Alles zum Thema Radservice

Beiträge zum Thema Radservice

Lokales
Vor der neu eröffneten Gewista Radservicestation am Nestroyplatz/Praterstraße 38 (v.l.n.r.) Uschi Lichtenegger, Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Hans Erich Dechant, Gewista Head of Citybike Wien und Gewista CEO Franz Solta

Neue Radservicestationen in der Leopoldstadt

Drei neue Stationen werden in City-Light-Säulen integriert. Die Gewista errichtet für die Wiener Radfahrerinnen und Radfahrer drei neue Radservicestationen, die in City Light-Säulen integriert sind. Mittels Onlinevoting der Mobilitätsagentur auf fahrradwien.at haben sich die Teilnehmer für die Standorte im 2. Bezirk am Nestroyplatz/Praterstraße 38, im 9. Bezirk in der Alserbachstraße 5 Markthalle und im 20. Bezirk in der Wallensteinstraße 16/Staudingergasse 13 entschieden. Mit der...

  • 23.07.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

SIMmobil: Aktive Mitgestaltung des Grätzels

SIMMERING. Mit dem SIMmobil bietet die Initiative Smarter Together ein mobiles Kommunikations- und Mitmachlabor am Vorplatz des Bildungszentrums Simmering in der Gottschalkgasse 10. Ziel ist eine nachhaltige Stadtentwicklung und mehr urbane Lebensqualität. Bis Montag, 28. Mai, gibt’s neben Beratungsangeboten zum Thema Wohnen und Informationen zu den Maßnahmen im Grätzel auch Mitmach-Aktionen rund um Sanierung, Mobilität und Energie. Die Highlights sind Laborspiele mit dem Science Pool,...

  • 08.05.18
Motor & Mobilität
Der Radservice – dieses Mal von „Josef Malfent & Sons“ kam sehr gut an!
2 Bilder

Gefragter Radservice am Wimsbacher Mobilitätstag

Bad Wimsbach-Neydharting. Der sechste Wimsbacher Mobilitätstag ging am 24. März über die Bühne. Strahlender Sonnenschein bei etwas erfrischenden Temperaturen begleitete die verschiedenen "Aussteller", die die Gruppe der Energiespargemeinde (E-Gem) organisierte. Der Radservice war wieder stark frequentiert. Josef Malfent und seine Söhne führten professionell die Checks durch. Bei der Fa. Grassinger war nämlich krankheitsbedingt Pause angesagt. Energiespargemeinde bot buntes Package zur...

  • 06.05.18
Lokales
Hat vor dem Winter genug zu tun: Reinhard Guggi von Sattelfest.
8 Bilder

Mit dem Rad durch den Winter

Die WOCHE hat sich erkundigt, wie man das Rad am besten auf die kalte Jahreszeit vorbereitet.  Immer mehr Grazer treten das ganze Jahr über regelmäßig in die Pedale: Etwa die Hälfte der Radfahrer ist auch in den Wintermonaten sportlich und umweltfreundlich unterwegs. Das merkt auch Reinhard Guggi von der Radwerkstatt Sattelfest in der Jakoministraße: „Viele bringen ihr Rad jetzt vor dem Einwintern zum Service, viele aber auch, weil sie durchfahren wollen“, erzählt der Fachmann. Gut...

  • 08.11.17
  •  1
Lokales
Grünen-Spitzenkandidatin Maria Huber (mi) schaute auf einen Sprung vorbei

Die Stainzer Grünen setzten auf Fahrradsicherheit

Verein Bicycle betreute den Gratis-Fahrradcheck. Die Location war eine andere, der Andrang der Radfahrer aber gleich wie im Ortszentrum. Wegen der Arbeiten auf dem Hauptplatz wichen die Grünen Stainz mit ihrem Gratis-Fahrradcheck in den Bahnhofpark aus. „Unser Anliegen ist es, den Radverkehr zu fördern“, verriet Gemeinderat und Grünen-Ortsprecher Gerhard Leidl die Zielsetzung der Aktion. Ein Fahrrad sollte tunlichst einmal im Jahr überprüft werden, um sicher im Straßenverkehr unterwegs sein zu...

  • 25.09.17
Lokales
eNu-Geschäftsführer Dr. Herbert Greisberger, Vizebürgermeister Gerhard Wannenmacher und Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner bei der neuen Service-Station am Mödlinger Bahnhof.
2 Bilder

Neue Rad-Service-Station am Bahnhof Mödling

BEZIRK MÖDLING. In Niederösterreich wurden bis dato 16 sogenannte Rad-Service-Stationen an Fahrradrouten und bei Bahnhöfen errichtet. Diese mit Luftpumpe und gängigen Werkzeugen ausgestatteten Reparatur-Säulen sollen die Fahrtüchtigkeit der Räder erhöhen und den Radverkehr forcieren. Eine aktuelle VCÖ-Radumfrage zeigt, dass vier von zehn Radfahrern in Niederösterreich frühere Autofahrten jetzt mit dem Rad zurücklegen. Außerdem ist jeder vierte befragte Radfahrer aus Niederösterreich in den...

