Niederlande

Beiträge zum Thema Niederlande

Der erschöpfte Wanderer aus den Niederlanden musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
2

Gerlos
77-jähriger Erschöpfter Wanderer bei Sturz schwer verletzt

GERLOS (red). Ein 77jähriger Niederländischer Staatsbürger war Mittwoch nachmittag mit seiner Frau vom Isskogel talwärts über den Wanderweg Richtung Krummbachrast unterwegs, als er kurz vor 16 Uhr aufgrund von Erschöpfung etwa 300 Höhenmeter oberhalb der Jausenstation zu Sturz kam und sich dabei Kopf-und Gesicht Verletzungen zuzog. Die alarmierte Bergrettung GERLOS stieg mit 4 Mann zum den Patient auf und versorgten ihn, während des Abtransportes verschlechterte sich der Zustand des Patienten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
von links (Marco-Hans KRAAL, Laura SILLER, Obmann Stv. Reinhard SILLER, Rik SIEBEN, Akke ZWAGG)
4

2-facher "float-tube" Champion Rik SIEBEN, sowie TV-Moderator/Redakteur Marco KRAAL zu Besuch im Stubaital
Fischereiverein Neustift empfing niederländische Fliegenfischergruppe

Am 25. August statteten der niederländische TV-Moderator Marco-Hans KRAAL, sowie der mehrfache "float-tube" Champion Rik SIEBEN einen Besuch dem Fischereiverein Neustift ab. Hintergrund des Besuches war eine Anfrage des 2-fachen float-tube Champion Rik SIEBEN zum Fliegenfischen im Stubaital, worauf seitens des Fischereiverein Neustift der Angeltag organisiert wurde. Gemeinsam mit dem Bewirtschafter und ObmannStv. SILLER Reinhard wurde Rik, Marco, sowie dessen Lebensgefährtin Akke das Revier...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christian Zus
 Eröffnung der „International Summer Academy 4 Women“ mit den 12 Studentinnen, dem FH OÖ-Vizepräsident für Internationale Beziehungen FH-Professor Andreas Zehetner, Dekan FH-Professor Michael Rabl, den Akademie-Organisatorinnen Claudia Probst, Karin Nachbagauer, Kamilla Trubicki und Katrin Kreiner.
4

Summer Academy FH OÖ
Studentinnen aus sieben Ländern am Campus Wels

Zwölf Studentinnen aus sieben Ländern nahmen heuer an der „International Summer Academy“ am Campus Wels teil. WELS. Zwölf junge Frauen aus sieben Ländern: Heuer konnte wieder die „International Summer Academy in Engineering 4 Woman“ am FH OÖ Campus Wels stattfinden. Die Teilnehmerinnen reisten aus Mexiko, Chile, Spanien, Irland, Niederlande, Deutschland und Österreich an. Durch die Summer Academy konnten die Studentinnen erste Auslandserfahrungen sammeln, OÖ erkunden, Workshops und Seminare...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Für Reiserückkehrer aus den sogenannten "Risikoländern" Spanien, Zypern und Niederlande gibt es am Flughafen Graz ab sofort gratis PCR-Gurgeltests.

Für alle Heimkehrer
Gratis PCR-Gurgeltest direkt am Flughafen Graz

Aufgrund der geltenden Rückreiseverordnung, die besagt, dass Rückreisende aus den sogenannten „Risikoländern" Spanien, Niederlanden und Zypern entweder die Vollimmunisierung (Impfung) oder einen negativen PCR-Test vorweisen müssen, gibt es am Flughafen Graz Thalerhof ab sofort auch die Möglichkeit nach der Landung einen kostenlosen PCR-Gurgeltest zu machen. Erste Station für gratis GurgeltestDer Flughafen ist damit die erste steirische Anlaufstelle, wo Gurgeltests angeboten werden – dieses...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Mit 3. August müssen Reiserückkehrer und Urlauber aus den Niederlanden, Spanien oder Zypern auf österreichischen Flughäfen bei ihrer Einreise einen Nachweis über ihre Vollimmunisierung oder ein negatives PCR-Testergebnis mitführen.
2

