Alles zum Thema Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Lokales

P.S. Ich töte dich

13 Kurzkrimis, die sich rasch und leicht lesen lassen. Einige sind sogar sehr gut. Tolle Idee: Die erste Manuskriptseite in der Originalhandschrift des Autors abgedruckt und von einer Handschriften-Expertin gedeutet. Für Krimifans empfehlenswert. So lernt man neue Autoren kennen - und weiß, von wem man die Finger lassen sollte. Herausgegeben von Sebastian Fitzek, erschienen 2010 im Verlag Droemer.

  • 25.04.11
Lokales
Markus Pausch und Bernhard Siedau, die Autoren des Kriminalromans „Todesbeichten“, werden am 28. April, um 20 Uhr, im gleichnamigen Kabarett als Kommissar Fink und Pfarrer Kreinhuber im Radstädter Zeughaus am Turm auf der Bühne stehen.

Am Arsch der Welt

Wenn am Arsch der Welt mal was passiert, dann gerät die Welt aus den Fugen. Das Kleinkünstler- und Autoren-Duo Markus Pausch und Bernhard Siedau thematisiert in ihrer neuesten Geschichte „Todesbeichten“ – Kriminalroman und -kabarett – das nicht immer leichte zwischenmenschliche Zusammenleben. ALTENMARKT/RADSTADT (pjw). Am Arsch der Welt, nämlich in der 2.000-Seelen-Gemeinde Hinterstein – es könnte ein Nest irgendwo im Pongau sein – ist Pfarrerskoch Matthias, der noch nie über die Ortsgrenzen...

  • 20.04.11
Lokales
Die spannenden Ausschnitte aus dem neuen Buch, vorgetragen vom Autor Thomas Raab, begeisterten das Publikum
16 Bilder

Lesung mit Thomas Raab - Der Metzger holt den Teufel

Der Quereinsteiger in der Literatur, Thomas Raab präsentierte auf unterhaltsame, spannende und sehr amüsante Art seinen neuesten Krimi: Der Metzger holt den Teufel. Gespickt mit zahlreichen Wortspielereien, boshaft und listig wie der Wiener Schmäh verspricht der vierte Fall des jungen Literaten zu einem besonderen Lesegenuß zu werden. Thomas Raab schickt seine erfolgreiche Figur, Restaurator Willibald Adrian Metzger in einen neuen Fall, in dem gute Musik genauso eine Rolle spielt, wie eine...

  • 03.04.11
  •  1
Lokales
10 Bilder

Buchpräsentation und Lesung: SABINA NABER - DIE SPIELMACHER

Klagenfurt, 29. März 2011. Landhausbuchhandlung. Sabina Naber präsentierte auf unterhaltsame-spannende Art ihren neuen Roman "Die Spielmacher" in der Landhausbuchhandlung Klagenfurt. Eine Stunde bester Unterhaltung wurde von den anwesenden Freunden der Krimi-Literatur mit minutenlangen Applaus gewürdigt und mit "Zugabe" wünschen abgeschlossen! Mehr Infos über Sabina Naber unter: http://www.sabinanaber.at/

  • 30.03.11
Lokales
Eva Rossmann liest am Freitag im Schloss Loretto
3 Bilder

Korruption, Macht, Armut

Hochkarätige Krimiautoren in Kärnten: Veit Heinichen, Eva Rossmann und Susanne Schubarsky. "In einem Krimi kann man die Handlung aufs Äußerste zuspitzen: auf Leben und auf Tod. Außerdem liebe ich das Spiel mit dem schönen Schein und dem, was dahinter lauert. Ist irgendwie auch etwas sehr Österreichisches …“, begründet die Juristin, Journalistin und Autorin Eva Rossmann ihre Genrewahl. Ihr Anspruch an den Kriminalroman ist, „eine spannende Geschichte zu erzählen“ und – bei Rossmann unvermeidbar...

  • 09.03.11
Lokales
Bestseller-Autorin Eva Rossmann

Eva Rossmann im WOCHE-Gespräch

Am Freitag liest Eva Rossmann in Klagenfurt aus ihrem Kriminalroman "Evelyns Fall" ("Tatort Loretto", 11. März, 19.30 Uhr, Schloss Maria Loretto, Klagenfurt; mit der Villacher KrimiautorinSusanne Schubarsky; Tatort-Musik: the Tourist - light). Mit WOCHE-Redakteur Christian Lehner führte sie ein ausführliches Gespräch. Wie hat sich bei Ihnen der Wechsel vollzogen von der Juristin zur Journalistin und Autorin zur Kriminalroman-Autorin? Das ist eine lange Geschichte … und: Geschrieben hab...

  • 07.03.11
Sport
2 Bilder

Bienen finden wieder ins Spiel

Ein wahrer Handballkrimi endete mit einem 27:27 unentschieden Die Mecki Bienen zeigten im Heimspiel gegen SSV Dornbirn eine deutliche Leistungssteigerung und lieferten sich mit dem Tabellenvierten einen spannenden Kampf. Am Ende wurden mit einem Endergebnis von 27:27 die Punkte geteilt. WIENER NEUSTADT (zv). Ein mehr als wichtiges Spiel fand am Samstag für die Damen Handball Mannschaft des ZV Mc Donalds statt. Nach einer bisherig ungewohnt erfolglosen Saison wollten die Mecki Bienen...

