Radwegausbau

Beiträge zum Thema Radwegausbau

Tirols jüngster Dorfchef: Dominik Traxl wurde am 12. Juli im Gemeinderat zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Zams gewählt.
3

Bezirksblätter-Interview
Bgm. Traxl: "Setze mich für Zams ein"

ZAMS. Im Bezirksblätter-Interview spricht der frisch gewählte Zammer Bürgermeister Dominik Traxl über aktuelle Projekte und Vorhaben. Tirols jüngster Bürgermeister Dominik Traxl (ÖVP) wurde am 12. Juli zum Nachfolger von Siegmund Geiger gewählt. Seit 2016 ist der 27-Jährige in der Zammer Gemeindepolitik aktiv. Jetzt warten auf Tirols jüngsten Bürgermeister große Herausforderungen – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Wie sieht Ihr Amtsverständnis als neuer Dorfchef aus? DOMINIK TRAXL: "Ich bin...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einstimmiger Beschluss: Die Gemeinde Pians übernimmt nun selber die Projektträgerschaft für den geplanten Radwegausbau.
4

Einstimmiger Beschluss
Gemeinde Pians übernimmt Projektträgerschaft für Radwegausbau

PIANS, PAZNAUN (otko). Nach Unstimmigkeiten mit dem TVB Paznaun-Ischgl setzt die Gemeinde den Radwegausbau in ihrem Planungsgebiet nun alleine um. Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Projektträgerschaft zu übernehmen. Einsparungen wegen der Krise Das Thema Radwegausbau in Pians sorgte zuletzt für Unstimmigkeiten zwischen der Gemeinde und dem TVB Paznaun-Ischgl, der die Projektträgerschaft innehat. Bgm. Harald Bonelli kritisierte, dass in Pians nicht der touristische Aspekt, sondern...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Freude über den gemeindeübergreifenden Radweg ist groß bei Walter Hubner, Bürgermeister der Marktgemeinde Vordernberg, Anton Lang, Landeshauptmann-Stellvertreter und Mario Abl, Bürgermeister der Stadtgemeinde Trofaiach (v.l.).

Zusammenarbeit
Trofaiach und Vordernberg verbindet nun auch ein Radweg

TROFAIACH/VORDERNBERG. Ein weiteres Kapitel wurde in der gemeinsamen Geschichte der Städte Trofaiach und Vordernberg geschrieben: Nachdem man mit dem grenzüberschreitenden Windpark Klammkogel bereits gemeinsam an einer nachhaltigen Energiegewinnung arbeitet, wurde nun auch das Thema Mobilität in Angriff genommen. Durch die Erweiterung des bestehenden Radwegenetzes möchten die beiden Städte ihr Angebot an nachhaltiger Mobilität erweitern und damit einen weiteren Schritt in Richtung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Der kombinierte Fuß- und Radweg von der Bahnübersetzung Richtung Landecker Bahnhof wurde kürzlich fertiggestellt.
Aktion 23

Stadtpolitik
Radweg-Lückenschluss zwischen Landeck und Zams

LANDECK, ZAMS (otko). Der Gehsteig vom Landecker Bahnhof Richtung Zammer Buntweg wird zum kombinierten Fuß- und Radweg ausgebaut. Der Rad-Verbindunsgweg von der Fischer- in die Malserstraße wird noch heuer gebaut. Projektpräsentation Radweg Bei der Landecker Gemeinderatssitzung am 24. Juni im Stadtsaal stand auch die "Projektpräsentation Radweg" auf der Tagesordnung. Baumamtsleiter Wolfgang Handle präsentierte den Mandataren den aktuellen Baufortschritt sowie die weiteren Planungen für den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Bereich des Landecker Tunnels (A 12 Inntal Autobahn) soll auf Zammer Gemeindegrund ein Steinschlagnetz angebracht werden.
3

