medialer und finanzieller Unterstützung. Auf dem Foto überreicht Projektleiter Paul Mahr Leichtathletikhoffnung Anna Baumgartner, Eislaufjungstar Stefanie Pesendorfer und Bratsche-Talent Helene Purtscheller ihre...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
7 10 10

Jugendstiljuwel

Wieso kannte ich das nicht? Wir haben diese stupende Jugendstil-Häuserzeile in Brunn am Gebirge zufällig entdeckt. Ich habe sofort nachgeschaut und sehr wenig dazu gefunden; weder die Gemeinde, noch irgendwelche Denkmalpfleger präsentieren sie, obwohl sie edel, wunderschön und bestens  gepflegt ist. Sie bildet eine Seite der Franz-Keim-Gasse in Brunn am Gebirge, NÖ. Franz Keim (1840 - 1918) war ein Lehrer und Schriftsteller, der unter anderem das Nibelungenlied für Kinder nacherzählte. Er starb...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Anzeige
"Der Trend "Weniger ist mehr" setzt sich fort" - KommR Johann Figl im Interview

Interview mit KommR Johann Figl

KommR Johann Figl, Obmann des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich im Interview. Herr Obmann, das Jahr geht zu Ende, wenn man zu Weihnachten Schmuck schenken möchte, womit liegt man heuer richtig? Johann Figl: Einerseits bietet der Nö. Juwelierfachhandel die zeitlosen Klassiker, das ist von der Zuchtperlenkette bis zum Brillantschmuck, andererseits gibt es aber auch trendigen Schmuck. Stark nachgefragt ist Brillant-Solitärschmuck....

  • Niederösterreich
  • Juweliere Niederösterreich
Paul Mahr, Lea Haunstein, Stefanie Pesendorfer und die Stadträte Harald Maier-Kern und Heidi Strauss.

Netzwerktreffen der ausgezeichneten "JuWeLe"

BEZIRK. Einmal jährlich bringt Initiator Paul Mahr Vereine und Organisationen, die mit dem "JuWeL" ausgezeichnet wurden, zur Veranstaltung "VereinsJuWeLe" zum Netzwerken zusammen. An der sechsten Auflage im FullHaus Marchtrenk nahmen 26 Vereine aus dem gesamten Bezirk teil. Dabei ging es wieder um Preise in Höhe von 2.500 Euro. In unterhaltsamen Spielen mit mehr als 100 Mitwirkenden setzten sich die Calisthenics vor den DSV Snipers aus Marchtrenk mit einem finalen Sechser beim Würfeln durch....

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
2

Hilfe Für Orgel-Juwel in Maria Schutz

Erlös von CD-Verkauf soll Wartungsarbeiten mittragen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. „Pfeifenwind und Saitenklang“, das niederösterreichische Konzertduo mit Georg Stockreiter (Orgel) und Maximilian Schöner (Violine) setzt sich für die berühmte Walckerorgel in Maria Schutz ein, um Wartungsarbeiten an dem Musikinstrument zusätzlich zu unterstützen. Das Duo konzertierte am 16. Juli in der Wallfahrtskirche. Mit großem Erfolg. Das Konzert wurde live und professionell mitgeschnitten und daraus entstand binnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
24 82 2

Gewinnspiel: 54 Wäschespinnen von JUWEL zu gewinnen

Die BEZIRKSBLÄTTER und JUWEL verlosen pro Bundesland sechs Wäschespinnen. Die Wäschespinne, die sich von selbst öffnet und spannt, ist jetzt als Modell LIFT sechsfach höhenverstellbar - mit einer Arbeitshöhe von ca. 160 – 180 cm. Nach Auslösen des Handhebels öffnet die JUWEL Gasfeder-Automatik die Wäschespinne wie von Zauberhand. Hochwertige, witterungs- und rostbeständige Aluminiumprofile in Titanoptik und stabile, UV-beständige Sternteile in limettengrün - BUSSE-Design, schmutzgeschützte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr mit Marchtrenker Österreichfahne und Andreas Buciuman.

25.000 Kilometer mit Marchtrenker Österreich-Fahne

BEZIRK. Das Jugendprojekt "JuWeL" arbeitet derzeit an einem späten Beitrag zum Festival der Regionen, welches in Marchtrenk stattfindet. Um die Marke "JuWeL in die weite Welt hinauszutragen, begab sich der Marchtrenker Andreas Buciuman per Fahrrad mit zwei Freunden auf die sehr große Reise von "Austria2Australia". In einem Jahr sollen mit Marchtrenker Österreichfahne samt verschiedenen JuWeL-Utensilien über 25.000 Kilometer zurückgelegt und Australien erreicht sein. Ein Dokumentarfilm soll über...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Marchtrenker Schützenverein: Samuel Scheirich, OSM Harald Berger, Patrick Zimmer und Alexander Stogmeyer.
3

JuWeL unterstützt talentierte Jugend

Jugendnetzwerk fördert Engagement und Leistung. MARCHTRENK. Das vom Marchtrenker Bürgermeister Paul Mahr initiierte Jugendnetzwerk JuWeL zeichnet nicht nur überregionale Vereine und Organisationen für ihre Jugendarbeit aus (zuletzt erhielten die Schleißheimer Perchten und die Feuerwehrjugend die begehrte Trophäe), sondern fördert talentierte Jugendliche auch finanziell. Angefangen bei der Geigenvirtuosin Teresa Wakolbinger bis zu Samuel Scheirich, Patrick Zimmer und Alexander Stogmeyer, den...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Jugendobmann der Schleißheimer Perchten Christian Lang, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Projektleiter JuWeL und Bürgermeister von Marchtrenk Paul Mahr, Vizebürgermeister von Schleißheim Johann Knoll und der Obmann der Schleißheimer Perchten Thomas Haunschmid.

