offenes Atelier

Beiträge zum Thema offenes Atelier

Besucher im offenen Atelier bei Helga Madera, Innsbruck.

Kunstausstellung
Tiroler Tage des offenen Ateliers

TIROL (jos). Kunstschaffende aus ganz Tirol sind eingeladen, sich an den Tiroler Tagen der Offenen Ateliers zu beteiligen, die im Juni stattfinden werden. Künstler aus allen Regionen Tirol laden zum Austausch ins Atelier, in die Werkstatt ein. Die Veranstaltung wurde von der Kulturvernetzung.Tirol ins Leben gerufen. Anmeldung bis 31. März Im Herbst 2020 fanden die Tiroler Tage der Offenen Ateliers zum ersten Mal statt. Besucher konnten an den Kunstschaffenden über die Schulter schauen. Am 26....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Künstler Christoph Waldhart lud ins Atelier nach Pfunds - im Bild mit Hermann Waldhart und Gebi Schatz (v.li.)
26

Tag des offenen Ateliers
Künstler Christoph Waldhart lud nach Pfunds

PFUNDS. In Pfunds öffnete Künstler Christoph Waldhart sein über 200 Jahre altes Haus samt angrenzenden Wirtschaftsgebäude Türen und Tore und lud Besucher ein, Kunstwerke aus zehn Jahren "Schaffenszeit" zu begutachten. Von "Schoatnstücke" bis "questionmark"Premiere feierte die Veranstaltung „Tage der offenen Ateliers“, organisiert von der Kulturvernetzung Tirol, wo am 24. und 25. Oktober in ganz Tirol Ateliers vielschichtiger Künstler besichtigt werden konnten. In Pfunds öffnete Christoph...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Variationen von zartem Blattwerk schafft Romy Pfyl
12

Tage der offenen Ateliers

Zum 18. Mal präsentierten am Wochenende 1000 Künstler aus Niederösterreich ihr vielfältiges Werk. Im Bezirk Mistelbach öffneten 65 Ateliers ihre Pforten wie Romy Pfyl, die seit zwei Jahren in Obersdorf ihr „floramiraculo ArtLabor“ betreibt. Pflanzen werden hier durch Cyanotypie auf wundersame Weise von der Sonne abgelichtet, im Färbebad und an der Luft entwickelt sich „Berliner Blau“ als Grundton. Dieses Mirakel interessierte auch Martin Neid. Das vorgesehene Gitarrenduo Schief² mit Paul...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
10

Corona zum Trotz
Gut besucht: NÖ Tage der Offenen Ateliers

RAMSAU. (srs) "Ich freue mich, dass die Veranstaltung so gut angenommen wird und bedanke mich herzlich für die tolle Unterstützung durch die Kulturvernetzung NÖ", freute sich Krippenbauer Ferdinand Kühberger bei seinem Tag des Offenen Ateliers. Auch Roswitha Wimmer zeigte ihre kreativen Handarbeiten, welche gemeinsam mit Tochter Claudia Pagiatis geschaffen wurden. Aufgrund der Coronapandemie wird die Ausstellung bis in den Advent verlängert, um telefonische Voranmeldung unter 02764/8556 wird...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
21

Enzenreith
Zwischen Skulpturen und Malereien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesweit wurden die "Tage des offenen Ateliers" gefeiert. Die Bezirksblätter schauten bei Enzenreiths Künstler Haydar Celik vorbei. In Haydar Celiks Galerie Karismus, in Enzenreith, wurden die Tage des offenen Ateliers am 16. Oktober mit einer Vernissage eröffnet. Neben den Werken des Galerie-Betreibers, die gegen die Wegwerf-Gesellschaft und für Umweltschutz stehen, waren auch Kunstschöpfungen von Basak Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Yildiz zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Street Art mit Bedeutung am Vorgartenmarkt: Das Graffito der Senioren steht für Frieden und ein gutes Miteinander.
1 4 5

Projekt "Silverpiece"
Neues Graffito von Senioren am Vorgartenmarkt

Beim Projekt "Silverpiece" entstand ein buntes Graffito am Vorgartenmarkt. Das Besondere: Es wurde von Senioren gemacht. LEOPOLDSTADT/JOSEFSTADT. Ein Projekt der besonderen Art ging in der Leopoldstadt über die Bühne: Unter dem Titel "Silverpiece" wurden Menschen ab 60 Jahren zu einem kostenlosen Street-Art-Workshop eingeladen. Drei Tage lang setzten sich die zehn Teilnehmer, unterstützt von lokalen Künstlern, mit Street-Art und deren Bedeutung auseinander. Initiiert wurde die besondere Aktion...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Blick nach Enzenreith, wo eine Künstlergruppe ausstellt.

