Garagen

Beiträge zum Thema Garagen

Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee: Michaela Dissauer und Gerald Gabauer präsentieren die Corona-Regeln für Skifahrer.
2

Mönichkirchen
Pisten-Spaß trotzt Coronavirus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ausgeklügelte Sicherheitskonzepte sollen eine sichere Skisaison trotz Coronavirus gewährleisten. Die Bezirksblätter haben nachgehakt, wie sich die Skischaukel in Mönichkirchen-Mariensee vorbereitet hat. Die Skisaison verlangt heuer den Skigebieten weit mehr Organisationstalent ab als in den vergangenen Jahren. Schließlich gilt es zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um das Coronavirus von der Piste "auszusperren".  Sicher ab dem Parkplatz In Mönichkirchen beginnt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Familie Brenner bedankt sich für den reibungslosen und professionellen Ablauf.
2

Lagerflächen für Gewerbe und Privat
Ein Fall für das Lager-Center Schlacher in Markt Allhau

MARKT ALLHAU. Familie Brenner, Eigentümer der Firma "Courage-factory", verlegen ihren privaten und betrieblichen Lebensmittelpunkt von Wien nach Markt Allhau. Bis zur Fertigstellung ihres Eigenheimes wird Platz für die Unterbringung von Möbeln und sonstigen Hausrat benötigt. Dies ist ein Fall für das Lager-Center Schlacher - bereits hundert Lagercontainer und Garagen dienen vielen Privatpersonen und Gewerbetreibenden als jederzeit zugängliches Privatlager für Möbel, Auto, Motorrad und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Bezirksvorstehung Neubau (r.) hat beim Verkehrsplanungsbüro Komobile (l.) eine Studie über die Parkraumbilanz im Bezirk in Auftrag gegeben.
2

Parkraumbilanz Neubau
100 Euro für einen Garagenstellplatz ab 2020

Wie viele Bewohner Neubaus haben ein Parkpickerl und besitzen demnach ein Auto? Und wie viele Parkmöglichkeiten gibt es eigentlich im Bezirk? Im Auftrag des Bezirks hat das Verkehrsplanungsbüro "Komobile" eine Parkraumbilanz ausgearbeitet. NEUBAU. Mit dem Bau der "Kühlen Zone Neubau" entstehen Begegnungszonen und Begrünungsmaßnahmen. Dafür braucht es Platz – und zwar den öffentlichen Raum. Das führt zu einem Defizit an Parkplätzen. Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) und Romain Molitor von...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Markus Theinschnack, Claus Deutsch, Adi Kern und Bgm. Engelbert Köppel beim offiziellen Spatenstich

Spatenstich
Neuer Garagenpark in Hörgas-Rosental

Bis Mitte Dezember stehen 23 nagelneue Garagen für 21 Pkw und vier Motorräder. ROSENTAL. Der Siedlungsbau boomt auch im Bezirk Voitsberg und auch die Zahl der Autos ist im Steigen. Immer mehr Familien haben mehr als ein Auto und der Parkraum wird immer wertvoller. Diesen Tatsachen trägt die neue Köflacher TKD - Immobilien GmbH Rechnung und errichtet bis Mitte Dezember 23 hochwertige Garagen im Rosentaler Ortsteil Hörgas. Die Garagen stehen dann für 21 Pkw und vier Motorräder bereit. Garagen in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Fassadenbündige Horizontaltore in allen Facetten und Größen sind die Spezialität von Herbert Guttmann.
4

Zur Seite und um die Ecke
Guttmann-Tore aus Güssing mit neuer Technologie

Horizontaltore sind aufgrund ihrer Konstruktion und Bauteile vielfältig einsetzbar. Der Güssinger Tor-Experte Herbert Guttmann hat die Technologie weiterentwickelt und bietet auf seinem neuen, frei zugänglichen Schaugelände in der Raiffeisenstraße 20 - wo sich früher das Lagerhaus befand - einen Überblick über seine Aluminiumtore. Auch Teil der Fassade"Hier können sich Kunden, Händler und Architekten informieren", erklärt Guttmann. Seine Tore sind vielfältig, laufen auf die Seite und auch über...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tiefgaragenstellplätze sind in Klagenfurt, angesichts der Preisgestaltung, ein Luxusgut
8

