Flutlicht

Beiträge zum Thema Flutlicht

Sport

Ortsturnier in Höhnhart
Tennisverein macht im Faustball die beste Figur

HÖHNHART. Das erstmals bei Flutlicht ausgetragene Faustball Ortsturnier des ASVÖ SC Höhnhart war ein voller Erfolg. Zehn Hobby-Teams zeigten dem zahlreichen Publikum ihr Können. Am Ende setzte sich mit dem Höhnharter Tennisverein der Topfavorit durch und holte den dritten Sieg in Serie. Auf Rang zwei landete die Firma Bernhofer, Dritter wurde die U-14 Mannschaft des SC Höhnhart. "Das Flutlichtturnier wurde sowohl von den Spielern als auch vom Publikum sehr gut angenommen. Es kann gut sein,...

  • 18.09.19
Sport
Eibiswalds Torschütze Christian Binder (links) und St. Martins Benjamin Strnad lieferten sich heiße Duelle.

Gebietsliga West
Favoritensiege zum Saisonstart

Die 1. Runde in der Gebietsliga West brachte die zu erwartenden Siege: Eibiswald besiegte St. Martin 3:1, das Endergebnis täuscht aber ein wenig. Zwar präsentierte sich der SCE in der ersten Halbzeit bärenstark, hatte viel Tempo im Spiel und setzte die Gäste mit Flügelspiel permanent unter Druck. Ein Traumtor von Manuel Narath (24.) stellte die Weichen früh auf Sieg. Christian Binder (29.) und der eben erst eingewechselte Marco Wechtitsch (39.) stellten den Pausenstand von 3:0 her. Als nach...

  • 19.08.19
Lokales
Bgm. Rupert Dworak am Ternitzer Sportplatz.

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Briefkasten aufgebrochen REICHENAU. In der Gahnsstraße 7 wurde zwischen 12. und 13. Juli ein Briefkasten aufgebrochen. Dabei wurde ein Etui entwendet. Hinweise unter neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort "Briefkasten" – erbeten. Neue Flutlichtanlage TERNITZ. Die Stadt Ternitz erfüllte dem ASK Sparkasse Ternitz zum 100. Geburtstag einen lang gehegten Wunsch: eine neue Flutlichtanlage kommt. Umbau um 5,2 Millionen Euro TERNITZ. Der Zu- und Ausbau der Polytechnischen Schule...

  • 18.07.19
Sport
Die Bike Night Flachau, ein Wettkampf unter Flutlicht.

Gewinnspiel
Cooles BikeNight-Übernachtungspackage zu gewinnen!

Von 09. bis 11. August 2019 geht die Bike Night Flachau in ihre neunte Auflage. Jahr für Jahr erfreut sich das Mountainbikerennen größerer Beliebtheit, denn die Kombination aus Flutlichtrennen, anspruchsvollem Rundkurs, herausfordernden Downhillpassagen und cooler Partystimmung ist einzigartig in Österreich. Auch der Rennmodus ähnelt keinem anderen Rennen und ist an Spannung kaum zu überbieten. Zum Sieger der Bike Night kürt sich jener Teilnehmer, der nach zweistündiger Renndauer den 4,5 km...

  • 15.07.19
  •  2
Lokales
5 Bilder

Altmünster
Schigebiet Hochlecken: Klein aber fein

15 Minuten von Altmünster entfernt, eröffnet sich für den Schisportler ein kleines aber feines Schigebiet.Eine Familienabfahrt mit 2 Schleppliften und eine etwas steilerere Abfahrt, zu der man mit einem weiteren „Schlepper“ gelangt, prägen das Schigebiet am Fuß des Hochlecken. Mit Schneekanonen kann auch einem Schneeärmeren Winter getrotzt und für gute Schneebedingungen gesorgt werden. Aber ein wahrer Geheimtipp sind die Flutlichtfahrten, die Mittwoch bis Samstag von 17 bis 21 Uhr geboten...

  • 03.02.19
  •  3
  •  1
Sport
Gute Bedingungen auf der Panoramaloipe in Zell

Langlaufen
Die Panoramaloipe Zell-Pfarre ist in Betrieb

Genug Schnee und gute Bedingungen auf der schönen Loipe mit Panorama in Zell-Pfarre.  ZELL. Gute Bedingungen herrschen derzeit nach den letzten Schneefällen auf der Panoramaloipe Zell-Pfarre. Drei Kilometer Langlaufloipe stehen insgesamt für den klassischen und Skating-Stil zur Verfügung. Der Einstieg ist im Ortszentrum neben dem Alpengasthof Malle.  Auch Nachtlaufen bei Flutlicht ist immer montags, mittwochs und freitags (18 bis 21 Uhr) möglich.  Aktuelle Loipeninfo: Webcam auf...

