Kaminbrand

Beiträge zum Thema Kaminbrand

Lokales

Neufelden
Kaminbrand weitete sich aus

Gegen 18.30 Uhr kam es am 6. Juli 2019  in einem Wohnhaus in Neufelden zu einem Kaminbrand. NEUFELDEN (red). Dieser wurde von der Feuerwehr beim kontrollierten Abbrand bewacht. Die Umgebungstemperatur wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Am 7. Juli um 2:20 Uhr schlug der 50-jährige Hausbesitzer neuerlich Alarm, dass der Nahbereich des Heizungskamins brennen würde. Der Brand weitete sich schließlich auf das Dachgeschoß aus und musste von acht Feuerwehren mit mehr als 100 Mann...

  • 07.07.19
Lokales
Die Kameraden der FF Vordersdorf waren bei diesem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus sofort zur Stelle.

Freiw
Kaminbrand mit glimpflichem Ausgang

Kaminbrand eines Einfamilienhauses in Vordersdorf. WIES. Gestern sind die Feuerwehren Vordersdorf und Wies zu einem Kaminbrand bei einem Einfamilienhaus nach Wolfgruben bei Vordersdorf ausgerückt. Am Einsatzort angekommen war bereits ein Rauchfangkehrer vor Ort. Aus Sicherheitsmaßnahmen wurde sofort ein Brandschutz aufgebaut und die Kameraden rüsteten sich mit dem schweren Atemschutz aus. Kontrolliertes Ausbrennen Unter Beobachtung der Feuerwehr und dem Rauchfangkehrer ließ man den...

  • 18.06.19
Lokales
Die FF Patergassen war mit 16 Mann und zwei Löschfahrzeugen im Einsatz

Brand
Kamin geriet beim Reinigen in Brand

Kaminbrand: Ablagerungen im Kamin entzündeten sich beim Reinigen.  GEMEINDE REICHENAU. Am 16. Juni gegen 20.30 Uhr reinigte eine 52-jährige Frau einen Feststoffbrennkessel im Heizraum (Keller) ihres Wohnhauses in der Gemeinde Reichenau. Dazu brannte sie die Feuerstelle zusätzlich mit einem Gasbrenner aus. Durch den Gasbrenner entzündeten sich die Ablagerungen im Kamin und es kam in der Folge zu einem Kaminbrand. FF Patergassen im Einsatz Unter Aufsicht der verständigten FF Patergassen...

  • 17.06.19
Lokales
In Tux kam es zu einem Kaminbrand

Brand
Kaminbrand in Tux

TUX. Am Montagabend, den 18.03.2019 gegen 21:45 Uhr kam es in einem Hotel in Tux zu einem Kaminbrand. Die Freiwillige Feuerwehr Tux rückte mit 30 Mann und 4 Fahrzeugen aus und überwachte das Abbrennen der Glutreste im Kamin. Anschließend wurde der Kamin durchlüftet und der verständigte Kaminkehrer reinigte den Kamin bzw. entfernte Rückstände aus dem Kaminrohr. Am Kamin entstand Sachschaden, Personen waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

  • 19.03.19
Lokales
5 Bilder

Kaminbrand in der Vorderbrühl

BEZIRK MÖDLING. Am vergangenen Samstag wurde die Bezirksalarmzentrale Mödling via Notruf 122 über eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Vorderbrühl informiert. Der Disponent alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling zum Brandverdacht in die Brühlerstraße. Noch während sich zahlreiche ehrenamtliche Mitglieder am Weg zum Feuerwehrhaus befanden erreichten weitere Anrufe die Bezirksalarmzentrale. Laut mehreren Meldern war eine starke Rauchentwicklung aus dem...

