Denken

Beiträge zum Thema Denken

Lokales
Weniger ist mehr: Die Feldenkrais®-Methode macht sich die Verbindung von Bewegung und Gehirn zunutze. Aus der Bewegung heraus lassen sich also neue Denkansätze gewinnen, weil sie alles beeinflusst.
3 Bilder

Schönberg
Lebensqualität entfalten – mit VIDEO

"Bewusstheit durch Bewegung" entwickelt Evi Neurauter mit ihren Klienten über die Feldenkrais®-Methode. SCHÖNBERG (tk). Evi Neurauter sieht man ihre 66 Jahre nicht an. Sie war immer schon sehr sportlich und gibt bis heute Gymnastikkurse für die Erwachsenenschule Mieders-Schönberg. Allerdings nicht mehr in dem Ausmaß, wie in den Jahrzehnten zuvor, denn inzwischen hat sie mit der Feldenkrais®-Methode ein neues Betätigungsfeld für sich entdeckt. Mit Bewegung hat auch das zu tun, allerdings...

  • 17.09.19
Lokales

Ein Baum – ein Leben

Vor etlichen Jahren hab ich einmal ein Gedicht zum Thema Baum und Leben geschrieben. Angesichts dessen wieviele Bäume auf der ganzen Welt tagtäglich verschwinden möchte ich dieses Gedicht hier einmal wiedergeben. Ein Baum – ein Leben Als Setzling kam ich, klein und schwach, aus diesem Fleckchen Erde. Und wuchs und wuchs mit Ach und Krach, auf das ich größer werde. Ich war noch jung und nicht sehr stark, da kam ein Sturm gezogen. So wild das er mich fast zerbrach, hat mich hin...

  • 11.09.19
  •  17
  •  8
Politik
Glaube, Liebe, Hoffnung . . . ein menschlicher Vorgang auf den Prüfstand!!!

Politik im Wandel . . .
Bei Einbruch der Nacht ist mit Dunkelheit zu rechnen!

Ich glaube nicht daran, dass Österreich den politischen Wandel schafft, ihn so verändert, dass alle Bürgerinnen und Bürger zufrieden damit leben können. Nur die angewandte Philosophie könnte eine Veränderung bewirken = doch wer erklärt den Nutzen, wer setzt sie ein in den Alltag des Geschehens. Philosophie erzeugte stets und erzeugt heute die stille Revolution einer anderen Denkungsart. Wir brauchen eine weltoffene Debatte, wie die Politik des 21. Jahrhunderts aussehen muss, welchen Wert sie...

  • 25.06.19
  •  1
  •  1
Leute
3 Bilder

Die gute Nachricht
Verantwortung

In deinem Denken ist dein "Ich" verborgen, mit seiner Hoffnung und mit seinen Sorgen, mit seiner Freude und mit seinem Groll, auf das , was ist, und das, was werden soll...... In deinen Worten ist dein "Ich" verborgen, dein Ich ist hörbar nun geworden. Es teilt sich andern Menschen mit, verwaltet manches Leid und Glück...... In deinen Taten ist dein"Ich" verborgen, sie wirken ein auf heute und auf morgen. Dein Tun kann deinen Teil der Welt verwandeln, denn Gut und Böse liegt in...

  • 08.02.19
Leute

Heute am Morgen beim Frühstück

"Schau mich nicht so fragend an" sagt mein Mann.  Ich muss so oft an "unseren Speedy" denken! "Dem geht es gut!!" Wieso kannst du das wissen??" Ich kann mir vorstellen dass er heute seine "Wiedergeburt in Freiheit" mit unserem Maulwurf feiert. "So realistisch kann nur ein Mann denken!"

  • 05.02.19
Lokales

Können wir noch selbst denken?

Eine Frage, die aktueller nicht sein könnte. Im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten „800 Jahre Diözese Graz-Seckau“ auf dem Judenburger Hauptplatz vom 29. April bis 6. Mai 2018 soll es Antworten darauf geben. Antworten, die nicht aus der Dose „Alexa“ kommen, sondern von Menschen aus Fleisch und Blut, die auf der Wanderbühne und bei den verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen dieses Kirchen-Jubiläums ihr Bestes geben werden. Mit den Menschen ins Gespräch kommen will dabei auch Bischof Wilhelm...

  • 27.04.18
Lokales
6 Bilder

Geld und die Welt standen zur Diskussion

Von 16. bis 18. April fand in Sölden das dritte Symposium Denken im Eis statt. Unter dem Titel „Was kostet die Welt? - Geld zwischen Tauschmittel und Götzenbild“ kamen erneut große Denker und Experten unserer Zeit zusammen. Mit Vertretern aus Tourismus und Wirtschaft diskutierten sie über das liebe Geld, die Welt sowie unsere Rolle im Zeitalter der Digitalisierung und Automatisierung. Starphilosoph Richard David Precht eröffnete mit einer provokanten These: „Das Geld nichtet alle bestehenden...

  • 20.04.18
Politik

Denk.Mal.Global

Die Vortragsreihe von Südwind OÖ, der VHS Linz und dem Institut für Sozial- und Wirtschafts- geschichte der Johannes Kepler Universität Linz beleuchtet 2018 an fünf Beispielen integrativ und kritisch die Produktion und den Konsum von Lebensmitteln. Ort: VHS, Wissensturm Kärntnerstrasse 26, 4020 Linz Termin: Mi., 17.1.2018, 19:00 Uhr Denk.Mal.Global am Beispiel Soja mit Ernst Langthaler (JKU Linz) Termin: Mi., 24.1.2018, 19:00 Uhr Denk.Mal.Global am Beispiel Kaffee mit Marianne...

