Berufsinformationsmesse

Beiträge zum Thema Berufsinformationsmesse

Die Berufserlebnistage gingen heuer erstmals online über die Bühne. Alle Infos über die Aussteller, Schulen und Lehrberufe sind nach wie vor auf der Plattform verfügbar.
2

WKO Freistadt
Lehre bleibt die beliebteste Ausbildung im Bezirk

BEZIRK FREISTADT. Die duale Ausbildung war auch im vergangenen Jahr die beliebteste Ausbildungsform bei der regionalen Jugend. 714 Jugendliche waren konkret per Jahresende 2020 auf einem Lehrplatz im Bezirk in Ausbildung, das sind exakt gleich viele wie ein Jahr zuvor. OÖ-weit gab es einen Rückgang von 1,7 Prozentpunkten. „Obwohl COVID im Vorjahr sicher das Schnuppern von Jugendlichen in Betrieben behindert hat, konnte unser Bezirk den Lehrlingsstand halten“, freut sich Christian Naderer,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Heuer konnte die Messe nicht wie gewohnt stattfinden.

Kreativ in der Corona-Krise
Lehrlingsmesse der WKO Linz-Land fand online statt

Die erste digitale Lehrlingsmesse Linz-Land war eine gelungene alternative zur gewohnten physischen Messe. LINZ-LAND. Um den gesundheitlichen Schutz aller zu gewährleisten, hielt die WKO Linz-Land ihre Lehrlingsmesse zum ersten Mal online ab. Insgesamt 55 Aussteller nutzen die Chance und präsentierten ihre offenen Lehrstellen, buntgemischt von kaufmännischen- bis hin zu technischen Berufen, auf der eingerichteten Messeplattform. So zählte das neue digitale Messeformat der Lehrlingsmesse am 25....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Von links: Alois Rudlstorfer, Christian Naderer und Wolfgang Korner. a

14 – Was nun?
Digitale Berufsinformationsmesse im Bezirk Freistadt

Normalerweise hätte diesen Herbst, wie auch in den vergangenen Jahren, der große Berufserlebnistag für Jugendliche und Eltern in der Freistädter Messehalle über die Bühne gehen sollen. Coronabedingt organisiert die WKO Freistadt ab Freitag, 27. November, erstmals eine digitale Berufsinformationsmesse. BEZIRK FREISTADT. Mehr als 40 Aussteller werden an ihren digitalen Infoständen ihre Betriebe und ihr Ausbildungsangebot präsentieren. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Informationen und Vorträge...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Berufsinformationsmesse findet in diesem Jahr digital statt.
2

Berufserlebnistag 2020
Digitale Berufsinformationsmesse im Bezirk Rorhbach

Aufgrund der Corona-Situation wird der Rohrbacher Berufserlebnistag am Donnerstag, 26. November von 9 bis 18 Uhr digital stattfinden. BEZIRK ROHRBACH. „Gerade in diesen Zeiten brauchen junge Menschen bei ihrer Berufswahl Beratung und Orientierung. Deshalb veranstalten die Bezirksstellen der WKO Oberösterreich in den kommenden Wochen sechs regionale Berufsinformationsmessen erstmalig auf digitalem Weg. Mit einer gut strukturierten Plattform wird den Jugendlichen auch in diesem Jahr eine wirksame...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Das neue "Messeformat" lockte vom 20. bis 24. Oktober etwa 50.000 Besucher an.