Zammer Gemeindepolitik
Felssicherung Landecker Tunnel, neuer Venet-Aufsichtsrat

ZAMS (otko). Beim Nordportal des Landecker Tunnels soll auf Zammer Gemeindegrund ein Steinschlagnetz angebracht werden. GV Christian Kohler (ÖVP) wurde in den Aufsichtsrat der Venet Bergbahnen AG entsendet. Radweg und Übernahme Weganteil Bei der Gemeinderatssitzung am 12. Juli im Zammer Kultursaal standen neben der Neuwahl des Bürgermeisters – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – auch noch andere Punkte auf der Tagesordnung. GV Mathias Venier, Obmann des Infrastrukturausschusses, informierte zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In einer eigenen Arbeitsgruppe Radverkehr, die im Umwelt-und Mobilitätsausschuss verankert ist, wird in Kronstorf auf die Anliegen der radelnden Bevölkerung reagiert.
3

Schau aufs Klima!
Initiativen für die Zukunft der Region Enns

Sichere Geh- und Radwege, gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz und Carsharing-Angebote – idealerweise mit E-Autos – sollen das Leben in den Städten und Gemeinden nachhaltiger und lebenswerter machen. Ein Rundblick in der Region Enns zum Status Quo. REGION ENNS. Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sind vier Prozent der Gemeinden und Städte in Oberösterreich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt. Bei 46 Prozent jedoch ist das Angebot zu verbessern....

  • Enns
  • Christina Gärtner
Der Radwegausbau zwischen der Bahnübersetzung und der Kreuzung Perjen konnte vor Kurzem abgeschlossen werden.
2

Landecker Stadtpolitik
Projektpräsentation Radweg und PSG-Kaufvertrag im Gemeinderat

LANDECK (otko). Der Landecker Gemeinderat tagt am 24. Juni coronabedingt im Stadtsaal. Unter anderem gibt es eine Projektpräsentation zum Thema Radweg und der Beschluss des Kaufvertrages der PSG mit der sw bau 7.1 GmbH & Co KG (ehem. Billa-Areal) steht auf der Tagesordnung. Corona-Maßnahmen: Gemeinderat tagt im Stadtsaal Am Donnerstag, 24. Juni 2021, um 18 Uhr findet die 4. öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Stadt Landeck im heurigen Jahr statt. Coronabedingt wird wiederum im Stadtsaal...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gemeinde Pians: Der zukünftige Radweg im Bereich Maientalbrücke Richtung Paznaun und Stanzertal.
Aktion 8

Fianzierung
Radwegausbau in Pians ohne TVB Paznaun-Ischgl?

PIANS, PAZNAUN (otko). Die Gemeinde Pians will den Radwegausbau nun alleine umsetzen. Der TVB Paznaun-Ischgl verweist auf die aktuelle Finanzlage.   Tiroler Radwegoffensive Mit Stolz verweist das Land in einer Aussendung auf die Tiroler Radwegoffensive. 145 Kilometer Radwege wurden seit Beginn mit der Unterstützung des Landes neu gebaut oder saniert. "An 62 Kilometern Radwegen wird im heurigen Jahr gearbeitet. Für weitere 64 Kilometer gibt es bereits Planungen", freut sich LHStv Josef Geisler....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auf der ehemaligen Bahntrasse durch Zams wurde der Radweg bereits vor Jahren umgesetzt. Nun soll dieser von der Riefe bis zum Landecker Bauhof weitergeführt werden.
6

Zammer Gemeindepolitik
Felssicherung für Zammerbergstraße, Radwegbeleuchtung, Funpark

ZAMS (otko). Auf der Gemeindestraße am Zammerberg ist nach einem Felsbruch eine weitere Sicherung nötig. Der Radweg zwischen der Riefe und dem Landecker Bauhof wird ohne Beleuchtung umgesetzt. Die Wiedererrichtung des Funparks in der Lötz verzögert sich weiter. Riefe: Keine Radwegbeleuchtung Bei der Zammer Gemeinderatssitzung am 3. Mai berichtete GV Christian Kohler (ÖVP), Obmann Stv. des Infrastrukturausschusses, neuerlich zum Thema Radwegausbau – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Beim geplanten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am Alten Stadtplatz in Landeck wird die Parkzeit in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone auf 120 Minuten erhöht.
7

Landecker Stadtpolitik
Parkzeit wird erhöht, Radwegausbau schreitet voran, neuer Jugendtreff