  • 07.02.11
Lokales
Die 2a-Klasse mit dem Lesestoff der ungewöhnlichen Nacht.

Nachtlektüre in der Hauptschule St. Peter/Au

Krimi-Spannung zu später Stunde trainiert Mathematik und Sprache ST. PETER/AU.Die Schwerpunktwoche „Mathematik und Sprache“ an der Hauptschule St. Peter/Au begann mit einer Lesenacht und einem Mathe-Krimi in der zweiten Klasse. Geschriebene Texte zu verstehen, zu nutzen und über sie zu reflektieren, ist der Schlüssel für gute schulische Leistungen. Die 2a Klasse der HS nutzte die Gelegenheit, diese Fähigkeiten zu vertiefen, bei einer Lesenacht mit dem Mathe-Krimi von Madeleine Strauss und...

  • 02.02.11
Lokales

In Perchtoldsdorf geht's "kriminell" zu

Der Schnee hat Perchtoldsdorf in eine romantische Winterlandschaft verwandelt, doch die vorweihnachtliche Atmosphäre ist plötzlich dahin: Hinter dem Punschstandl am Marktplatz wird eine Leiche gefunden: Der ältere Mann ist ohne Zweifel erschossen worden. Die beiden Kriminalbeamtinnen Grasel und Jennerwein aus St. Pölten stehen zum zweiten Mal vor einem schwierigen Fall. Um Licht in das Dunkel dieser grausigen Tat zu bringen, müssen sie tief in die Geheimnisse längst vergangener Zeiten...

  • 23.11.10
Sport

Miners nehmen Revanche in spannendem Offensiv-Krimi

SCHWAZ (mb). Wieder war es eine an Spannung kaum zu überbietende Partie. Die Schwazer Silverminers lieferten sich mit den Gästen aus Salzburg eine sehenswerte Offensivschlacht. Lange spielten beide Teams auf Augenhöhe, erst im dritten Viertel gelang es der Truppe von Trainer Bernhard Kaufmann, sich etwas abzusetzen. Doch im Schlussabschnitt spielten die Mozartstädter dann groß auf: Mit einem 11:0-Run kamen die Gäste auf einen Punkt heran (71:70). Anders als im Hinspiel behielten die Schwazer...

  • 21.11.10
Sport

Silverminers siegen in Overtime-Krimi

FELDKIRCH (mb). Eine Minute vor dem Ende der Partie in der Zweiten Basketball Bundesliga West führten die Feldkirch Baskets gegen die TU Silverminers Schwaz noch mit zehn Punkten Vorsprung. Sekunden vor Schluss rettete sich die Truppe von Trainer Bernhard Kaufmann durch einen Wurf von Felix Jambor noch in die Verlängerung (86:86). Und in dieser lag das Momentum klar auf Seiten der Schwazer. Am Ende siegten die Silverminers knapp mit 102:98 und holten damit wichtige Punkte im Hinblick auf die...

  • 14.11.10
Lokales

Krimi * Krimi * Krimi

Sabina Altermatt & Heinrich Steinfest & Thomas Raab Krimispannung zwischen ländlicher Idylle und Urbanität ORT: ULNÖ - Unabhängiges Literaturhaus NÖ, Steiner Landstraße 3, 3504 Krems / Stein BEGINN: 20 Uhr EINTRITT: EUR 12,- / ermäßigt EUR 10,- IM ANSCHLUSS WEIN UND BUFFET INFOS & KARTEN: www.ulnoe.at bzw. 02732 / 72884 Zählen Steinfest und Raab sozusagen zum selbstverständlichen must have-Bestand im Regal von KrimiliebhaberInnen, ist Sabina Altermatt eventuell noch eine Entdeckung,...

  • 19.10.10
Lokales
Abendstimmung am See
5 Bilder

Tatort Loretto

Lange schon habe ich auf diesen Veranstaltungstermin im wunderschönen Schloss Loretto gewartet. Als Fan guter Krimis habe ich mir schon im Mai Karten für diese Veranstaltung der Kulturwerkstatt Klagenfurt reserviert. Nicht zuletzt wegen Max Müller - bekannt als Polizist bei den Rosenheim-Cops - der nicht nur ganz besonders symphatisch ist, sondern auch außerordentlich gut schauspielt und singt. Was die wenigsten wissen, Max Müller wurde nicht nur zum Schauspiel, sondern auch zum...

  • 13.10.10
  •  13
Leute
80 Bilder

Tatort Loretto @ Schloss Loretto

Für anspruchsvolle Lesespannung sorgt der bekannte Krimiautor Veit Heinichen mit seinem Politthriller "Die Ruhe des Stärkeren" und Max Müller von den Rosenheim-Cops löst einen Fall von George Simenons “Kommissar Maigret”. Musikalisch spielte CHL + Band.

