.

Tankwagen

Beiträge zum Thema Tankwagen

Die Freiwillige Feuerwehr Kramsach war in der Autobahnabfahrt im Einsatz.
6

Schneefälle
Kramsacher Feuerwehr schleppt hängengebliebenen LKW ab

Heftiger Schneefall führt zu Einsätzen im Bezirk Kufstein: In der Autobahnabfahrt bei Kramsach musste die örtliche Feuerwehr einen Tankwagen abschleppen.  KRAMSACH (red). Die heftigen Schneefälle bringen rutschige Fahrbahnen und zahlreiche Einsätze für Feuerwehren, Straßenmeistereien und Abschlepp- bzw. Bergedienste im Bezirk Kufstein mit sich. So blieb heute in der Autobahnausfahrt Kramsach ein Tankwagen hängen. Die alarmierte Feuerwehr Kramsach schleppte den Lkw mittels schwerem Rüstfahrzeug...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Lagerhaus-Mitarbeiter Anton Jansky, Bianca Thyri und Engelbert Tragschitz bei der Übernahme des neuen Tankwagens.

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf verstärkt Energie-Logistik

ABSDORF. (pa) Die Lagerhaus-Genossenschaft modernisiert den eigenen Fuhrpark und setzt zukünftig auf einen leistungsfähigen High-Tech-Tankwagen. Um die Position als wichtiger regionaler Energie-Lieferant auszubauen, setzt das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf ab sofort auf einen modernen Tankwagen der neuen Generation. Dieser besteht aus einer Zugmaschine der Marke IVECO und einem Sattelleger der Firma Schwarzmüller. Diese Kombination bietet dank neuesten Technologien höchste Effizienz, niedrige...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
6

Verkehrsunfall mit Tankwagen
PKW krachte in Tankwagen

Die FF Tarsdorf wurde in der Freitag Nacht zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten im Ortsgebiet von Tarsdorf alarmiert. Ein PKW kam von Richtung Ostermiething, überholte einen anderen Wagen welchen er auch touchierte und fuhr anschließend noch gegen einen Tanklastwagen. Das Auto kam ca. 20 m weiter im Straßengraben zum Stehen. Beim eintreffen an der Einsatzstelle war der Feuerwehr bereits die Hohe Gefahr durch diesen LKW bewusst. Sofort wurde der dreifache Brandschutz mittels C-Schlauch und...

  • Braunau
  • Christian Wenger
Der Fahrzeugbrand konnte laut Feuerwehr Wolfsberg unter Atemschutz mittels Schaumrohr rasch gelöscht werden

Koralpe
Auto ging vor Wochenendhaus in Flammen auf

Die Sirenen heulten am Samstagnachmittag wegen eines Fahrzeugbrandes in Rieding auf der Koralpe. RIEDING. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg und St. Johann rückten am Samstagnachmittag zu einem Fahrzeugbrand auf die Koralpe aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug einer laut Polizei 68-jährigen Pensionistin aus der Stadtgemeinde Wolfsberg auf dem Parkplatz vor ihrem Wochenendhaus in Rieding bereits in Vollbrand. Die Ursache des Brandes steht zum jetzigen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Videos: Tag der offenen Tür

Die Freiwillige Feuerwehr Obertrum tankt ihr Löschfahrzeug auf, um die Landwirte in Obertrum mit Brauchwasser zu versorgen.

Feuerwehr versorgte schon Bauern mit Brauchwasser

Schwaiger: "Pegelstände sind niedrig, aber im "grünen Bereich" FLACHGAU (red). Salzburg leidet unter der Trockenheit, vor allem der Flachgau ist betroffen. In Obertrum versorgt die Freiwillige Feuerwehr teilweise Bauernhöfe und ein Wirtshaus mit Brauchwasser. Landesrat Josef Schwaiger beruhigt: "Nimmt man eine Ampel, bezeichne ich die aktuelle Situation mit ,grün blinkend'. Und am Mittwoch kommt laut Meteorologen der Regen." Schwaiger fügt hinzu: "Insgesamt sind die Wasserstände beim...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld kontrolliert die Temperatur des Unfallfahrzeugs.
2