Enzenreith und Neunkirchen
Künstler geben Einblicke in ihr Schaffen - inklusive Online-Umfrage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz COVID-19 werden landesweit die "Tage der offenen Ateliers" organisiert. Mit dabei sind eine Künstlergruppe aus Enzenreith sowie Franz Strebinger aus Neunkirchen und Romi Siegel. Corona wirkt sich auch auf unser soziales Leben und auf die Lust, Events zu besuchen, aus. Die Bezirksblätter wollen wissen, wie Sie es handhaben. Stimmen Sie ab! Haydar Celik, Basak Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Yildiz stellen am 16. Oktober im Atelier Karismus in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Atelier: Markus Gebhardt und Marlene Bettel
1 2

Format 60+
PensionistInnenklubs der Stadt Wien planen ein offenes Atelier

Die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien eröffnen mit neuem Konzept das "Format 60+". JOSEFSTADT. Nach Umgestaltungsarbeiten in der Schmidgasse 11 hätte das Atelier der PensionistInnenklubs für die Stadt Wien im Oktober feierlich eröffnet werden sollen, Corona machte leider einen Strich durch die Rechnung. Der 8. Bezirk hat wichtige Impulse gesetzt und es wurden etwa 90.000 Euro investiert. Bei "Format60+" handelt es sich um ein offenes Atelier für künstlerische Bildung und freies...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Im Oktober die Ateliers entdecken.

St.Pölten
NÖ Tage der Offenen Ateliers

Es ist wieder soweit! Im Rahmen der 18. „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ – Österreichs größter Schau Bildender Kunst und Kunsthandwerk – am 17. & 18. Oktober öffnen rund 1.000 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen ihre Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten für Interessierte. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). Die hohe Zahl an teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht es, an einem Wochenende in zahllosen Ateliers zeitgenössische Kunst intensiv und intim zu erleben. Überall kann bei freiem...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Ulla Galle lud in ihr Atelier zur Gemeinschaftsausstellung mit Kelly Miller und Andrea Banovsek.
11

Künstlerische Vielfalt in Ulla Galles Atelier

Sehenswerte Gemeinschaftsausstellung mit Andrea Banovsek und Kelly Miller in Ulla Galles Atelier. LEOBEN. Ulla Galle öffnete ihr Atelier in der Kärntner Straße 124 um neue Werke zu präsentieren. Wer die Dominanz von Orange und Erdtönen erwartet hat, wurde von den aktuell vorherrschenden Farben Blau und Grün überrascht. Die Künstlerin experimentiert mit verschiedenen Techniken oder erzeugt spezielle Effekte, indem sie gefärbtes Wasser über das Bild laufen lässt. Besonders wirkungsvoll sind die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Kunstgespräch mit Martha Th. Kerschhofer gefällig?

Neunkirchen
33 Jahre Offenes Atelier Martha Theresa Kerschhofer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Neunkirchner Künstlerin lädt an vier Tagen in ihr Atelier. Sie gestaltet ihre Bilder mit Vulkansand, verwendet Holz, Seide und viele Materialien mehr. Zwischen 7. und 15. Dezember lädt Martha Theresa Kerschhofer in ihr Atelier in die Feilbachgasse 3, Top 1, ein. Kerschhofer feiert damit ein besonderes Jubiläum: "Jetzt habe ich schon das 33. Jahr offenes Atelier.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
LR Ludwig Schleritzko, Günther Mittendorfer, Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Stadtrat Martin Sedelmaier

Tag des offenen Ateliers

KREMS. Landesrat Ludwig Schleritzko, Stadtrat Martin Sedelmaier und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger besuchten am 19. Oktober 2019 das Atelier von Bildhauer und Restaurator Günther Mittendorfer in Egelsee.