  • 12.10.10
Lokales
Georg Haderer stellte seinen neusten Roman „Ohnmachtspiele“ vor.

Haderer präsentierte Roman

Kitzbüheler Krimi-Autor las aus seinem neuen Werk ST. JOHANN (eno). Der Kitzbüheler Georg Haderer präsentierte kürzlich in der „Alten Gerberei“ in St. Johann seinen zweiten Kriminalroman mit dem Titel „Ohnmachtspiele“. Unter dem zahlreich erschienenen Publikum waren auch der Obmann des Literaturvereins, Werner Gantschnigg, Dorothea Zanon vom Haymonverlag sowie die Vizebürgermeister Georg Zimmermann und Helga Embacher. Nach seinem Debüt mit „Schäfers Qualen“ stellte der junge Autor Georg...

  • 15.09.10
Lokales
3 Bilder

Bei der Premiere in Sölden wurde nicht gestorben...

Am vergangenen Donnerstag startete der Theaterverein Sölden mit dem Stück „Gestorben wird nicht“ in die heurige Spielsaison. Mit dem Krimi gelang den Miemen aus Sölden der geplatne Schritt weg vom Bauerntheater hin zum modernen Lustspiel. Kurz zum Inhalt: Gabi, die Ehefrau von Peter Hämmerle feiert ihren 40. Geburtstag. Ihre wenig beliebte Tante Agathe aus dem Unterland samt Ehemann Arthur, die junge Untermieterin Franzi sowie die türkische Nachbarin Ayshe sind als Gäste eingeladen. Nach einem...

  • 28.07.10
Lokales

Serienmord in Klagenfurt?

Nicht einmal in New York geht’s so blutig zu wie in Klagenfurt! Grausige Entdeckung bei einer routinemäßigen Exhumierung am Friedhof Klagenfurt-Annabichl: Im Sarg lag ein zusätzliches menschliches Bein! Wenn ihr geglaubt habt, ihr hättet schon alles gesehen – nach dem Bericht habt ihr es! Nähere Informationen: www.tvkaernten.at und www.kneipenkrimi.at

  • 04.07.10
Leute
32 Bilder

Der Kärntner Urlaubskrimi

Die Werkstattgruppe "Flechten" des Davidzentrums in Waiern bei Feldkirchen präsentierte den "Kärntner Urlaubskrimi", der im "Memoiren-Verlag" erschienen ist. Erhältlich ist das Buch in der Diakonie Waiern und in der Buchhandlung Breschan in Feldkirchen.

  • 22.05.10
Leute

Kneipen-Krimi

Autor Roland Zingerle stellte beim "Pumpe" in Klagenfurt den 14. Kneipen-Krimi mit dem Titel "Die Patin" vor. ChL+Band sorgten für die musikalische Umrahmung. - Video: Peter Kowal

  • 20.11.09
Lokales

WOCHE-Kriminalroman

Kapitel 1: „Ich will keinen Praktikanten!“ Was? Einen Praktikanten?," bellte Kommissar Hans Heinrich ärgerlich in sein Diensthandy.  Nein, so was kann ich nicht gebrauchen. Sagen Sie ab." Er war gerade auf seiner vormittäglichen Patrouille durch die Stadt. Beim Einkaufszentrum inspizierte er die Kennzeichen der parkenden Autos. Seit dem Einbruch vor zwei Monaten war er besonders wachsam. In den engen Gassen der Altstadt traf er unvermittelt auf Klaus Flaschberger, der wie jeden Tag seinen...

  • 01.04.09
Lokales

Schreiben Sie mit beim WOCHE-Krimi!

Die WOCHE macht alle krimibegeisterten zu Krimi-Autoren! Nach den überaus positiven Erfahrungen mit dem WOCHE-Fortsetzungskrimi im Vorjahr starten wir ein zweites Mal das Experiment: Alle, die das Krimi-Gen in sich verspüren, können dieses ausleben. Es geht ganz einfach: Schreiben Sie mit am WOCHE-Kriminalroman! Die WOCHE-Krimi-SoKo – die AutorInnen Christina Jonke und Stefan David Zefferer, WOCHE-Redakteur Christian Lehner - gibt vier Figuren vor, die Geschichte entsteht nach und nach,...

  • 25.03.09
Lokales

DIE WOCHE-Krimi-Figuren

CILLI ZIEHRER Frisörin und Hobby-Krimiautorin, klein, vollschlank mit langen dunklen Haaren und einem Hang zu dramatischen Frisuren. Cilli lebt allein im Haus ihrer Eltern in einer kleinen Stadt in Kärnten. Sie hat zwei Leidenschaften: Krimis und ihren Garten, den sie ausgiebig pflegt und der wiederum ihre Inspirationsquelle für jene Krimigeschichten sind, die sie schreibt. Ihr Interesse an der kriminellen Energie ihrer Mitmenschen kennt keine Grenzen. Sie muss alle Krimis im TV sehen, sobald...

  • 25.03.09