Alles zum Thema Visualisierung

Beiträge zum Thema Visualisierung

Lokales
5 Bilder

Wiener Spaziergänge Favoriten
Humboldt-Synagoge

Die Gedenktafel an der Wand des Hauses 10.Humboldtplatz 7 kannte ich schon. Neu für mich ist die Visualisierungshilfe, ein Plexiglas-Modell, hineingestellt in einen Stadtplan-Ausschnitt, dessen einschlägige Teile auf dem Asphalt mitsamt Hausnummern eingezeichnet sind.

  • 27.02.19
Politik
Tauernklinikum-Standort Mittersill: So wird der Neubau ausschauen.

Tauernklinikum
So wird in Mittersill um- und zugebaut

MITTERSILL / ZELL AM SEE. Die Sanierungs- und Erweiterungspläne am Standort Mittersill nehmen nun konkrete Formen an. Am vergangenen Donnerstag wurde im Rahmen des 2. Führungskräfte-Dialoges im Tauernklinikums das "Geheimnis" um den Um- und Neubau des gelüftet. Einstimmige Juryentscheidung Einstimmig hat eine Experten-Jury am 1. August 2018 den ersten Preis im Wettbewerb für den Um- und Neubau des Tauernklinikums Mittersill, dem Architektenteam Gerhard Wallner und Günther Domenig aus...

  • 11.10.18
Lokales
Bänke, Springbrunnen, Denkmal: Bis Anfang November soll der Kirchenplatz ein Ort zum Verweilen werden.

Purkersdorfer Kirchenplatz: Bis November entsteht schicke Begegnungszone

Aktuell wird auf Hochtouren an der dritten Etappe des Hauptplatzumbaus gearbeitet. PURKERSDORF (bt). Seit dem Startschuss für den Umbau des Purkersdorfer Hauptplatzes Mitte 2016 hat sich viel getan: Ein Highlight ist die hochmoderne Öffi-Toilette vor dem Rathaus, ein Schmuckstück die Wasserfontäne. Aktuell zieht, als dritter Abschnitt, auch der Kirchenplatz nach. "Bis Anfang November wollen wir fertig sein", so Bürgermeister Karl Schlögl über den straffen Zeitplan. Begegnungszone...

  • 10.10.17
Bauen & Wohnen
Mittels 3D-Brille wandert Gerald Lachtner (links) durchs Haus – siehe Bildschirm hinten. Joachim Till erklärt, wie's geht.
2 Bilder

Ihr künftiges Traumhaus in 3D von Draw4you in St. Florian am Inn

Lassen Sie Ihr Bauvorhaben in 3D visualisieren – Draw4you in St. Florian am Inn macht's möglich. ST. FLORIAN AM INN. Sie sind noch unsicher, wie Ihr Traumhaus genau aussehen soll? Wie wär's, wenn Sie es begutachten könnten, bevor es überhaupt steht? Sie könnten durch den Garten schlendern, schauen wie der Schatten auf die Terrasse fällt, auf dem Sofa sitzen und in der Dusche stehen. All das ist möglich mit Draw4you in St. Florian am Inn. Joachim Till hat sich mit seinem Unternehmen darauf...

  • 19.07.17
Freizeit
Bevor der Schwarm die dynamischen Bilder zeichnet, die die Rock in Rio versinnbildlichen, nimmt jede einzelne Drohne tanzend ihren Platz ein.
9 Bilder

Linzer Spaxels rocken in Rio

Die Drohnen werden bei einem der größten Musikfestivals weltweit den Himmel über der brasilianischen Metropole erleuchten. Schwergewichte des Musikbusiness wie Lady Gaga, Justin Timberlake oder die Red Hot Chili Peppers haben sich für "Rock in Rio 2017" angesagt. Das dreitägige Festival glänzt aber heuer nicht nur mit einem hochkarätigen Line-up, sondern erstmals auch mit einer Drohnen-Show des Linzer Ars Electronica Centers. Jeden Abend werden die sogannten "Spaxels" über dem Barra Olympic...

  • 11.04.17
Lokales

Käseschneide und -verpackungsanlage kommt am Kolbitsch-Areal

SCHLITTERS (fh). Zehn Tiroler Sennereien vom Außerfern über das Zillertal bis zum Kaiserwinkl haben sich zusammengeschlossen und errichten in Schlitters im Zillertal eine gemeinsame Käseschneide- und Verpackungsanlage. Denn immer mehr KonsumentInnen greifen zu kleineren Verpackungseinheiten und geschnittenem Käse. „Eine junge, engagierte Truppe an Käsern richtet den Blick nach vorne und macht ihre Betriebe fit für die Zukunft. Dieses Projekt ist ein Paradebeispiel für eine erfolgsversprechende...

  • 28.11.16
Lokales
So könnte der neue Stadtplatz aussehen: Eine gemeinsame Begegnungszone auf einer Ebene – Wohlfühlen ist garantiert.
4 Bilder

Eine Begegnungszone für Landeck

Bei der Hauptversammlung der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams wurden Visionen für eine Begegnungszone präsentiert. LANDECK (joli). Der Landecker Architekt Harald Kröpfl und sein Team wurden von der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams mit der Ideenentwicklung für eine neue Landecker Einkaufsstraße beauftragt. Am Donnerstag Abend präsentierte man, nach einer ein-jährigen Entwicklungsphase, "eine Straße für Menschen": "Es sind Überlegungen um die Straße attraktiver zu machen. Die Malserstraße...

  • 04.04.16
Gesundheit

Tipp des Tages: Unsere Gedanken bestimmen unseren Tag oder „solche Tage an denen man am besten gar nicht aufgestanden wäre“.