  • 06.03.19
Lokales
3 Bilder

FF Waldneukirchen
Kaminbrand in Waldneukirchen

Die erste Einsatzfahrt mit dem neuen Rüstlöschfahrzeug führte die FF Waldneukirchen gestern (20. Feb) kurz nach 19:00 in die Kneippstraße in Waldneukirchen. WALDNEUKIRCHEN. Ein Bewohner des Bauernhauses hörte zuvor einen lauten Knall. Wie sich bei einem Blick in die Küche herausstellte, war dessen Ursache eine Verpuffung im Kachelofen samt Kaminbrand. Alarmiert wurde die FF Waldneukirchen gemeinsam mit den Feuerwehren Steinersdorf und St. Nikola. Nach dem Eintreffen überwachten die Florianis...

  • 24.02.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war bei einem Kaminbrand im Einsatz.
4 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Kaminbrand sorgte für Einsatz

PINKAFELD. Am Abend des 22.02. wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einem Kaminbrand in die Bielfeldstraße alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug) und dreizehn Mann zum Brandeinsatz aus. Am Einsatzort wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von den Hausbesitzern bereits in Empfang genommen. Aus dem Kamin über dem Dach war starke Rauchentwicklung sowie Funkenflug zu erkennen. Rauchfangkehrer angefordertSofort wurde...

  • 23.02.19
Lokales
Die FF-Retz kontrollierte den Kamin in Retz.

Retz Kaminbrand
Kaminbrand in Retzer Altstadt

RETZ (ag). Die Freiwillige Feuerwehr Retz wurde zu einem Kaminbrand alarmiert. Hausbewohnern fiel der Funkenflug am eignen Kamin auf und wählten zur Sicherheit den Notruf 122. Bei der Fahrt zur Einsatzstelle in der Retzer Altstadt wurde auch der ortsansässige Rauchfangkehrer informiert. Vor Ort wurde sofort der Brandschutz und die Beleuchtung aufgebaut. Der Rauchfangkehrer kontrollierte den Heizkessel, begutachtete den Kamin und konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Mit der Wärmebildkamera...

  • 13.02.19
Lokales
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Ladendorf: Flammen schlugen aus Kamin

LADENDORF. Kurz vor 11 Uhr am 5. Feburar wurde die FF Ladendorf zu einem Kaminbrand in den Markusweg gerufen. Bei der Ankunft am Einsatzort schlugen sichtbar Flammen aus dem Kaminrohr. Nach einer sofortigen Erkundung durch den Einsatzleiter mit der Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden: Der Brand beschränkt sich lediglich auf den Kamin. Nach dem Aufbau eines Brandschutzes am Dachboden wurde durch den bereits eingetroffenen Rauchfangkehrer die Putztür geöffnet und der Kamin...

  • 05.02.19
Lokales

Lehenrotte: Kaminbrand in der alten Volksschule

LEHENROTTE. Die Freiwillige Feuerwehr Lehenrotte wurde zu einem Kaminbrand in der alten Volksschule alarmiert. Schaden am alten Baubestand entstand keiner, der Kamin dürfte jedoch baufällig sein.Schon wenige Minuten nach der Alarmierung rückte die Wehr mit 16 Mann zur Einsatzstelle aus. Nach einer kurzen Lageerkundung wurden sämtliche Räume, die an den Kamin angrenzen, auf Wärmestellen kontrolliert, der Holzofen abgesperrt und alle Klassen entraucht. Der zuständige Rauchfangkehrer wurde...

  • 01.02.19
Lokales
In einem Hotelbetrieb in Stans kam es zu einem Kaminbrand

Brand
Kaminbrand in Stans

STANS. Am Donnerstaggabend, den 17.01.2019 kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Kaminbrand in einem Hotelbetrieb in Stans, nachdem Angestellte des Hotels die offene Feuerstelle im Rezeptions- bzw. Barbereich anfeuerten. Die Feuerstelle wurde von der FFW Stans ausgeräumt und der Kamin wurde gereinigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Einsatz standen 24 Mann der FFW Stans, 13 Mann der FFW Schwaz, die Rettung, die Polizei und 1 Kaminkehrer.