LANDECK (otko). Die Parkzeit in der Kurzparkzone am Alten Stadt wird auf 120 Minuten erhöht. Der Radwegausbau zwischen der Bahnübersetzung und der Kreuzung Perjen läuft auf Hochtouren. Der Jugendtreff im Alten Widum soll neue Räumlichkeiten bekommen. Radwegausbau und weitere Planungen Der Landecker Gemeinderat beschloss in seiner letzten Sitzung am 6. Mai einstimmig die Erhöhung der Parkzeit in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone am Alten Stadtplatz. Analog zum Innparkplatz wird diese von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auf der ehemaligen Bahntrasse durch Zams wurde der Radweg bereits vor Jahren umgesetzt. Nun soll dieser von der Riefe bis zum Landecker Bauhof weitergeführt werden.
5

Gemeinderatssitzung
Zammer Gemeinderat diskutierte weiteren Radwegausbau

ZAMS (otko). Der Ausbau der Radwege im Talkessel soll weiter vorangehen. Vom Bahnhof Richtung Zams laufen die Gespräche. Schon weiter ist man bei der Radwegverbindung von der Riefe zum Landecker Bauhof. Mischverkehr bis zum Buntweg Der Lückenschluss beim Talkesselradweg Landeck-Zams war abermals Thema bei der Gemeinderatsitzung am 31. März in Zams. GV Christian Kohler (ÖVP), Obmann Stv. des Infrastrukturausschusses, informierte zum aktuellen Stand. "Beim Radweg vom Bahnhof Richtung Zams bis zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das  Teilstück führt von der Kreuzung Wieskapellenweg bis zum Ritterweg.

Radwegeausbau in Fürstenfeld
Lückenschluss auf Route nach Übersbach

Im Zuge der Umsetzung des Fürstenfelder Radwegekonzepts soll heuer im Bereich Wieskapellenweg/Fehringerstraße bis zum  Ritterweg/Bereich "Kohl Eisen" der Lückenschluss für den acht Kilomter langen, abseits der Landesstraße geführten Radrundweg von Fürstenfeld direkt in den Ortsteil Übersbach erfolgen. In der jüngsten Sitzung des Stadtgemeinderats wurde die Errichtung des  dafür erforderlichen 630 Meter langen Teilstücks des Geh- und Radwegs einstimmig beschlossen. Die Projektkosten werden mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Franz Gausterer (NÖ.Regional), Ferdinand Scheuer (NÖ.Regional), GGR Sylvia Blank, Bürgermeister Martin Puchegger, Mobilitätsbeauftragter Martin Radinger, Mobilitätsbeauftragter Johannes Münz

Mobilitätsgemeinde
Hochwolkersdorf investiert in den Radwegeausbau

Die Gemeinde Hochwolkersdorf hat beschlossen, zukünftig noch mehr im Bereich der umweltfreundlichen Mobilität aktiv zu sein. HOCHWOLKERSDORF. Dafür hat sie sich als „Mobilitätsgemeinde“ deklariert und kann von nun an – neben mehr als 130 weiteren Mobilitätsgemeinden des Industrieviertels - das kostenlose Service des Mobilitätsmanagements Industrieviertel der NÖ.Regional nutzen. Gemeinsam mit Franz Gausterer und Ferdinand Scheuer vom Mobilitätsmanagement Industrieviertel wird sie sich für eine...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Interims-Stadtchef Vizebgm. Thomas Hittler (stehend) hatte bis auf weiters zum letzten Mal den Vorsitz im Gemeinderat.
2

Gemeinderatssitzung
Landecker Interims-Stadtchef Thomas Hittler zog Bilanz

LANDECK (otko). Vizebürgermeister Thomas Hittler hat die Amtsgeschäfte für rund sieben Monate interimistisch geführt. Bei der Übergabe an den neu gewählten Bürgermeister Herbert Mayer zog er Bilanz. Amtsgeschäfte interimistisch geführt Für rund sieben Monate führte der 1. Landecker Vizebürgermeister Thomas Hittler nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Wolfgang Jörg interimistisch die Amtsgeschäfte. Mit der Wahl von Herbert Mayer zum neuen Stadtchef bei der Gemeinderatssitzung am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Aufenthaltsqualität soll in Graz steigen: Unter anderem wird ein Teil des Lendplatzes 2021 zur Begegnungszone.
5