Perchtengruppe für ihre Jugendarbeit ausgezeichnet

Die "Zotdawaschln“ erhielten eine JuWeL-Trophäe. SCHLEIßHEIM. Am 26. November wurden die Schleißheimer Perchten von JuWeL-Projektleiter Paul Mahr mit einer Urkunde und der Trophäe „JuWeL“ für gute Jugendarbeit mit ihrer Kinderperchtengruppe „Schleißheimer Zotdawaschln“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung legt Wert auf Jugendbeteiligung, Öffentlichkeitsarbeit, Qualifikation der Betreuer und sinnvolle Freizeitbeschäftigung in einem Verein. Die "Zotdawaschln“ wurden im Jahr 2006 gegründet und in...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Das Jugendprojekt JuWeL unterstützt Kinder- und Jugendprojekte in Oberösterreich.

Imagefilm über gratis Unfallversicherung für Kinder in Marchtrenk und Holzhausen

MARCHTRENK. Auf Initiative der Kreativwerkstätte JuWeL haben die Stadtgemeinde Marchtrenk und die Gemeinde Holzhausen alle 2100 Kinder bis zum 15. Lebensjahr mit Hauptwohnsitz gratis unfallversichert. Im Frühjahr gab es für das Projekt den Publikumspreis SozialMarie 2016. Diesen bekommt jährlich ein sozial innovatives Projekt verliehen. Als Gewinn wurde ein Kamerateam für den Dreh eines dreiminütigen Imagevideos zur Verfügung gestellt. Jetzt ist der Film fertig:...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
Johannes Aichinger (Obmann-Stv.), Bürgermeister Paul Mahr, Bauamtsleiter Thomas Berndorfer, Alfred Pöhli (Marketing) und Gerald Aichinger (Präsident).

SC-Marchtrenk: Spatenstich zum Vereinsheim-Ausbau

Umbau stellt Beginn einer Reihe von notwendigen Sanierungsmaßnahmen dar. MARCHTRENK. Der SC-Marchtrenk ist stark in der Jugendarbeit engagiert, betreut über 100 Kinder und fördert damit aktiv den Bewegungsdrang und den Teamgeist. Nicht zuletzt ist der Fußball auch ein bewährtes Mittel, die Integration zu fördern. Diese Jugendarbeit wird bereits seit Jahren auch aus Mitteln des Jugendprojektes JuWeL unterstützt. Um diesen Aufgaben auch in Zukunft nachkommen zu können, werden die bestehenden...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Das Jugendprojekt JuWeL unterstützt zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte in Oberösterreich.

Gratis-Unfallversicherung für Kinder wurde prämiert

BEZIRK. Die Leader Region Wels-Land (LEWEL) gewann mit der Gratis-Unfallversicherung für alle 2100 Kinder in Marchtrenk und Holzhausen unter 280 Bewerbungen den Publikumspreis SozialMarie 2016. Diesen bekommt jährlich ein sozial innovatives Projekt verliehen. Das Netzwerk der JuWeL-Familie, etliche Vereine und Gemeinden, starke Unternehmen und die Feuerwehren ermöglichten durch ihre Mitarbeit diesen Erfolg. Als Preis bekommt das Projekt ein Kamerateam für den Dreh eines etwa dreiminütigen...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Vertreter der Trachtenkapelle Thalheim/Wels, Jugendreferent Andreas Gatterbauer, Bgm. Marktgemeinde Thalheim Andreas Stockinger und Projektleiter Bgm. Paul Mahr.

JuWeL-Auszeichnung in ganz Oberösterreich gefragt

MARCHTRENK. Die Auszeichnung für gute Jugendarbeit von Vereinen durch die Kreativwerkstätte "JuWeL" erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. In den letzten Wochen erhielten die Trachtenkapelle Thalheim bei Wels und der Perchtenverein Weißkirchner AuTeufeln die begehrte Auszeichnung. In Thalheim hat Bürgermeister Andreas Stockinger die Kontaktaufnahme mit weiteren jugendfreundlichen Vereinen bereits zugesagt. Aktuelle Anfragen liegen zudem aus Wels, Ansfelden, Traun, Freistadt, St....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Alpin Juwel Cart Trophy 2015.

Qualifying + Night Race Alpin Juwel Cart Throphy Wann: 10.10.2015 20:00:00 bis 10.10.2015, 22:00:00 Wo: Ortszentrum, 5754 Hinterglemm auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.