  • Krems
  • Doris Necker

Offenes Atelier Nabil Saouabi
OPEN STUDIO bei Nabil Saouabi, Künstler in Residenz @ philomena+

philomena+ freut sich, Nabil Saouabi (Artist-in-Residence in Kooperation mit La Boîte Tunis) vorstellen zu dürfen und ladet in sein frisch bezogenes Atelier. Nabil Saouabi beschäftigt sich mit der Wirkung des Bildes auf die menschliche Psyche im fließenden Übergang zwischen Realität und Fiktion und bedient sich hierfür unterschiedlicher Bildquellen. In der Vergangenheit malte er ikonenhafte Darstellungen bekannter politischer Figuren, zumeist in einem Gewaltakt verwickelt. Aktuell sind es...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Christine Bruckbauer
Der gebürtige Oberösterreicher Thomas Leimer in seinem Atelier Am Spitz 16. Er bietet mit seinen offenen Ateliers mehr Raum für Künstler in Wien.
6

Offenes Atelier
Mehr Raum für Kunst und Künstler in Wien

Thomas Leimer aus Floridsdorf schafft mit seinen offenen Ateliers mehr Raum für Kunst und Künstler. FLORIDSDORF. Wenn man Thomas Leimer in seinem Atelier beobachtet, wird schnell klar: Das Malen liegt ihm im Blut. Bereits in seiner Kindheit gehörte Zeichnen zu seinen großen Leidenschaften. Kein Wunder, dass sein großer Wunsch immer war, als Künstler groß rauszukommen. Daraus ist zwar (noch) nichts geworden, obwohl das Talent zweifelsfrei vorhanden ist, aber der 45-jährige Betriebsleiter hat...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Thomas Leimer bietet Raum für Kunst.
1

Raum für Kunstschaffende
Willkommen im offenen Atelier

Thomas Leimer bietet Künstlern in der Laudongasse 58 einen Raum. JOSEFSTADT. Der Betriebsleiter trägt Anzug, hat 147 Mitarbeiter unter sich und tobt sich in der Arbeit höchstens mit seinen bunten Socken künstlerisch aus. "Es ist ein toller Job, den ich auch gut kann, aber es ist nicht das, wofür ich brenne", erzählt Thomas Leimer. Seine Leidenschaft liegt darin, Kunstschaffenden einen Raum zu bieten, wo sie sich entfalten können. Direkt nach der Arbeit geht es ins Atelier in der Laudongasse 58,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sophie Brandl
Künstler und Eventorganisatoren Ute Kaiserreiner (l.), Michael Wollitzer (alias Mike Blumentopf) und Momo Höflinger.

Kunstfest Währing
Zahlreiche Künstler laden in den Bezirk Währing ein

Das Kunstfest Währing ist mittlerweile zum kulturellen Fixpunkt im Bezirkskalender geworden. WÄHRING. Kunst liegt im Auge des Betrachters. Eine Aussage, die den Bezirk Währing den gesamten Mai über begleiten wird. Denn bereits zum dritten Mal in Folge wird vom Verein 'Vernetzte Kunst Währing' das Kunstfest veranstaltet. An vier Wochenenden in Folge werden Kunstinteressierte dazu eingeladen, Neues aus Musik, Literatur, Theater und Performance sowie bildender Kunst zu bestaunen. Eröffnet wird das...

  • Wien
  • Währing
  • Larissa Reisenbauer
Im Atelier in Neusiedl: Anita Bierbaum beim Schaffensprozess.
13

Offenes Atelier
Neusiedels charmanter Tiroler Kunstimport

NEUSIEDL. Was verschlägt eine Tirolerin nach Neusiedl an der Zaya? Die Liebe natürlich. Anita Bierbaum lebt bereits ihr halbes Leben - welches sie im Übrigen nicht nur der Familie sondern auch der Kunst verschrieben hat - im Weinviertel. Ihr Atelier hat sie selbst gebaut, stilecht weinviertlerisch im alten Wirtschaftsgebäude des Bauernhauses in dem sie mit ihrem Mann und den drei Kindern lebt. Die Grundelemente wurden beibehalten: die alten Mauern, die gebogenen Decken. Im ehemaligen gemauerten...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Austellung
Offenes Atelier 2018 bei Franz Rauscher

ZISERSDORF (mb). Bereits zum 37. Mal öffnete Franz Rauscher sein Atelier in der Petzmayergasse 12. Bereits am ersten Wochenende kamen zahlreiche Gäste, aus Wien, Gänserndorf oder Marchegg - wie zum Beispiel Marianne Weiss oder Johann Münzker. Auch Karin Mauser bewunderte die neuesten Arbeiten und Collagen von Rauscher. Weitere Termine: 1. und 2. Dezember, 15:00 bis 18:00 Uhr.