Tiefgaragencheck: Klagenfurts beste Stellplätze gesucht

Die WOCHE hat sich in der Innenstadt umgesehen und die öffentlichen Tiefgaragen unter die Lupe genommen. Das Resümee fällt durchwachsen aus. KLAGENFURT (map.) Ob zum Shoppen, für die Arbeit oder einen anderwärtigen Termin, Parkplatzsuche in Klagenfurt kann schnell zur Qual werden. Der Stadtkern wird von einer Welle von kostenpflichtigen Kurzparkzonen überschwemmt, die grüne Zone ist ungeeignet für Kurzparker und somit fragt sich der brave Bürger oftmals: Wo soll ich nun bitte mein Auto...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Manuel Penz
2

Sprayerei auf Garagen – Anzeige
Möchtegern-Künstler tobten sich in Neunkirchen aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Garagen auf Privatgrundstücken, unweit der Firma Orthuber, wurden von bislang unbekannten Sprayern heimgesucht. "Hier bekriegen sich offenbar zwei rivalisierende Sprayer", mutmaßt ein Anrainer. Denn das erste "Kunstwerk" wurde vermutlich am Folgetag, dem 18. Oktober, von einem anderen übersprayt. Anzeige gegen unbekannt folgte prompt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feuerwehrkommandant Thomas Streng vor den "Problem-Garagen".
5

Feuerwehr Schwarzau/Steinfeld benötigt ein g'scheites Zuhause
Der Feuerwehr geht's nass rein: das soll sich ändern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Schwarzau am Steinfeld fasste in ihrer jüngsten Gemeinderatssitzung einen Grundsatzbeschluss. SPÖ-Bürgermeister Günter Wolf: "Es soll ein Projekt zur Sanierung oder zum Neubau des Feuerwehrhauses Schwarzau gestartet werden." Feuchtigkeit quält Feuerwehr Und das ist bitter nötig, wie Schwarzaus Feuerwehrkommandant Thomas Streng im Bezirksblätter-Gespräch skizzierte: "Die Gemeinde kaufte das Objekt in den 90-er Jahren. 1993 hat die Feuerwehr das Gebäude...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Arndt Schlacher, MBA (re.), mit seinem Mitarbeiter Andreas Hutter, schaffte es vom Kracherlmacher zum Lageristen.
6

Arndt Schlacher: Vom Kracherlmacher zum Lageristen

Arndt Schlacher vermietet Liegenschaften in Markt Allhau für Private und Firmen und plant eine Erweiterung. MARKT ALLHAU. Nachdem Arndt Schlacher, MBA, die Getränkebranche komplett hinter sich gelassen hat, geht er nun neue Wege. Einer davon ist die Vermietung der Liegenschaften, die sich weiterhin in seinem Besitz befinden. Egal ob gewerblich oder privat - es kann auf einer Fläche von einem bis hin zu mehreren hundert Quadratmetern etwas verstaut werden. Die Idee für dieses neue Geschäftsfeld...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
4

Mühldorf: Keller, Garagen und Straßen nach Starkregen überflutet

MÜHLDORF. Am Samstag, den 21. Juli 2018, ging gegen 15.00 Uhr ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Hagel über dem Spitzergraben nieder. Daraufhin wurden die Feuerwehren Mühldorf und Elsarn zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Mehrere Keller, Garagen und Straßen wurden durch die Wassermassen überflutet. Die Feuerwehren Mühldorf, Elsarn, Spitz und Trandorf waren mit ca. 60 Mitgliedern rund 4 Stunden im Einsatz um Keller auszupumpen, verunreinigte Straßen wieder befahrbar zu machen und weitere...