Thema des Tages: Unsere Gedanken bestimmen unseren Tag oder „solche Tage an denen man am besten gar nicht aufgestanden wäre“. Hört sich doch interessant an – aber was heißt das nun – wie kann ich mir das vorstellen? Heute möchte ich mit ein paar Beispielen die wir alle in der einen oder anderen Form kennen und selbst erlebt haben zum Nachdenken anregen. „Heute ist nicht mein Tag“ Wir kommen in der Früh auf und denken uns „heute ist kein guter Tag“, dann verschütten wir unseren...

  • 16.02.16
Lokales
Architektonisch interessante Wohnhäuser mit Terrassenringen werden in einem riesigen Park errichtet.

Leopoldstadt: Viertel Zwei: Spatenstich für Erweiterung

Letzte Woche fiel der Startschuss für den Beginn der Bauarbeiten neuer Wohnungen und Büros entlang der Trabrennstraße. (mtk). Das Viertel Zwei wächst unaufhaltsam und sorgt mit seiner idealen Ergänzung von Arbeits- und Lebensqualität für eine Aufwertung unseres Bezirks. Besonderes Augenmerk wird bei der Entstehung des neuen Viertels auf die Verbindung Grünraum und Stadt gelegt. Natur pur Der riesige Bauplatz zieht sich von der Trabrennbahn Krieau und dem Campus der WU entlang der...

  • 17.04.15
Leute
Jonathan Mittermair, Johannes Bachhalm und Martin Hahn (von links) präsentieren das neue Kinderbuch und die exklusive Karotten-Schokolade.
2 Bilder

Spannende Buchpräsentation für Kinder und Erwachsene

Die beiden Autoren Jonathan Mittermair und Martin Hahn präsentierten vergangene Woche ihr erstes Kinderbuch "Der Karottenbaum – Conny Pony’s Abenteuer" im Linzer Presseclub. Trotz vorgerückter Stunde kamen auch einige Kinder zur Lesung aus dem Buch, das mehr als nur eine wunderschöne Geschichte bietet: "Mit der Geschichte des kleinen Conny Pony und seinem besten Freund Kater Carlo wollen wir den Kindern zeigen, wie man mithilfe der mentalen Technik der Visualisierung an sich und seine Träume...

  • 13.10.14
Lokales
Jonathan Mittermair (oben) ist Pressesprecher und Mentaltrainer und wohnt in Linz. Martin Hahn ist Unternehmer und lebt inzwischen in Köln.
2 Bilder

Zwei Linzer veröffentlichen Kinderbuch

Mit "Conny Pony" der Stimme des Herzens vertrauen und niemals aufgeben Ein Kinderbuch – so einfach, dass es auch Erwachsene verstehen. Unter diesem Motto haben Jonathan Mittermair und Martin Hahn die Abenteuer von Conny Pony niedergeschrieben. Das Buch begleitet die Titelheldin und Kater Carlo auf der Suche nach dem Karottenbaum und lehrt dabei, der Stimme des Herzens zu folgen und niemals aufzugeben. Dahinter steckt die Kraft der mentalen Technik der "Visualisierung", die hier einfach und...

  • 25.09.14
  •  1
Wirtschaft
Modern: die Fassade des neuen Schneebergbahn-Bahnhofs.
2 Bilder

So modern wird der neue Puchberger Bahnhof

Architekt Martin Panzenböck spricht von einer "architektonischen Herausforderung." PUCHBERG. Das Architekturbüro Rudischer&Panzenböck ist mit der Planung des neuen Bahnhofs betraut. Kostenpunkt: rund 2 Millionen Euro (die BB berichteten). Moderne Verbindung zum Altbau "Durch den modernen neuen Baukörper und den sichtbaren Materialien wie Stahl, Glas und Stein wurde ein bewusster Gegensatz zum bestehenden Bahnhofsgebäude erzeugt. Dieser ist jedoch nicht als Konkurrenz zum Bestand zu...

  • 14.08.14
  •  2
Lokales
Auch die Begegnungszone soll eine einheitliche Pflaserung erhalten.

Pflasterung für neue Mariahilfer Straße

MARIAHILF/NEUBAU. Neuigkeiten in Sachen Fußgängerzone in der Mariahilfer Straße: Wie nun bekannt wurde, soll die Einkaufsmeile ab dem Frühjahr 2014 eine einheitliche Pflasterung bekommen – und das ebenfalls in den Begegnungszonen (siehe Grafik). Damit soll der verkehrsberuhigte Raum besser sichtbar gemacht werden. Weiters sollen mehrere Sitzmöbel und Trampoline kommen. Zusätzlich könnte es auch einen Speakers’ Corner sowie eine neue Beleuchtung auf der beliebten Shoppingmeile geben.

  • 14.10.13
Lokales
So soll das Altlerchenfelder Platzl nach der umfangreichen Umgestaltung aussehen.

So schön wird unser Platzl

Die Umgestaltung des Altlerchenfelder Platzes ist in vollem Gang NEUBAU/JOSEFSTADT. Seit Juni wird das beliebte Altlerchenfelder Platzl um rund 460.000 Euro umgestaltet. Dabei bekommt der Bezirkstreff nicht nur eine neue einheitliche Pflasterung, es wird auch die Stromversorgung für den Bauernmarkt unter die Erde verlegt. Zudem wird es eine bessere Beleuchtung geben. Die bestehenden Grünflächen werden für die Bürger begehbar gemacht. Durch die Installierung von Wasserspielen und...

  • 14.10.13