  • 18.01.19
Lokales

Feuerwehreinsatz
Kaminbrand in Mistelbach

MISTELBACH. Wegen eines Kaminbrand wurde die Feuerwehr Mistelbach am Montag, 14. Jänner in der Josef Strasser Gasse gerufen. Als sie eintreffen ist der Brand bereits erloschen. Der zuständige Rauchfangkehrer inspizierte den Rauchfang.

  • 14.01.19
Lokales
Der Kamin brannte völlig aus, warum ist unklar.
3 Bilder

Einsatz im Pielachtal
Kaminbrand in Rennersdorf

OBER-GRAFENDORF (th). Am Dienstag, dem achten Jänner wurden die Kameraden der Feuerwehr Ober-Grafendorf zu einem Kaminbrand in Rennersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der des Tanklöschfahrzeuges war keine Brandentwicklung mehr erkennbar. Der Kamin wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert. "Der Kamin war ausgebrannt, warum es zu dem Brand kam, kann man leider nicht sagen. Wir haben geschaut, dass rundherum nichts zu brennen beginnt", so Karl Lechner von der Feuerwehr Ober-Grafendorf. Ein...

  • 09.01.19
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr Schweinbach
Kaminbrand in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Am Dreikönigstag, kurz nach 9 Uhr wurde die Feuerwehr Schweinbach zu einem Kaminbrand eines Einfamilienhauses im Kreuzfeld (Gemeinde Engerwitzdorf) alarmiert. Der Hausbewohner hat die Feuerwehr informiert, nachdem er durch Geräusche auf den Kaminbrand aufmerksam wurde. Ausbreitung verhindert Bei der Lageerkundung stellte Einsatzleiter Christian Bötig im Dachboden eine starke Verrauchung fest und einen Brand im Kamin in diesem Bereich. Unverzüglich wurde ein Brandschutz...

  • 08.01.19
Lokales
Zwei Kaminbrände innerhalb von 24 Stunden hielten die Florianijünger auf Trapp.
4 Bilder

Zwei Kaminbrände in 24 Stunden
Kaminbrände forderten die Feuerwehr Landeck

LANDECK/FLIESS. In den Abendstunden des 28. Dezembers wurde ein Kaminbrand am Schulhausplatz in Landeck gemeldet. An der Einsatzstelle wurde ein massiver Funkenflug und Flammen aus dem Kamin eines Mehrfamilienhauses festgestellt. Um ein Übergreifen auf den Dachstuhl, beziehungsweise Wohnräume, zu verhindern wurden Teile der Dachhaut gekühlt, sowie der Kaminverlauf mit der Wärmebildkamera beobachtet. Nach nicht einmal 24 Stunden wurden die Feuerwehr Landeck abermals, aufgrund der...

  • 02.01.19
Lokales
Zu einem Brand hinter dem Kamin eines Hauses kam es gestern, 21. Dezember, in Klagenfurt. Die BF Klagenfurt, FF Zell/Gurnitz und FF Haidach waren hierbei im Einsatz
3 Bilder

Einsatzkräfte rückten zu Kaminbrand in Klagenfurt aus

KLAGENFURT. Gesten kurz vor halb sechs brach in der Dr.-Lore-Kutschera-Straße in Klagenfurt ein Brand aus. Die FF Zell/Gurnitz war als erstes vor Ort, die Berufsfeuerwehr kam kurz darauf nach. Grund des Einsatzes war ein Glimmerbrand, der im Erdgeschoß hinter der Holzwand des Kaminanschlusses ausbrach. Von allen Einsatzkräften wurde kontrolliert, ob sich der Glimmerbrand in weiteren Teilen des Hauses ausgebreitet hat - es war aber keine weitere Brandausbreitung ersichtlich.  Die Holztrennwand...

