Karitative Veranstaltung

Beiträge zum Thema Karitative Veranstaltung

Lokales
Das Festival grenzARTig in Nauders bereicherte in den letzten zehn Jahren nicht nur mit Kunst und Kultur von insgesamt 150 Künstlern aus unterschiedlichen Regionen. Im Rahmen des letzten Events konnte ein Betrag von 4.000 Euro an den Verein Heartbeat übergeben werden, der sich für karitative Projekte in der Region einsetzt. 
Von links nach rechts: Kurt Kleinhans, Kathrin Kleinhans, Steffie Noggler (Heartbeat) Anne Maas (Nauderer Kunstfreunde) Gerd Agerer (Team grenzARTig)
11 Bilder

ART & Genussfestival „grenzARTig" setzt karitatives Zeichen
Künstler im gemeinsamen Engagement für den Verein HEARTBEAT in Nauders

IMST/NAUDERS(alra). Seit zehn Jahren treffen sich im Rahmen des ART & Genussfestivals „grenzARTig" Künstler in Nauders zum gemeinsamen Arbeiten, Austauschen, Vermitteln und Präsentieren. Als Ort für diese intensiven Kunsttage fungiert der Naudererhof, der sich neben dem regulären Hotelbetrieb einmal im Jahr als Drehscheibe für Kunstschaffende und Kunstinteressierte erweist. Regional bekannte Namen, wie Hans Seifert, Gerald Kurdoglu Nitsche, Christoph Mathoy und aus dem Bezirk Imst Wernfried...

  • 10.03.19
Lokales
Mitglieder samt Partnerinnen bei der letzten Jazz, Gulasch und Bier Veranstaltung
2 Bilder

Völkermarkt
15 Jahre karitative Arbeit des Round Table 47

2019 feiert der Round Table 47 ein Jubiläumsjahr. Bereits seit 15 Jahren sind die Mitglieder im Bezirk karitativ tätig und haben viele Projekte und Anfragen abgewickelt. VÖLKERMARKT. Round Table ist eine internationale Organisation bestehend aus Mitgliedern im Alter von bis zu 40 Jahre. Meist sind es 15 Männer und noch zwei bis drei Aspiranten im Jahr. Die Mitglieder des Round Table 47 helfen und unterstützen Bedürftigen, in Not oder durch andere Lebensumstände in finanzielle Notlage...

  • 07.03.19
Freizeit
Auf ein unterhaltsames Programm darf man sich auch heuer freuen
2 Bilder

Faschingsgilde Ferlach
Ferlacher Feifalan: Heuer mit "Vertača Trača"

Am 8. Februar starten die restlos ausverkauften Faschingssitzungen der Ferlacher Narren. Man setzt auf Programmpunkte, die auch in den letzten Jahren begeisterten.  FERLACH. Auch im neunten Jahr setzt die Faschingsgilde auf das von Anfang an bewährte Konzept mit vielen Standardnummern. "Das vergangene Jahr hat uns wieder genügend Material für 14 Nummern geliefert", freut sich Gildenkanzler Edwin Kanzian. Lachen vorprogrammiert Acht bis zehn Nummern bleiben vom Konzept her gleich –...

  • 30.01.19
  •  3
Lokales
21 Bilder

Erfolgreicher Weihnachtsmarkt finanziert Schwimmtherapie

Der Weihnachtsmarkt "Bastelei in der Holzerei" in Widldorf (Nähe Neumarkt/H.) hat sein hochgestecktes Ziel erreicht. Mit den Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt vom 24./25. November wird für ein ganzes Jahr die Schwimmtherapie für die 11-jährige Paula aus dem Innviertel ermöglicht. Einmal pro Woche kann nun das seit Geburt beeinträchtigte Mädchen eine Schwimmtherapie in Anspruch nehmen. Ermöglicht haben dies mit der Stiftung Kindertraum die Helfer und Sponsoren rund um diesen kleinen, feinen und...