Corona in Salzburg
Kostenlose PCR-Tests am Flughafen Salzburg

Einreisende aus den Ländern Niederlande, Zypern und Spanien müssen einen negativen PCR-Test vorweisen. Dieser kann gratis am Salzburg Airport gemacht werden. SALZBURG. Ab heute, Dienstag (3. August), müssen Personen, die weder geimpft noch von Covid-19 genesen sind, bei Einreise aus den Ländern Niederlande, Zypern und Spanien verpflichtend einen gültigen negativen PCR-Test vorweisen. Dieser Test kann am Flughafen Salzburg durchgeführt oder innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft nachgereicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
27 Teams aus ganz Europa waren von 4. bis 9. Juli in der Verbrennerklasse am TT Circuit Assen am Start, um ihre Rennautos in verschiedenen statischen und dynamischen Aufgaben zu messen.

joanneum racing graz
Sieg bei „Formula Student Netherlands“

joanneum racing graz siegte in den Niedelanden. Das Motorsport-Studierendenteam der FH Joanneum holte Anfang Juli beim internationalen Konstruktionswettbewerb mit dem Rennboliden "jr21" den Gesamtsieg in der Verbrenner-Klasse sowie fünf Podiumsplätze. „Wir haben nicht nur bewiesen, dass unser Auto superschnell ist und wir über ein funktionierendes Setup verfügen, auch der interne Zusammenhalt hat sich nochmals gesteigert“, zieht das Team Bilanz.

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Ein Urlauber aus den Niederlanden, stürzte mit seinen Paragleiter ab und flüchtete, weil seine Unfallversicherung abgelaufen war

Flugunfall
Urlauber stürzte mit Paragleitschirm ab und flüchtete

Zu einem skurrilen Zwischenfall kam am Mittwoch im Bezirk Spittal/Drau. Ein 66-Jähriger Urlauber aus den Niederlanden stürzte aus 5m Höhe mit seinen Gleitschirm ab und ergriff schlagartig die Flucht. SPITTAL. Am 21. Juli 2021 gegen 12.00 Uhr startete ein 66-jähriger Urlaubsgast aus den Niederlanden mit seinem Paragleitschirm vom behördlich genehmigten Startplatz für Para- und Hängegleiter auf der Emberger Alm (Seehöhe 1.760 m), Gemeinde Berg/Drau, zu einem Freizeitflug ins Tal nach Greifenburg....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Rudolf Rutter
Andres Bruil, Vorstand der EuroParcs Group kam nach Leutasch um eine gemeinsame Lösung mit der Gemeinde zu finden.

Campingplatz Leutasch
Europarcs um gute Lösung für Mobile-Homes bemüht

LEUTASCH. Der Nebel Rund um den Campingplatz Leutasch scheint sich zu lichten. Positive Gespräche zwischen Gemeinde und Europarcs lassen auf eine gütliche Lösung hoffen. Aufregung um Mobile-HomesDie Niederländische Firma Europarcs hat zum Jahreswechsel in Leutasch für Aufregung gesorgt. Ohne vorher mit der Gemeinde Absprache zu halten, wurden sogenannte "Mobile-Homes" am Campingplatz Leutasch aufgestellt. Das stieß bei Gemeinde und Land auf Unverständnis und Widerstand. Es wurde vermutet, dass...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
1 Video 85

Knittelfeld
Tolle Stimmung beim Public Viewing

Fotos: Michael Blinzer Nicht nur die Fussball-EM sondern auch das dazugehörige Public Viewing in Knittelfeld ist in vollem Gange. Bereits bei den ersten Spielen - allen voran wenn Österreich oder Kroatien auf der Jagd nach dem Sieg waren - kochte die Stimmung beim Public Viewing im Knittelfelder Stadion über. Dabei achtet man stets auf die Einhaltung der Corona-Verordnung und so ließen es sich beim Spiel Österreich gegen die Niederlande geschätzte 500 Fans nicht nehmen, ihre Mannschaft...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
David Alaba schwört das Nationalteam auf Zusammenhalt ein:  „Lasst uns gemeinsam kämpfen und die nächsten Punkte holen. GEMMA!“
Aktion 2

