Figuren

Beiträge zum Thema Figuren

Autofahrer steigen wegen ihnen öfters auf die Bremse. Hübsch sind's die Figuren. Sie mit Handtasche und er mit Krawatte!
2

Die Straßenrand Figuren

So mancher "Auswärtige" hat sich über die seltsamen Gestalten an Landeggs Haupstraße schon gewundert. LANDEGG (fs). "Wir machen das jetzt sicher schon seit bald zwanzig Jahren!", erzählt Elisabeth Leopold und lacht. Noch bis Anfang Oktober zieren etliche lebensgroße Figuren in Landegg die Straßenränder. Hin und wieder - zu später Stunde - auch zur Verwirrung mancher Autofahrer. Wer steht da um zwei Uhr früh an der Fahrbahn. Ist es die Polizei? Da wird dann schon mal abgebremst. Die...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Albin Ritsch, Gerhard Lehmann, Roman Strobl, Galerist Peter Ainberger, Bgm. Paul Sieberer und Hartwig Kaltner.

Kunstraum Hopfgarten
Ausdruckstarke Figuren und progressive Farbenpracht

HOPFGARTEn (be). Der Zeit angepasst fand kürzlich die begleitende Ausstellungseröffnung zum Kammermusikfest in Hopfgarten statt. Im Kunstraum Hopfgarten sind derzeit neue Ei-Tempera-Bilder von Hartwig Kaltner und einzigartige Kettensägen-Skulpturen von Roman Strobl zu sehen. Beide Künstler sind in Hopfgarten keine Unbekannten mehr. Kaltner’s Werk war die Fahneninstallation in der Pfarrkirche 2013 und trobl begeisterte schon mehrmals bei Ausstellungen mit seinen Figuren. „Die Menschen sind...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei der "Heimatleuchten" Produktion für ServusTV wurde Jennifer Matzohl genau auf die Finger gefilmt.
20

Blick hinter die Kulissen
Mit dem Goldpinsel vor der ServusTV Kamera

KAPPL/PAZNAUN (sica). Für eine neue Episode "Heimatleuchten" auf ServusTV war ein Filmteam von Südkino München im Paznaun unterwegs. Die BEZIRKSBLÄTTER haben beim Dreh ein wenig über die Schulter geschaut. Von der Organisation bis zum fertigen FilmDas dreiköpfige Filmteam macht gerade eine kurze Mittagspause, als das Team der BEZIRKSBLÄTTER am Drehort Angerhof, einem der 90 Weiler in Kappl, ankommt. Bereits vorab wurde die Mittagszeit vereinbart, da in der Früh und am Vormittag...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Starke Stücke: Ernst Gutschi aus Tobis bei Preding kreiert Insektenhotels in den verschiedensten Ausformungen.
3

Preding
Nützlingshotels und Edelstahlskulpturen aus dem Hause Gutschi

Die Freiluftsaison ist längst eröffnet. Da sind Insektenhotels und Gartenskulpturen eine gute Idee. Ernst und sein Sohn Helmut Gutschi aus Preding haben sich die Herstellung dieser Unikate zur Passion gemacht. Da auch Ernst Gutschi aus Tobis bei Preding in diesen Zeiten mehr zu Hause bleiben muss, hat er viel Zeit für sein Hobby, das Bauen von Nützlingshotels. Aus den verschiedensten Materalien von Schilf, Holz, Stroh, Bambus u. a. fertigt er mit Fässern und vielen anderen Formen die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Besonders beliebte Verkaufsbeigaben waren Wildwest-Figuren nach Karl May.
4

Linza G'schichten
Der Wilde Westen im Linzer Kaffee

Von Linz aus eroberten Cowboys, Piraten und Dinosaurier viele Kinderzimmer der 60er und 70er Jahre. LINZ. Die älteren kennen sie aus der eigenen Kindheit, die jüngeren finden sie auf Dachböden oder Kellern: Kleine Plastikfiguren mit dem Linde-Schriftzug. Linde war eine bekannte Marke für Kaffeemittel der Linzer Firma Franck und Kathreiner (Fraka). Hinter den Figuren steckt eine geniale Marketingidee. Da Spielzeug in der Nachkriegszeit Mangelware war, versuchte man ab 1955, die Nachfrage mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Weihnachtsgeschichte, Der verschwundene Hirte
23 12 7

Der verschwundene Hirte
Weihnachtsgeschichte - Der verschwundene Hirte aus unserer Familienkrippe!