Digitale Berufsinformationsmesse
"DIGI Jugend & Beruf" war ein Erfolg

Junge Leute bestmöglich auf ihren Berufseinstieg vorzubereiten und sie über ihre künftigen beruflichen Karrierechancen zu informieren, sehen Wirtschaftskammer und Land Oberösterreich als eine ihrer vorrangigen Aufgaben. Umso stolzer sind WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (VP) über die Frequenzzahlen der DIGI-Messe Jugend & Beruf. OÖ. Mit der digitalen Messe ist es auch in Corona-Zeiten gelungen, der Jugend das umfassende Bildungsangebot im Land...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Die Jugendlichen schreiben ihre Bewerbungen mit Lebenslauf

Kompass Schule
Lernen fürs Leben: Schul- und Berufsorientierung

Einen professionellen Lebenslauf schreiben, Informationen über Organisationen sammeln und bewerten, sich selbständig in Unternehmen oder Schulen nach Wunsch Termine für Schnuppertage ausmachen – all dies wird zur Zeit von den Jugendlichen in der Kompass Schule im Rahmen der Schul- und Berufsorientierung erarbeitet. Große Entscheidungen erwarten die baldigen Absolventen der Kompass Schule in Ried. Die Kompass Schule ist eine private Schule in die Kinder, unabhängig von Konfession und Herkunft,...

  • Ried
  • Claudia Ender
41

Berufsinformationsmesse in Saalfelden
Fit für die Zukunft mit der "Job(i)vent"

Das "Job(i)vent" in Saalfelden machte einmal mehr Lust auf Jobs in den unterschiedlichsten Branchen und ermöglichte jungen Erwachsenen aus der Region einen guten Überblick über Berufsmöglichkeiten in ihrer Heimat. Das Angebot wurde begeistert aufgenommen. SAALFELDEN.  Im Alter von 14 Jahren mit der Entscheidung für eine Berufsausbildung die Weichen für das zukünftige Leben stellen zu müssen, ist für die meisten Jugendlichen in diesem Alter eine große Herausforderung.  Zu vage sind oft noch die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Schon früh sind richtungsgebende Entscheidungen zu fällen.

ABV mein Job
Rolle der Eltern ist im Berufswahlprozess entscheidend

Vorbilder, Impulsgeber, Gesprächspartner, Orientierungsgeber, Motivator und Unterstützer – all das sind Eltern bei der Findung des passenden Berufes ihres Kindes. In Österreich gibt es ca. 1.800 Berufsbilder, die über verschiedene Bildungswege erlernt werden können (Schule, Lehre, Kolleg, Hochschule, Universität). Davon gibt es aktuell 209 Lehrberufe, die über ein duales und/oder triales System absolviert werden können. Um aus der Vielfalt der Möglichkeiten – bedacht auf Interessen, Talente und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Berufsinformationsmesse am 17. und 18. Jänner in der Sporthalle Voitsberg bietet ein vielseitiges Angebot.

Berufsinfomesse
Im Bezirk Voitsberg wird Bildung groß geschrieben

Am 17. und 18. Jänner findet in der Sporthalle Voitsberg die Berufsinformationsmesse statt. VOITSBERG. Wenn es ums Thema Bildung geht, gilt Voitsberg als Vorzeigebeispiel. Im Bezirk werden neben zahlreichen Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten auch kostenlose Beratungsangebote und Aktionen zum Thema Bildungs- und Berufsorientierung gesetzt. Darüber hinaus sorgt eine Berufsinformationsmesse Mitte Jänner für einen Einblick in das vielseitige Bildungsspektrum des Bezirks. Viele kostenlose...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Von links (hinten): Florian Heumader (Rabmer Bau), Simon Hochreiter (Hauser GmbH), Magdalena Surdila (Honeder Naturbackstube), Jasmin Werger (Deisinger-Unimarkt), Lisa Wimberger (DerKastner), Lisa Hiers (FigaroUno), Johannes Danninger (Rabmer Bau)

Von links (vorne): Moritz Strauß (SOLARier), Kilian Mayr (Tschernuth), Gabriel Wosmik (Reichhart & Partner), Jonas Seiberl (Sparkasse OÖ), Stephan Kabaus (Capuccino), Martin Schreiner (Freisederwirt)
4