Stadtfeuerwehr Pinkafeld nahm Temperaturmessungen an Unfall-Tankwagen vor

Das Tankfahrzeug, das am Montag bei der Raststation Loipersdorf, über eine Böschung rutschte, wird voraussichtlich Dienstag geborgen. LOIPERSDORF/PINKAFELD. Am Abend des 21.06.2017 rückte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und fünf Mann zum verunfallten Gefahrguttransporter der seit Montag bei der Autobahnabfahrt Raststation Loipersdorf liegt - die Bezirksblätter berichteten - aus. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld führt seit dem Unfall am Montag zyklisch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Tankwagen überschlug sich und rutschte von der Autobahn.
23

Tankwagen überschlug sich auf der A2 bei Loipersdorf

Der Fahrer wurde schwer verletzt, fünf Feuerwehren waren im Einsatz. PINKAFELD/LOIPERSDORF. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde um 09:53 zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Tankwagen mit Gefahrengut war von der A2 abgekommen, hatte sich im Bereich der Raststätte Loipersdorf überschlagen und kam am Böschungshang der Autobahnüberführung seitlich zum Liegen. Die Stadtfeuerwehr rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), ULF (Universallöschfahrzeug), GSF (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) und einem KSF...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Felix Fasching und David Schachner bei einem Schwarzmüller-Tankwagen mit dem aktuellen Unterfahrschutz, der im Maturaprojekt verändert worden ist.

HTLer machen Lkws noch sicherer

Zwei Maturanten tüfteln in ihrer Diplomarbeit an einer Neuerung des Unterfahrschutzes von Schwarzmüller-Tankwagen. FREINBERG, ANDORF (ska). Das Szenario: Ein Lkw samt Tankanhänger bremst, der Pkw dahinter kann nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Fahrzeug schiebt sich unter den Tankwagen – die Überlebenschance der Insassen: gering. Um das künftig zu verhindern, wurden mit einer EU-Richtlinie die Anforderungen an den Unterschutz eines Tankfahrzeuges wesentlich erhöht. Und das wiederum hat die...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Mit dem Tankwagen der FF Goldegg wurde das Wasser ausgeliefert. Als Trinkwasser verwendet, muss es vorher abgekocht werden.

Wasserknappheit bei Bergbauern

Feuerwehr Goldegg lieferte 20 Kubikmeter Wasser auf 950 Höhenmeter aus. Die niederschlagsarmen Herbst- und Winter-Monate gepaart mit dem extrem kalten Jänner machen ersten Bergbauern zu schaffen. In Goldegg musste die örtliche Feuerwehr bereits mehrmals mit ihrem Tankwagen auf 950 Höhenmeter fahren, um an zwei Bergbauern Wasser auszuliefern. "Die Betroffenen haben ihren eigenen Wasserbassins. Die Schüttung ist derzeit zu gering, um das Vieh und die Bauern selbst mit ausreichend Wasser zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Der Tankwagen konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte in den Rettungswagen.

Rettungswagen in Unfall auf der B139 involviert

LEONDING (red). Ein 34-Jähriger war am vergangenen Mittwoch gegen 12:10 Uhr gemeinsam mit einer 19-Jährigen, beide aus Linz, auf der B139, Welser Straße Richtung Traun unterwegs. Kurz vor einer ampelgeregelten Kreuzung im Gemeindegebiet von Leonding musste der Fahrzeuglenker verkehrsbedingt abbremsen. Der hinter ihm fahrende Rettungswagen, gelenkt von einem 22-Jährigen aus Leonding, leitete notgedrungen eine Vollbremsung ein, wich nach links aus und brachte das Fahrzeug auf der linken Spur zum...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Vize-Kdt. Albert Haas, Obermaschinist Christian Hörbiger, Kdt. Alois Schmidinger, Bgm. Klaus Winkler mit neuem RLF.
13

Neues Rüstlöschfahrzeug für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel

420.000 Euro Investition; alter Tankwagen geht nach Kroatien KITZBÜHEL (niko). Nach 28 Dienstjahren wurde das alte Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr der Stadt Kitzbühel nun gegen ein neues Rüstlöschfahrzeug (RLF) getauscht. Dieses ist nun sowohl für Brand- als auch für technische Ersteinsätze ausgerüstet. "Damit können wir mit kleinerer Mannschaft (sieben Mann) schnell und effizient verschiedene Aufgaben und Einsätze bewältigen", so Kdt. Alois Schmidinger. Nach einer EU-weiten Ausschreibung wurde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
https://www.einsatzdoku.at/2016/06/07/noe-bez-zt-tankwagenunfall-l75-allensteig/

Voll beladener Tankwagen bei Allentsteig verunglückt

ALLENTSTEIG. Laut einem Bericht von einsatzdoku.at ist am Monatg, 6. Juni 2016, ein mit 12.000 Liter Treibstoff beladener Tankwagen nahe Allensteig verunglückt. Zum Glück wurden dabei weder der Fahrer verletzt, noch die Umwelt belastet. Die Feuerwehr Allentsteig stand dem Bericht nach ebenso im Einsatz wie eine Spezialfirma, die den LKW barg.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Eine Spezialfirma barg den umgestürzten Bus aus dem Straßengraben bei St. Martin.
4

St. Martin: PKW gegen Bus & Waller: Tankwagen im Graben

BEZIRK. Zu zwei spektakulären Unfällen kam es binnen zweier Tage im Bezirk Gmünd. Am Donnerstag, dem 3. März prallte bei St. Martin ein PKW gegen einen Autobus. Der Autolenker dürfte den vorbeifahrenden Autobus übersehen haben und in die Kreuzung eingefahren sein. Durch den Zusammenprall kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab, der Bus blieb auf der Seite liegen. Glücklicherweise war der Autobus leer. PKW-Lenker wurde verletzt Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
37

Tankwagen mit 9.500 Liter Öl stürzte um

Schadstoffeinsatz in Trattenbach am 25. November. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Gegen 10:20 Uhr wurde am 25. November die FF Trattenbach zu einer Lkw Bergung vis a vis vom Feuerwehrhaus alarmiert. Beim Einrücken ins Rüsthaus stellte sich heraus, dass es sich um einen Tankwagenunfall handelt. Ein mit 9500 Liter Heizöl beladener Anhänger des Tanklastzuges stürzte beim Reversieren um. Das Heizöl trat in geringen Mengen bei den Klappen aus. Sofort wurden von der FF Trattenbach die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Diesel-Austritt auf B44

Am Montag, den 14.9.2015 wurde die FF-Tullnerbach um die Mittagszeit gemeinsam mit der FF-Wolfsgraben zur Unterstützung der FF-Pressbaum auf die Bundesstraße 44 in Pressbaum alarmiert. Aus dem beschädigten Tank eines Lastwagens waren größere Mengen an Diesel ausgetreten. Da der Fahrer den Schadstoffaustritt offenbar nicht sofort bemerkt hatte, zog sich eine Spur über 100 Meter vom Friedhof in Richtung Rekawinkel. Die FF-Tullnerbach unterstützte die örtlich zuständige Feuerwehr beim Aufbringen...

  • Purkersdorf
  • Maria Beran

Milchtankwagen kippte um

PFARRKIRCHEN. Ein 27-jähriger Kraftfahrer aus Neukirchen (D) fuhr am Samstag, 30. Mai, mit einem Milchtankwagen durch das Gemeindegebiet von Pfarrkirchen. Der Tankwagen hatte ca. 9.000 Liter Milch geladen. Auf dem abschüssigen Güterweg kam das Fahrzeug gegen 9:20 Uhr in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die rechte Seite um. Mit Hilfe von Unfallzeugen konnte sich der Lenker aus dem Führerhaus befreien. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er in das Krankenhaus...

  • Rohrbach
  • Sandra Kaiser
Bgm. Hubert Lohfeyer, Gertraud Unseld, LH Wilfried Haslauer und Matthäus Unseld.