  • Krems
  • Doris Necker
LASCH GARAGEN ST.PÖLTEN SÜD
4

NEUE Garagenplätze in St.Pölten Süd zur MIETE / KAUF / WERTANLAGE für Ihre Sammlerstücke!

LASCH GARAGEN - eine Unternehmung bereits seit Generationen - legt großen Wert auf Wertbeständigkeit und hohe Langlebigkeit. Das hat LASCH GARAGEN in der NEUEN GARAGENANLAGE in St. Pölten Süd - Spratzern (nahe VAZ) mit diesem Konzept auch umgesetzt. SEIT JULI 2018 NUN AUCH in ST.PÖLTEN SÜD! Eine Garagenanlage der Extraklasse mit 167 PREMIUM GARAGENEINHEITEN mit gesicherter 24 Stunden Einfahrt, Videoüberwachung, Einzäunung und bewegungsorientierte LED-Beleuchtung in der Nacht. Die top...

  • St. Pölten
  • Herbert Mock

Fleischerei baut aus

PAYERBACH. Die Fleischerei Kabinger baut aus. "Gegenüber des Geschäftes entsteht ein Gebäude mit drei Dienstwohnungen, Garagen und einem Kühlhaus", bestätigt Bürgermeister Edi Rettenbacher.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Giovanni plant Parkgarage in Stans

Investor Giovanni Riedmann lässt hinter der Mausefalle auf rund 8ooo qm eine Parkggarage für 200 Autos errichten. Die Chancen stehen gut STANS (dw). Unternehmer Giovanni Riedmann ist stets für einfallsreiche Ideen bekannt. Nun lässt er mit einem neuen interessanten Projekt aufhorchen. Genauer gesagt mit einem dreistöckigen Parkhaus mit abschließbaren Boxen für rund 200 Fahrzeuge. Gebaut wird das Megaprojekt in drei Etappen, Baustart ist im Frühjahr.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
5

Seit 70 Jahren geht's um Beton

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit viel Trara beging das Unternehmen Weissenböck seinen 70-er. "70 Jahre, das sind drei Generationen, geprägt von innovativen Neuheiten und Entwicklungen und langfristigen Geschäftsbeziehungen", skizziert Stefan Weissenböck. der das Unternehmen nun leitet. Zum Jubiläum wurde auch eigenes eine Festschrift publiziert, die mit historischen Aufnahmen den Werdegang des Unternehmens dokumentiert. Interessierte konnten beim Tag des offenen Betonwerks einen Blick in die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3 2

Hoch fordert: Parkpickerl nur mit Umfrage

VP-10-Chef Alfred Hoch fordert eine bindende Befragung der Favoritner ob und wo ein Pickerl kommen soll. FAVRORITEN. Mit der Verlängerung der U1 im September 2017 steht die Einführung eines Parkpickerls in Favoriten zur Diskussion. Die Ausweitung der Parkpickerlzone ist groß in Diskussion. Soll auch in Favoriten das Parkpickerl kommen? ALFRED HOCH: Die SP möchte gemeinsam mit den Gründen das Parkpickerl in Favoriten einführen. Ob nur zonenweise oder über den ganzen Bezirk ist noch unklar. Trotz...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Manuel Bukovics, flachgau.red@bezirksblaetter.com
1

Eine Wiese um 27 Millionen Euro

Meinung von Bezirksblatt-Redakteur Manuel Bukovics 112.000 Quadratmeter Fläche stehen derzeit im südlichen Teil der Schwarzenberg-Kaserne zum Verkauf. Für einen Preis von 27,1 Millionen Euro. Zu teuer für geförderten Wohnbau, findet Joachim Maislinger, Bürgermeister der Gemeinde Wals-Siezenheim. Er habe in seiner Gemeinde ohnehin "recht viel Baulandreserven" – und legt sich bereits im Vorhinein gegen mögliche Projekte und Käufer quer. Klar ist: Wer das Gelände haben will, wird um den Ortschef...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
3