Unsere alte Krippe, hat einige turbulente Jahrzehnte überstanden. Die Figuren sind Handarbeit und wurden damals von meiner Familie aus Steinmehl gegossen, bemalt und farblos lackiert. Zuerst waren die Figuren zu Weihnachten, im Ponyhof von meiner Tochter einquartiert, bis wir eine eigene Krippe gebaut haben. Doch schon nach kurzer Zeit, war eine Figur aus unserer große Familienkrippe verschwunden. Der große Hirte wurde über 30 Jahre lang, verzweifelt gesucht. Jede Möglichkeit...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Die Tschapfler David Holzedl und Kaspar Fischer, zwischen ihnen Schleicherobmann Hans Sterzinger.
4

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Die Tschapfler sind zurück!

TELFS. 120 Jahre lang in der Versenkung, tauchen sie beim Schleicherlaufen am 02.02.2020 wieder auf: Die "Tschapfler" werden zusammen mit den Schleichern auftreten. Vor kurzem war Kostümprobe. Junge Mädchen in bäuerlichen TrachtenDie Tschapfler treten – ähnlich wie die Kübelemajen in Imst und Nassereith – in Gestalt junger Mädchen in bäuerlichen Trachten auf. Sie tragen kleine hölzerne Kübel, die "Tschapfen", und weiße Tücher. Diese Figuren waren zuletzt vor 120 Jahren beim Schleicherlaufen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Viele prächtige Bauernherbstmotive zieren die Kurgemeinde.

Farbenfrohe Bauernherbstmotive

In Bad Hofgastein erwarten die Gäste wieder prächtige Bauernherbstmotive.BAD HOFGASTEIN (rau). Auch im heurigen Herbst hat man sich in der Marktgemeinde Bad Hofgastein wieder viel Mühe mit der Gestaltung von Bauernherbstmotiven gegeben. Durch das große Engagement der örtlichen Bäuerinnen und der Gärtnerei Gollner finden sich im ganzen Ortsgebiet wieder prächtige, vielfotografierte Bauernherbstmotive.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Michaela Studeny ist Figurenbildnerin und Schauspielerin.
7

Figuren Atelier
Auf Du mit Marionetten

Michaela Studeny ist Puppenbildnerin und kreiert in ihrem "Figuren Atelier" Puppen mit Seele. PENZING.  Ihre Leidenschaft für Puppen entdeckte Michaela Studeny, als sie für Thomas Brezina arbeitete. Viele jüngere bz-Leser und deren Eltern kennen vielleicht noch die Figuren "ABC-Bär", "Kasperl und Leopold" oder "Franz Ferdinand" aus dem ORF-Programm. Einigen der Puppen aus diesen Produktionen hat die Schauspielerin Michaela Studeny Leben eingehaucht. "Zuerst habe ich die Puppen nur...

  • Wien
  • Penzing
  • Sabine Ivankovits
Im Figurenfoto sind zu sehen Diana Sprinzl, Melanie Nagelmaier und Leonie Suchan
2

Spannendes Finale der Kids-Cup und First Step Wettbewerbe

DOBERSBERG. Vor kurzem fand in Amstetten der letzte Wettkampf der Saison für die jüngsten des USV Dobersberg statt, wo sich die Nachwuchssportler einem großen Teilnehmerfeld stellen mussten. Als Unterstützung waren zahlreiche Fans vor Ort, die die Kinder tatkräftig anfeuerten. In der Klasse Kinder 2 verteidigten Vanessa Huber und Ina Dascenco mit einer soliden Leistung ihren zweiten Platz. Sofie Handl und Sarah Schuster sicherten sich nach kleinen Schwierigkeiten Platz 5, und Lisa und Lena...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Johann Zehner
25

Aspach
Kunst und Genuss

Kunst erleben, spüren und berühren! Nach Kunst ein Bier, das gönn' ich mir! (Rund 40 Personen folgten dieser Aufforderung herzlich gerne) Dass sich Kunst sehr gut mit Biergenuss verbinden lässt, soll in Aspach gezeigt werden. Im Rahmen des Innviertler Biermärz präsentieren die Brauerei Aspach und das DARINGER Kunstmuseum Aspach vielseitigen Genuss. Es gibt Plätze im Innviertel, die man besuchen sollte. Dazu zählt auch das DARINGER Kunstmuseum Aspach, der Lebensweg der Kunst und die im...

