MNS-Maske

Beiträge zum Thema MNS-Maske

2

Genügend Schutzausrüstung vorhanden
Zentrales Krisenlager gibt wieder Sicherheit

Zentrales Krisenlager Feldkirch-Nofels versorgt seit Monaten den gesamten Vorarlberger Gesundheitsbereich. War zu Beginn der Corona-Krise im Frühjahr 2020 die medizinische Schutzausrüstung weltweit rar, ist Vorarlberg nun gut ausgerüstet: Das zentrale Krisenlager in Feldkirch-Nofels ist voll „Der Vorrat reicht für drei Monate. Um ein Ablaufen der Produkte zu vermeiden, lagern wir sie nicht nur, sondern liefern sie nach und nach wöchentlich an den gesamten Gesundheitsbereich. Wir betreiben...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Körpersprache und Mimik tragen dazu bei, besser verstanden zu werden.
Aktion

"Damit ma uns verstehn"
So haut die Kommunikation trotz MNS hin

INNSBRUCK. Ob Innsbruck, Reutte oder Wien – Tipps und Ratschläge für das Alltagsleben sind grenzüberscheitend. In der Stadtblatt-Serie #stadtblattlebenstipps geht Ricarda Stengg interessanten, aussergewöhnlichen und manchmal skurrilen Problemen und Lösungsvorschlägen nach. Wir alle kennen die Situation doch nur zu gut, wenn wir beispielsweise beim Bäcker stehen, unser Brot bestellen wollen und in Zeiten von Corona einfach nicht verstanden werden. Das Tragen der Mund-Nasen-Schutzmasken trägt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2006 - Eislaufen am Wörthersee - hoffentlich 2021 auch wieder - nicht nur die Möwen warten!
3

2021 hoffentlich auch wieder!
Vor 15 Jahren - Eislaufen am Wörthersee

Zahlreiche Eisläufer Parkplatze mussten am Samstag, wegen des großen Andrangs der Eisläufer, bereits zu Mittag  gesperrt werden. Betroffen war der Rauschelesee und am Hörzendorfer See gab es nur noch vereinzelte Parkmöglichkeiten. Am Aichwaldsee in der Gemeinde Finkenstein zogen viele Eisläufer ihre Runden.  Eishockeyspielen ist auf allen Eisflächen, Lockdown-Corona bedingt, verboten und es gibt auch keinen Schlittschuhverleih. ABSTAND & MNS MASKE Bitte zwei Meter Abstand halten und MNS Maske...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Eislauftrainerin Kathi Hochauer, Familienstadträtin Beatrix Cmolik, Lena Loibl, Bürgermeister Werner Krammer, Sophi Loibl, Herbert, Anna und Christine Mairhofer (v.l.)

Bahn frei
Sportvergnügen auf zwei Kufen für die Waidhofner

"Sport treiben im Freien und seine Freizeit attraktiv gestalten zu können, ist gerade jetzt von enormer Bedeutung", sagt Waidhofens Ortschef Werner Krammer. WAIDHOFEN/YBBS. Wie viele andere Sportstätten musste auch Waidhofens überdachte Kunsteisbahn lange auf einen Saisonstart warten. Corona machte allen Eissportfans einen Strich durch die Rechnung und verhinderte die geplante Öffnung Anfang November. Vor Weihnachten war es dann schließlich soweit und es hieß „Bahn frei“ für das winterliche...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
...Obmann Ernst Egger sagt tausend Dank an Elfriede..
8

Seniorenbund Andorf
Über 5 Millionen Nadelstiche für Geschenke von Herzen

Einen gebührenden Dank an Elfriede Haidinger!  Da wir corona-bedingt die Weihnachtsfeier absagen mußten, kam die Idee auf: Wenn schon unsere Mitglieder nicht zu uns kommen können, so besuchen wir die Andorfer Seniorenbund-Mitglieder zu Hause und überbrachten – mit dem nötigen Abstand – ein kleines Geschenk. Diese Aufmerksamkeit beinhaltete neben einem Brief vom Seniorenbund auch 290 Stück Mund-Nasen-Schutz-Masken mit dem Seniorenbund-Logo und dem Text "Mit herzen dabei“.  Zudem wurden in der...

  • Schärding
  • Seniorenbund Andorf
Bitte nur zertifizierte FFP2 MNS Masken verwenden! Barträger sollten sich rasieren!

FFP2 MNS Masken
Wir schützen uns - aber richtig!