Lehrlingsshows
40 Lehrlinge präsentierten ihre Berufe

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. „Sie waren grandios, authentisch, echt und ehrlich“, klatschen Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Franz Tauber den Akteuren der diesjährigen GUUTE-Lehrlingsshows im Bezirk Urfahr-Umgebung Beifall. Insgesamt 40 Lehrlinge aus 27 verschiedenen Unternehmen ist es bei den Lehrlingsshows in Engerwitzdorf (Region Gusental), Bad Leonfelden (Region Sterngartl) und Gramastetten (Region Urfahr-West) gelungen, bei der Präsentation ihrer Lehrberufe und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Viele nutzten die Chance um einmal auch gleich Werkzeug in diesem Beruf auszuprobieren oder eine andere Aufgabenstellung zu lösen.
64

Rohrbach-Berg, Lehrausbildung
13. Lehrlingsmesse im Centro

„Prima, wenn sich so viele Firmen hier präsentieren, da kommen die Leute auch her“, sagt Metalltechniker Johannes Grabner. ROHRBACH-BERG (alho). Unter dem Motto „Lebe dein Talent“ fand der Berufserlebnistag im Centro statt, den zahlreiche Betriebe des Bezirkes und Schulen nutzten um auf sich aufmerksam zu machen. „Es ist dies heuer bereits der 13. Berufserlebnistag, der aufzeigen soll, dass es spannende Firmen und Betriebe im Bezirk gibt, die man noch viel zu wenig kennt“, ist...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Kommentar
41 Prozent der Arbeitslosen haben nur den Pflichtschulabschluss

Der Ansturm auf die Berufs-Info-Messe „BIM“ bleibt ungebrochen. Die BIM ist ein wichtiges Format für den beruflichen Erfolg von morgen. Denn die Bedeutung einer soliden Berufsausbildung beweisen die Daten des AMS: Von aktuell 13.672 Arbeitslosen in Salzburg hatten 5.629 maximal einen Pflichtschulabschluss als höchste abgeschlossene Schulbildung. Das sind 41 Prozent aller Arbeitslosen in Salzburg. Damit lag die Arbeitslosenquote dieser Personen bei 15,3 Prozent, während Absolventen einer Lehre...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Betriebe und Schulen ritten um jeden Jugendlichen.
3

Karriere
Salzburgs Lehrlinge haben pro Kopf die größte Auswahl

Berufs-Info-Messe „BIM“ bringt Berufsjugend von morgen mit Firmen, Fachgruppen und Bildungseinrichtungen zusammen. SALZBURG. 200 Aussteller präsentierten sich vergangene Woche im Messezentrum Salzburg bei der Berufs-Info-Messe „BIM“. Bei der größten derartige Messe in Westösterreich und dem südbayerischen Raum konnten heuer über 31.000 Besucher empfangen werden. Unternehmer präsentieren sich „Die BIM ist für alle Unternehmen die ideale Möglichkeit, mit der Berufsjugend von morgen in Kontakt zu...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die Preisträger (vorne, v.l.): Alexander Repetschnigg, Katharina Klauber, Amina Kustuva, David Galler und der PTS-Direktor Roland Petzlberger in Vertretung des erkrankten Milan Trapp.
6

BerufsInformations-Börse
Gewinner der BIB 2019 gekürt

Gewinner der BIB 2019 bekamen ihre Preise überreicht. TAMSWEG, LUNGAU. Im Rahmen der BerufsInformationsbörse "BIB" Lungau werden jedes Jahr unter den jugendlichen Besucherinnen und Besuchern Preise der Hauptsponsoren ausgelobt. Diese wurden Mitte November im amsweg haus für Arbeit, Wirtschaft un Bildung in einer kleinen Feierstunde an die Siegerinnen und Sieger übergeben. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden stellvertretend gezogen - den Preis bekommen alle Schülerinnen und Schüler ihrer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
schlicht und einfach präsentiert sich die App, die begleitend zur Bim entwickelt wurde.