  • Braunau
  • Johann Zehner

Theater
Figuren erobern Wels

WELS (sw). Bereits zum 28. Mal findet das Internationale Welser Figurentheaterfestival von 7. bis 13. März statt. Insgesamt 27 Gruppen und Einzelkünstler aus neun Nationen führen in fünf Spielstätten 57 Vorstellungen auf. Zu sehen gibt es die Vorführungen im Stadttheater, in den Minoriten, im Programmkino, den Kornspeicher und im alten Schlachthof. Anlässlich des Maximilian-Gedenkjahres zum 500 Todestag des Kaisers, spielt der Figurentheaterkünstler Klaus Behrendt zwei Fastnachtskomödien des...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Am Rande der Aualm-Abfahrt in Scheffau tummeln sich bizarre Figuren, die einem Märchen entsprungen sein könnten.
2

Schnee zaubert bizarre Figuren in Scheffauer Winterlandschaft

SCHEFFAU (hn). Die ergiebigen Schneefälle der letzten Tage haben die Berge in eine wahre Märchenlandschaft verwandelt. Zu bizarren Figuren erstarrt sind die Bäume, die inmitten der weißen Pracht wie gramgebeugte, verwunschene Gestalten aus einer anderen Welt wirken – so wie hier am Rande der Aualm-Abfahrt in Scheffau.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1

DO SITZT ANA...

A Mankale, gonz still und stumm Staudn und Bama rundumatum er sitzt do, an Kürbis in da Hond und schaut vatramt ins Kärntnalond...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
2

Heiligenfiguren

Zwei Nischenfiguren an der Fassade der Kirche

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Gudrun Dorsch, Geborsten
3

Vernissage „FIGURE IT OUT“ Galerie Artinnovation

Die Gruppenausstellung in der Innsbrucker Galerie zeigt realistische und surreale Figuren, gemalt und skulptiert. Gudrun Dorsch präsentiert ihre speziellen „Wickelbilder“, diese zeigen charismatische Personen, reduziert auf Bänder. Die Spirale ist für Dorsch von hoher Bedeutung. Sie sei Symbol für Lebensfreude aber auch innerer Ordnung. Nicht zuletzt ist unsere DNA eine Doppelhelix und ohne DNA gäbe es kein Leben. Dorsch sieht die Menschheit und das Universum mit einem Band...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Josef Rojko
Blick vom Bürgermeisterbüro auf den Hauptplatz mit der eingerüsteten Dreifaltigkeitssäule vor der Kirche.
3

Achtung, jetzt kann es in der Innenstadt stauben

Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz ist eingerüstet. Nun wird sandgestrahlt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz wird saniert (die BB berichteten). ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer zeigt sich zuversichtlich, dass die Arbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind: "Aber das kommt natürlich aufs Wetter an." Noch im Juni soll die Säule sandgestrahlt werden. "Mit den Schani-Gärten-Betreibern wurde bereits besprochen, dass es da stauben kann. Natürlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Figuren von Roman Strobl entstehen mit der Kettensäge, in den Bildern von Karl Hartwig Kaltner werden diverse Materialien vermischt.
13

Vier Zeitgenössische zeigen Werke in der Sparkasse

KUFSTEIN (nos). Die Hauptanstalt der Kufsteiner Sparkasse am Oberen Stadtplatz ist für die kommenden Wochen wieder Ausstellungsfläche – unter dem Titel "Zeitgenössische Kunst" widmen die Banker, unterstützt von Galerist Peter Ainberger durch fachkundige Beratung und Einschätzung, die obersten zwei Stockwerke insgesamt vier Künstlern und deren Werken. Die Gemeinschaftsausstellung der "gewichtigen und bedeutsamen Vertretern österreichischer Gegenwartskunst", so Laudator Gerhard Lehmann, wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 27. November 2020 um 16:00
  • Laaer Str. 32
  • Korneuburg

Papierherz

Die TRAUMINSEL spielt im Puppentheater Korneuburg! Wegen der Coronamaßnahmen bitten wir um Vorbestellung. puppentheater-korneuburg@gmx.at Vielen Dank!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.