Aktuelle Ausgabe


Hier finden Sie das aktuelle Magazin.

Stadtnah

Wir sind näher dran.

Eine Stadt, eine Region, ihre Menschen, ihr Stadtmagazin. Es sind die Menschen und ihre ganz persönlichen Geschichten, die eine Stadt ausmachen. 
stadtNAH wird daher in ihrer Berichterstattung nah an den Menschen, nahe am Leben und am Puls der Stadt Salzburg sein. Wir bringen die Geschichten, die abseits der täglichen Berichterstattung oft im Verborgenen bleiben. stadtNAH wird viermal pro Jahr erscheinen und steht für interessante Themen, urbane Trends und persönliche Porträts.

Alles zum Thema Stadtnah Salzburg

Beiträge zum Thema Stadtnah Salzburg

Leute
Bezirksblätter Salzburg Geschäftsführer mit Conny Hörl  vom Vita Club Salzburg und Wolfgang Reiger (IfM Institut für Management). (v.r.n.l.)
32 Bilder

Stadtnah – unsere Stadt im Blick

Stadtnah-Abend zur Ersterscheinung des neuen Magazins der Bezirksblätter Salzburg. SALZBURG. Im April erschien das erste Stadtnah-Magazin der Salzburger Bezirksblätter. Um das neue Produkt der Bezirksblätter zu feiern, luden Geschäftsführer Michael Kretz und Stadtnah-Redaktionsleiter Martin Schöndorfer zum Stadtnah-Abend ins K+K am Waagplatz ein. Gekommen waren Vertreter der Stadtpolitik, aus der Wirtschaft und von diversen Salzburger Organisationen. Darunter waren unter anderem...

  • 10.05.19
  •  3
Leute
Der Psychologe: Mag. Andreas Mittermair
2 Bilder

Stadtnah
Salzburger Grenzgänger: Psychologe, Fotomodel

Andreas Mittermair Gerontopsychologie, Potentialanalyse, Kompetenzberatung. Das sind die Arbeitsfelder des Psychologen. Waren es früher die seelischen Begleiterscheinungen des Alterns die in der Gerontopsychologie, einer relativ jungen Teildisziplin der Entwicklungspsychologie, den gebürtigen Oberösterreicher Andreas Mittermair beschäftigten, so ist es heute die Bildungsberatung. Er erstellt als Psychologe für die Arbeiterkammer und das bfi-Salzburg Potenzialanalysen und Kompetenzchecks sowie...

  • 12.04.19
  •  1
Gesundheit
Die Pflegerin - 24 Stunden im Einsatz für Menschen

Soziales
"Die Pflegerin"

24 Stunden im Einsatz für die Hauspflege. Ein ganz normaler Tag im Leben einer Selbstständigen Personenbetreuerin in Salzburg "Beide Hände, beide Hände. – Langsam, langsam... – jaaa, fertig!" , leise aber Bestimmt dirigiert Maria-Lidia K. ihre Pflegeperson vom Rollator in den Rollstuhl. Maria-Lidia betreut die 93-jährige Frau G. nun schon seit rund acht Monaten (Namen der Redaktion bekannt). Für ihr Alter ist Frau G. noch sehr rüstig, leicht dement. Nach einem Krankenhausaufenthalt vor...

  • 11.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele im Interview

Stadtnah
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele

Über die Salzburger Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler wurde bereits viel geschrieben, unzählige Interviews wurden geführt. Wir treffen Frau Rabl-Stadler in dem Haus, mit dem sie so innig verbunden ist: im großen Festspielhaus. Genauer gesagt, in den leeren Gängen der Fördererlounge. Sie sind eine waschechte „Salzburger Stierwäscherin“. Was macht Ihrer Meinung nach eine Salzburgerin aus? Gibt es da bestimmte Wesenszüge? Helga Rabl-Stadler: (wie aus der Pistole geschossen) Sie ist...

  • 09.04.19
  •  3