  • 24.01.19
  •  1
Sport
Der SV Hellmonsödt bekommt ständig neue Kickerinnen und Kicker dazu und braucht mehr Flutlicht.

Neues Projekt
SV Hellmonsödt will Flutlicht mit Crowdfunding finanzieren

HELLMONSÖDT. Der Bezirksligist SV Hellmonsödt startet eine Crowdfunding-Kampagne für die Finanzierung eines Flutlichts. Weil ein Flutlicht aufgrund des großen Nachwuchsbetriebs nicht mehr ausreicht, wurde entschieden, ein zweites auf dem Hauptfeld des Hellmonsödter Planetenstadions zu installieren. Der Verein hat 280 aktive Fußballerinnen und Fußballer – 160 im Nachwuchsbereich. Jährlich werden 5000 ehrenamtliche Stunden von Betreuern und Funktionären geleistet. 40 Platzstunden mit Licht pro...

  • 19.12.18
Lokales
Es werde Licht: Über die neue Attraktion im Familienskigebiet Forsteralm (Gaflenz, Waidhofen an der Ybbs) freuen sich die Projektverantwortlichen: Nationalratsabgeordneter Johann Singer (OÖ), Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs), Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (NÖ), die Betreiber Manfred Großberger und Wolfgang Resch, Elektrotechniker Thomas Wachauer und Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz) (v.l.) beim erfolgreichen Flutlicht-Test auf der Auwiese. Los gehen soll es am 7. Dezember.
2 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Waidhofen: Flutlichtanlage für die Forsteralm

WAIDHOFEN/YBBS. Dem Familienskigebiet Forsteralm in Gaflenz/Waidhofen an der Ybbs geht am 7. Dezember ein Licht auf. Auf der Auwiese hat die engagierte Betreibergruppe rund um Manfred Großberger, Wolfgang Resch und der Sportunion Waidhofen an der Ybbs in den vergangenen Wochen eine moderne, energiesparende Flutlichtanlage errichtet. 100.000 Euro wurden in das Vorhaben investiert, das Land Oberösterreich übernimmt ein Drittel der Kosten. Bei einem Pressefototermin am vergangenen Freitag nahmen...

  • 19.11.18
Sport
Bürgermeister Willibald Fuchs auf Langlaufski. Die Strecke bietet den passionierten Langläufern ein großartiges Erlebnis.

Die Pläne für das Langlaufgebiet Kirchberg: neben Kunstschnee ist eine Flutlichtanlage im Gespräch.
Loipe wird aufgemotzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einige Investitionen in das Langlaufgebiet in Kirchberg am Wechsel sind notwendig, andere sollen das Wintersport-Mekka für Langläufer zusätzlich attraktiver machen. Sanitäranlagen geplant „Wir benötigen neue Pistengeräte und eine neue Garage. Auch neue Sanitäranlagen sind notwendig, denn das Langlaufgebäude auf der Steyersberger Schwaig verfügt über keine Toiletten“, erklärt Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs. Lediglich das Gasthaus Steyersberger Schwaig hat (natürlich)...

  • 01.10.18
Lokales
Am 8. Juni findet in St. Marein der Bereichsleistungs-Bewerb der Feuerwehren aus dem Bezirk statt.
2 Bilder

Feuerwehrleute beim Leistungsbewerb

Neben Einsatzbereitschaft rund um die Uhr punkten unsere Feuerwehren auch mit permanenter Weiterbildung. Ihr Können stellen die Florianis aus dem Bezirk bei einem Leistungsbewerb in St. Marein unter Beweis. Die Veranstaltung beginnt am 8. Juni ab 18:00 Uhr auf der Sportanlage des ESV Krumegg. Weil sich die Feuerwehrleute im Ernstfall weder Uhrzeit noch Wetterlage aussuchen können, findet der Bewerb bei Flutlicht bis in die Nachtstunden statt. Welche Temperaturen auch immer, die Teams...

  • 06.06.18
Sport
22 Bilder

Spatenstich für Erweiterung des Pittentalstadions

450.000 Euro fließen in die Adaptierung der Anlage des USV Scheiblingkirchen-Warth. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 2. Juni fand gemeinsam mit Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav der symbolische Spatenstich für den Ausbau der Sportanlage Scheiblingkirchen-Warth statt. Neben einer Erweiterung der Kabinen ist ein Trainingsplatz mit Kunstrasen sowie der Bau einer Flutlichtanlage geplant. Kostenpunkt: "Rund 450.000 Euro", weiß FPÖ-Landtagsabgeordneter Jürgen Handler: "Alleine die Flutlichtanlage kostet...

