Spatenstichfeier

Beiträge zum Thema Spatenstichfeier

Franz Huszar, Wolfgang Kovacs, Daniela Winkler, Joachim Payr, Wolfgang Neuhofer, Martin Jaksch-Fliegenschnee und Lukas Winkler (von links) beim Spatenstich.
2

Munderfing
Spatenstich für neues Windenergie & Photovoltaik Kompetenzzentrum

Am 9. Juni 2021 fand im Burgenland der Spatenstich für ein modernes Kompetenzzentrum der Firma EWS Consulting GmbH aus Munderfing statt. MUNDERFING / PARNDORF, BURGENLAND. Ein neues EWS Kompetenzzentrum für Windenergie & (Agrar-) Photovoltaik der Firma EWS Consulting GmbH aus Munderfing soll nun im burgenländischen Parndorf errichtet werden. Die Eröffnung ist für Juni 2022 geplant. In dem Zentrum sollen alle Projektphasen von Idee bis Umsetzung und technischen Betrieb abgedeckt werden. Gute...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
SPÖ-Bezirkschef Tobias Höglinger, Neuhofens Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bürgermeister Günter Engertsberger (v. l. n. r.).
1

Aktuelles aus Neuhofen
Spatenstich zum Lückenschluss des Radweges

Zum Startschuss der Bauarbeiten des Radweg-Lückenschlusses wurde zu einer kleinen Spatenstichfeier geladen. NEUHOFEN. Dazu konnte Bürgermeister Günter Engertsberger und Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer die Landesrätin Birgit Gerstorfer und den SPÖ-Bezirksparteivorsitzenden Tobias Höglinger begrüßen. Durchgehender Radweg vom Ortsteil Dambach bis ins Ortszentrum von Neuhofen„Mit diesem Projekt wird ein durchgehender Radweg vom Ortsteil Dambach bis ins Ortszentrum geschaffen. Der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Josef Müller, der technische Geschäftsführer Wolfgang Walzl, die kaufmännische Geschäftsführerin Erika Verachter, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Landeshauptmann Peter Kaiser.
3

Griffen
Sinnex investiert sechs Millionen Euro in Firmenerweiterung

Der Griffener Vorzeigebetrieb Sinnex wird ausgebaut. Auch 50 neue Arbeitsplätze sollen dadurch entstehen. GRIFFEN. Dass auch eine Pandemie die Weiterentwicklung nicht stoppen kann, stellt die Firma Sinnex in Griffen, die sich dem Luxus-Innenausbau verschrieben hat, eindrucksvoll unter Beweis. Eingeladen von Erika Verachter, kaufmännische Geschäftsführerin, und Wolfgang Walzl, technischer Geschäftsführer, waren dort am Mittwoch, Landeshauptmann Peter Kaiser, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Martin Rennhofer (Bürgermeister Paudorf), Angela Stransky (Breitband Holding GmbH), Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Reinhard Baumgartner (Geschäftsführer nöGIG Service GmbH)
4

Spatenstich
In Paudorf entsteht gerade das neue Glasfasernetz

Die Vorbereitungsarbeiten sind erledigt, nun können die Bauarbeiter loslegen: Paudorf bekommt ein Glasfasernetz. PAUDORF. Mehr als 1.000 Haushalte in Paudorf werden damit künftig von der Infrastruktur der Zukunft profitieren. Die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wurde vom Land Niederösterreich beauftragt, den Ausbau des schnellen Internets voranzutreiben. Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger betont: „Die Investitionen in Glasfaserinfrastruktur sind Investitionen in die...

  • Krems
  • Simone Göls
Eine Visualisierung des neuen Pflegeheims: 75 Vollzeitplätze und 15 Plätze in der Tagesstätte stehen bald zur Verfügung.
2

St. Andrä
Spatenstich für das neue Pflegeheim

Am Montag ist der Startschuss für den Bau des Pflegeheims in Wölzing-Fischering gefallen. ST. ANDRÄ. Am Montag, 15. Februar 2021, erfolgte der Spatenstich für das neue Pflegeheim mit angeschlossener Tagesstätte in St. Andrä. Im Rahmen des Bedarfs- und Entwicklungsplans "Pflege Kärnten 2030" werden Pflegeplätze kärntenweit kontinuierlich aufgestockt: In St. Andrä entstehen 75 Vollzeitplätze. Spatenstich erfolgt"Mit dem Pflegeplan Kärnten 2030 verfügt Kärnten über eine detaillierte Entwicklungs-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landesrat Markus Achleitner (4. v. l.) und Kematens Bürgermeister Markus Stadlbauer (5. v. l.) beim Spatenstich des Nahwärmeheizwerks.