Achtung!Bitte nur zertifizierte Atemschutz-Masken verwenden! Wie die "Pharmazeutische Zeitung" online berichtet werden MNS Masken (KN95-Masken) angeboten, die nicht den Sicherheitsstandards entsprechen! Ausführlicher Bericht unter: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/vorsicht-bei-kn95-masken-121990/

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Neue Mund-Nasen-Skimasken wurden von zwei Kärntnern entworfen. Sie sind eine Alternative zu Schals und Sturmhauben.
2

Regionales Produkt
Studenten stellen Masken für den Skihelm her

Neues Unternehmen "wewe": Anna Wedenig und Philipp Werkl nähen Masken, die am Skihelm befestigt sind.  KLAGENFURT, VÖLKERMARKT. Die Skisaison naht. Skifahren ist in dieser Saison nur mit Mund-Nasen-Schutz in Seilbahn und am Sessellift gestattet. Die begeisterten Skifahrer Anna Wedenig, 21 Jahre, in Völkermarkt aufgewachsen und der gebürtige Klagenfurter Philipp Werkl (22 Jahre), haben sich dazu was Besonderes einfallen lassen: eine Maske die bequem am Skihelm angebracht werden kann. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Schüler werden bei offenem Fenster unterrichtet.
2

Zurück ins Klassenzimmer
Schüler frieren, Eltern sind verärgert

Wieder zurück im Klassenzimmer. Doch Maske und Stoßlüften kommen nicht immer gut an. KLAGENFURT (von Sabrina Strutzmann und Sabine Rauscher). Schüler müssen ab der Sekundarstufe im Unterricht Maske tragen. Zudem sorgt das sogenannte "Stoßlüften" für Aufregung – vor allem bei den Eltern. Gehören Mütze, Schal und Wolldecke nun zu neuen Standard-Ausrüstung? Laut Eltern wird vor allem zu lange gelüftet, die Kinder frieren im Unterricht", heißt es seitens einiger Eltern, die sich an die WOCHE...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Soziallandesrätin Doris Kampus und  Landtagsabgeordneter Dr. Wolfgang Dolesch.

Impulse 50 plus
Unterstützungen im Sozial-und Pflegebereich

Neun Assistentinnen unterstützen ab sofort im Bezirk Weiz das Corona-Besuchermanagement im Sozial- und Pflegebereich. Mit der Aktion "Impulse 50 plus" wurde das Arbeitsmarktprojekt gestartet. Der Sozial- und Pflegebereich war auch schon lange vor der Corona-Pandemie ein wichtiges und zentrales Thema. Die Krise hat die Situation im Pflegebereich aber noch deutlich verschärft. Mit der neuen Corona-Verordnung haben Einrichtungen im Sozial- und Pflegebereich die Auflage für ein strenges...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Evelyn Resch bereitete dreihundert Mal Freude

300 MNS-Masken für die MS Stainz
Evelyn Resch im Corona-Näheinsatz

Warum verwundert dieser soziale Einsatz kaum noch? Immer wieder taucht der Name Evelyn Resch auf, wenn es an der Mittelschule Stainz um Aktionen der menschenfreundlichen Art geht. Seit 37 Jahren ist die Oberlehrerin im Dienst von Haupt-, Neuer Mittel- und nunmehr Mittelschule im Schuldienst und immer wieder gelingt es ihr, spezielle pädagogische Aktionen im Sinne ihrer Schüler zu initiieren und umzusetzen. Ernährungs- und Umweltimpulse zählen da ebenso dazu wie der Tag des Apfels oder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Übergabe der Schutzmasken an die Montanuniversität: Vizebürgermeister Alfred Maier und der Kraubather Bürgermeister Erich Ofner mit Rektor Wilfried Eichlseder (v.l.).

Kraubath: Maskenspende für die Montanuniversität Leoben.