Österreich gegen Niederlande
Nach Sperre: Alaba schwört Team auf Sieg ein

„Wir können unser zweites Match kaum erwarten“, postet ein motivierter ÖFB-Star David Alaba. Nach der UEFA-Sperre von Teamkollegen Marko Arnautovic für das Spiel gegen die Niederlande  (21 Uhr, ORF 1) schwört der Kapitän der National-Elf das Team auf Zusammenhalt und einen Sieg ein: „Lasst uns gemeinsam kämpfen und die nächsten Punkte holen. GEMMA!“ ÖSTERREICH. Wegen „Beleidigung des Gegners“ hat die UEFA ÖFB-Stürme-Star Marko Arnautovic für das zweite Europameisterschafts-Match der...

  • Anna Richter-Trummer
Fußballfans aus allen EM-Nationen sind in Graz vertreten: So etwa Galyna Skotnik aus der Ukraine.
3

Europameisterschaft
Wo die Grazer Fußballfans zuhause sind

Ab Freitag wird in Graz gejubelt: 24 Nationen spielen bei der EM und alle sind in der Landeshauptstadt vertreten. Die Europameisterschaft steht an! Um ein Jahr musste der europaweite Wettkampf um das runde Leder verschoben werden, doch ab Freitag, 11. Juni wird endlich gespielt. Österreich hat die Qualifikation geschafft und startet in einer Gruppe mit Nordmazedonien, den Niederlanden und der Ukraine in den Bewerb. Wie die Chancen stehen und wie dem Anpfiff in Graz entgegengefiebert wird....

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Lucien Bongers, Erfinder der Offices Cubes .

Office Cubes für Salzburg
Die Designerwürfel sind als Büro erhältlich

Office Cubes gibt es ab sofort auch in Österreich. In den transparenten Designer-Würfel ist genug Platz für ein Büro. ÖSTERREICH. Die niederländische Firma Office Cube liefert ihre Designer-Würfel mit integriertem Büro ab sofort auch nach Österreich. Das Unternehmen bringt die transparenten, geschlossenen Bürokuben aufstellfertig an jeden Ort in der Republik. Eine Baugenehmigung oder ein Betonfundament sind nicht erforderlich, ein fester Untergrund mit Stromanschluss genügt als Stellplatz,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Maya Hakvoort und Gerhard Blaboll beim Radiointerview
2

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung
Gerhard Blaboll und Maya Hakvoort (#317)

Die gebürtige Niederländerin Maya Hakvoort hat vor Jahren Wien im Sturm erobert, als sie über 1000 Mal die Titelrolle in Elisabeth gesungen hat. Auch in anderen Musicals, etwa in Cats, hat sie die Hauptrolle gegeben oder wie in Les Miserables mitgewirkt. In ihren Soloprogrammen kommt ihre freundliche, geerdete Art, die man von einem solch internationalen Star nicht immer gewöhnt ist, deutlich zur Geltung. Kein Wunder, dass sie in ihrem Lebensmittelpunkt Brunn am Gerbirge Auszeichnungen erhalten...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Blaboll
Der Novogenia Hauptsitz in Eugendorf bei Salzburg.