  • 05.01.18
Freizeit

"... cogito ergo sum..."

„COGITO ERGO SUM“ Denkst du noch mit oder wird schon für dich mitgedacht? Denkst du noch selbstständig oder denkst du nur, dass du tatsächlich selbstständig denkst? Verlässt du dich darauf, dass für dich mitgedacht wird? Schließt du dich bereitwillig den Meinungen anderer an? Ist das selbstständige Denken & das „Diesem-Denken-Ausdruck-Verleihen“ eine der mutigsten Aufgaben unserer Zeit? Befindest du dich auch schon im postfaktischen Denkmodus? Ist es deinem Empfinden...

  • 24.11.17
Leute

Zitat

Macht besitzen und nich ausüben ist wahre Größe. (Friedl Beutelrock)

  • 13.07.17
  •  4
Wirtschaft

Schnelllesen - DAS Konzentrationstraining für Schule, Beruf und Alltag.

Jeden Tag werden unsere Emailpostfächer mit Mailflut von Dokumenten und Protokollen verschüttet, zudem kommen noch Akten auf den Schreibtischen und Bücher sowie Nachschlagewerke mit Regeln und Normen. Wer wollte beim Anblick solcher Informationsberge nicht schon einmal seine Lesegeschwindigkeit erhöhen, um diese effizienter zu bearbeiten? Schnelllesen als das Zauberwort! Auf der Suche nach Abhilfe merkt man schon bald, was der Markt alles bereit hält - von Speedreading bis Photoreading -...

  • 19.05.17
  •  1
Gesundheit

Vortrag: Die erstaunliche Wirkung guter Gedanken

In diesem Vortrag werden die Auswirkungen unserer Gedanken auf unsere Lebenszufriedenheit und auch auf unsere Beziehungen zu anderen Menschen beschrieben. Auch die Frage „Wie können wir inmitten von zahllosen schrecklichen Nachrichten gute Gedanken finden?“ wird ausführlich behandelt. Dabei werden die Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung vorgestellt und Impulse für deren Anwendung im Alltag gegeben. Referent: Hans Hartig, dipl. Lebens- und Sozialberater Eintritt frei ...

  • 02.03.17
Gesundheit
2 Bilder

BRAINWEEK - Internationale Woche des Gehirns 2017

Ein gut trainiertes Gehirn ist die beste Investion in die Zukunft! Die GedächtnistrainingsAkademie läd während der Brainweek zum Tag der offenen Tür! Schauen Sie vorbei - informieren Sie sich über unsere Angebote und trainieren Sie mit uns, von 15.00 - 16.30, Ihr Hirn. Unsere kostenfreien Angebote in der Brainweek 2017: ab 10.00: Tag der offenen Tür Nutzen Sie die Chance und besuchen Sie die GedächtnistrainingsAkademie mit ihren Angeboten. Informieren Sie sich über unsere Kurs- und...

  • 28.02.17
Gesundheit
2 Bilder

BRAINWEEK - Internationale Woche des Gehirns 2017

Ein gut trainiertes Gehirn ist die beste Investion in die Zukunft! Die GedächtnistrainingsAkademie läd während der Brainweek zum Tag der offenen Tür! Schauen Sie vorbei - informieren Sie sich über unsere Angebote und trainieren Sie mit uns, von 15.00 - 16.30, Ihr Hirn. Unsere kostenfreien Angebote in der Brainweek 2017: ab 10.00: Tag der offenen Tür Nutzen Sie die Chance und besuchen Sie die GedächtnistrainingsAkademie mit ihren Angeboten. Informieren Sie sich über unsere Kurs- und...

  • 28.02.17
Freizeit

Denkfit - Das Workout für Ihr Hirn

Jede Einheit steht unter einem eigenen Motto. Es werden Merktechniken besprochen und geübt. Spannende Aufgaben zu Wahrnehmung, Konzentration, Wortfindung und Abruf runden die Stunde ab und aktivieren das Gehirn ganzheitlich. Kursort: GedächtnistrainingsAkademie, Dr. Franz-Rehrl-Platz 2, 2. Stock, 5020 Salzburg Kosten: EUR 15,- pro Übungsnachmittag - inkl. MwSt. Anfrage / Anmeldung: Frau Stephanie Puck, MSc. - Telefon: 0660 / 76 17 441 Frau Mag. Monika Puck -...

  • 02.02.17
Freizeit

Spiele für Ihr fittes Hirn

Spiele machen nicht nur Spaß, sondern können auch aktiv unser Gedächtnis unterstützen. Wie man Spiele erweitern und optimal für die Förderung von Merken, Konzentration, Wortfindung und vieles mehr nutzen kann, zeigen wir in diesen interaktiven Spielrunden. Kursort: GedächtnistrainingsAkademie, Dr. Franz Rehrplatz 2, 2. Stock, 5020 Salzburg Kosten: EUR 15,- pro Übungsnachmittag - inkl. MWSt. Anfrage / Anmeldung: Frau Stephanie Puck, MSc. - Telefon: 0660 / 76 17...

  • 02.02.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.