Unken: Kinderhotel investiert 1,5 Millionen Euro in einen Edelstahltank und in ein Außenbecken

Landeshauptmann Wilfried Haslauer: Die Errichtung eines Edelstahltanks für die Lagerung des Thermalwassers in Unken ist eine Investition in die Zukunft. Text & Foto: Salzburger Landeskorrespondenz UNKEN. 1,5 Millionen Euro investiert das Kinderhotel Post in Unken in die Errichtung eines Edelstahltanks für die Lagerung des Thermalwassers aus St. Martin bei Lofer sowie in ein Außenbecken und weitere qualitätsverbessernde Maßnahmen. "Eine Investition in die Zukunft" "Diese Baumaßnahmen sind eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Feuerwehrleute versuchen die Milch abzupumpen.
17

Unfall auf der B36 bei Dobersberg: Milch-Tankwagen umgestürzt

Hoppala: Einsatzkräfte waren mit dem Abpumpen von 13.000 Liter Milch beschäftigt MERKENGERSCH. Kurz nach 11 Uhr kam ein mit 13.000 Liter Milch beladener Tankwagen auf der B36 zwischen Dobersberg und Merkengersch von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben, berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando. Der LKW blieb auf der rechten Seite liegen. Nach zahlreichen Telefonaten und Absprachen mit dem Eigentümer wurde am Nachmittag ein Ersatztankwagen aus dem Bezirk Lilienfeld zur Unfallstelle...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Kein Wasser kam am Samstag und Sonntag aus der Wasserleitung im Felbergraben in Gratkorn.
10

Gratkorner saßen auf dem Trockenen

Dank dem Einsatz der Feuerwehren haben die Bewohner des Felbergrabens nun wieder Wasser. Die Bewohner des Gratkorner Felbergrabens staunten nicht schlecht, als sie den Wasserhahn am Samstag aufdrehten. Kein Tröpfchen Wasser war der Leitung zu entlocken. Grund dafür war ein Wasserrohrbruch im Gratkorner Ortsgebiet. Überregionaler Einsatz Regionale Feuerwehren waren am Sonntag Vormittag mit ihren Tanklöschfahrzeugen im Einsatz, um die Wasserversorgung für die Bewohner des Felbergrabens wieder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser
Die Feuerwehren aus dem Bezirk Zwettl konnten die mühevolle Bergung erfolgreich abschließen und den LKW wieder aufrichten.
27

Mit Diesel vollbeladener LKW verunglückt

+++ Rettungsaktion geglückt +++ Großeinsatz der Feuerwehren +++ Gefahr für die Umwelt gebannt +++ 17.000 Liter Diesel abgepumpt +++ Fahrer bei Überschlag unverletzt SELBITZ. In Selbitz in der Gemeinde Rappottenstein kam es in den Mittagsstunden des 14. Jänners zu einem schweren Unfall mit einem Tanklastwagen. Aus noch unbekannter Ursache kam das Schwerfahrzeug von der Fahrbahn ab und blieb nach einem Überschlag seitlich unterhalb einer etwa fünf Meter hohen Böschung liegen. Feuerwehren aus dem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Abschnittskommandant Listberger, Ehrenortsfeuerwehrkommandant Weitgasser, Feuerwehrkommandant Winter (v.l.).

Seit 1889 täglich Einsatzbereit

Die Feuerwehr Altenmarkt feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Mannstärke und die Lage zeichnen sie aus. ALTENMARKT (jb). Eine der ersten Feuerwehren im Pongau feiert nächste Woche groß ihr 125-Jähriges Jubiläum – die FF Altenmarkt. Nicht nur aufgrund ihres Alters hat diese Einrichtung im Ennspongau eine Sonderstellung. Sie wurde 1980 als erste Feuerwehr in dieser Region mit einer Bergeschere ausgerüstet und betreue das Straßennetz von Obertauern bis Mandling. Auch ist sie wegen ihrer Lage und der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
7

Güterzug rammte Tankwagen in Breitenwaida

Tankwagen blieb mitten auf Bahnübergang liegen Am vergangenen Samstag, gegen 14 Uhr, blieb ein mit Trinkwasser befüllter Tankwagen aufgrund eines technischen Gebrechens auf der Eisenbahnkreuzung in Breitenwaida zum stehen. Ein sich mit 100 km/h fahrender Güterzug konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand kommen und rammte den Lkw, der umgeworfen und stark beschädigt wurde. LKW-Fahrer und Lokführer blieben unverletzt. Der Sachschaden ist jedoch enorm, weil auch die...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.