Novogenia
Täglich 3.000 PCR-Tests von Holland in Salzburg ausgewertet

20.000 Proben werden bald täglich aus den Niederlanden per Flugzeug zum Test ins Salzburger PCR-Labor Novogenia transportiert. EUGENDORF. Auch in den Niederlanden wird aktuell im großen Stil auf Covid-19 getestet. Die holländischen Testlabore kommen dabei an ihre Kapazitätsgrenzen. Der niederländische Staat geht daher nun außergewöhnliche und sprichwörtlich weite Wege: Etwa 3.000 Testproben aus den Niederlanden werden derzeit täglich mit dem Privatjet nach Linz geflogen. Von dort werden die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Feiert heuer 15-jähriges Firmenjubiläum: Die Grazer Desginerin Lena Hoschek
1

Was für eine Auszeichnung: Königin Maxima trägt Rock von Grazer Designerin

Es gibt Promotion, die ist unbezahlbar. So wie in diesem Fall für Lena Hoschek: Königin Maxima der Niederlande trägt einen Rock aus der neuen Kollektion der Grazer Designerin. "Wow", so kommentierte Lena Hoschek selbst das Foto der niederländischen Königin Maxima in einem Bänderrock aus ihrer neuesten Kollektion auf Facebook. Die Königin wählte den Ribbon Skirt Ikat im Wert von 790 Euro zur Verleihung des Prins Bernhard Cultuurfonds Prize in Amsterdam.  Der Bänderrock, oder Ribbon Skirt, ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Grenzkontrolle Bayerische Grenze bei Salzburg im Zuge der verschärften Einreisekontrollen um das Coronra Virus.
3

Update
Deutsche Reisewarnung für Salzburg

Jetzt ist es fix: Ab Samstag gilt für Salzburg eine Reisewarnung aus Deutschland. Auch die Niederlande setzten für Salzburg den Reisehinweis der Stufe "Orange" an.  SALZBURG. Das Robert Koch Institut in Deutschland hat heute die neue Liste mit Risikogebieten veröffentlichen. Darauf steht auch Salzburg – mit allen anderen österreichischen Bundesländer außer Kärnten. Robert Koch Institut:"Österreich: es gelten nun auch die Bundesländer Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Burgenland und...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Peter Eder, Präsident der Arbeiterkammer (AK) Salzburg.

Reisewarnung
Arbeitnehmer warten auf die Verordnung der bayrischen Behörden

Seit die deutsche Reisewarnung für Salzburg bekannt ist, herrscht Unklarheit bei davon betroffenen Ein- und Auspendlern. Corona-Tests und Quarantäne stehen im Raum.   SALZBURG. Derzeit ist noch völlig unklar, was die Reisewarnung aus Deutschland für die vielen Berufspendler nach und aus Salzburg bedeutet. Nach Schätzungen der Arbeiterkammer Salzburg (AK) handelt es sich insgesamt um rund 6.000 Betroffene. >>HIERHIER>DAS

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
109 Personen sind derzeit (21. Oktober) im Pinzgau Corona-positiv.

Corona
Deutschland warnt vor Reise in den Pinzgau

Die kürzlich erlassenen Reisewarnungen von Deutschland, der Schweiz und der Niederlande treffen den heimischen Tourismus. PINZGAU. Mit Samstag, 24. Oktober, tritt du kürzlich beschlossene Reisewarnung für Salzburg und somit auch für den Pinzgau von Deutschland in Kraft. Die deutsche Regierung empfiehlt eine sofortige Abreise aus Risikogebieten. Schon seit Mittwoch, 21. Oktober, hat auch die Niederlande Salzburg zu einem Risikogebiet aufgestuft und die Ampel auf orange geschaltet – was für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Aufgrund hoher Infektionszahlen schließen Lokale im Westen Österreichs um 22 Uhr.
3

Corona-Ticker
Sperrstunde ab 22 Uhr in Tirol, Salzburg und Vorarlberg

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen des Gesundheitsministeriums. Aktuelle Zahlen 39.542 bestätigte Fälle; 8.220 aktive Fälle, 645 Neuinfektionen (Stand 22.09.2020, 11:00 Uhr) 30.312 Genesene, 771 Todesfälle; 1.427.647 durchgeführte Tests (Stand 22.09.2020, 11:00 Uhr) Die wichtigsten Corona-Nachrichten von heute im Überblick: Salzburg, Tirol und...