Die Gemeinde Kraubath spendete der Montanuniversität Leoben 5.000 Mund-Nasen-Schutzmasken. KRAUBATH, LEOBEN. Mit einem in Zeiten von Corona überaus brauchbaren und wichtigen Geschenk stellten sich unlängst der Bürgermeister der Marktgemeinde Kraubath Erich Ofner und Vizebürgermeister Alfred Maier an der Montanuniversität Leoben ein: "Durch unsere guten Beziehungen zu einem Kraubather Unternehmer, der in China ein Unternehmen betreibt, war es uns möglich, ein großes Kontingent an...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
4

120 Sekunden
Das sind die Ybbstaler Gipfelstürmer

Betonlampen und "Gipfelmedizin": Beim "120 Sekunden"-Online-Casting zeigten die Ybbstaler ihre Ideen. WAIDHOFEN/YBBSTAL Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen zu Hause entstehen. Darum luden die BEZIRKSBLÄTTER auf der Suche nach Niederösterreichs bester Geschäftsidee heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, bleibt eines doch gleich: Für ihre Präsentation hatten die Ybbstaler auch heuer die berühmten 120 Sekunden...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Georg Prenner, Lukas Binder und Sebastian Prammer von der HTL Waidhofen/Ybbs mit ihrer Gipfelmedizin
14

120 Sekunden
Das war das "Amstettner" 120 Sekunden Online-Casting

"Schleckerplatzl" für kleine Feinschmecker, "Schule" für Senioren, Kratzbäume mit Style, Mund-Nasen-Schutz zum selbst gestalten, Hochbeete auf Rädern und ein Intim-Pflegeöl: Beim 120 Sekunden Online-Casting "Amstetten" präsentierten die kreativen Köpfe ihre Ideen. AMSTETTEN. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen zu Hause entstehen. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Arbeiterkammer nimmt Schutzmasken unter die Lupe.

Im AK-Test
Erhebliche Preisunterschiede bei Corona-Schutzmasken

Jeder braucht ihn derzeit, jeder muss ihn sich auf irgendeine Weise besorgen: den berühmten Mund-Nasen-Schutz, kurz MNS genannt. Doch wie gestaltet sich das eigentlich preislich? Die steirische Arbeiterkammer hat ein bisschen genauer hingeschaut: "Wir haben die Preise, Packungsgrößen und Angaben zum Schutzniveau in 16 Apotheken und Fachgeschäften sowie in einem Selbstbedienungsautomaten in der Grazer Innnenstadt erhoben", so Susanne Bauer, Leiterin der AK-Marktforschung. FFP2-Masken kosten bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
2 3 5

Von Masken und Ängsten
Corona - Masken und Ängste

Das Thema „Maske tragen“ polarisiert – auch in mir. Was mir auffällt ist, dass das Masketragen oder -nichttragen bei vielen Menschen mit Angst verknüpft ist. Einerseits wird die Maske getragen, aus Angst sich mit Corona anzustecken oder andere Mitmenschen anzustecken. Andrerseits erzeugt die Verordnung der Regierung in vielen von uns die Angst vor Verlust der Freiheit, Verlust des freien Willens, Verlust des freien Ausdrucks und auch den Verlust der Individualität. Bei mir hat sich z.B. die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Zur "körperlichen und physischen Erholung" ist es u.a. erlaubt, sich im Freien aufzuhalten.
2

Zweiter Lockdown
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Österreich

Ab Dienstag, 17. November gelten in Österreich rund um die Uhr Ausgangsbeschränkungen. Die neue Verordnung ist vorerst bis 6. Dezember, 24.00 Uhr, in Kraft. Hier ein Überblick, an welche Corona-Maßnahmen wir uns jetzt halten müssen.  ÖSTERREICH. Strenger definiert werden im zweiten Lockdown die Ausnahmen für das Verlassen des eigenen Wohnbereichs. Die wichtigste Frage also gleich vorab: Aus welchem Grund darf man noch die Wohnung verlassen?   Zur Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib,...

  • Julia Schmidbaur
MNS-Masken-Verteilaktion in Kraubath: HBI Robert Gmundner (FF Kraubath), Gemeindekassier Robert Friess, Bgm. Erich Ofner, Dr. Michael Streitmayer, Andreas Gmundner (FF Kraubath), Vzbgm. Alfred Maier (v.l.).

Verteilaktion
5.700 MNS-Masken für die Kraubather Bevölkerung

KRAUBATH. "Gemeinsam mit dem Allgemeinmediziner Michael Streitmayer, den Feuerwehrleuten Robert Gmundner, Andreas Gmundner, Vizebürgermeister Alfred Maier und Gemeindekassier Robert Friess konnte ich am 7. November insgesamt 5.700 Schutzmasken an die Bevölkerung verteilen", berichtet der Kraubather Bürgermeister Erich Ofner. Zweite VerteilaktionDie MNS-Masken hat nach einer bereits im April erfolgten Verteilaktion wiederum Guoyan Cindy Kogler zur Verfügung gestellt. Die gebürtige Chinesin ist...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller appelliert an die Bevölkerung, sich an die Vorgaben der Gesundheitsbehörden zu halten.

Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller zur Corona-Situation im Bezirk
"Wir stehen an einem Scheideweg"

Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie sehen sich unsere Verwaltungsbehörden mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert, so auch die Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg.  Bezirkshauptmann Hofrat Helmut-Theobald Müller informiert über das Aufgabenfeld, personelle Herausforderungen und die aktuelle Lage im Bezirk.  Worin liegen die Hauptaufgaben der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg bei der Bewältigung der Corona-Pandemie? BEZIRKSHAUPTMANN HELMUT-THEOBALD MÜLLER:Vollzug des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2

druck.at nimmt MNS-Masken ins Sortiment auf

LEOBERSDORF. Die Leobersdorfer Druckerei erweitert das Sortiment um bedruckbare Schlauchschals sowie hochwertige Stoffmasken der Marke TruMask® für Erwachsene und Kinder. Letztere werden rechtzeitig vor dem Advent in weihnachtlichen Designs angeboten. www.druck.at Über druck.at Das in Niederösterreich beheimatete Unternehmen garantiert seit über 18 Jahren eine rasche Bearbeitung und Lieferung von Druckaufträgen jeder Größenordnung. Mehr als 180.000 Produkte im Digital-, Offset- und...

  • Baden
  • Maria Ecker
Das neue Unternehmen "Alpensan Health Care" macht Kärnten in puncto MNS-Masken unabhängig vom Weltmarkt.

AlpenSan Health Care
Klagenfurter produzieren medizinische MNS-Masken

Vier Klagenfurter produzieren mit „AlpenSan“ in der Landeshauptstadt medizinische Mund-Nasenschutz-Masken und machen Kärnten damit unabhängig von der Verfügbarkeit am Weltmarkt. KLAGENFURT. Mund-Nasenschutzmasken waren in letzter Zeit vor allem für den medizinischen Bereich oft knapp. Die Klagenfurter Michael Jaindl, Christian Garz, Daniel Hassler und Robert Zechner, produzieren mit der neu gegründeten Firma „AlpenSan Health Care“ genau diese medizinischen Gesichtsmasken der Klasse 1 – direkt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
2 15

CORONAVIRUS ,MAS
Österreich : Die MNS-Pflicht gilt seit 21. September 2020 für folgende Bereiche

Fotos: Robert Rieger Photography Titelfoto: BMI Wo muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden ? Die MNS-Pflicht gilt seit 21. September 2020 für folgende Bereiche: Verkehr Öffentliche Verkehrsmittel & Taxis Reisebusse, Flugzeuge, Seil- und Zahnradbahnen & Innenbereich von Ausflugsschiffen Veranstaltungen (indoor) Ausnahme: Keine MNS-Pflicht am zugewiesenen Sitzplatz, wenn 1-Meter-Abstand eingehalten wird oder eine andere geeignete Schutzvorrichtung zur räumlichen Trennung vorhanden ist. Fach- &...

  • Baden
  • Robert Rieger
Xu Jingyun überreichte Prim Assoc. Prof. Dr. Jünger 500 Schutzmasken vor dem Universitätsklinikum Krems

Stadt Krems
Uniklinik Krems erhält Spende von 500 Schutzmasken

Die National Health Commission der Volksrepublik China spendete dem Universitätsklinikum Krems aufgrund der guten Zusammenarbeit 500 Schutzmasken. KREMS. Im Jahr 2007 wurde das österreichisch-chinesische Austauschprogramm vom Bürgermeisterbüro der Stadt Wien ins Leben gerufen. Eine Kooperation zwischen dem Health Human Ressources Developement Center, der National Health Commission der Volksrepublik China und dem Wiener Gesundheitsverband ermöglichte es chinesischen Ärzten in Kliniken der...

  • Krems
  • Doris Necker
Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet.

Coronavirus
18 Anzeigen am Wochenende wegen Verstöße in der Gastronomie

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurden in Tirol 190 Betriebe auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen kontrolliert. Zahlreiche Verstöße wurden festgestellt, einige Gäste zeigten sich uneinsichtig. 18 Anzeigen wurden erstattet. 190 kontrollierte Betriebe, 18 Anzeigen Am vergangenen Wochenende führten Polizei, Gesundheits- und Gewerbebehörden in ganz Tirol gemeinsame Corona-Schwerpunktkontrollen in der Gastronomie und Nachtgastronomie durch. Kontrolliert wurden 190 Betriebe, ob sie die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.