  • 06.12.18
  •  1
Lokales
Jürgen Haiden, Edgar Stroy, Romana Wagner, Initiator Gerald Heißenberger, Patricia Trippold und Natalie Fuhrmann (v.l.) genossen Glühwein, Glühmost und Kekse

Glühwein und Süßes für Yvonne

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Yvonne ist 16 und lernt die Kunst der Gärtnerei. Die Gloggnitzerin weilt derzeit auf Praktikum in Norwegen. Inzwischen eröffneten Claudia und Gerald Heißenberger ihr Benefiz-Glühweinstandl in ihrem farbenprächtig weihnachtlich illuminierten Garten in Gloggnitz. Der Reinerlös des gut besuchten Glühweinstandls kommt Yvonne zugute, die tragisch ihren Vater verlor.

  • 20.11.18
Freizeit
4 Bilder

Stimmungsvolles GARTENFEST bei Familie Nessl in Schlickendorf

Zum 4. mal veranstaltet Familie Nessl ein Gartenfest zugunsten ihres Schulprojektes in Äthiopien.  Familie Nessl freut sich schon jetzt auf ihren Besucht!  Die gesamten Einnahmen kommen dem Projekt zu Gute. NEU: Details dazu finden Sie unter:  https://schulprojekt-aethiopien.weebly.com/ Wo: Familie Nessl, Schlickendorf 11a, 3494 Gedersdorf auf Karte anzeigen

  • 19.06.18
Leute
2 Bilder

Bücherflohmarkt in Gunskirchen für einen guten Zweck!

Am Samstag dem 9. Juni werden in Gunskirchen wieder alle Bücherwürmer, Leseratten, Literaturfreaks oder Belletristik – Fans auf ihre Kosten kommen – denn an diesem Tag veranstalten die SPÖ Frauen – Gunskirchen bereits zum 2. Mal einen Bücherflohmarkt. Vom Kinderbuch bis zum Krimi, vom Kochbuch bis zur Enzyklopedie, oder auch nur mal ein schöner Reisebildband – da wird für jede/jeden etwas dabei sein. Wie auch schon 2017 können alle Bücher gegen eine freiwillige Spende erworben werden - der...

  • 29.05.18
Sport
Bretmaisser und Steinparzer übergaben die gespendeten Ostereier an Irene Bayramoglu (re.) von der Notschlafstelle in Steyr.
3 Bilder

6500 Ostereier für den guten Zweck „verschossen“

STEYR. Zum 12. Mal veranstaltete die Schützengesellschaft Steyr zum Beginn der Karwoche ihr Ostereierschießen. Auch heuer geht der Erlös wieder an bedürftige Kinder und deren Familien in Steyr. An die 400 Teilnehmer waren beim Turnier der SG Steyr mit dabei. 6500 Eier wurden in den vier Turniertagen im Schützenkeller gebraucht. Die übrigen, gespendeten Eier brachten der 1. Schützenmeister Heinz Bretmaisser und Schützenrat Josef Steinparzer zur Notschlafstelle Steyr, ins Frauenhaus sowie zum...

  • 30.03.18
Lokales
10 Bilder

2. Punschtrinken des ÖKB Stadtverbandes Stockerau

Das 2. Punsch- und Glühweintrinken bei Fam. Kulir/Loidl war heuer ein voller Erfolg. Trotz vieler Abmeldungen durch die Grippewelle waren über 70 Personen dem Aufruf zum karitativen Beisammensein gefolgt, darunter der Kiwanis „Past Governor“ Josef Wasser und ÖKB Obmann von Korneuburg Wolfgang Schaffer, die auch mit sehr viel körperlichem Einsatz zum Gelingen des Festes beitrugen. Das Ziel, eine Gehhilfe, im Wert von ca. 700 €, für den 6jährigen Rafael, damit er die Welt aus einem anderen...