  • Adrian Langer
Der Arbeiter wird im Krankenhaus Spittal behandelt.

Bezirk Spittal
Arbeiter geriet in Stromkreis

In Möllbrücke wurde ein 21-Jähriger bei Elektroarbeiten verletzt. In Bad Kleinkircheim erlitt ein Urlauber bei einem Mountainbikeunfall Verletzungen. In Stromkreis geratenLURNFELD. Ein Arbeiter führte am Vormittag des 3. August in einem Einfamilienhaus in Möllbrücke Elektroarbeiten durch. Im Zuge von Arbeiten am Stromhauptverteiler geriet er in den Stromkreis. Der 21-Jährige erlitt Verbrennungen bzw. Verletzungen unbestimmten Grades an der linken Hand und musste vom Roten Kreuz ins Krankenhaus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In der Zillertal Arena finden die holländischen Radprofis beste Bedingungen.

Sport
Niederländische Radprofis trainieren im Zillertal

ZELL/GERLOS (red). In unmittelbarer Vorbereitung auf die anstehenden Radrennen im August bereitet sich das weltbekannte niederländische Profi-Radteam JUMBO-VISMA zur Zeit in Gerlos auf die kommenden „Klassiker“ im Radsport vor. Das Team JUMBO-VISMA ist aktuell das erfolgreichste niederländische Radsport-Team im UCI World Ranking und zählt zu den Favoriten auf den Gesamtsieg bei der diesjährigen Tour de France. Um so mehr freut es die Verantwortlichen der Zillertal Arena, dass es gelungen ist,...

  • Tirol
  • Florian Haun
Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wollte online eine Küchenmaschine verkaufen und fiel dabei Betrügern zum Opfer. Gemeinsam mit seiner Frau überwies er den Tätern insgesamt 60.144 Euro.

Polizeimeldung
Braunauer zahlte Betrüger 60.000 Euro

Ein Mann aus dem Bezirk Braunau fiel beim Verkauf einer Küchenmaschine über eine Onlineplattform einer Betrügerin zum Opfer. Innerhalb von neun Tagen überwiesen das Opfer und seine Frau über 60.000 Euro auf verschiedene Konten. BEZIRK BRAUNAU. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wollte auf einer Internettplattform eine Küchenmaschine samt Zubehör für 900 Euro verkaufen. Als Käuferin meldete sich via WhatsApp und per Mail eine "Agnes Monica". Diese wollte die Bezahlung des Haushaltsgerätes...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bruckner-Experte  Cornelis van Zwol.

Nachruf
Brucknerhaus trauert um langjährigen Wegbegleiter

Der Musikjournalist Cornelis van Zwol, ein enger Freund des Brucknerhauses, ist verstorben. LINZ. Das Brucknerhaus trauert um den niederländischen Musikjournalisten Cornelis van Zwol, Jahrgang 1935. Er war dem Internationalen Brucknerfest sowie dem Brucknerhaus eng verbunden und bekam als Erster im Jahr 2001 den damals neu geschaffene Ehrenring des Brucknerhauses überreicht. Bruckner-ExperteCornelis van Zwol hat sich nicht nur für das Werk Anton Bruckners stark gemacht, sondern Brucknerhaus und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Richard de Munnik, Niederlande.
6

Umfrage der Woche
Verzichten Sie auf etwas während der Fastenzeit?

Umfrage von Nadja Schilling Richard de Munnik, Niederlande: "Ich faste nicht, weil meine Frau es auch nicht tut." Anita Herbert, Niederlande: "Als ich jung war, verzichtete ich auf Fleisch und Zucker während der Fastenzeit. Jetzt faste ich nicht mehr." Yvonne de Munnik, Niederlande: "Nein, ich faste nicht. Das Essen ist viel zu lecker." Patricia Hauser, Oberndorf: "Ich verzichte auf nichts." Petra Hauser, Oberndorf: "Generell faste ich nicht, dennoch esse ich in der Fastenzeit bewusster – mehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.