Güterbeförderungsgewerbe

Beiträge zum Thema Güterbeförderungsgewerbe

Rudolf Pallisch, Roman Eder und Bashir Ahmed Maher

Güterbeförderungsgewerbe
Rudolf Pallisch ist Obmann-Stellvertreter

MARKT ST. MARTIN. Rudolf Pallisch (ÖWB) aus Markt St. Martin wurde zum Obmann-Stellvertreter der Fachgruppe für das Güterbeförderungsgewerbe gewählt. Als Obmann wurde Roman Eder (ÖWB) aus Burgauberg wiedergewählt. Zweiter Stellvertreter ist Bashir Ahmed Maher aus Stegersbach. In der Fachgruppe für das Güterbeförderungsgewerbe werden derzeit 470 Betriebe vertreten. Diese haben 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Billiganbieter aus dem Ausland bringen die Branche in Verruf und verursachen ruinösen Wettbewerb.

Transportwirtschaft Kärnten
Kostenwahrheit im Straßengüterverkehr wird gefordert

Immer mehr Billiganabieter aus dem Ausland verursachen ruinösen Wettbewerb in der Transportwirtschaft. Der Ruf nach einem gesetzlichen Verbot des Preisdumpings wird immer lauter. KÄRNTEN. Die Transporteure in Kärnten stehen für Klimaschutz, Sicherheit und Qualität. Daher sollte jede Dienstleistung einen entsprechenden fairen Preis für den Kunden haben. Doch Billiganbieter aus dem Ausland unterbieten oft die inländischen Preise und schaden somit der Branche und den Klimazielen. „Es geht uns...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
3

Workshop in Ruprechtshofen
Kinderleicht alles zum Thema Lkw lernen

RUPRECHTSHOFEN. Wozu brauchen wir Lkws? Diese und noch viele weitere Fragen wurden Christoph Mitterbauer, Gottfried Scheuchl und Peter Enzelberger von der Firma Mitterbauer aus Ybbs sowie der Workshop-Leiterin Elke Winkler von den Schülern der Volksschule Ruprechtshofen in zwei Workshops beantwortet. Auch ein ganz wichtiges Thema für Kinder, die Verkehrssicherheit wurde an praktischen Beispielen, wie etwa der tote Winkel für Lkw-Fahrer, dargestellt. „Diese Aktion bietet den Schülern ein...

  • Melk
  • Daniel Butter
Präsentation der Lkw-Lenker-Kampagne: oö. Güterbeförderungsgewerbe-Fachgruppenausschussmitglied Günther Reder, Transporteure-Fachgruppenobmann Franz Danninger und Verkehrs-Spartengeschäftsführer Christian Strasser (v. l.).

Wirtschaftskammer OÖ
„Jede zehnte Lkw-Lenkerstelle nicht besetzt“

Die Wirtschaftskammer OÖ startet Kampagne um dem Lkw-Lenkermangel entgegen zu treten.  OÖ. Die Fachgruppe Güterbeförderungsgewerbe der Wirtschaftskammer OÖ startet im April eine Kampagne, um den Job des Lkw-Lenkers zu attraktiveren. Laut Christian Strasser, Geschäftsführer der Sparte Transport und Verkehr, gehe es darum, das Bild des Lenkerberufs zurechtzurücken und unrichtige Vorurteile aufzuzeigen. „Mindestens jede zehnte Lkw-Lenkerstelle in Oberösterreich ist nicht besetzt“, betont...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Neue Konzessionöre in der Verkehrswirtschaft

BEZIRK RIED. "Verkehr ist Mobilität und Mobilität ist Freiheit." Mit dieser Aussage brachte Verkehrs-Spartenobmann Johannes Hödlmayr die Schlüsselrolle der Verkehrswirtschaft zum Ausdruck. 57 Jungkonzessionäre erhielten kürzlich ihre Urkunden für die erfolgreich abgelegten Konzessions- bzw. Befähigungsprüfungen. Unter ihnen auch drei Personen aus dem Bezirk Ried: Leopold Thomas Tonninger aus Ried erhielt die Konzession für Beförderungsgewerbe mit Pkw, Christa Zahrer aus Reichersberg und Daniela...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Anzeige

WIFI Braunau - Gesamtausbildung für Berufskraftfahrer

C95-Gesamtweiterbildung und 1. Teil D95-Weiterbildung Führerscheinbesitzer in der Personen- und/oder Güterbeförderung müssen nach §12 GWB bis Sept. 2014 (LKW C/E-Führerschein) eine 5-teilige Weiterbildung nachweisen. Diese Weiterbildung (EUR 554,- statt Einzelmodule EUR 752,-) ist spätestens nach 5 Jahren aufzufrischen. Mit diesem Kurs erfüllen Sie die Nachweispflicht für alle fünf LKW-Module. Bus-Lenker müssen zusätzlich den Kurs 8820 besuchen. Kurs: 8806 C95-Gesamtweiterbildung und 1. Teil...

  • Braunau
  • Regionales Bildungszentrum Braunau

Nachwuchs bei Verkehrswirtschaft

BEZIRK. Franz Wöss aus Julbach und Gerald Kehrer aus Lembach haben die Konzessionsprüfung für das Güterbeförderungsgewerbe abgelegt. Die Konzessionsurkunden für das Personenbeförderungsgewerbe mit Pkw haben Rudolf Venzl aus Klaffer und Anton Kriegner aus Neufelden erhalten.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Neuer Obmann

Franz Danninger (55) aus Linz-Ebelsberg ist neuer Obmann der Fachgruppe Güterbeförderungsgewerbe in der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Danninger folgt als Obmann Franz Wolfsgruber nach, der seine Funktion zurückgelegt hat, allerdings weiterhin im Fachgruppenausschuss bleibt.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.