  • 10.02.18
Lokales
Die Unternehmerinnen mit Bürgermeister und Hausherr
4 Bilder

Unternehmerinnen für den guten Zweck

Reinerlös von Mini-Messe kommt bedürftigen Radentheinern zugute. RADENTHEIN. Frau in der Wirtschaft ist auch karitativ tätig. Fünf Unternehmerinnen aus dem Haus Creativ, dem ehemaligen Burschenhaus der RHI, präsentierten sich der Öffentlichkeit und veranstalteten eine riesige Tombola mit außergewöhnlichen Preisen. Der Reinerlös aus Loseinnahmen und mitgesponserter Kulinarik kommt bedürftigen Familien in Radenthein zugute. Dank an Sponsoren Die Unternehmerinnen bedanken sich von ganzem...

  • 06.11.17
Lokales
Vertreter des Vereins Lichtblicke Anton Schrittwieser, Gabriele Hebenstreit, die Gewinnerin Andrea Wittmann und Bernhard Wurm
2 Bilder

Unterstützung für Familie in Mank

Die Leitung der Volkshilfe Loosdorf/Mank Gabriele Hebenstreit und der stellvertretende Volkshilfe-Bezirksvorsitzende Bernhard Wurm unterstützten in Mank eine vom Schicksal schwer getroffene Familie. Bei einer Benefizveranstaltung des Vereins Lichtblicke wurde der Reinerlös an die Familie gespendet. Den Tombolapreis - eine Schifffahrt durch die Wachau mit gemütlichen Brunch an Board der MS Wachau - hat Andrea Wittmann gewonnen. "Wir bedanken uns, dass wir ein Mosaikstein dieser wertvollen...

  • 16.05.17
Leute
Den "Ratschkatheln" blieb in der letzten Faschingssitzung nichts verborgen.

Der Fasching dient der guten Sache

Am Freitag, 4. Februar, bleibt beim heiter-volkstümlichen Benefiz-Faschingsabend im Mehrzwecksaal der Volksschule Loipersdorf ab 19.30 Uhr kein Auge trocken! Die örtliche Volkstanzgruppe lädt gemeinsam mit heimischen Kulturvereinen zum närrischen Event mit Spaßgarantie. Moderiert wird der Abend von Joschy Huber. Karten sind zum Preis von 10 Euro im Gemeindeamt Loipersdorf oder unter www.gemeinde.loipersdorf.at erhältlich. Der Reinerlös der wohltätigen Veranstaltung wird gespendet.

  • 28.01.17
  •  1
Lokales
Bild 1: Bürgermeister Hans Stefan Hintner an der Kassa des Ladens 31, gemeinsam mit Stadträtin Roswitha Zieger, den Gemeinderäten Stephan Schimanowa und Leo Oswald sowie KundInnen und Mitarbeitern.
2 Bilder

Bürgermeister macht karitativen Dienst im Laden 31

MÖDLING. Der Laden 31 in der Wienerstraße 31 ist ein Geschenkeladen des Psychosozialen Gesundheitszentrums (PSGZ) und bietet zahlreichen Klienten einen Arbeitsplatz. Außerdem dient er vielen anderen Partner-Organisationen eine Verkaufsplattform für ihre Erzeugnisse und ist damit ein wichtiger Beitrag in der sozialen Landschaft. Zu den Partnern zählen etwa das Anton Proksch-Institut oder die Lebenshilfe-Werkstätte Mödling. Am 2. Dezember stand auch heuer wieder Bürgermeister LAbg. Hans Stefan...

  • 02.12.16
Leute

Mormonen Tabernakel Chor - der WOW-Effekt aus Berlin und Nürnberg hielt auch in Wien an

Der letzte Ton von “Battle of Jericho”, einem Spiritual, war kaum verstummt, als ein enthusiastischer Zuhörer in der Berliner Philharmonie mit einem überzeugenden und lautstarken "WOW" seine tiefe Ergriffenheit bezüglich der hervorragenden Qualität des Dargebotenen zum Ausdruck brachte. Für den weltberühmten Mormonen Tabernakel Chor und dem Orchester am Tempelplatz war Berlin die erste Station der diesjährigen Europa-Tournee, gefolgt von Nürnberg und gestern Abend von Wien. Die Standing Ovation...

