Max

Beiträge zum Thema Max

Lokales
Spendenübergabe: GF Klaus Hofmann mit Petra Györik und ihren Söhnen Max und Beni

Benefiz-Markt
3.000 Euro Unterstützung für Max aus Tadten

FRAUENKIRCHEN/TADTEN. Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk übergab Klaus Hofmann, Geschäftsführer der St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen, an Petra Györik und ihren Sohn Max aus Tadten: 3.000 Euro konnten im Rahmen des Benefiz-Weihnachtsmarktes erzielt werden. Das Geld werde dringend für einen neuen Rollstuhl benötigt, heißt es aus der Therme.   "Familie aus Region unterstützen"„Wir haben uns im Vorjahr entschieden, dass der Erlös der ausschließlich regionalen Verkaufsstände...

  • 12.02.19
  •  1
Gedanken

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18
  •  2
Politik
Mit dem Wechsel an der Bundesparteispitze der SPÖ verlor Max Lercher sein Amt als Bundesparteigeschäftsführer. Foto: SPÖ
5 Bilder

Max Lercher ist durch den Rost gefallen

Gerade noch als eventueller Kern-Nachfolger im Gespräch, kurz darauf politisch abgesägt. Der überraschende Abgang von Christian Kern als SPÖ-Chef hat für gewaltige innerparteiliche Turbulenzen gesorgt. Die Parteigänger wurden kalt erwischt und standen wirklich dumm da. In aller Eile wurde die ehemalige Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner als Kern-Nachfolgerin aus dem Hut gezaubert. Die SPÖ-Welt schien wieder einigermaßen in Ordnung. Der Parteivorstand hat Rendi-Wagner am Dienstagabend...

  • 27.09.18
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Holzmartbericht September 2018

HOLZMARKT Das Wirtschaftswachstum im Euro-Raum verläuft nach wie vor stabil. Neben der Bauwirtschaft und Dienstleistungsproduzenten beurteilen auch die Erzeuger von Sachgütern die künftige Entwicklung positiv. Vor allem die Holz verarbeitende Industrie kann in allen Sparten auf eine außerordentlich positive Absatzentwicklung verweisen. Die seit Monaten äußerst positive ökonomische Entwicklung bei den Sägewerken ist aufgrund des kalamitätsbedingten Überangebotes bei Fichten-Sägerundholz...

  • 24.09.18
  •  1
Lokales

Ausschusssitzung Kriegsopfer und Behindertenverband der Ortsgruppe Weitra

Obmann Günter Cepak lud die Mitglieder des Ausschusses der Ortsgruppe Weitra zu einer Arbeitsbesprechung. Daran teilgenommen haben Günter Cepak, Franz Haumer, Elisabeth Hofbauer, Walter Sulzbachner und Max Mörzinger. Kernthema der Besprechung war, wie können die 40 Mitglieder der Ortsgruppe Weitra noch effektiver beraten werden. Bei der Weihnachtsaktion 2017 bekamen Mitglieder der Ortsgruppe Weitra den Gedichtband „Wenn die Weihnachtsengel fliegen“ geschrieben von unserer Schriftführerin ...

  • 25.07.18
  •  1
Lokales
9 Bilder

Blitzbaum

Die Natur hat wieder einmal zugeschlagen. Wehe dem Schwammerlsucher der sich zu dem Zeitpunkt hier in der nähe aufgehalten hätte.

  • 20.07.18
  •  2
Wirtschaft
2 Bilder

Holzmarktbericht Juli 2018

HOLZMARKT Das positive Wirtschaftswachstum in Österreich hält weiterhin an. Neben dem privaten Konsum und einem robusten Außenhandel tragen vor allem Neu- bzw. Erweiterungsinvestitionen zur guten Konjunkturentwicklung bei. Der Markt für Nadelsägerundholz ist aufgrund des kalamitätsbedingen Überangebotes aus dem In- und Ausland österreichweit äußerst angespannt. Die Rundholzlager der österreichischen Sägeindustrie sind weiterhin voll ausgelastet. Ein großes Sägewerk bemüht sich, gemeinsam...

  • 20.07.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb 2018

Am Samstag den 23 Juni 2018 richtete die Freiwillige Feuerwehr Reitzenschlag , Gemeinde Litschau unter Ortskommandant Michael Mader den 48. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Gmünd aus. Bei 61. Bewerbsdurchgängen erbrachten die Wettbewerbsgruppen aus dem Bezirk Gmünd beachtliche Leistungen und sind somit für den Landesleistungsbewerb in Gastern bestens gerüstet. Parallel dazu ist auch der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb durchgeführt worden, wobei von der Feuerwehrjugend...

  • 25.06.18
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Holzmarktbericht Juni 2018

HOLZMARKT Bis auf weiteres ist auch für Österreich ein solides Wirtschaftswachstum zu erwarten. Dieses basiert unter anderem auf einem für die Holzwirtschaft bedeutsamen Wachstum der Bauinvestitionen sowie einem robusten Außenhandel. Die Holz verarbeitende Industrie profitiert von einer außerordentlich guten Auftragslage und hoher Rohstoffverfügbarkeit. Am Nadelsägerundholzmarkt prolongiert sich bei deutlich zu hohem Rundholzangebot die schwierige Vermarktungslage. Die Rundholzlager an...

  • 24.06.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Trompetenbaum

Zwei prächtig in Gr-Wolfgers gedeihende Trompetenbaume stehen auch heuer wieder in schönster Blüte.

  • 21.06.18
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Feuerwehr-Abschnittsleistungsbewerb des Abschnittes Weitra in Bronze und Silber

Am Samstag den 16. Juni 2018 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Heinrichs bei Weitra unter Ortskommandant Peter Kaineder den Abschnittsleistungsbewerb 2018 des Feuerwehrabschnittes Weitra. Als Bewerbsleiter fungierte Siegfried Ganser mit den Bewerterteams der Hauptbewerter Herbert Führer und Wolfgang Rubik. In 50 Bewerbsdurchgängen stellten sich die Wettkampfgruppen aus dem Abschnitt Weitra sowie Gästeruppen dem Bezirk Gmünd den Anforderungen. Auch eine Gruppe aus Nove Hrady nahm...

  • 18.06.18
  •  2
Lokales
2 Bilder

Giftig

Giftig oder nicht???? Wer kann diesen Röhrling zuordnen?

  • 10.06.18
  •  4
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.