Spatenstich Nahwärmeheizwerk
Erneuerbare Energie wird in Kematen ausgebaut

Zu Spaten wurde nach dem Abschluss der bau- beziehugnsweise gewerberechtlichen Verhandlungen für das Hackschnitzel-Nahwärmeheizwerk gegriffen. Vor Ort dabei waren Energie-Landesrat Markus Achleitner und Kematens Ortschef Markus Stadlbauer. KEMATEN (red). Aktuell werden zahlreiche Bauprojekte im Ortskern von Kematen realisiert. Dieses Zeitfenster wurde nun genutzt um auch einen Umstieg auf erneuerbare Energieträger zu vollziehen. „Gemeinde zweigt vor, wie die nachhaltige Wärmeversorgung gelingen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
V.l.: Alexandra Oberhauser (Bauleitung Greiderer), Thomas Bodner (Bodner Group), Michael Greiderer (Bauleitung Greiderer), Architekt Marcus Jaufer, Markus Atzl (GF Stadtwerke Kufstein), Bürgermeister Thomas Öfner, Andreas Mayer und Kurt Burkhart (Kufgem GmbH)
5

Neue Geschäftsstelle
Kufgem feiert Spatenstich auf Zirler Wiesn

ZIRL. Am 1. Oktober 2020 feierte die neue Geschäftsstelle des Kufsteiner IT-Dienstleisters Kufgem GmbH auf der „Zirler Wiesen“ den offiziellen Spatenstich. Start für die neue GeschäftsstelleUnternehmensvertreter, Baufirma, Architekt und Zirler Bürgermeister Thomas Öfner trafen sich auf dem 6.000 m2 großen Baugrundstück. Kufgem ist ein IT-Komplettlösungsanbieter, der Tiroler Gemeinden und zahlreiche KMUs in der digitalen Arbeitswelt unterstützt. In Zirl entsteht eine neue Geschäftsstelle, die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (2.v.re.) mit Bürgermeister Willi Fink (li.), Architekt Alois Zierl, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Architekt Martin Tabernig beim Spatenstich für die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal.
2

Spatenstich am Konrad-Areal
Startschuss für neues NHT-Wohnprojekt in Schönwies

SCHÖNWIES. Die Neue Heimat Tirol investiert 6,1 Millionen Euro in die neue Wohnsiedlung am Konrad-Areal. Bis 2021 werden dort 33 neue Wohnungen errichtet. Fertigstellung bis November 2021 Es geht Schlag auf Schlag im Bezirk Landeck: In Schönwies errichtet die Neue Heimat Tirol (NHT) am Konrad-Areal eine große Wohnanlage mit 24 Miet- und neun Eigentumswohnungen samt Tiefgarage. Diese Woche ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung bis November 2021 geplant. NHT investiert 6,1 Millionen Euro...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
74

Spatenstichfeier
Zahlreiche Gäste bei der Spatenstichfeier in Behamberg

Der Rohbau soll heuer noch fertig werden. Behamberg: Zahlreiche Gäste kamen zum feierlichen Spatenstich für das neue Nahversorger & Arztordination im Zentrum von Behamberg. Nach intensiver Auseinandersetzung zur Findung einer optimalen und zukunftsorientierter Lösung für die Bürger von Behamberg sind nun die Weichen für den Neubau eines Nahversorgers und Arztpraxis für Behamberg geesetzt, am Freitag, 28. August erfolgte nun der Spatenstich. Direkt neben der Feuerwehr soll das Gebäude bis Sommer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Alexander und Heinz Mittermayr (v. l.) sowie Erika Mittermayr (2. v. r.) und Nikolas Mittermayr (re.) beim Spatenstich.