Luxusgut Parken in Innsbruck

INNSBRUCK (kr). Parken ist in Innsbruck ein Luxusgut. Fährt man mit dem eigenen Auto ins Zentrum der Stadt, muss man mit satten Parkkosten rechnen. Durchschnittlich muss man für die halbe Stunde in den Tiefgaragen im Zentrum der Stadt rund 1,20 Euro bezahlen. Und für einen Dauerparkplatz durchschnittlich 134 Euro pro Monat. Satte Preiserhöhung Vor allem bei der City-Garage mussten Autofahrer eine satte Preiserhöhung in Kauf nehmen. Vor gut einem Jahr wechselte die Garage im Herzen von Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katharina Ranalter (kr)

Die Gemeinde Werndorf hat auch in den nächsten Jahren sehr viel vor

WERNDORF: In der südlichsten Gemeinde des Bezirks Graz-Umgebung tut sich einiges. Seit einigen Jahren wird an der Modernisierung der Sportanlage geplant. Nun steht in den Wintermonaten die Bauverhandlung an. „Wir haben uns bemüht, eine kleine aber feine Anlage zu planen. Hauptaugenmerk war dabei auch die Zumutbarkeit für die unmittelbaren Anrainer. Ich hoffe auf eine konfliktfreie Bauverhandlung", freut sich Bürgermeister Willibald Rohrer auf die neue Anlage für die Sportler. Ein weiterer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Steiermark WOCHE
2

Grazer Garagen so teuer wie noch nie

Parken in Graz wird immer teurer – AK-Studie belegt Steigerungen von bis zu 90 Prozent. Alle Jahre wieder – kommt nicht nur das Christuskind (neue Lage, 22 Tage), sondern da sind an den Weihnachtssamstagen in Graz auch freie Parkplätze so rar, wie belegte Sichtungen des eingangs erwähnten Christkinds. Auch die Parkgaragen der Murmetropole platzen aus allen Nähten. Und das, obwohl das Parken in Graz so teuer wie überhaupt noch nie ist. Während die Tarife für die Kurzparkzonen (in der Blauen Zone...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Geklautes Motorrad lag am Gehsteig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einbrecher räumen derzeit Garagen im Raum Pottschach-Ternitz leer (die BB berichteten bereits online). Ein Motorrad, das im Bereich der Dreier-Siedlung entwendet worden war, wurde heute auf einem Gehsteig in Wimpassing sichergestellt. Lesen Sie auch: http://www.meinbezirk.at/neunkirchen/chronik/vorsicht-gauner-raeumen-garagen-aus-d1499560.html

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In Bussen kamen die Flüchtlinge, in Bussen und Zügen verlassen sie heute Villach wieder
1 6

Flüchtlinge verlassen Villach Richtung Deutschland

Notunterkunft in Garagen in Villach-Seebach funktionierte tadellos. Bürgermeister Albel dankt den Hilfsorganisationen – und kritisiert das Innenministerium. VILLACH Jene 520 Flüchtlinge, die gestern, Montag, von Heiligenkreutz vom Innenministerium in Bussen nach Villach gebracht wurden, haben die Nacht in ihren Notquartieren in der Hauptfeuerwache, beim Arbeiter Samariterbund sowie in den Kowatsch-Garagen gut verbracht. Die Versorgung und Verpflegung der Flüchtlinge übernahmen Rotes Kreuz,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Einzelgaragen zur Vermietung

Es stehen hier 5 Einzelgaragen zur Vermietung am Kupferbrunnberg in St.Pölten. Die Garagen wurden vor kurzem renoviert. Zur Besichtigung rufen Sie mich einfach an 0676/4096669 oder 0676/6226090 Garagenvermietung@gmx.at

  • St. Pölten
  • Erich Genner
2

Mit erheblichem Schaden "eingeparkt"

Beinahe in eine "fremde" Garage wäre am vergangenen Freitag kurz vor Mitternacht der Lenker dieses Fahrzeugs in Langkampfen geraten.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.