  • 02.06.18
Lokales
Anton Wallinger - auf der dunklen Sportanlage.

SPÖ Anif für Flutlicht

ANIF (kha). Seit Dezember 2017 wird in der Gemeindevertretung immer wieder über den Neubau einer Flutlichtanlage diskutiert.  Die Anifer SPÖ fordert jetzt neuerlich den Bau einer Flutlichtanlage: Der USK leistet wertvolle Jugendarbeit in einer Gemeinde, wo ein kommunales Angebot für diese Zielgruppe nach wie vor fehle, daher spreche sich die SPÖ eindeutig für den Bau der Flutlichtanlage aus“, so Anton Wallinger, Ortsvorsitzender der...

  • 29.05.18
Sport
So eine Videowall wird in Zukunft das Stadion des FC Gleisdorf schmücken.
2 Bilder

FC Gleisdorf rüstet abseits des Platzes auf

Mit Videowall, Flutlicht und neuer kulinarischer Verpflegung tut sich beim FC Gleisdorf auch abseits des Platzes einiges. Für neues Flair im Stadion des FC Gleisdorf wird zukünftig eine Videowall als Anzeigetafel sorgen. Diese wird nun dank Eigenleistungen und finanzieller Unterstützung der Sponsoren bis Saisonbeginn errichtet. Falls das letzte Testspiel gegen Voitsberg (vom Wetter abhängig) im Stadion gespielt wird, soll es zum Probegalopp der neuen technischen Errungenschaft kommen. Mit der...

  • 08.02.18
Lokales
Ab Samstag ist die Nachtloipe beim Steinbauer in Mürzzuschlag wieder geöffnet.

Saisoneröffnung der Nachtloipe beim Steinbauer in Mürzzuschlag

Die Langlaufloipe in Mürzzuschlag wird am Samstag für die heurige Saison offiziell eröffnet. Für jeden mit Langlaufschi gibt's einen Kranzkuchen und einen Tee im Gasthaus Steinbauer. Mürzzuschlag: Nach ein paar Tagen mit immer wieder Schneefall und den niedrigen Temperaturen kann am kommenden Samstag, den 10. Februar, auch die Nachtloipe in Mürzzuschlag offiziell eröffnet werden. Beginn ist um 17 Uhr. Alle Besucher auf Langlaufschi sind anschließend von der Stadtgemeinde Mürzzuschlag auf einen...

  • 08.02.18
  •  1
Lokales
Schifahren beim Annerlbauer in Krieglach: Den ersten Lift gab es hier bereits 1965. Die Hauptabfahrt ist 450 Meter lang.
2 Bilder

Seit Generationen in Fahrt, der Lift beim Annerlbauer in Krieglach

Den ersten Schilift gab es beim Annerlbauer in Krieglach 1965. Ans Aufhören denkt Familie Knabl noch lange nicht. Neben dem Schilift betreibt die Familie auch ein Gasthaus und ein Jugendgästehaus. Krieglach: Generationen haben beim Annerlbauer in Krieglach schon das Schifahren gelernt. Nach wie vor setzt der Familienbetrieb rein auf Naturschnee und ist einer der letzten kleinen Schilifte in der Region. Geschichte des Schlepplifts beim Annerlbauer Der Hof liegt auf 950 Metern Seehöhe, die...

  • 07.02.18
Sport
Vor drei Jahren besiegte der ATUS Bärnbach den GAK in einem Testspiel.

Bärnbach probiert's noch einmal gegen den GAK

Nachdem das erste Flutlichtspiel abgesagt werden musste, gibt's für das Match Bärnbach - GAK nun einen neuen Termin. Am 11. September hätte die neue Flutlichtanlage im Stadion des ATUS Bärnbach mit einem großen Spiel gegen den GAK eröffnet werden sollen. Das Match fiel aber sprichwörtlich ins Wasser und musste dank des schlechten Wetters abgesagt werden. Die neue Beleuchtung im Bärnbacher Stadion wird nun im Unterligaspiel gegen Ragnitz am Freitag (19 Uhr) zum ersten Mal vor Publikum in Einsatz...

  • 21.09.17
  •  1
Sport

Union St. Florian erhält LED-Flutlicht

ST. FLORIAN. Regionalligist Union St. Florian investiert in seine Infrastruktur. Nach der Fertigstellung der Solaranlage 2014 wird nun eine der modernsten LED-Flutlichtanlagen Oberösterreichs am Sportpark errichtet. Bei einer Verdoppelung der Lichtstärke wird zukünftig nicht mehr Energie als bisher benötigt. Auf vier Masten werden je insgesamt 24 Montageracks bestehend aus 192 Lichtpunkten montiert. Die Anschlussleistung pro Rack beträgt 1550 Watt, das sind insgesamt 144.615 Lumen. Jeder...