Almi in Oftering
Der Erfolg wird ausgebaut

Spatenstich bei der Almi Group, der Unternehmenshauptsitz in Oftering wird umgebaut und erweitert. OFTERING (red). Das stetige Wachstum des erfolgreichen Partners der internationalen Lebensmittelindustrie erfordert einen Um- und Ausbau der Firmenzentrale in Oftering. Produktqualität im FokusVor Ort entstehen zwei Baustellen, zum einen wird ein Gebäude zur Gewürzaufbereitung gebaut. Dazu wird in eine neue Entkeimungsanlage investiert, um weiterhin auf dem neuesten technischen Stand zu bleiben...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Zur Spatenstichfeier wird neben Außenminister Alexander Schallenberg auch der chinesische Botschafter am 21. August in der Marktgemeinde Engelhartszell erwartet.

Schütz-Museum
Engelhartszell bekommt erstes Zero-Energy-Museum der Welt

Außenminister Schallenberg nimmt am 21. August Spatenstich des Schütz-Museums in Engelhartszell vor. ENGELHARTSZELL (ebd). Durchgeführt wird der Spatenstich am Freitag, 21. August um 11 Uhr von Außenminister Alexander Schallenberg, dem Botschafter der Volksrepublik China Li Xiaosi, dem Präsidenten des oberösterreichischen Landtags Wolfgang Stanek, dem chinesischen Botschaftsrat für Kultur Chen Ping und last but not least, den Schöpfern und Betreibern des neuen Museums, Irene und Josef Schütz....

  • Schärding
  • David Ebner
Spatenstich mit Abstand und Maske (v.li.): Bürgermeister Paul Greiter, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Vizebürgermeister Helmut Dollnig und Wolfgang Lenz (Bauunternehmen Hilti&Jehle) beim Baubeginn für ein neues Wohnprojekt in Serfaus.
1 5

Leistbares Wohnen
Startschuss für neues Wohnprojekt in Serfaus

SERFAUS. Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet am Ortseingang von Serfaus ein neues Wohnprojekt mit 19 Mietwohnungen sowie sechs Reihenhäusern. Am 28. April ist der Baustart erfolgt, die Fertigstellung bis zum Winter 2021 geplant. Die NHT investiert dabei rund 6,4 Mio. Euro für leistbares Wohnen am Sonnenplateau. Wohnungen für Einheimische „Wir sind sehr stolz, in einer der attraktivsten Ferienregionen Österreichs auch leistbare Unterkünfte für Einheimische realisieren zu können“, freut sich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Terrassenförmig in die Landschaft integriert, spiegelt sich in der Außenfassade je nach Blickwinkel der Himmel oder die Umgebung.
16

Silvrettaseilbahn AG
Ischgl baut neue Silvretta-Therme

ISCHGL. 60 Millionen Euro werden investiert und bis zu 80 neue Arbeitsplätze geschaffen. Eröffnung: Dezember 2022. Außen wie innen spektakulär Am 5. September 2019 fiel in Ischgl der Spatenstich zur neuen Silvretta Therme. Die rund 60 Millionen teure Einzelinvestition der Silvrettaseilbahn AG kann sich sehen lassen: Terrassenförmig, in amorpher Form in die Landschaft integriert, spiegelt sich in der wie flüssiges Metall anmutenden Außenfassade der Silvretta Therme je nach Blickwinkel der Himmel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der erste Spatenstich.
8

Endlich, Kabinenneubau im Sportzentrum
Sportlicher Spatenstich in Vösendorf

Am Samstag, dem 23. November 2019, fand der Spatenstich zu einem sehr wichtigen Bauprojekt für die Vösendorferinnen und Vösendorfer statt; der Neubau eines Kabinentraktes mit Vereinslokal am Sportzentrum Vösendorf. Ein Projekt, welches im Vorfeld viel Staub aufgewirbelt hatte, schlussendlich jedoch mit fachlicher Kompetenz, Fleiß und zug zum Tor der SPÖ-V2000 Koalition nun verwirklicht werden kann. Musikalische Finesse und Segen von Oben Zahlreiche Gäste waren der Einladung der Gemeinde...