  • 30.06.17
Lokales

Rad-Service-Station auch im Bezirk Baden

In Niederösterreich wurden bis dato 16 sogenannte Rad-Service-Stationen an Fahrradrouten und bei Bahnhöfen errichtet. Diese mit Luftpumpe und gängigen Werkzeugen ausgestatteten Reparatur-Säulen sollen die Fahrtüchtigkeit der Räder erhöhen und den Radverkehr forcieren. Eine aktuelle VCÖ-Radumfrage zeigt, dass vier von zehn Radfahrern in Niederösterreich frühere Autofahrten jetzt mit dem Rad zurücklegen. Außerdem ist jeder vierte befragte Radfahrer aus Niederösterreich in den vergangenen zwölf...

  • 30.06.17
Lokales
Zum dritten Mal hat Anthering den Radservicetag angeboten.

Anthering motiviert zum Radfahren

ANTHERING (buk). Mit großem Andrang ist in Anthering der Radservicetag der Gemeinde über die Bühne gegangen. Dabei hat die Firma Radsport Wagner 80 Fahrräder auf ihre Fahrtüchtigkeit überprüft, Bremsen, Schaltung und Licht kontrolliert und kleinere Reparaturen vor Ort durchgeführt. Darüber hinaus konnten die Besucher neueste Elektrofahrräder testen. "Schön, dass so viele das Angebot der Gemeinde nutzen", sagt Bürgermeister Johann Mühlbacher. "Wenn alles richtig eingestellt ist, geht das...

  • 24.04.17
Motor & Mobilität
E-Gem-Gruppenleiter Christian Ortner (li.) präsentierte des "Wimsbacher Stundenauto".
3 Bilder

Fünfter Wimsbacher Mobilitätstag stellte das „Stundenauto“ in den Mittelpunkt

Bad Wimsbach-Neydharting. Beim fünften Mobilitätstag in Bad Wimsbach-Neydharting der Energiespargruppe (E-Gem) war wiederum das Radservice der Renner. Fahrradflohmarkt, E-Car testen, Informationen zum 100-Dächer-Programm und natürlich der Sozialstand bildeten ein gutes Angebot für einen „runden Mobilitätstag“. Radservice ist bereits selbstverständlich 30 Räder machte Bernhard Gerstbauer von Rad-Sport-Grassinger in Lambach „frühlingfit“. Auch der Fahrradflohmarkt des Elternvereins war ein...

  • 03.04.17
Politik
Gute Erfahrungen mit der Service-Box im Grazer Uni-Viertel

Rad-Service der Stainzer Grünen

Alle Radfahrer waren eingeladen, ihre Drahtesel gratis inspizieren zu lassen. Das Echo gibt dem Team rund um Grüne-Sprecher Gerhard Leidl Recht: Von 9-13 Uhr wanderten am vergangenen Samstag pausenlos Fahrräder auf die beiden Arbeitsstellen des Grazer Vereins Bicycle. Die sozialökonomische Initiative Bicycle fußt auf dem Gedanken, Langarbeitszeitlosen eine Beschäftigung zu bieten. In Graz gibt es bereits drei Standorte, die eine Werkstätte mit angeschlossenem Verkauf betreiben. In Stainz wurde...

  • 20.09.15
  •  1
Gesundheit
Rund um den Dietmarbrunnen am Rieder Hauptplatz werden am 25. April jede Menge Fahrräder zu sehen sein.
2 Bilder

Radbasar: Vom Waffenrad zum Hi-Tech-Gefährt

RIED. Die Rieder Grünen veranstalten am Samstag, 25. April, von 9 bis 12 Uhr einen Radbasar. Ab 8.30 Uhr können Räder beim Dietmarbrunnen am Hauptplatz abgegeben werden. Angenommen werden alle Arten von Rädern, aber auch Zubehör wie Radanhänger oder -taschen. Genauso vielfältig wird demnach das Angebot für jene sein, die auf der Suche nach etwas sind. Vom günstigen Studentenrad bis zum Hi-Tech-Gefährt kann alles dabei sein. Auch Waffenräder sind schon angekündigt. Die Rückgabe beginnt um 12...

  • 14.04.15
Lokales
7 Bilder

Fahrradservice gibt Sicherheit

Die Strassen und Wege sind wieder schneefrei, die Radsaison ist eröffnet. Es wird Zeit, den Drahtesel aus dem Winterschlaf zu holen. TRÖPOLACH (jost) Bevor wieder in die Pedale getreten wird, sollte das Fahrrad einem gründlichen Frühjahrscheck unterzogen werden, denn sonst kann die erste Ausfahrt unbequem oder sogar gefährlich werden. Die WOCHE hat sich bei NTC Sport Sölle in Tröpolach Tipps für einen sicheren Start in den Radfrühling geholt. Marco Buchacher ist dort der Fahrradspezialist...