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Insgesamt 750 Besucher zählten die 25 Kufsteiner Kunstschaffenden in ihren offenen Ateliers.

750 interessierte Besucher
25 Kunstschaffende öffneten ihre Ateliers

KUFSTEIN (red).  Insgesamt 25 Kunstschaffende öffneten zwischen Freitag, dem 26., und Sonntag, dem 28. Oktober, ihre Ateliers und Arbeitsräume Interessierten – zusammengezählt 750 Besucher nutzten die Möglichkeit. Die meisten Kunstfreunde unternahmen dabei einen Rundgang von Atelier zu Atelier und zur Ausstellung "KRIEG und FRIEDEN" im Kulturquartier. "Viele erklärten, sie hätten gar nicht gewusst, wie stark Bildende Kunst in dieser Gegend vertreten ist. Ein Anfang ist gemacht!", freut sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
3

Hartlauerhof öffnet die Türen

ASTEN. Am 20. und 21. Oktober präsentieren die Handwerker der Caritas-Einrichtung Hartlauerhof in Asten von 10 bis 17 Uhr im Zuge der landesweiten „Tage der offenen Ateliers"  ihre Werkstücke. Die ehemals wohnungslosen Männer gestalten aus scheinbar „wertlosen" Materialien originelle Möbel und Dekorationen. Aus alt wird neuIn der Werkstatt des Hartlauerhofs werden „wertlos" abgestempelte Dinge aufgewertet. Aus alten Büchern werden Sitzhocker, aus alten Fassdauben werden Wildholzmöbel oder...

  • Enns
  • Michael Losbichler
LH Peter Kaiser eröffnet den Kunstbahnhof Wörthersee in Velden mit Peter Kurnig (ÖBB Regionalleiter); Beatrix Taurer-Geher; Margit Heissenberger; BürgermeisterFerdinand Vouk; Kulturreferent Dietmar Piskernik; LH Peter Kaiser; Karolina Sonderhof; Barbara Ambrusch-Rapp; Gerda Madl-Kren (Obfrau Verein Kunstbahnhof Wörthersee);
6

Freiraum für Kunst und Kultur am Veldener Bahnhof

Kunstbahnhof Wörthersee ist neuer Treffpunkt für Kulturinteressierte - LH Kaiser lobte bei der Eröffnung die engagierte Initiative. LPD Kärnten: Einen neuen, ungewöhnlichen Treffpunkt für Kulturinteressierte gibt es ab heute, Dienstag, in Velden. Mit dem neuen "Kunstbahnhof Wörthersee" schafft der gleichnamige Verein mit Obfrau Gerda Madl Kren in den ehemaligen Betriebsräumen der ÖBB am Veldener Bahnhof einen Ort, an dem sich Kulturinitiativen und alle Interessierten kreativ betätigen können....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Barbara Ambrusch-Rapp
Klaus Brandner in seinem Künstler-Atelier in Wölfnitz
1 2

Farbenwelten zum „Anfassen“

Der Wölfnitzer Künstler Klaus Brandner öffnet seine Künstlerwerkstätte und lädt zu zwei Tagen „Offenes Atelier“. WÖLFNITZ (chl). "Wenn ich in mein Atelier gehe und die Tür hinter mir schließe, vergesse ich die Welt da draußen, und ich tauche ein in mein Universum, meine Welt der Farben und der Linien, in die der Flächen und Strukturen", beschreibt der Künstler Klaus Brandner sein Schaffen. Am 4. und 5. Mai lässt er diese Tür für Besucher offen. Bei Brandner sind nicht nur seine Bilder Kunst,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.