  • Mödling
  • Michael Landschau
Spatenstichfeier in Haiden/Wies: Es werden 1,6 Kilometer Glasfaser verlegt.
1

Glasfaser-Ausbau in Wies schreitet voran

Mit dem Spatenstich in Haiden ist in der Großgemeinde Wies der Startschuss für das nächste Großprojekt gefallen. WIES. Im Ortsteil Haiden fand der Startschuss für die nächste Großbaustelle in Wies mit einer Spatenstichfeier statt. Es werden 1,6 Kilometer Glasfaser verlegt und die Straße mit einer Länge von 1,4 Kilometer generalsaniert. Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten ist bis Mitte Dezember geplant. Die Kosten für dieses Großprojekt werden 350.000 Euro betragen. Glasfaser führt in die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Spatenstich am 21. Oktober 2019 (v.l.): Walter Soier (WE), Dietmar Auer (Swietelsky), Fr. Bgm.in Brigitte Praxmarer, Architektin DI Veronika Hackl-Pedrini (Cocoon Architektur), Vorstandsdirektor Mag. Wolfgang Dirnberger, Vorstandsdirektor Günter Steffan, MBA (RAIKA)
2

Das neue Herz der Gemeinde
Baustart für das neue Gemeindezentrum in Flaurling

FLAURLING. Am 21. Oktober erfolgte der feierliche Spatenstich für das neue Gemeindezentrum mitten in Flaurling. Voraussichtlich im Frühjahr 2021 wird die Schlüsselübergabe sein. Mietwohnungen, Gemeindeamt, Sozialräume, BankfilialeMit der Errichtung des neuen Gemeindezentrums in Flaurling findet die langjährige gute Zusammenarbeit der Gemeinde Flaurling mit der Wohnungseigentum (WE) ihre Fortsetzung. Die Erneuerung von Altbeständen in Ortskernen sieht die WE als eine der wichtigen Aufgaben und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Rüsthaus in Lavamünd wird umgebaut und saniert

Lavamünd
Spatenstich für neue Heimat

Die Freiwillige Feuerwehr in Lavamünd bekommt eine neue Bleibe. LAVAMÜND. Bereits in den Jahren 2010 und 2014 gab es im Gemeinderat der Marktgemeinde Lavamünd Anträge zur Fassung eines Grundsatzbeschlusses, was die Sanierung und den damit verbundenen Um- und Zubau des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Lavamünd betrifft. Hochwasser Bei der verheerenden Hochwasserkatastrophe im November 2012 wurde auch das Rüsthaus der FF Lavamünd stark beschädigt. Aufgrund der neuen Situation kam man...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Es ist so weit: Der Umbau des Bildungszentrums Kenyongasse soll zu Schulbeginn 2021 fertig sein.

Bildungszentrum Kenyongasse
Am Campus von klein auf

In der Kenyongasse startet ab sofort der Umbau und die Neugestaltung des Bildungszentrums. NEUBAU. 2.000 Schüler und rund 250 Pädagogen werden ab September 2021 am neu gestalteten Bildungszentrum Kenyongasse beherbergt. Moderne Klassenräume, ein neuer Turnsaal, ein erweiterter Speisesaal sowie eine Aula samt Begegnungszone sorgen für angenehme Atmosphäre. Nach einer zweijährigen Planungsphase wird nun mit dem Umbau gestartet. Dahinter steckt das Architekturbüro Maurer und Partner. Beim Neubau...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Am Donnerstag erfolgte der offizielle Spatenstich für die Silvretta Therme in Ischgl.
43

60-Millionen-Euro-Projekt
Spatenstich für neue Silvretta Therme in Ischgl – mit VIDEO

ISCHGL (otko). Mit der Spatenstichfeier fiel der offizielle Startschuss für den Bau der Silvretta Therme. Silvrettaseilbahn AG investiert über 60 Mio. Euro. Die Eröffnung ist für die Wintersaison 2022/23 geplant. Drei Jahre Bauzeit Trotz herbstlich, kühlem Wetter strahlten am Donnerstag die Gesichter in Ischgl. Mit dem Spatenstich erfolgte der offizielle Baustart für die neue Silvretta Therme am "Schittaboden" gegenüber dem Dorfzentrum. Inoffiziell haben die Bauarbeiten bereits Anfang September...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erfolgreicher Spatenstich für den neuen ÖAMTC-Grieskirchen-Stützpunkt erfolgte.
6