  • 04.07.16
  •  5
Freizeit
Sensitivity analysis of CUMA no. 3

Ausstellung INSIGHT 2016 - So schön können wissenschaftliche Daten sein. Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung im Foyer des neuen Veranstaltungszentrums Lakeside Spitz

Wenn Wissenschaftler ihre Apparate und Berechnungsprogramme starten, werden oft Daten in rauen Mengen erzeugt. Die bildhafte Darstellung dieser großen Datenmengen ist ein unverzichtbares Werkzeug, um bedeutsame Informationen für den Menschen sichtbar zu machen. Immer wieder entstehen dabei Bilder, die nicht nur einen tieferen Einblick in die zu erforschenden Vorgänge gewähren, sondern ganz nebenbei auch erstaunlich schön auf einen Betrachter wirken. Die Ausstellung “INSIGHT 2016 - So schön...

  • 12.04.16
Freizeit

Heute: Staatsmeister mixt Cocktails für einen guten Zweck

Noch den ganzen Abend lang mixt der österreichische Staatsmeister 2015 heute allerlei antialkoholische Cocktails zugunsten des Blinden- und Sehbehinderten Verbandes Wien, NÖ und Burgenland. Empfehlenswert! Wo: Louis Braille Haus, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien Wann: 19 - 23h Kosten: 2 EUR je Cocktail Wo: Louis Braille Haus, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • 09.04.16
Freizeit

Stadtführung Schärding mit karitativen Charakter

STADTFÜHRUNG in SCHÄRDING zu Gunsten von "Ghana School Development Project" Am Sonntag, den 28.02.2016 um 14.00 Uhr findet unter der Leitung von Austria-Guide Mag. Barbara Salletmayr eine Stadtführung in Schärding statt. Die Führung in der Dauer von ca. 1 1/2 Stunden selbst ist kostenlos, jedoch werden freiwillige Spenden gerne entgegen genommen, da der komplette Erlös dieser Veranstaltung dem "Ghana School Development Project" der Universität Passau zu Gute kommt. Dieses Projekt...

  • 19.02.16
Lokales
Der 1. Rassacher Vereinsball hatte ein attraktives Gesicht
10 Bilder

Rassacher Vereinsball als Manifest der Ortsverbundenheit

Der Reinerlös wird der Familie des behinderten Gabriel (23) in Wetzelsdorf zur Verfügung gestellt. Die Strukturreform brachte per 1. Jänner 2015 den Verlust der Eigenständigkeit als Gemeinde, sie sollte – so die klare Absicht des Organisationsteams Katharina Köck, Harald Schneeberger, Maria Steinbauer, Johannes Unterkofler und Peter Wallner – aber nicht den Verlust der beliebten Rassacher Balls nach sich ziehen. Was also tun? Einen Ball der Vereine an seine Stelle setzen, zu dem die ganze...

  • 10.01.16
Lokales
4 Bilder

Karitativer Punschstand zugunsten neunerhaus

neunerhaus Punschstand „Punsch trinken – Obdach geben.“ Unter diesem Motto laden auch heuer wieder die StudentInnen der FH des bfi Wien am letzten Einkaufssamstag vor Weihnachten zum alljährlichen Punschtrinken für den guten Zweck. Der Reinerlös des Punschstandes geht an das neunerhaus! Punsch in verschiedenen Kreationen, Kinderpunsch und Glühwein warten auf Sie. Für Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einem tollen Gewinnspiel. 13:15-14:15 Uhr spielen live...