Neue Projekte
Graz bastelt auch 2021 an der Verkehrswende

Bilanz und Ausblick: Verkehrsstadträtin Elke Kahr erläutert, welche Projekte 2021 umgesetzt werden. Er ist Streitthema Nummer eins, er regt auf, er bremst, er spaltet Gruppen, er lässt Verteilungskämpfe wieder hochleben: Die Rede ist vom Straßenverkehr, der gerade auch in Graz die Gemüter erhitzt. Unabhängig davon, welche politische Partei die Verkehrsagenden innehat, wurde in den letzten Jahren versucht, den sogenannten "Modal split", also die Verteilung des Transportaufkommens, mit dem Ziel...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Radweg Paznaun: Bis die 44 Kilometer vom Zeinisjoch an der Landesgrenze zu Vorarlberg über Galtür nach Landeck ausgebaut sind, gilt es noch einige Hürden zu bewältigen.
7

Verhandlungen laufen
Noch zahlreiche Hürden beim Radwegausbau im Paznaun

PAZNAUN, ISCHGL, KAPPL (otko). Nach der Fertigstellung im Oberpaznaun soll nun der Radweg in der Gemeinde Kappl talauswärts weiter gebaut werden. Derzeit laufen die Gespräche bzw. die Verhandlungen. Teilabschnitte wurden bereits umgesetzt In Tirol wird seit einigen Jahren großzügig die Radweginfrastruktur ausgebaut. In zahlreichen Tälern werden derzeit Projekte verfolgt. Im Paznaun wurde in den Jahren 2017 und 2018 die ersten Teilabschnitte das Radwegs realisiert. So wurde die Strecke zischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Radweganbindung Richtung Landecker Bahnhof: Der bestehende Gehsteig wird zu einem kombinierten Rad- und Fußweg erweitert.
13

Gemeinderatssitzung
Stadtgemeinde Landeck setzt Infrastrukturprojekte um

LANDECK (otko). Die Infrastrukturprojekte Radweganbindung Richtung Bahnhof, die Erweiterung des städtischen Bauhofs und die Sanierung der Haag-Stiege werden derzeit umgesetzt. Radweganbindung Richtung Bahnhof In der Stadt Landeck werden derzeit verschiedene Infrastrukturprojekte umgesetzt. Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 22. Oktober gab der interimistsiche Stadtchef Vizebgm. Thomas Hittler einen Überblick. Zwischen der Bahnübersetzung und dem Bahnhof wird entlang der B171 Tiroler Straße...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2 4

Ausbau des Radwegenetzes in Region Klopeiner See
Radweg Rückersdorf eröffnet, Lückenschluss nach St. Primus notwendig

Neuer Radweg eröffnet Die Region Klopeiner See ist um einen Radweg reicher. Ein etwa 600 m langes Teilstück zwischen dem Gasthaus Mochoritsch in Rückersdorf und dem Sportplatz Rückersdorf wurde im Frühjahr 2020 errichtet und am 3. Oktober 2020 vom Sitterdorfer Bürgermeister Jakob Strauß und dem Leiter der Landesstraßenbau-Abteilung Volker Bidmon offiziell eröffnet. Die Initiative für diese Verbindung ging unter anderem vom Jugend Förderverein Rückersdorf aus, der dafür vor Jahren eine letztlich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Daniel Wuttej
Brauchen die Autos tatsächlich vier Spuren an der Wiener Straße?

Radwegeinfrastruktur
Wird die Wiener Straße entschärft?

Seit die Wiener Straße bei Eintritt ins Wiener Stadtgebiet nur einspurig befahrbar ist, gibt es eigentlich keinen Grund, die viel befahrene Straße nicht rückzubauen. PURKERSDORF (ae). Das ist eine Forderung, die Verkehrsstadtrat Josef Baum schon länger erhebt: „Ich habe bereits im Juni im Rahmen des Radwege-Maßnahmenkonzepts den Rückbau der Wiener Straße vorgeschlagen. Eine Verminderung auf insgesamt zwei Fahrspuren für KFZ - eine in jede Richtung -, würde wie in Wien keine Staus und auch keine...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Der 1. Vizebgm. Thomas Hittler führt bis zur Neuwahl im Herbst die Amtsgeschäfte des Bürgermeisters der Stadt Landeck.
3