Spatenstich
Neuer ÖAMTC Grieskirchen Stützpunkt wird 2020 fertig

Im Herbst 2020 will der ÖAMTC Grieskirchen seinen neugebauten Stützpunkt einweihen. Jetzt, ein ganzes Jahr zuvor wurde zum Spatenstich geladen. Kosten für das Bauprojekt: 6 Millionen Euro. GRIESKIRCHEN. Seit 1978 ist der ÖAMTC in Grieskirchen verankert, seit 1995 in der Johannesstraße. Dort soll er auch bleiben, aber in naher Zukunft in einem neuen, modernisierten Gebäude. Das freut auch Bürgermeisterin Maria Pachner: "Wir haben seit zehn Jahren bemüht einen geeigneten Standort zu finden, da...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Spatenstich für die neue Produktionsanlage der Firma Calmit in Bad Ischl.
14

Neue Anlage in Bad Ischl
Calmit investiert 25 Millionen Euro in innovative PCC-Anlage

Spatenstich für neue Produktionsanlage in Bad Ischl - Calmit investiert 25 Millionen Euro in innovative PCC-Anlage BAD ISCHL. Am 30. Juli fand in Bad Ischl im Beisein von Bürgermeister Hannes Heide und Calmit Geschäftsführer Stephan Giesbergen der Spatenstich für eine neue Kalk-Produktionsanlage statt. In seinen Begrüßungsworten konnte Giesbergen zahlreiche Gäste – darunter auch Carina Plachy von der WKOÖ Sparte Industrie und Andreas Promberger von der WKO Gmunden, Josef Öhlinger mit Bauleiter...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Mit dem Spatenstich wurde der Baubeginn der Wohnanlage in Nauders feierlich vollzogen: Harald Stöger (Alpenländische), Johann Winkler (ehem. Grundstückseigentümer), Bgm. Helmut Spöttl, Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Wolfgang Lenz (Hilti & Jehle GmbH) und Klemens Vögele (Alpenländische) (v.l.).
11

3,7 Millionen Euro Projekt
"Alpenländische" feierte Spatenstich in Nauders

NAUDERS (otko). Die Alpenländische errichtet in der Gemeinde Nauders eine neue Wohnanlage in Passivhausqualität. Insgesamt entstehen 17 Mietwohnungen sowie eine Eigentumswohnung. 17 neue Mietwohnungen Mit einer Spatenstichfeier wurde vergangenen Dienstag der offizielle Startschuss für den Bau der neuen Wohnanlage der Alpenländischen Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft in der Gemeinde Nauders gegeben. An der Alten Straße entstehen auf 2.400 Quadratmeter zwei Häuser in Passivqualität mit insgesamt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, LHStv.in Ingrid Felipe und ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä (v.l.) beim Spatenstich.
4

Mobilitätszentrum Lienz
Offizieller Startschuss für Millionenprojekt

Bis Dezember 2021 wird der Lienzer Bahnhof komplett modernisiert und umgebaut. Am 11. Juli erfolgte der feierliche Spatenstich für das Millionenprojekt. LIENZ. Die ersten Arbeiten für das Großprojekt der Modernisierung des Bahnhofs Lienz sind bereits im September 2018 angelaufen. Mit dem feierlichen Spatenstich am 11. Juli haben Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe, Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und ÖBB Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä das Signal für die Hauptarbeiten am neuen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Spatenstich am neuen Standort in Zams-Ost: Drei Generationen der Kofler-Familie mit Bgm. Siegmund Geiger (re.).
22

Betriebsansiedlung
Firma Kofler feierte Spatenstich in Zams-Ost – mit VIDEO

ZAMS (otko). Mit einer Spatenstichfeier wurde der offizielle Startschuss für das Großprojekt neues Logistikzentrum beim Knoten Oberland gegeben. Die Fertigstellung ist für das 3. Quartal 2021 geplant. Neues Logistikzentrum in Zams Von der Autobahn aus ist die tiefe Baugrube seit Monaten gut einsehbar. Am ehemaligen Zammer Müllplatz entsteht ein neues Logistikzentrum der Landecker Traditionsfirma Kofler. Inzwischen wachsen bereits die ersten Kellergeschosse aus dem Boden. Vergangenen Mittwoch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.