  • 08.06.17
Sport
Ein "Bomben - Wasserstand" machte das Rennen zu einer großen Herausforderung für die Athleten.

Rafting Europcuprennen und österreichische Meisterschaften

Ein eiskalter Wettkampf Die Rafting Europacuprennen und Österreichischen Meisterschaften 2017 sind geschlagen. Knapp 200 Athleten dieser jungen Sportart haben sich am vergangenen Wochenende in Wildalpen eingefunden. Ausnahmezustand in doppelter Form erwartete die Veranstalter. Fast einen Meter Neuschnee verzeichnete der kleine Ort im Salzatal. Da mussten alle fleißigen Helfer einmal mehr mit anpacken um Zeltplätze, Stellplätze und das gesamte Veranstaltungsgelände zu räumen. Der Wasserstand...

  • 26.04.17
Sport
Der frischgebackene Ortsmeister Markus Stubauer sowie Ortsmeisterin Petra Auer.
6 Bilder

Der Jüngste ist Laussas neuer Ortsmeister

Am Samstag, den 4. Februar 2017, fand in Laussa die Ortsmeisterschaft im Skilauf mit Flutlicht statt. LAUSSA. Insgesamt versuchten 61 Starter ihr Glück auf der Schulwiese gleich hinter der Volksschule im Ortskern von Laussa. Es war somit die erste Ortsmeisterschaft in Laussa nach acht Jahren Pause. Titelverteidiger aus 2009 war Harald Pranzl. Skilift fast täglich in Betrieb Die Klassen Bambini, Kinder I, Kinder II sowie Schüler I fuhren einen kürzeren, jedoch trotzdem sehr schnellen Lauf auf...

  • 07.02.17
Leute
Paul Stummer und Lukas Waß genossen das Skifahren.
3 Bilder

Skifahren bei Nacht im Lammertal

Flutlicht im Tennengau - ein riesen Highlight für Groß und Klein. LUNGÖTZ (celi). Für all jene, die auch am Abend nicht aufs Skifahren verzichten wollen, ist das Flutlicht Skifahren am Lammertaler Lift in Lungötz das perfekte Abendprogramm. Auch am vergangenen Freitag war der Lammertaler Lift Treffpunkt vieler Skifahrer - darunter viele Gäste aus Belgien, wie zum Beispiel Patrick Paülüssen, Hilde Olaerts und Guy Vaesen, die seit zehn Jahren im Tennengau ihren Skiurlaub verbringen. "Wir...

  • 02.02.17
  •  1
Sport
3 Bilder

Jedermann-Biathlon findet in Höhnhart statt

HÖHNHART. Bereits zum sechsten Mal findet am 28. Jänner der Jedermann Team-Biathlon in Höhnhart statt. Teams á drei Personen messen sich dabei auf einer 150 Meter langen Loipe in der Borbet Allianz Arena und schießen mit Luftdruckgewehren auf Klappscheiben. „Der Spaß steht absolut im Vordergrund. Auch jene, die keine Langlauf- und Schießerfahrung haben, sind herzlich eingeladen. Es gibt auch einen B-Bewerb für jene, die in der ersten Runde ausscheiden“, so Organisator Gerold Sattlecker vom ASVÖ...

  • 18.01.17
Lokales
2 Bilder

Langlaufen in Neukirchen jetzt mit Flutlicht und Skiverleih

ALTMÜNSTER. Durch den Schneefall der letzten Tage können auch die Loipen in niedrigeren Lagen gespurt und präpariert werden. In Neukirchen bei Altmünster können passionierte Langläufer ihre Runden vor dem herrlichen Panorama des Traunsteins drehen. Die 2,8 Kilometer lange Loipe wird vom Nordic-Verein Neukirchen betreut. Seit heuer gibt es dort auch Flutlicht, das bei Bedarf ab Einbruch der Dunkelheit eingeschaltet wird. Und der Verein hat auch einen Ski- und Schuhverleih für alle, die keine...

  • 09.01.17
Sport

Gemeinde-Geld für Fußball-Bauten in St. Ulrich

ST. ULRICH. Wie bereits berichtet investiert der FC St. Ulrich in die Fußballplatzanlage. Errichtet wird eine Flutlichtanlage und eine automatische Beregnungsanlage am Hauptplatz. Der Gemeinderat hat dafür einstimmig einen Förderbeitrag von 40.000 Euro beschlossen. Weitere maximal 40.000 Euro werden in das Budget des kommenden Jahres aufgenommen. Diese sollen für die Sanierung der WC-Anlagen im Kantinengebäude verwendet werden.

  • 09.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.