  • 13.12.15
Lokales
Das Brat-Team zeigte sich in Schwarz

Charity-Käst'nbraten in Stainz

Frauen für Frauen servierten Schilchersturm dazu. Bereits ein gewohntes Bild: Am vergangenen Freitag boten die Mitglieder des Vereins Frauen für Frauen beim Hotel Stainzerhof gebratene Kastanien und Schilchersturm an. Sehr erfreulich, dass viele Passanten, Freunde und Gäste - darunter Bürgermeister Walter Eichmann und die Gemeinderäte Franz Hopfgartner und Ernst Kahr - dem Geruch der Herbstfrüchte folgten und ein wenig Station machten. Denn das gemütliche Zusammenstehen zum Gedankenaustausch...

  • 10.10.15
Leute

Flohmarkt zu Gunsten des Tierheims in Ternitz

Besuchen Sie uns bei unserem alljährlichen Flohmarkt. Der Reinerlös kommt unserem Tierheim zu Gute. Dieses Jahr haben wir einen ganz großes Anliegen. Das Auto der Tierrettung ist leider bereits in die Jahre gekommen und die Reparaturen häufen sich und werden immer kostspieliger. Daher steht die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges ins Haus. Kommen Sie, stöbern Sie und entdecken Sie das ein oder andere Schnäppchen! 26.09.-27.09.2015 SA: 08:00-17:00 Uhr SO: 09:00-13:00 Uhr Wann:...

  • 19.09.15
Sport
Nehmen Sie sich ein Herz und laufen Sie am 12. September in Fügen mit – für den guten Zweck!

„step the trepp“ bei Binderholz

6. Charity Treppenlauf am 12. September 2015 in Fügen im Zillertal Beim Treppenlauf finden auch in diesem Jahr wieder drei voneinander unabhängige Disziplinen statt: Sprint Traditionell, Marathon mit Einzel- und Staffelbewerb und „Kinder laufen für Kinder“. Die Einnahmen aus Nenngeldern, Tombola und freiwilligen Spenden gehen zur Gänze an den Verein „Kinderhilfe Bezirk Schwaz“. Jeder Schritt zählt Neben dem traditionellen Sprintlauf, bei dem 6 Stockwerke, 223 Treppen, 16 Höhenmeter und 550...

  • 27.08.15
Lokales
Past-Präsident Helmut Pirker und Präsident Franz Boschitz (v.l.)
17 Bilder

Verankert in der Region

Der „Lions Club Bleiburg Grenzstadt Südkärnten“ versucht sozial Bedürftigen tatkräftig zu helfen. BLEIBURG. Seit der Gründung des „Lions Club Bleiburg Grenzstadt Südkärnten“ engagiert sich der Serviceclub gemäß seinem Motto „We Serve“ unter anderem in der Jugendförderung und bei der Unterstützung von sozial Bedürftigen. Der Club Der 1987 gegründete Lions Club Bleiburg hat aktuell 33 aktive Mitglieder. Die jährlich wechselnde Präsidentschaft des Clubs, hat seit Sommer der Bezirksrichter...

  • 22.04.15
Lokales
Nächstenliebe verbindet: August Schmölzer, Elisabeth Herunter, Petra Lamprecht, Gerald Brunner (v.l.)

Karitatives Adieu von Handyshop-Betreiber Gerald Brunner

Erlös des Schätzspiels ging an die Herzensinitiative Gustl ’58. Seit exakt zwölf Jahren hatte Gerald Brunner, Chef des Handyshops in Stainz, seinen Arbeitsplatz im Geschäft am unteren Hauptplatz in Stainz. Mit Ende März zog der 37-Jährige einen Schlussstrich: Er zog sich aus der Leitung des Betriebes zurück, Nachfolgerin als Shopleiterin ist Petra Lamprecht. „Ich habe meine Entscheidung bereits vor einem Jahr getroffen“, will Gerald Brunner sein Leben künftig anders ausrichten. Sinnfrage...

  • 02.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.