  • 11.03.15
Lokales

Infostand Radlobby beim RadlerInnenfrühstück der Stadt Linz

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche veranstaltet die Stadt Linz am 22. September ein „RadlerInnen-Frühstück“. Zwischen 7 und 11 Uhr können sich RadlerInnen vor dem Neuen Rathaus in Urfahr stärken, ein kostenloses Radservice nutzen und sich rund ums Thema „Radln in Linz“ informieren. Die Radlobby OÖ ist mit einem Informationsstand dabei! Kommen Sie zu uns uns und informieren Sie sich über Radkultur in Linz, Alltagsradverkehr & unsere Aktivitäten.

  • 14.09.14
Gesundheit
© beckbikes.at

Mobiles Radservice - Wien

Vielen Dank an Michael Beck Beckbikes von http://beckbikes.at Für das tolle Radservice von unserem roten Flitzer. Gangschaltung funkt wieder und die Bremsen echt scharf - genau nach meinem Geschmack ! © beckbikes.at

  • 13.05.14
  •  1
  •  7
Lokales
Robert Müller und Georg Ornetsmüller von ,,Velo active" trotzten dem Regenwetter und waren mit Schraubenzieher und Schraubenschlüssel für die Kunden im Einsatz.
7 Bilder

Fahrradreparatur bei jedem Wetter

Am 29. April 2014 fand von 9:30 bis 16:00 der Radservicetag der Paris Lodron Universität Salzburg statt. Trotz des schlechten Wetters stehen zahlreiche Fahrräder bei dem gelben Zelt am Vorplatz des Uniparks. Den Servicetag nahmen viele Menschen wahr, um kleine Reparaturen am Fahrrad machen zu lassen, die etwa 15 Minuten dauern, wie zum Beispiel eine Bremseninspektion. Für größere Mängel konnte man gleich einen Termin in der Werkstätte verinbaren. Trotz des schlechten Wetters eine tolle...

  • 29.04.14
Lokales
Mit dem Fahrrad zum Radaktionstag: Michael Steffan, Albert Ortig und Ernst Reiter.

Rad-Aktionstag der Stadtgemeinde auf der Sport & Fun

RIED. Es wird Frühling, also rauf auf's Rad! Dazu passend findet auch heuer wieder der Rad-Aktionstag der Stadtgemeinde Ried im Rahmen der Sport & Fun Erlebnismesse statt. So wird dort am Samstag, 15. März, neben einem Radservice und einem Zweirad-Simulator auch ein Radbasar abgehalten. "Nicht nur beim Radsport, sondern auch für Freizeitfahrten wird das Fahrrad immer beliebter. Der Radtag mit seinem abwechslungsreichen Programm liegt also voll im Trend", so Rieds Bürgermeister Albert...

  • 10.03.14
Sport
Damit im Frühling das Rad auch reibungslos funktioniert, ist ein Radservice unerlässlich.

Radservice: Damit auch alles läuft

Der Frühling naht. Jetzt ist die richtige Zeit das Radl aus der Winterstarre zu holen und aufzumotzen. BEZIRK (höll). Moderne Fahrräder sind Wunderwerke der Technik. Egal ob es sich dabei um ein gewichtsoptimiertes Rennrad, ein vollgefedertes Mountainbike, ein robustes Stadtrad oder ein modernes Elektrorad handelt. "Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Unterschied zwischen einem funktionsfähigen Fahrrad und einem gemeingefährlichen Vehikel ausmachen", weiß Walter Obersberger vom gleichnamigen...

  • 25.02.14
Lokales
2 Bilder

Radservice

Von der Stadt Innsbruck -stadtrad ,wird ein Radservice angeboten. Hier im Bild eine Station,mit eingebauter Luftpumpe sowie Imbuß und Schraubenschlüssel. Diese Station befindet sich am Marktplatz. eine Super Idee der Stadt,wie oft passiert es das was locker oder gerade Luft fehlt. Finde ich toll,hier muß man der Stadt ein Lob aussprechen.

  • 29.10.13
  •  4
Wirtschaft
Andrea Fübi vom Weinviertel-Tourismus überreichte Ulrike und Otto Haselbauer eine RADfreundliche Fahne.

Fünf RADfreundliche Betriebe neu zertifiziert

Weinviertel/NÖ – Am 24. Juli wurden fünf neue RADfreundliche Betriebe im Weinviertel zertifiziert. RADfreundliche Betriebe im Weinviertel sind speziell auf die Wünsche von Radfahrern ausgerichtet und sorgen dafür, dass der Urlaub von Radfahrern zu einem unvergleichlichen Erlebnis wird. Folgende Betriebe wurden im Juli 2013 neu zertifiziert: · Zart Pralinen, Staatz · Landgasthaus Holzer, Großharras · Gasthaus Haselbauer, Niederleis · Filmhof, Asparn ·...

  • 30.07.13
  • 1
  • 2