Bezirksblätter-Interview
Thomas Hittler: "Stadt Landeck investiert kräftig"

LANDECK. Im exklusiven Bezirksblätter-Interview spricht der interimistische Stadtchef Thomas Hittler über aktuelle Projekte. Drei Kandidaten zur Auswahl Seit dem Rücktritt von Wolfgang Jörg (ÖVP) Ende Mai führt der 1. Vizebürgermeister Thomas Hittler (ÖVP) die Amtsgeschäfte. Die Neuwahl eines Bürgermeisters durch den Gemeinderat soll noch heuer stattfinden. Die ÖVP besitzt mit zwölf Mandaten die absolute Mehrheit im Stadtparlament. Derzeit läuft die Kandidatensuche – neben Hittler stehen der 2....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Freut sich über die Verankerung eines Radwegausbaus im Konjunkturpaket, der Grüne Verkehrssprecher Michael Mingler.

Radwegausbau
Radroute von Kufstein bis zum Brenner

TIROL. Im vor Kurzem präsentierten zweiten Teil des Konjunkturpaketes nimmt der Radverkehr einen großen Stellenwert ein, ebenso wie schon im Konjunkturpaket Teil 1. Dies verbucht der grüne Verkehrssprecher Michael Mingler als großen Erfolg, genauso wie die Verankerung des Ausbaus einer durchgehenden Europäischen Radroute von Kufstein bis zum Brenner. Radwegausbau für TirolDie Schwerpunkte für den Radwegausbau sind für den Grünen Politiker ein großer Erfolg, immerhin würde Tirol bei diesem Thema...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Jahr 2017 wurde im Beisein von Landes-, TVB- und Gemeindevertretern der offizielle Spatenstich für den Radweg-Lückenschluss gefeiert.
3

Via Claudia Augusta
Radweg-Königsetappe verzögert sich und wird teurer

NAUDERS (otko). Die geplante Radwegtrasse von der Festung Nauders hinunter zum Krafthaus Stillerbach am Inn wird teuer. Die Sicherheitsauflagen haben sich erhöht. Millionen flossen in Radwegausbau Die Via Claudia Augusta wurde kürzlich zur  Nummer 1 der beliebtesten grenzüberschreitenden Radroute der Deutschen gekürt. Das ergab eine jährlich vom Allgemeinen deutschen Fahrradclub (ADFC) durch geführte repräsentative Umfrage unter 1.000 deutschen Radfahrern. Der Radwanderweg zwischen Donauwörth...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vom Bahnübergang in Richtung Bahnhof wird ein kombinierter Fuß- und Radweg mit drei Metern Breite errichtet.
1 5

Gemeinderatssitzung
Landeck setzt Radwegausbau Richtung Bahnhof um

LANDECK (otko). Die Projekte Radweganbindung Richtung Bahnhof, die Erweiterung des städtischen Bauhofs und die Sanierung der Haag-Stiege werden umgesetzt. Lösung mit ÖBB gefunden Der interimistische Stadtchef Vizebgm. Thomas Hittler gab bei der Gemeinderatssitzung am 7. August in seinem Bericht einen Überblick über die laufenden Infrastrukturprojekte der Stadtgemeinde. Allen voran die Anbindung des Bahnhofes Landeck-Zams mittels Radweg an das Stadtzentrum ist ein langes Anliegen, das nun...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

GEHmeindeRADsitzung
Dritter Teil des Radweges zwischen Schrems und Hoheneich abgesegnet

SCHREMS. Zahlreiche GemeinderätInnen und ZuhörerInnen folgten der Einladung von Bürgermeister Karl Harrer und kamen am 20. Juli mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Gemeinderatssitzung in die Stadthalle. Gemeinsam setzten sie im Rahmen dieser RADLand NÖ-Aktion ein Zeichen für eine klimafreundliche Gemeinde. Arbeiten starten in KürzePassend zum Thema wurde in dieser Sitzung unter anderen der dritte Bauteil des Radweges zwischen Schrems und Hoheneich abgesegnet. Die Bauarbeiten, welche durch die...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.