BIM 2019
App liefert Orientierung auf der Berufsinfomesse

Die neue Bim-App hilft Jugendlichen herauszufinden, welche Stände besonders von Interesse sein könnten.  SALZBURG (sm). Vom 21. bis zum 24. November findet wieder die Berufsinfomesse in Salzburg statt. Für viele Jugendlichen ist sie Anlaufstelle, wenn es darum geht, was sie später beruflich machen wollen. Mit der dafür eigens entwickelten App profitieren Schüler wie auch Aussteller. Auf der Webseite "bim-app.at" können sich Schüler kostenlos registrieren und einen Kurzcheck machen, der ihnen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Zahlreiche Schüler der achten Schulstufe müssen sich nun Gedanken über ihre Zukunft machen. Der Berufs-Erlebnis-Tag soll ihnen bei der Entscheidung helfen.

14 Jahre - was nun?
Berufs-Erlebnis-Tag am 22. November in der Freistädter Messehalle

Beim Berufs-Erlebnis-Tags am Freitag, 22. November, von 14 bis 18 Uhr, in der Freistädter Messehalle können Jugendliche und ihre Eltern bei über 50 Stationen Ausbildungs- und Jobchancen in der Region entdecken.  FREISTADT. Mit 14 Jahren steht für die Jugendlichen eine wichtige Entscheidung an: Welchen Ausbildungs- oder Berufsweg schlage ich ein? Die vielfältigen Möglichkeiten an regionalen Berufs- und Bildungswegen lernen interessierte Jugendliche und deren Eltern beim Berufs-Erlebnis-Tag am...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Eisner Florian, AMS Landesgeschäftsführer Sven Hergovich, AMS Mitarbeiter, Lara und Lena im Gespräch
53

Karrierezukunft
Über 6000 Jugendliche bei Jobmania

Zum 16. Mal fand die AMS-Berufsinformations Messe statt. WIENER NEUSTADT (mp). Die wichtigste Entscheidung jedes jungen Menschen ist die seiner Ausbildung. Was möchtest du einmal werden? Diese Frage hört jedes Kind und jeder Jugendliche oft. Das AMS öffnete die Tore der Arena Nova für mehr als 6000 Jugendliche, damit diese sich über ihre Ausbildungsmöglichkeiten informieren können. „Das Ziel ist es, jeden Jugendlichen zu unterstützen, eine gute Ausbildung zu machen. Dies verschafft bessere...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Joaquin Schäfermeier und Niklas Oberzan (v.li.) waren aktive Besucher der Berufsinformationsmesse
1 38

Bildergalerie
"Lehre On Air" in Völkermarkt

VÖLKERMARKT (Le-Dixer). Großen Zuspruch fand letzten Freitag Nachmittag die Berufsinformationsmesse "Lehre On Air" am Völkermarkter Hauptplatz. Viele Jugendliche lernten Betriebe aus der Region kennen und konnten durch Informationen und Ausprobieren der einzelnen Handwerke sich selbst ein Bild machen. Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Valentin Blaschitz, Vizebürgermeister Markus Lakounigg, Stadtrat Andreas Sneditz, Gemeinderäte Stefan Riepl und Günter Hanin, Wirtschaftskammer Kärnten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
3

„I Love Gerasdorf“- Lehrlings- und Berufsorientierungsmesse wieder großer Erfolg

GERASDORF. Die Initiative "I Love Gerasdorf" lud zur 3. Lehrlings- und Berufsorientierungsmesse ins VBH Oberlisse. Viele Jugendliche und ihre Eltern folgten der Einladung und nutzten die Chance, sich an den Ständen der teilnehmenden Firmen und Institutionen über die Ausbildung zu informieren und erste Kontakte mit den Ausbildungsverantwortlichen der Betriebe zu knüpfen. Dem Organisationsteam war es wichtig, dass die teilnehmenden Betriebe möglichst viele Lehrberufe repräsentieren. Von...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeister Alfred Pohl und Initiator Gernot Wiesinger freuen sich auf die Projekte.