  • 22.12.18
Lokales
Tabea (Mitte) rettete ihre beiden Geschwister.
17 Bilder

Brand in Kronstorf
16-Jährige rettet ihre Geschwister vor Brand

KRONSTORF. Am Donnerstagabend den 13. Dezember hat ein 16-jähriges Mädchen auf einem Bauernhof in Kronstorf ihren beiden schlafenden Geschwistern das Leben gerettet. Während die Eltern ihren Stand am Adventmarkt in Steyr betreuten, waren die drei Geschwister alleine zu Hause. Die 16-Jährige Tabea entdeckte vorerst Rauch im Wohnzimmer, darauf reagierte sie schnell und brachte die beiden Kinder in Sicherheit. Gemeinsam mit den drei Hunden der Familie begaben sie sich aus dem Haus. Tabea...

  • 14.12.18
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann im Walde rückte mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Kaminbrand in St. Johann im Walde

ST. JOHANN i. W. Am 10. Dezember 2018 gegen 06.10 Uhr kam in einem Bauernhaus in St. Johann im Walde, nach Beheizen eines Küchenherdes, zu einer starken Rauchentwicklung im Kamin. Dem 48-jährigen Hausbesitzer gelang es, den Kaminbrand mittels Feuerlöscher selbst zu löschen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann i. W. war mit 3 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. Am Gebäude entstand kein Schaden und es wurden auch keine Personen verletzt.

  • 10.12.18
Lokales

Brand in einem Wohnhaus in Deutsch-Griffen

DEUTSCH-GRIFFEN. Montag-Früh brach in einem Wohnhaus in der Gemeinde Deutsch-Griffen ein Kaminbrand aus. Ein Autofahrer entdeckte den Brand als er am Haus vorbeifuhr. Die FF Deutsch Griffen konnte den Brand mit insgesamt 15 Mann und zwei Fahrzeugen unter Kontrolle bringen. Brandursache dürfte die Entzündung von abgelagertem Glanzruß sein. Durch die Brand- bzw. Hitzeeinwirkung wurde der Kamin im Bereich des Obergeschosses und Dachbodens beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht...

  • 19.11.18
Lokales
4 Bilder

Kaminbrand in Gr. Siegharts

Am 2. November wurde die Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt um 18.20 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Kaminbrand in der Schwabengasse alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte die Wehr mit zwei Fahrzeugen aus. Am Einsatzort war aus einem Kamin Funkenflug zu sehen. Der Hausbesitzer informierte Einsatzleiter HBI Christian Reegen über die Situation. Die Schwabengasse wurde gesperrt. Ein Atemschutztrupp rüstete sich aus und drang in das Objekt in den Dachboden vor. Vom...

  • 03.11.18
Lokales
Foto: Fritz Widhalm
2 Bilder

Kaminbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt wurde am 2.November 2018 um 18.20 Uhr zu einem Kaminbrand in die Schwabengasse gerufen. Aus einem Kamin war Funkenflug zu sehen. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde der Einsatzleiter durch den Hausbesitzer über die Lage informiert. Der Kamin wurde laufend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, und der zuständige Rauchfangkehrer führte mit dem Einsatzleiter eine Kontrolle durch. Als keine weitere Gefahr mehr bestand wurde das Dach noch mit...

  • 03.11.18
Lokales
2 Bilder

Massiver Kaminbrand in Bad Ischl

Am Montag gegen 08:38 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach sowie der Hauptfeuerwache Bad Ischl, zu einem Kaminbrand in den Ortsteil Hinterstein alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte durch den Einsatzleiter Hannes Stibl, ein massiver Feuerschlag aus dem Kamin festgestellt werden. Umgehend wurde der zuständige Rauchfangkehrer verständigt. Mit der Drehleiter wurde der Brandbereich kontrolliert und überwacht, bis der Rauchfangkehrer den anfangs kritischen Teil der...

  • 15.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.