Cornelius Preis
Mistelbacher Berufsinformationsmesse

MISTELBACH. Bildung ist ein wesentlicher Bestandteil, um sich in unserer modernen, technologisierten beziehungsweise digitalisierten Lebenswelt Überblick, Verständnis und Chancen für die Zukunft zu verschaffen. Sowohl jüngere als auch ältere Menschen sind gefordert, im langfristigen Prozess von Bildung und Weiterbildung mit der stetigen Weiterentwicklung der Gesellschaft Schritt zu halten. Mistelbach gilt im gesamten Weinviertel als wichtiger und vielfältiger Bildungsstandort....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Am Strabag-Stand: Kerstin Faschauner (Strabag), HLW-Direktor Adi Lackner und Bürgermeister Gerhard Pirih
24

Berufswahl
HLW Spittal lud zum 7. Recruiting-Day ein

SPITTAL (ven). Beim bereits siebten Recruiting-Day an der HLW Spittal mit Direktor Adi Lackner konnten sich Schüler von HLW, Hak, BRG und Borg über verschiedenste Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten nach der Matura informieren. Die Schüler mussten sich nur noch entscheiden: Studieren oder direkt ins Berufsleben einsteigen? 48 Aussteller Veranstaltet von den dritten Aufbaulehrgängen unter Projektleiter Gernot Tischler stellten insgesamt 48 Betriebe und Bildungseinrichtungen ihre Möglichkeiten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
2

Berufsinfomesse
„Markt der beruflichen Vielfalt“ in Vöcklamarkt

VÖCKLAMARKT. Der Neuen Mittelschule Vöcklamarkt ist es ein großes Anliegen, die Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen über Berufsmöglichkeiten ausreichend zu informieren. Deshalb lud die Schule heuer bereits zum zweiten Mal Betriebe aus Vöcklamarkt und Umgebung sowie weiterführende Schulen zur Berufsinformations-Messe ein. Insgesamt 17 Betriebe und elf weiterführende Schulen informierten dabei die Schüler und Eltern über Lehrstellen, Berufs- oder Schulwahl. Diese Veranstaltung war...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Salzburger Staatsmeister und Vizestaatsmeister:
Erste Reihe (v. l.): WKS-Präsident KommR Konrad Steindl, Florian Hiebl, Stefan Leymüller, Jakob Buchsteiner, Lisa Rasser, Konstantin Stiborek und Stefan Planitzer.
Zweite Reihe (v. l.): David Viskovic, Jonas Schernthaner, Robert Ziller, Thomas Trausnitz, Andreas Peham und Alexander Absmann.
5

Berufs-Info-Messe 2018 in Salzburg
Erfolgreiche Staatsmeisterschaften für Salzburgs Lehrlinge

Zum 28. Mal fand die Berufs-Info-Messe am vergangenen Wochenende im Messezentrum Salzburg statt. Neben den insgesamt 186 Ausstellern kämpften parallel 400 Lehrlinge um Staatsmeistertitel in 39 Bewerben. Aus Salzburger Sicht endeten die österreichischen Staatsmeisterschaften mit sechs Goldenen höchst erfolgreich. SALZBURG. "Die tolle Bilanz unseres Berufsnachwuchses macht mich und die gesamte Salzburger Wirtschaft sehr stolz. Sie ist ein Beleg für das hohe Engagement unserer Betriebe in der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
In 40 Berufen messen sich die Besten der Besten bei der größten Berufsstaatsmeisterschaft in der 60-jährigen Geschichte von SkillsAustria.

Berufs-Info-Messe 2018 in Salzburg
Staatsmeisterschaften in 40 Berufen

Im Rahmen der Berufs-Info-Messe 2018 in Salzburg, die vom 22. bis 25. November im Messezentrum stattfindet, werden heuer die größten Berufsstaatsmeisterschaften in der 60-jährigen Geschichte von Skills Austria ausgetragen. SALZBURG. 400 junge Fachkräfte - so viele wie noch nie - werden auf der Berufs-Info-Messe im Salzburger Messezentrum um ein Ticket für die Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills“ beziehungsweise die Berufseuropameisterschaften „EuroSkills“ kämpfen. „Die Wettkämpfe sind eine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.